Spiritualität

6 Zeichen, dass Sie die Seele einer Meerjungfrau haben

Meerjungfrauen sind die Hüterinnen der Meerestiere und die Bewahrerinnen des Meerwassers. Sie sind schöne Wesen mit dem Oberkörper einer Frau und einem Fischschwanz.

Meerjungfrauen erscheinen in portugiesischen, spanischen, holländischen, skandinavischen, britischen, deutschen und afrikanischen Mythen und Legenden als Schönheiten von unwiderstehlichem Aussehen und unwiderstehlicher Stimme, die mit ihren Liedern ihre Liebe zu den Seefahrern zum Ausdruck brachten.

Im Laufe der Geschichte sind die Zeugnisse verschiedener Seeleute und Matrosen über Begegnungen mit den Meerjungfrauen mehrfach aufgezeichnet worden.

Im Mittelalter glaubte man, es gäbe Meerjungfrauen, die in Büchern Seite an Seite mit berühmten Meerestieren, wie zum Beispiel Walen, dargestellt wurden.

Vor Hunderten von Jahren sprachen Seeleute und Bewohner von Küstenstädten auf der ganzen Welt über Begegnungen mit Meerjungfrauen.

In der literarischen Kultur begegnet man ihnen zuerst in der griechischen Mythologie, wo Homer sie in der Odyssee erwähnt.

Während seiner Reise durch die Karibik hatte Kolumbus auch die Gelegenheit, die Meerjungfrauen zu sehen, aber das ist höchst umstritten.

Bis heute verzaubern die mystischen Geschöpfe wie die Meerjungfrau den Menschen mit ihrem Mythos und ihrer Schönheit.

Die Geschichte der Meerjungfrauen ist äußerst interessant, besonders wenn man die Entdeckungen von heute mit einbezieht.

Viele Menschen fragen sich immer noch, ob es sie wirklich gibt, und sogar sie selbst fühlen eine starke Anziehungskraft und Verbindung zum Meer und zum Wasser im Allgemeinen.

Dies ist eine Verbindung, die man sich zu eigen machen sollte, denn sie zeigt, dass die historischen Bedeutung dieser Kretauren auch heute noch existiert, und sie verlangt, dass sie sich durch unser Sein offenbart.

Wenn Wasser Ihnen ein besonderes Gefühl gibt und wenn Sie schon seit Ihrer Kindheit eine immense Verbindung zu Meerjungfrauen erlebt haben, dann könnte das ein guter Indikator dafür sein, dass Sie die Seele einer Meerjungfrau haben.

1. Sie müssen barfuß am Strand sein

Wenn Sie Zeit am Strand oder in der Nähe einer anderen Wasserquelle verbringen, müssen Sie den warmen Sand oder die Beschaffenheit des Bodens spüren.

Diese Erfahrungen geben Ihnen Frieden und Inspiration, und Sie haben das Gefühl, dass es in dieser Welt nur Sie und das Meer gibt.

Während die Wellen nach Ihren Füßen greifen, spüren Sie einen starken Zug in Richtung Wasser, und es fühlt sich an, als ob es Sie fast dazu aufruft, nach Hause zurückzukommen.

Dieser Drang kommt ganz natürlich zu uns, und wir gehen zurück in eine Zeit, in der alles einfacher war.

Unsere Füße sind leicht und forschungsbereit, aber sobald sie mit dem Wasser in Berührung kommen, scheinen sie sich in einen Meerjungfrauen-Schwanz zu verwandeln.

2. Sie haben sich nie vor dem Meer gefürchtet

Das Meer ist etwas, das Ihnen Frieden und Ruhe bringt, und deshalb betrachten Sie es als Ihr Zuhause.

Schon seit Ihrer Kindheit haben Sie es immer geliebt, ans Meer zu gehen, zu schwimmen und die Tiefen zu erforschen.

Sie hatten nie Angst, das unbekannte Wasser zu betreten, und Sie hatten das Gefühl, dass es sicherer als das Land ist.

