Skip to Content

Von diesen 10 Männertypen solltest du besser die Finger lassen!

Von diesen 10 Männertypen solltest du besser die Finger lassen!

Wenn du gerade auf Suche nach deinem Seelenverwandten bist und dich nach dem Partner fürs Leben sehnst, wirst du wahrscheinlich viele Dates haben müssen, um den Richtige zu finden.

Dabei wirst du die Möglichkeit haben, viele verschiedene Arten von Männern zu treffen. Und die gute Nachricht ist, dass es viele wunderbare, lustige und fürsorgliche Männer da draußen gibt.

Aber Vorsicht, leider gibt es auch viele unterschiedliche Männertypen, von denen du lieber die Finger lassen solltest und nicht deine wertvolle Zeit verschwenden solltest.

Im Nachhinein mag man immer alles besser wissen, aber es ist nicht immer einfach, einen Narzissten oder einen Ausnutzer zu erkennen.

Vor allem dann nicht, wenn er bei einem Glas Wein in einer Bar all seine Reize ausspielt und dich nach allen Regeln der Kunst zu verführen.

Oder vielleicht triffst du dich bereits mit einem dieser Männertypen, die dich niemals glücklich machen werden?

Du solltest diese 10 Männertypen auf jeden Fall vermeiden, damit dein Herz nicht gebrochen wird und du es später nicht bereust.

1. Der Narzisst

Es ist oft schwierig, einen Narzissten auf den ersten Blick zu erkennen.

Er sieht zwar gut aus, aber seiner Meinung nach ist er der bestaussehende Mann der Welt.

Diese Männer brauchen mehr Zeit, um sich fertig zu machen als irgendeine Frau. Sein Aussehen und sein Image sind ihm wichtig und er möchte dementsprechend auch eine schöne Frau an seiner Seite haben.

Sein wichtigstes Ziel im Leben ist es, von anderen Menschen bewundert und gelobt zu werden.

Deshalb vernachlässigt er meistens seine Partnerin, weil sich immer alles um ihn drehen muss.

Ein Narzisst wird sich niemals um deine emotionalen oder körperlichen Bedürfnisse kümmern, so dass du dich von diesem Männertyp lieber fernhalten solltest.

2. Der Bindungsunwillige

Diesen Männertyp gibt es wie Sand am Meer. Er verabredet sich gerne mit dir und liebt es, mit dir ins Bett zu gehen, aber er wird niemals bereit sein, sich an eine Frau zu binden.

Er ist an keiner dauerhaften Beziehung interessiert, sondern möchte nur Spaß im Leben haben und ist immer auf der Suche nach einem Abenteuer.

Er wird sicherlich bestimmte Gründe für sein Verhalten erfinden, wie z. B.  dass eine Frau sein Herz gebrochen hat oder dass er eine problematische Kindheit hatte. 

Was auch immer der Grund ist, wenn du nicht nur nach einer Affäre suchst, solltest du dich nicht weiter mit ihm treffen. 

Obwohl er auf den ersten Blick ein Gentleman sein wird, wird er niemals in der Lage sein, sich gegenüber einer Frau zu verpflichten und ihr die Sicherheit und Liebe geben, die sie braucht.

3. Der Verletzte

Dieser Typ Mann hat gerade eine dauerhafte Beziehung hinter sich, bei der er wahrscheinlich dermaßen verletzt wurde, dass er den Trennungsschmerz noch nicht überwunden hat.

Zu diesem Zeitpunkt gibt er allen Frauen die Schuld für all seine Probleme und Frustrationen.

Er ist zwar wieder zu haben, aber das bedeutet nicht unbedingt, dass er bereit für eine neue Beziehung ist – vor allem, wenn er derjenige ist, der abserviert wurde. 

Dieser Mann wird sich gerne in eine neue Beziehung stürzen, nur um die Ex-Partnerin zu vergessen oder sich an ihr zu rächen, ohne Rücksicht auf deine oder seine eigenen Gefühle.

Falls er noch nicht das Ende der Beziehung endgültig überwunden hat, wird er dir niemals Vertrauen schenken können, so dass du lieber einen großen Bogen um diesen Männertypen machen solltest.

4. Der Kindische

Eine ernsthafte Beziehung mit einem kindischen Mann kann schwierig oder sogar unmöglich sein.

Männer mit einem Peter-Pan-Syndrom wollen einfach nicht erwachsen werden und sind nicht bereit, Verantwortung jeglicher Art zu übernehmen.

Er sieht kein Problem darin, von dem Geld seiner Eltern zu leben oder hat nichts dagegen, wenn seine Freundin seine Rechnungen bezahlt.

Der kindische Mann braucht eine Partnerin, die sich ständig um ihn kümmern wird und ihn an seine noch wenigen Verpflichtungen erinnern wird.

Er wird sich wie ein Kind verhalten und braucht seine Partnerin, um für ihn zu kochen und ihn zu verhätscheln.

5. Der Psycho

Diesen Männertypen zu erkennen, ist leider nicht so einfach, schon gar nicht während der ersten paar Dates.

Wenn ein Mann unangemessen auf bestimmte Situationen reagiert und den Eindruck hinterlässt, entweder aggressiv, kontrollierend oder dominant zu sein, ist das ein großes Warnsignal. 

Hat er dir gesagt, mit wem du dich treffen kannst und was du anziehen darfst, oder dir sogar verboten, sich mit anderen Männern zu unterhalten? 

Kontrollierende Typen sind diejenigen, die versuchen, dich einzuschüchtern, und sie sind oft eifersüchtig auf deine Beziehungen zu anderen Menschen und versuchen.

