Astrologie

Jeder Mensch hat “zwei Gesichter”. Hier sind Ihre (nach Ihrem Sternzeichen).

Im Leben kann nichts ohne Licht und Dunkelheit existieren. Wir können kein Glück ohne Traurigkeit haben, kein Leben ohne Tod, keinen Erfolg ohne Misserfolg, kein Gut ohne Böses… Ich denke, Sie haben es verstanden.

Dasselbe kann man also auch von Ihrem Sternzeichen sagen. Jeder von uns besitzt sowohl positive als auch negative Eigenschaften, aber wir müssen lernen, sowohl unsere Stärken als auch unsere Schwächen zu nutzen, um im Leben zu wachsen und zu gedeihen.

Wussten Sie, dass jedes Sternzeichen zwei Seiten hat? Es gibt diejenigen, die der Beschreibung ihres Sternzeichens vollkommen treu sind, und dann gibt es andere, die so nahe an einem anderen Sternzeichen geboren wurden, dass ihre Eigenschaften aufeinander treffen.

Wenn Sie Ihre Sternzeichen-Ablesung immer als falsch empfunden haben, liegt das wahrscheinlich an dem oben genannten Grund.

Nachdem Sie dies gelesen haben, haben Sie vielleicht das Gefühl, dass Sie viel besser in Ihr Sternzeichen passen.

Es gibt tonnenweise Variationen eines jeden Sternzeichens, und ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht, keine zwei Menschen desselben Sternzeichens sind genau gleich. Wir alle haben auch noch andere Merkmale außerhalb unseres Zeichens.

Widder

Das erste Gesicht: Widder sind bekanntlich risikofreudig, und sie sind hoch motiviert durch ihre Ziele.

Ihre Pläne sind klar umrissen, und nur selten weichen sie davon ab. Mit ihrer Anwesenheit erhellen sie den Raum. Ihre Aura ist unwiderstehlich.

Das zweite Gesicht: Sie sind extrem launisch, und sie werden selbst von den trivialsten Dingen frustriert.

Sie können es nicht ertragen, wenn die Dinge nicht wie geplant laufen.

Stier

 

Das erste Gesicht: Sie suchen eine anständige Arbeit mit guter Bezahlung und einen Partner, der sie auf dem Boden der Tatsachen hält.

Stiere sind hingebungsvoll und treu in der Liebe und werden ihrem Partner treu bleiben.

Sie lieben die kleinen Dinge im Leben und wollen ihren Liebsten das Leben leichter machen. Sie sind auch vernünftig und werden überall geliebt, wo sie auftauchen.

Das zweite Gesicht: Auf der anderen Seite kann der Stier am Ende auch unerbittlich und kompromisslos sein.

In der Liebe kann er auch extrem besitzergreifend sein, was in Beziehungen zu Streitigkeiten führen kann. Manchmal können sie auch stur und zu nachsichtig sein.

Zwillinge

Das erste Gesicht: Zwillinge sind der Inbegriff dafür, was es bedeutet, zwei Seiten der eigenen Persönlichkeit zu haben.

Einerseits sind Zwillinge dafür bekannt, dass sie freundliche, aufgeschlossene, kontaktfreudige, soziale Schmetterlinge sind, und es scheint, dass sie im Leben nie die Stirn runzeln.

Man hat das Gefühl, dass sie durch das Leben schweben und sich durch nichts beschweren lassen. Zwillinge haben tonnenweise Freunde und sind für gewöhnlich zu jeder Art von Abenteuer bereit.

Das zweite Gesicht: Der andere Zwilling wird jedoch leicht unruhig, kann manchmal oberflächlich erscheinen und trifft Entscheidungen impulsiv.

Die dunkle Seite dieses Zeichens kommt zum Vorschein, wenn der Zwilling unter Stress steht, depressiv ist oder sich vor etwas fürchtet.

Zwillinge neigen dazu, sich aufgrund dieser “Spaltung” in ihrer Persönlichkeit oft unruhig zu fühlen.

Krebs

Das erste Gesicht: Sie sind jemand, der schnell mit anderen sympathisieren kann, und Sie sind auch ein guter Zuhörer.

Sie nehmen die Probleme und Sorgen anderer Menschen wahr. Der Krebs ist ein guter Freund, weil Sie von ihm immer gute Ratschläge bekommen.

Das zweite Gesicht: Sie sind sehr sensibel, um nicht zu sagen überempfindlich, und neigen zu Gefühlsausbrüchen.

Das führt oft zu Enttäuschungen und der Krebs wird oft missverstanden.

Und dann sperren sie sich in ihrem Zimmer ein und warten, bis die Welt wieder in Ordnung ist.

Löwe

Das erste Gesicht: Sie sind unausstehlich und übermäßig egozentrisch. Nichts auf dieser Welt bedeutet Ihnen etwas, außer sich selbst.

Sie denken nicht an das Wohlergehen anderer, sondern nur an Ihr eigenes, und Sie sind ein Arschloch.

Die Menschen hassen Sie, sind aber gezwungen, so zu tun, als ob sie Sie mögen, weil Sie eine hohe Position innehaben.

Das zweite Gesicht: Sie lieben sich selbst und das Rampenlicht, haben aber nichts dagegen, anderen von Zeit zu Zeit zu helfen.

