Ganz egal, ob Sie gerade eine neue Person kennen lernen oder schon seit Jahren eine ernsthafte Beziehung haben, Sie lernen ständig etwas Neues über Ihren Partner.

Tatsächlich wird eure Beziehung umso stärker, je mehr ihr über die andere Person erfahrt.

Sie können nicht erwarten, mit dieser Person zu wachsen, wenn Sie nicht immer versuchen, sie ein bisschen besser kennen zu lernen.

Vielleicht kommt in eurer Beziehung ein Moment, in dem es sich so anfühlt, als ob Ihr Partner einige der wichtigsten Teile Ihres Lebens nicht kennt – und vielleicht empfindet er dasselbe für Sie -, aber anstatt sich gegenseitig wütend zu machen, sollten Sie diese Gelegenheit nutzen, um völlig ehrlich zu ihm zu sein.

Das Schlimmste, was in eurer Beziehung passieren kann, ist der Punkt, an dem ihr euch weigert, weiter zusammen zu bleiben, so dass sich alles ein wenig abgestanden anfühlt.

Wenn es sich so anfühlt, als ob Sie und Ihr Partner sich diesem Teil Ihrer Beziehung nähern, kann es sein, dass Sie sie anschnauzen und ihnen sagen wollen, was Sie wirklich empfinden.

Das mag im Moment nach einer guten Idee klingen, aber es fügt nur unnötiges Drama hinzu, das eine gute Sache sehr schnell ruinieren kann.

Selbst wenn Sie versuchen, das, was Sie zu sagen haben, so zu formulieren, dass es klingt, als seien Sie hilfsbereit, kann es immer noch sehr beunruhigend sein, schlechte Nachrichten von jemandem zu hören, den Sie lieben.

Jeder reagiert anders auf bestimmte Vorwürfe und grobe Bemerkungen, ganz egal, wie wahr sie auch sein mögen.

Je nach Ihrem Sternzeichen könnte es eine Sache geben, die Ihr Partner sagen kann, die dazu führt, dass Sie jegliches Vertrauen in ihn verlieren, egal ob er es Ihnen während eines Streits oder nur in einem lockeren Gespräch sagt.

Wenn das also wahr ist, dann ist es genauso gut möglich, dass Sie etwas sagen, das auch ihn wirklich aufregt.

Um sicherzugehen, dass Ihnen oder Ihrem Partner so etwas nicht passiert, lesen Sie weiter unten, um herauszufinden, was Sie niemals, NIEMALS zu Ihrem Partner sagen sollten, nach seinem Sternzeichen.

Widder

Dank seiner sozialen Persönlichkeit und seiner Fähigkeit, eine freundliche Einstellung zu fast jedem Menschen zu haben, knüpft Ihr Widdermann schnell Beziehungen.

Er kommt am besten mit Menschen zurecht, die wie er denken, vor allem, wenn dazu auch gehört, dass er immer versucht, sich zu verbessern und immer auf der Suche nach Spaß ist.

Je nachdem, wie stark die Beziehung zu Ihnen ist, fühlen Sie sich vielleicht ein wenig außerhalb seiner Liga.

Er wird sich ständig bemühen, Sie einzuschließen, besonders wenn er Sie liebt, aber wenn Sie so tun, als seien seine Interessen für Sie nicht wichtig, kann er etwas gereizt werden.

Trotzdem ist es NIEMALS eine gute Idee, ihm zu sagen, dass er distanziert ist. Er mag vieles sein (einschließlich einer starken Persönlichkeit), aber er ist nie arrogant oder überheblich.

Stier

Er liebt hart und er ist gerne Teil einer erfolgreichen, langfristigen Beziehung.

Die Liebe ist ihm so wichtig, dass er sich oft darauf einlässt, in kurzer Zeit so viel wie möglich über Sie zu erfahren.

Sie wissen, dass er die Menschen in seinem Leben von ganzem Herzen liebt.

Ihm vorzuwerfen, dass er sich nicht um Sie kümmert, ist nicht nur unwahr, sondern auch unglaublich beleidigend.

Vielleicht zeigt er die Liebe anders als Sie, aber das bedeutet nicht, dass er Sie überhaupt nicht liebt; er ist stolz darauf, für seine Partnerin alles Mögliche zu tun.