Wenn ein Mann grundlos den Kellner anschnauzt, seine Mitmenschen schlecht behandelt oder eifersüchtig auf andere Männer in deiner Nähe ist, solltest du von ihm lieber die Finger lassen. 

Wenn du das Gefühl hast, dass dich der Mann, mit dem du dich triffst, schikaniert oder manipuliert, ist es an der Zeit, den Kontakt sofort abzubrechen. 

Du bist die Einzige, die entscheiden darf, was du tun kannst und was nicht.

6. Der Fremdgänger

Dieser Typ Mann hat seine Ex-Partnerinnen bereits in der Vergangenheit betrogen, und er wird auch in Zukunft nicht vor Betrug und Untreu zurückschrecken.

Es ist nichts Falsches daran, jemandem, den man liebt, eine zweite Chance zu geben, aber in dem Fall sollte man wenigstens etwas Reue zeigen.

Wenn er nur versucht, Ausreden zu finden und nicht bereit ist, seinen Fehler zu akzeptieren, dann hat es wirklich keinen Sinn, mit ihm zusammen zu sein.

Eine Beziehung mit einem Fremdgänger wird nur anstrengend und emotional belastend sein, weil er nie aufrichtig zu dir sein wird und du dich nicht auf ihn verlassen kannst.

Er hat ein Interesse an jeder Frau, auf die er ein Auge wirft und er hat mehrere Frauen an der Seite.

Selbst wenn er mit dir zusammen ist, wird er unverhohlen mit anderen Frauen flirten und sogar eine Beziehung mit ihnen haben. Also Finger weg von diesem Männertyp!

Dieser  Typ Mann ist ein Lügner und er wird dir oft Versprechungen machen, die er nicht halten kann, Geschichten erfinden, die nicht wahr sind.

Wenn ein Mann  dich freiwillig und willentlich betrügt, ist das ein automatisches Warnsignal, dass man ihm nicht trauen kann, zumal Vertrauen der Grundstein jeder glücklichen, erfüllenden und gesunden Beziehung ist.

7. Der Spieler

Der Spieler ist ein Mann, der sehr charmant, höflich und aufmerksam ist und dich mit Komplimenten und Geschenken überhäuft.

Doch das ist nur eine Masche, um dich zu beeindrucken und ins Bett zu bringen. Er wird sein wahres Ich vor dir verstecken und sich verstellen, nur um das zu bekommen, was er möchte.

Wenn du jedoch mit einem Spieler zusammen bist, wird eure Beziehung nicht lange dauern.

Spieler wollen nur oberflächliche Bekanntschaften und Beziehungen, so dass er dich wissen lassen wird, wenn er kein Interesse mehr an dir hat oder dich sogar ghosten, um unangenehmen Gesprächen und Fragen aus dem Weg zu gehen.

Wenn du auf der Suche nach einer langfristigen und liebevollen Beziehung bist, ist es wichtig, diesen Verwandlungskünstler loslassen und versuchen, jemanden zu treffen, der auch auf der Suche nach einer tiefen und bedeutungsvollen Verbindung ist.  

Damit eine Beziehung funktionieren kann, musst du dich auf deinen Partner verlassen können. Und wenn du mit einem Mann zusammen bist, der dazu neigt, zu lügen und Dinge zu erfinden, ist es höchste Zeit, sich zu verabschieden und ihn abzuservieren.

8. Das Muttersöhnchen

Um es gleich vorweg zu sagen, es ist nicht unbedingt schlecht, wenn ein Mann seine Mutter liebt und sich sorgsam um sie kümmert.

Es ist nichts Falsches daran, seine Familie zu lieben und engen Kontakt zu seinen Familienmitgliedern zu haben.

Im Gegensatz, es kann sogar ein gutes Zeichen sein, dass dieser Mann sich auch immer um dich sorgen und dich unterstützen wird.

Doch wenn ein Mann jeden Tag mit seiner Mutter telefonieren muss, um sie zu fragen, was er anziehen oder essen sollte, während er mit dir zusammen ist, kann das ein echter Beziehungskiller sein. 

Anstatt sich als seine Freundin und Priorität Nummer eins zu fühlen, wirst du am Ende oft die Rolle der Mutter spielen müssen.

Wenn ein Mann finanziell oder emotional von seiner Familie abhängig ist, sind das keine guten Voraussetzungen für eine gesunde Beziehung. 

9. Der Egoist

Scheint der Typ, mit dem du ausgehst, nur an sich selbst zu denken und nur über sich selbst zu sprechen?

Ein Egoist neigt dazu, seine Bedürfnisse in den Vordergrund zu stellen, wenig Interesse an dir und deinen Leidenschaften zu zeigen.

Er hält sich selbst für den tollsten Kerl auf der Welt hält und ist egoistisch und arrogant. Er wird nicht davor zurückscheuen, dir zu zeigen, dass er ein Experte in allen Fragen ist.

Obwohl Männer mit Selbstvertrauen attraktiv sind, ist es nicht besonders anziehend, mit jemandem zusammen zu sein, der ein aufgeblasenes Selbstgefühl hat und der sich nicht um deine Bedürfnisse und Wünsche kümmern wird.

10. Der Ausnutzer

Für diesen Typ Mann ist es überhaupt kein Problem, sich auf deine Kosten zu vergnügen und dich ausnutzen.

Er wird dich zum Essen einladen und merkwürdigerweise seinen Geldbeutel zu Hause vergessen und dich bitten, zu bezahlen.

Oder er wird knapp bei Kasse sein und dich schamlos um finanzielle Mittel bitten.

 

 

 

Wie Sie sich verlieben (nach Ihrem Sternzeichen)
← Previous
Die besten und schlechtesten Eigenschaften vom Löwen
Next →
Comments are closed.