Selbstentwicklung

14 Anzeichen einer selbstbewussten Frau

Eine starke Frau ist bei der Definition ihrer Existenz von niemandem abhängig, und sie braucht auch keine Bestätigung von außen, um ihre Wert zu erkennen.

Selbstbewusste und starke Frauen erkennt man an ihrem eleganten Auftreten und selbstsicherer Haltung. 

Sie haben eine klare Vorstellung von den Dingen, und das erspart ihnen eine Menge Drama, obwohl sie ziemlich einschüchternd sein können. 

Viele Frauen schauen zu ihnen auf, weil sie ein großes Vorbild für sie darstellen.

Sie haben großes Vertrauen in sich selbst aber auch in ihre Fähigkeiten und strahlen Zuversicht und Durchsetzungsvermögen aus.

Eine starke Frau glaubt in ihr Potenzial und ihr Können, und sie weiß, was sie verändern will und wie sie es erreichen kann.

Starke Frauen stellen sich selbst, ihre Gesundheit und finanzielle Unabhängigkeit an erste Stelle und das macht sie so erfolgreich.

Die meisten Frauen genießen es, unabhängig, selbstbewusst und geistig und körperlich stark zu sein und genau das macht ihren Reiz aus.

Starke Frauen haben keine Angst, ihre eigenen einzigartigen Gedanken zum Ausdruck zu bringen, oder auch anderer Überzeugung zu sein.

Sie sind selbstzufrieden, d.h. sie brauchen keinen Partner oder eine Beziehung, um sie glücklich zu machen.

Diese 14 Charaktereigenschaften zeichnen eine selbstbewusste und starke Frau, die eigenständig ist und ihr Leben selbst in die Hand nimmt.

1. Sie ist selbstständig.

Eine starke Frau liebt es, sich um sich selbst zu kümmern und weiß, wie sie all ihre Verpflichtungen lässig und sorgenfrei erledigen kann.

Wenn sie die Hilfe ihrer Mitmenschen ablehnt, sollte man es ihr nicht übel nehmen oder es als eine negative Eigenschaft auffassen.

Es bedeutet lediglich, dass sie gerne alles allein erledigt.

2. Sie ist offenherzig.

Eine starke Frau hat keine Zeit für Drama und unnötige Spielchen.

Sie wird schnell merken, wenn die Dinge nicht gut laufen, und sie wird ihren Partner oder Arbeitskollegen konfrontieren und das dringend benötigte Gespräch darüber führen, um alles wieder in Ordnung zu bringen.

Dabei nimmt sie kein Blatt vor den Mund und ist immer bemüht, dass alle Missverständnisse geklärt werden.

3. Sie ist emotional.

Eine starke Frau erweckt den Anschein, nach außen hin ganz hart zu sein.

Deshalb wirkt sie zunächst einschüchternd, aber wie alle anderen Menschen haben sie auch ihre Unsicherheiten und Bedenken.

Obwohl sie Selbstbewusstsein und Stärke ausstrahlen, bedeutet es nicht, dass sie keine Gefühle hat.

Sie sind ebenfalls emotional und scheuen sich nicht davor, ihre wahren Gefühle zu zeigen.

4. Sie ist unabhängig.

Eine starke Frau ist unabhängig und selbstgenügsam und sie ist nicht auf Aufmerksamkeit angewiesen.

Sie versteckt sich nicht hinter ihrem Partner bei einer Auseinandersetzung, sondern sie wird oft nach vorne treten und die Kontrolle über die Situation übernehmen. 

Sie braucht niemanden, der für sie gewisse Dinge erledigt, sondern sie vertraut auf ihr eigenes Können.

5. Sie ist ehrlich.

Eine starke Frau ist ehrlich und fragt immer offen danach, wenn sie etwas haben möchte.

Sie sagt immer die Wahrheit und ist in der Lage, ihre Meinung offen zu äußern und zu vertreten.

Sie wird niemals versuchen, den Gegenüber durch das eigene Verhalten zu manipulieren oder zu täuschen.

6. Sie weiß, was sie will.

Eine starke Frau möchte klar mit ihrem Leben umgehen, und hat immer ein Ziel vor den Augen.

Sie hat eine klare Vorstellung von ihrer Zukunft und geht schnurstracks auf ihr Ziel zu und lässt sich dabei von niemandem von ihrem Weg abbringen.

7. Sie ist einfallsreich.

Eine starke Frau ist kreativ und kontaktfreudig. Sie liebt spannende Verabredungen und aufregende Menschen, mit denen sie all ihre Ideen in die Tat umsetzen kann.

Sie sehnt sich nach Abwechslung in ihrem Leben und versucht immer mit neuen und interessanten Ideen etwas Spaß und Freude in den Alltag zu bringen.

8. Sie hasst Klatsch und Tratsch.

Eine starke Frau hat Null-Toleranz gegenüber Drama oder Klatsch und Lästermäuler sind ihr verhasst.

Sie richtet lieber den Fokus ihrer Gedanken auf sich selbst statt auf andere Menschen und sieht das Tratschen als eine bloße Zeitverschwendung an. 

9. Sie braucht viel Zeit allein.

Sie hat ein starkes Bedürfnis nach viel "Ich-Zeit", um ihre Kraft wieder aufzutanken.

Natürlich liebt sie auch die Gesellschaft ihrer Freunde oder ihres Partners, aber sie muss auch Zeit für sich selbst haben.

10. Sie ist ehrgeizig.

Eine starke Frau hat große Visionen und sie hat immer ein Ziele vor den Augen.

Wenn sie sich etwas in den Kopf gesetzt hat, wird sie nicht aufgeben, bevor sie ihr Ziel erreicht hat.

Und nichts und niemand wird sie daran hindern können.

11. Sie ist eine Kämpferin.

Eine starke Frau gibt nicht so leicht auf und ist immer bereit, sich allen Herausforderungen zu stellen.

Sie verfügt über viel Kampfgeist, und egal wie hart es wird, sie wird es mehrmals versuchen, und wird sich niemals geschlagen geben.

12. Sie hat Träume.

Eine starke Frau ist ehrgeizig und möchte ihre Ziele erreichen. Sie hat bestimmte Träume und Ambitionen, die sie unbedingt verwirklichen möchte.

Sie hat eine Vision, wie ihr Leben sein sollte und sie glaubt ganz stark an sich selbst.

13. Sie vergleicht sich nicht mit anderen.

Eine selbstbewusste Frau hat Vertrauen in ihre Stärken und Schwächen und vergleicht sich niemals mit anderen Menschen.

Sie ist mitfühlend und immer dankbar für das, was sie hat und lässt sich niemals von anderen Menschen oder ihren Erfolgen einschüchtern.

14. Sie ist optimistisch.

Eine starke Frau hat eine positive Einstellung und mag es, wenn die Dinge um sie herum positiv sind.

Sie bringt eine ordentliche Portion Optimismus mit und lässt sich auch in schwierigen Zeiten nicht unterkriegen.

Eine selbstbewusste Frau findet immer einen Ausweg aus einer komplizierten Lagen und sieht in jeder Sache nur das Positive.

 

1Shares