Zwillinge

Manchmal zieht er beiläufige Beziehungen ernsthaften Beziehungen vor, und wenn er jemanden findet, den er wirklich liebt, ist das etwas ganz Besonderes für ihn.

Es mag einige Zeit dauern, bis er sich öffnet und ganz er selbst ist, aber das Warten lohnt sich auf jeden Fall.

Sie sollten einem Zwilling nie sagen, dass er Ihre Zeit verschwendet, denn obwohl er weiß, dass er manchmal unentschlossen sein kann, bedeutet das nicht, dass er sich nicht um eure Beziehung bemüht.

Wenn er etwas Ähnliches sagt, gibt ihm das nur das Gefühl, dass er die Liebe nicht verdient hat.

Krebs

Er ist ein großartiger Partner, weil er weiß, was es braucht, damit eine Beziehung Bestand hat.

Er ist von seiner Fähigkeit überzeugt, Ihnen gegenüber loyal zu sein, und er liebt es, Ihnen ein gutes Gefühl zu geben.

Dennoch kann er sich manchmal unsicher darüber fühlen, was seine Partnerin für ihn empfindet, was dazu führt, dass er wieder negativ über die Beziehung denkt oder sich verdächtig verhält.

Ihm vorzuwerfen, er sei nicht vertrauenswürdig, wenn Sie das Gefühl haben, dass er sich von Ihnen entfernt, macht die Sache nur noch schlimmer.

Es ist nicht so, dass er es nicht mehr versuchen will, aber vielleicht gibt es einige persönliche Probleme, die er zu verarbeiten versucht und über die es schwer zu sprechen ist.

Löwe

Er weiß in der Regel genau, was er von einem Partner will, weshalb er so hartnäckig darauf bedacht ist, von eurer Beziehung das zu bekommen, was er sich wünscht.

Er mag ein wenig aufdringlich wirken, aber in Wirklichkeit scheut er sich nicht, zuzugeben, dass er das Beste verdient.

Ihm zu sagen, dass er in einer Beziehung viel zu viel verlangt, ist nicht fair, es ist ein Tiefschlag.

Wenn er jemanden wirklich liebt, versucht er, seine individuelle Denkweise abzuschwächen, damit Sie sich geschätzt fühlen. Es mag eine Weile dauern, bis er das erreicht hat, aber wenn er offen sagt, dass er versagt hat, fühlt er sich wertlos.

Jungfrau

Ihr Partner investiert viel Zeit und Mühe, damit sich eine Beziehung für euch beide lohnt.

Für ihn bedeutet das, alles über Sie zu erfahren, damit ihr beide euch noch näher kommen können.

Ohne all dieses intime Wissen fühlt er sich in eurer Beziehung verloren.

Sie sollten ihm NIEMALS sagen, dass er nichts über Sie weiß.

Ob er sich an kleine Details aus Ihrem Leben erinnert oder Sie mit Ihren Lieblingssachen überrascht, er passt immer auf Sie auf, weil er Sie wirklich liebt.

Wenn Sie ihm das Gefühl geben, ein Fremder zu sein, gibt ihm das nur das Gefühl, überhaupt niemanden zu kennen.

Waage

Wenn es um Beziehungen geht, dann geht er noch weiter, indem er zusätzliche Anstrengungen unternimmt, um sicherzustellen, dass ihr beide glücklich sind.

Das bedeutet in der Regel, dass er Kompromisse eingeht, damit es sich nicht so anfühlt, als würde er zu viel verlangen.

Das ist eine großartige Eigenschaft, zumal er der letzte Mensch ist, der stur wird, wenn er seinen Willen nicht durchsetzen kann.

Wenn Sie ihm sagen, dass er sich willensschwach verhält, wird er seine gesamte Persönlichkeit und sein selbstloses Wesen in Frage stellen. Er möchte, dass die Menschen, die er liebt, ihn dafür schätzen.

Skorpion

Skorpion hat eine große Leidenschaft für das Leben, so dass er oft ein wenig erregbar wird, wenn er darüber spricht, was (oder wen) er liebt.