Sie sind lustig und kontaktfreudig und bereit zu lehren und zu lernen, anstatt so zu tun, als wüssten Sie etwas, was Sie nicht wissen.

Sie sind in einigen Dingen unsicher, aber nicht bis zu dem Punkt, an dem es Sie verzehrt.

Jungfrau

Das erste Gesicht: Die zwischen dem 23. August und dem 22. September geborenen Jungfrauen sind Problemlöser, denn sie sind analytisch und in ihrem Wesen konsequent organisiert.

Sie haben ein hohes Maß an Analyse und Logik, was sie detailorientiert macht.

Wenn sie eine Lösung für ein Problem finden müssen, werden sie sich zu sehr einmischen. Sie haben auch eine unglaubliche Geduld.

Das zweite Gesicht: Auch wenn sie starr und unflexibel erscheinen mögen, bleiben sie in ihrer eigenen Welt.

Sie neigen zu übermäßiger Kritik an sich selbst und an anderen.

Sie sind vielleicht besessen davon, nach einem Plan Ausschau zu halten, und deshalb befreien sie sich nicht so leicht.

Waage

Das erste Gesicht: Sie sind ein Friedensstifter. Sie behandeln fast jeden gut und brauchen Stabilität in Ihrem Leben.

Sie beteiligen sich nicht an Streitigkeiten, die sie nicht betreffen und machen keinen Ärger.

Das zweite Gesicht: Es dauert lange, Entscheidungen zu treffen, und Sie wollen immer alles abwägen, was manchmal dazu führt, dass andere nicht auf Ihre Antwort warten wollen.

Skorpion

Das erste Gesicht: Skorpione, das nächste Wasserzeichen auf der Liste, haben einen scharfen Verstand und einen sarkastischen Sinn für Humor, der sie unwiderstehlich für diejenigen macht, die verstehen, wie ihr Verstand funktioniert.

Skorpione sind leidenschaftlich, organisiert, einfallsreich und unabhängig. Sie sind loyale und verlässliche Menschen, wenn man sich auf ihre gute Seite schlägt.

Das zweite Gesicht: Wenn Sie sich jedoch auf die schlechte Seite des Skorpions begeben, werden Sie sehen, wie manipulativ und rachsüchtig sie sein können.

Skorpione fühlen sich nicht gern verraten oder herausgefordert, und statt die Beherrschung zu verlieren und zu schreien, gehen sie einfach weg und beginnen, Rachepläne zu schmieden.

Passen Sie auf, wenn Sie einen Skorpion kennen, denn er kann schnell hässlich werden, wenn Sie ihn einmal überquert haben.

Schütze

Das erste Gesicht: Sie reisen zu viel und lieben es, alles zu tun, was Ihnen Spaß macht. Sie sind emotional distanziert und lassen sich nie mit einer Person nieder.

Obwohl Sie auf Ihren Reisen viel Weisheit erlangt haben, wissen Sie immer noch nicht, wie Sie diese umsetzen sollen.

Das zweite Gesicht: Sie lieben es, Reisekameraden zu haben, und Sie sind mehr als einverstanden damit, sich von Zeit zu Zeit für eine Weile an einem Ort niederzulassen.

Sie sind ein Freigeist, der mehr mit dieser Welt verbunden ist als die meisten anderen.

Sie sind freundlich und liebevoll und werden denen helfen, die Hilfe brauchen, egal, was das für Sie bedeutet.

Steinbock

Das erste Gesicht: Sie geben sich viel Mühe, nach außen hin eine Haltung zu bewahren. Sie sind sehr diszipliniert.

Einem Steinbock kann man kaum von seinem Weg abbringen, weil er immer weiß, wohin er gehen will, und er geht mit voller Kraft voran.

Das zweite Gesicht: Aufgrund Ihrer Überlegenheit (die sich aus Ihrem Ehrgeiz ergibt) ist es oft schwierig, mit Ihnen in einem Team zu arbeiten, da Sie sehr hartnäckig sind und es Ihnen an Anpassungsfähigkeit mangelt.

Wassermann

Das erste Gesicht: Sie denken immer zuerst, bevor sie etwas sagen und bleiben offen. Sie sind ein schrecklicher Lügner und kichern oft auf halber Strecke.

Sie sind kreativer als die meisten anderen Zeichen, und die Leute denken oft, dass Sie ein bisschen überirdisch sind.

Das zweite Gesicht: Sie sind unabhängig und bis zum Äußersten selbständig und eigenverantwortlich. Sie hassen es, andere um Hilfe zu bitten, und Sie werden sich sehr bemühen, dies zu vermeiden.

Die Menschen neigen dazu, Sie falsch zu verstehen, und niemand kann Ihr Handeln vorhersagen. Sie lernen aus Ihren Fehlern in der Vergangenheit und machen denselben Fehler nie zweimal.

Fische

Das erste Gesicht: Fische sind wie Krebs ein zutiefst emotionales, sensibles, fürsorgliches Zeichen mit einem Gespür für Kreativität.

Fische sind sehr einfühlsam und finden deshalb wunderbare Freunde und Partner. Sie sind ihren Lieben gegenüber loyal und werden alles für sie tun.

Das zweite Gesicht: Fische haben es jedoch schwer, mit der Realität umzugehen, und suchen oft nach einem Ausweg.

Sie neigen auch dazu, Einzelgänger zu sein, da sie viel Zeit für sich allein brauchen.

0Shares
Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.