Wochenhoroskop: Fische

Während du vielleicht schon damit beschäftigt bist, deinen Raum zu entrümpeln und in deinem Leben Platz für neue Möglichkeiten zu schaffen, könnte Merkurs Schritt in deinen Bereich des Redens und Denkens dich ermutigen, diese Papierberge anzugehen.

Wenn du noch nicht dazu gekommen bist, Schubladen auszuräumen und diese Magazine zu recyceln, kann dich das sowohl mental als auch physisch befreien.

Auf einer verträumteren Note könnte die Verbindung der Sonne mit dem nebulösen Neptun in deinem Sternzeichen Mitte der Woche deine Inspiration beflügeln, besonders wenn du dir einen spirituellen Film ansiehst oder ein Buch liest, das dir hilft, das Leben aus einer ganzheitlicheren Perspektive zu sehen. Folge diesen Drängen, denn man weiß nie, wohin sie führen könnten.

Liebe: Der emotionale Mond fühlt sich in den wässrigen Tiefen von Krebs mitten in der Woche wohl, genau wie du. Bei der Liebe geht es um Gefühle und Emotionen, und es gibt keinen Grund, sich dafür zu entschuldigen, dass man sein Herz auf dem Ärmel trägt.

Geld: Aspekte beeinflussen dein Kommunikationssystem. Wenn du in letzter Zeit nicht der beste Ansprechpartner warst, ist es an der Zeit, wieder mit allen in Kontakt zu treten, von den Familienmitgliedern bis zu den Leuten in deinem letzten Job. Einige von ihnen haben wichtige Neuigkeiten zu erzählen, die es dir ermöglichen können, finanziell zu wachsen. Und du hast die volle Unterstützung des Universums, um dich für das einzusetzen, was du in deinem Geldleben jetzt brauchst.

Gesundheit: Nimm es locker, wenn stressige Einflüsse zu kleinen Unfällen zu Hause führen. Du und dein Partner könnten im Streit liegen. Die Dinge werden sich beruhigen und später entspannen. Nutze diese Gelegenheit, dich zu verwöhnen und dich wieder gut im Leben zu fühlen. Guter, altmodischer Wohnkomfort bringt dich auf den Boden der Tatsachen, aber versuche, keine Überdosierung von Komfortkost vorzunehmen!