Er ist stolz darauf, dass er eine gewinnende Persönlichkeit und Aufregung in eine Beziehung einbringen kann, und er hofft, dass der Partner das auch kann.

Er kann eine Menge Kritik vertragen, aber eines der schlimmsten Dinge, die man ihm als Partner sagen kann, ist, ihm zu sagen, dass er verrückt ist.

Er sollte niemals für seine Persönlichkeit bestraft werden, egal wie “da draußen” er auch erscheinen mag.

Alles, was er sich wünscht, ist jemand, der ihn bedingungslos liebt und Leidenschaft in sein Leben bringen kann, anstatt sie ihm zu nehmen.

Schütze

Er freundet sich mit fast jedem an, den er trifft, aber er braucht jemand ganz Besonderen, damit er sich verlieben kann.

Er ist flirtend und kontaktfreudig, was es leicht macht, zu verstehen, warum ihn so viele Menschen mögen.

Er sucht nicht jemanden, der ihn dazu bringt, seine Persönlichkeit ändern zu wollen, sondern jemanden, der all das Gute sieht, das in ihm steckt.

Wenn Ihr Partner ein Schütze ist, sollten Sie ihn niemals als Schwindler bezeichnen.

Es mag ihm anfangs schwer fallen, offen über seine Gefühle zu sprechen, da er versucht, sich in einer ernsten Beziehung wohl zu fühlen, aber versuchen Sie nicht, daran etwas Schlechtes zu finden; gute Dinge brauchen Zeit.

Er mag manchmal versuchen, sich aus Meinungsverschiedenheiten herauszureden oder Ihnen ein besseres Gefühl zu geben, indem er sagt, was Sie hören wollen, aber ehrlich zu ihm zu sein ist besser, als ihn zu beleidigen.

Steinbock

Er wünscht sich nichts mehr, als in einer ernsthaften, langfristigen Beziehung mit jemandem zu sein, den er wirklich liebt.

Er glaubt fest daran, dass es funktionieren wird, egal wie viel Zeit und Mühe er in die Beziehung investieren muss.

Selbst wenn es schwierig wird, weiß ein Steinbock, dass es sich lohnt.

Weil er immer versucht, seine Beziehung zum Funktionieren zu bringen und Sie glücklich zu machen, ist es eine schreckliche Idee, ihm vorzuwerfen, er sei Ihnen gegenüber nicht loyal.

Wenn er sich so viel Mühe gibt, dann liebt er Sie wirklich und wird niemals untreu sein.

Wassermann

Manchmal fällt es ihm schwer, jemandem völlig zu vertrauen und sich in ihn zu verlieben, aber es ist nicht unmöglich.

Dennoch erwartet er von Ihnen, dass Sie an die gleichen Dinge glauben wie er, insbesondere an Ehrlichkeit und starke Werte.

Selbst in einer ernsthaften Beziehung schätzt er es, etwas Zeit allein zu haben, in der er neue Energie tanken und seine Unabhängigkeit genießen kann.

Das bedeutet nicht, dass er sich nicht darum kümmert, Zeit mit Ihnen zu verbringen, oder gar, dass er überhaupt nur an sich selbst denkt. Trotzdem sollten Sie ihm niemals vorwerfen, dass er egoistisch ist.

Das ist nicht nur verletzend, sondern gibt ihm auch das Gefühl, dass er keine Beziehung haben kann, ohne sein ganzes Selbst aufzugeben.

Fische

Fisch ist im Herzen ein Liebhaber und Romantiker, und er liebt es, jemanden zu haben, den er schätzen und für den er sorgen kann.

Er versucht, Sie so zu behandeln, wie er selbst behandelt werden möchte, weshalb er seinem Partner gegenüber so selbstlos ist.

Differenzen und Meinungsverschiedenheiten können ihn manchmal überfordern, aber er versucht trotzdem sein Bestes, damit die Dinge funktionieren.

Ihm zu sagen, dass er überreagiert, gibt ihm oft das Gefühl, dass seine Meinungen und Gefühle nicht wichtig sind.

Nur weil Sie etwas nicht so machen würden wie ein Fisch, heißt das noch lange nicht, dass er etwas falsch macht.

Lieben Sie ihn für das, was er ist, nicht für das, was er Ihrer Meinung nach sein sollte.