In Ihrer persönlichen Erfahrung hatten Sie nie Angst vor dem Schwimmen oder vor der Tiefe, und alles schien Ihnen natürlich zu sein.

Sie lieben und umarmen jeden Aspekt des Meeres, und Zeit im Wasser zu verbringen, gehörte schon immer zu Ihren Lieblingsbeschäftigungen.

3. Sie sammeln Muscheln

Unabhängig davon, ob Sie diese Muscheln selbst gefunden haben oder ob Sie sie in einem Souvenirladen am Strand gekauft haben, sie sind schon seit langem ein Objekt Ihres Interesses.

Jedes Mal, wenn Sie am Strand waren, haben Sie versucht, Muscheln im Sand zu finden oder sind im Wasser nach ihnen getaucht.

Sie haben einfach immer geliebt, wie sie aussehen und wie wunderbar einzigartig sie sind.

Vielleicht haben Sie sogar eine ganze Sammlung verschiedener Arten von Muscheln, die Sie im Laufe Ihres Lebens gesammelt haben.

Sie lieben auch den erstaunlichen Klang, den diese Muscheln erzeugen, wenn Sie sie an Ihr Ohr halten, und dieser Klang verbindet Sie tief mit dem Geist des Ozeans.

4. Sie lieben das Gefühl der Schwerelosigkeit im Wasser

Es gibt nichts, was Sie mehr lieben als das Gefühl der Schwerelosigkeit, wenn Sie ins Wasser gehen.

Ihr ganzer Körper einfach vom Meer umarmt und Ihre Seele durch seine positive Energie beruhigt.

Das Meer trägt all Ihr Gewicht und auch das Gewicht Ihrer Seele.

Sie treiben auch gerne auf dem Wasser und entspannen sich einfach, während die Wellen Sie tragen und sicher halten.

Wasser ist einfach Ihr Element und Ihr sicherer Ort, wenn die Probleme des Lebens für Sie zu überwältigend werden.

5. Sie könnten die Wellen stundenlang beobachten

Das Beobachten von Wellen in der Einsamkeit ist einer Ihrer Lieblingsbeschäftigungen, und Sie lieben es, den Geräuschen zu lauschen, die sie machen, während die Sonne langsam hinter dem Horizont verschwindet.

Die Wellen sind frei, entspannend und die Bewegung des Salzwassers nähren Ihre Seele und geben Ihnen gute Schwingungen.

Sie lieben es, die Wellen im Allgemeinen zu beobachten, aber sie sind auch am schönsten für Sie, wenn die Sonne untergeht.

Der Geruch des Meeres gibt Ihnen auch ein nostalgisches Gefühl und lässt Sie an die Zeit denken, als Sie jünger und unbeschwerter waren.

Wellen sind in der Tat faszinierend, und für Sie symbolisieren sie Ihre Meerjungfrauen-Seele und Ihre Lebensweise.

6. Sie empfinden Trauer, wenn Sie das Meer verlassen müssen

 

So wie Sie das Meer lieben, haben Sie es auch schwer, wenn die Zeit des Abschiedes kommt.

Nachdem man die Wellen und den Sonnenuntergang mit Trauer betrachtet hat, erkennt man, dass nichts ewig ist und dass jeder Augenblick geschätzt werden sollte.

Während die Zeiten vergehen und wir alt werden, ist es das Meer, das bleibt und wir verblassen.

Wir könnten es betrachten und erkennen, dass das Meer ebenso unbekannt ist wie das Leben an sich, und dass vieles ungesagt geblieben ist.

Ganz gleich, wie wir es betrachten, das Meer wird immer ein Teil von uns sein, und die Meerjungfrau in uns wird sich immer danach sehnen, dorthin zurückzukehren.

3Shares
Ajla
Ajla ist eine moderner Mystikerin, Astrologin und Lebensberaterin. Durch Astrologi können wir auf die tiefsten Teile von uns zugreifen und uns mit dem Geist verbinden. Die Weisheit ihrer Astrologie kann Sie durch die Komplexität und Herausforderungen des Lebens führen.