Astrologie

Welcher Tierliebhabertyp sind Sie (nach Ihrem Sternzeichen)

Hunde- und Katzenliebhaber sind dafür bekannt, dass sie nie einer Meinung sind.

Welche Art von Tierliebhaber sind Sie, Hunde- oder Katzenliebhaber?

Einige Tierkreiszeichen werden von Katzen und andere von Hunden angezogen.

Es scheint, als seien unsere Persönlichkeiten und Charakterzüge ein großer Bestandteil der pelzigen Freunde, die wir am meisten bewundern.

Ist Ihr Sternzeichen eine Katzen- oder eine Hundeperson?

Um dies aufzuschlüsseln, müssen wir den Hauptunterschied zwischen Katzen und Hunden identifizieren.

Hunde sind bekannt für ihre extreme Loyalität gegenüber ihren Besitzern und für ihren Wunsch, mit Mitgliedern ihrer Familie zusammen zu sein.

Deshalb heißt es in vielen Berichten, dass Menschen, die eher extrovertiert sind, wahrscheinlich häufiger Hundeliebhaber sind, weil sie sich mit dem kontaktfreudigen Wesen und der Verspieltheit des Hundes identifizieren.

Katzen sind für ihre Intelligenz, Unabhängigkeit und Neugierde bekannt.

Sie sind oft gern allein und verbringen den ganzen Tag mit oder ohne Sie.

Menschen, die introvertiert und oder von Natur aus neugierig sind, werden dadurch eher zu Katzenliebhabern.

Jedes Tierkreiszeichen kann beide Tiere mögen oder keines von beiden, aber es macht immer Spaß, die Punkte mit Hilfe unseres astrologischen Wissens zu verbinden.

Hundeliebhaber

Widder

Widder, Sie sind mutig und ehrgeizig, was bedeutet, dass Sie sich eher zu Haustieren mit einer ausgeprägten Einstellung hingezogen fühlen.

Hunde sind großartige Begleiter für Menschen, die abenteuerlustig sind, weil sie es lieben, so viel Zeit wie möglich mit ihren Besitzern zu verbringen.

Krebs

Krebs, sind Sie intuitiv und in der Lage, Menschen leichter zu lesen als jedes andere Horoskopzeichen.

Hunde sind mit Ihrem Sternzeichen kompatibel, weil sie im Gegensatz zu Katzen mehr Aufmerksamkeit benötigen und es ihnen schwer fällt, mit ihren Besitzern zu kommunizieren.

Diese Eigenschaft hilft Ihnen auch, mit Ihren Hunden mitzufühlen und eine Verbindung zu ihnen aufzubauen, denn Hunde können auch Ihre Emotionen lesen.

Schütze

Schütze, Sie sind immer energisch und lebenslustig, was Sie unter allen anderen Sternzeichen zum besten Hundebesitzer macht.

Waage

Waage, Sie ähneln den Löwen in der Art und Weise, wie Sie Kontakte knüpfen und sich nach Anerkennung durch andere sehnen.

Sie unterscheiden sich, weil Sie sich nicht nach Aufmerksamkeit, sondern nach Liebe sehnen.

Ein Hund hilft Ihnen, diese Leere zu füllen, indem er sich an seinen Besitzer bindet.

Sie sind extrem loyal und verlassen ihren Besitzer nie, egal was passiert, den Sie lieben.

Steinbock

Steinbock, Sie sehnen sich nach Struktur und Ordnung.

Sie legen viel Wert auf Disziplin, und es reizt Sie, Ihren Hund darauf zu trainieren, Kunststücke zu machen oder auf Kommando zu tun, was Sie wollen.

Hunde sind perfekt für Sie, denn sie können so trainiert werden, dass sie sich entsprechend Ihren Bedürfnissen auf eine bestimmte Art und Weise verhalten.

Löwe

Löwe, Sie können manchmal aufmerksamkeitssüchtig sein, und der beste Freund des Menschen ist dafür bekannt, dass er im Gegensatz zu Katzen aufmerksam und loyal ist.

Katzenliebhaber

Fische

Fische, unter Ihrem harten Äußeren, ist ein äußerst nachdenklicher Introvertierter.

Katzen haben aufgrund ihres Gefühls der Unabhängigkeit ähnliche Eigenschaften.

Skorpion

Skorpion, Sie würden gerne einen Hund haben, weil sie ein extremes Verlangen nach Liebe und Bewunderung haben.

Dies ist jedoch falsch. Skorpion, Sie sind bekannt dafür, dass Sie den Menschen gefallen und sich Liebe verdienen wollen, anstatt einfach nur übergeben zu werden.

Das macht Sie für Katzen geeigneter, denn je mehr Zeit Sie mit Katzen verbringen, desto verletzlicher werden sie für Sie.

Stier

Stier, Sie sind entspannt und ruhig, was Sie eher als Katzenliebhaber identifizieren lässt.

Katzen sind Ihnen darin ähnlich, dass sie pflegeleicht sind und unabhängig von Ihnen ihren eigenen Zeitplan haben.

Ihre Hauskatzen können auch ein Gefühl der Neugier teilen, das Sie schätzen und das Sie lustig finden.

Zwillinge

Zwillinge, Sie sind bekannt für Ihren extrem arbeitsreichen Lebensstil und Ihr engagiertes Sozialleben.

Sie haben eine große Neugierde, die Sie mit einer Katze teilen.

Jungfrau

Jungfrau, Ihre Besessenheit von Ordnung und Sauberkeit bringt Sie dazu, Kontrolle zu mögen.

Katzen sind möglicherweise besser mit Ihnen verträglich, weil sie vorhersehbarer und weniger wild sind.

Wassermann

Wassermann, Sie sind ein freier Geist und anders als alle anderen Tierkreiszeichen.

Sie sind jeder Art von Regeln abgeneigt, die andere Ihnen aufstellen, was Ihnen ein starkes Gefühl der intellektuellen Neugierde verleiht.

Katzen vertragen sich vielleicht besser mit Ihnen, weil Katzen im Allgemeinen intelligenter sind als Hunde und sich besser mit ihren Besitzern identifizieren können.

2Shares
Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.