Skip to Content

10 Anzeichen, dass ein Fische-Mann mit Ihnen Schluss machen wird

10 Anzeichen, dass ein Fische-Mann mit Ihnen Schluss machen wird

Der Versuch, herauszufinden, ob ein Fische-Mann Sie verlassen wird, ist nie eine leichte Aufgabe.

Besonders, da die Momente, die man mit einem Fische-Mann verbringt, zu den schönsten und wertvollsten gehören, die man erleben kann.

Dennoch kann das Gefühlsleben dieser Männer überwältigend sein, und sie lassen sich leicht von ihrem Egoismus beeinflussen und müssen in eine andere Realität flüchten, wenn es schwierig wird.

Ein Fische-Mann bleibt nur so lange in einer Beziehung, wie sich die Dinge richtig anfühlen und sie keine Sorgen und Schmerzen empfinden, während sie in der Beziehung sind.

Viele von ihnen haben ein ähnliches Verhaltensmuster, bevor sie sich schließlich dazu entschließen, ihre Partnerin im Stich zu lassen.

Die Trennung von ihnen kann auch eine der traumatischsten Erfahrungen sein, weil diese Männer sich leicht wie “der Richtige” anfühlen können.

Es ist schwer zu glauben, dass ein Fische-Mann nicht Ihr Seelenverwandter ist, weil sie die perfekten Partner sind, wenn es darum geht, sich sicher und wie zu Hause zu fühlen.

Ein Fische-Mann wird sich auch einen Partner wünschen, mit dem er seine Träume verwirklichen kann und der sehr viel Rücksicht auf seine emotionale Empfindlichkeit nimmt.

Wenn ein Problem auftaucht, wird er nicht bereit sein, ständig darüber zu streiten, sondern es nur einmal zu erwähnen, und wenn Sie fortfahren, wird er dies als Warnung und Respektlosigkeit ansehen.

Ihre emotionalen Bedürfnisse und Handlungen sollten verstanden werden, und sie werden viel Vergebung brauchen, besonders wenn sie einen Fehltritt begehen.

Sollte also ihr Partner ein Ultimatum für sie stellen, werden sie sich in einer Beziehung weder sicher noch glücklich fühlen.

Falls Ihr Fische-Mann also Anzeichen zeigt, dass er Sie bald verlassen wird, dann geben Sie ihm Raum und Zeit, diese Entscheidung zu überdenken.

Letztendlich wird er diese Entscheidung vielleicht sogar noch einmal überdenken, aber seien Sie vorsichtig damit, ihn zurückzunehmen, denn er ist ein Mann, der seine Partnerin oft egoistisch hinhält, nur weil er ein bestimmtes Gefühl dabei empfindet.

1. Er könnte distanzierter als sonst werden und Sie meiden

Auch wenn der Fische-Mann einer der am schwersten zu verstehenden Menschen im Tierkreis ist, ist dies ein eindeutiges Zeichen dafür, dass etwas nicht stimmt.

Ein Fische-Mann, der darüber nachdenkt, Sie zu verlassen, wird also mit allem beschäftigt sein, nur nicht mit Ihnen.

Sie werden ihn oft sagen hören, dass er müde, beschäftigt oder mit Freunden unterwegs ist, und er wird jeden sinnvollen Kontakt mit Ihnen vermeiden.

Er wird sich mit kurzen Nachrichten melden und langsam anfangen zu verschwinden, um jede Art von Konfrontation zu vermeiden.

Der Fische-Mann ist auch nicht die Art von Mann, der direkt Schluss macht, sondern er zieht es vor, jemanden zu meiden und zu ignorieren, bis er die Botschaft verstanden hat.

2. Er verbringt die meiste Zeit mit seinen Freunden

 

Der Fische-Mann wird Sie vielleicht nicht sofort durch eine andere Frau ersetzen, aber er wird sicher öfter bei seinen Freunden sein.

Sie werden vielleicht bemerken, dass er mehr Zeit mit ihnen verbringt als sonst und jede Gelegenheit nutzt, um auszugehen, statt zu Hause zu sein.

Dies geschieht hauptsächlich, weil er von seinen Gefühlen überwältigt ist und sich mit Freunden trifft, um die Realität zu verdrängen, anstatt darüber nachzudenken, wie sehr er sich von Ihnen trennen möchte.

So flüchtet er im Grunde in eine angenehmere Umgebung, um das Problem und die Verantwortung, die ihn bedrückt, zu vergessen.

Durch diese soziale Interaktion fühlt er sich wohler und ist vielleicht sogar näher dran, die Entscheidung zu treffen, jede Art von romantischer Verantwortung aus seinem Leben zu entfernen.

3. Der Fische-Mann verlässt seine Partnerin mit einer sanften Note

Fische-Männer sind in gewisser Weise egoistisch, aber sie genießen es nicht wirklich, andere zu verletzen und zu enttäuschen.

Sie sind natürliche Heiler, und Männer dieses Sternzeichens haben eine einigermaßen warme Energie, die sich fast mütterlich anfühlt.

Trotzdem fühlen sie sich schuldig, wenn sie jemanden nicht zurücklieben können, und besonders, wenn sie jemandem falsche Hoffnungen gemacht haben.

Wenn ein Fische-Mann Sie also verlässt, dann tut er das, indem er stillschweigend davonschwimmt und nichts als Leere und Bedauern zurücklässt.

Sie fallen Ihnen vielleicht nicht in den Rücken wie Skorpione, aber das bedeutet nicht, dass die Trennung weniger weh tut.

4. Der Fische-Mann wird sich immer noch wie Ihr bester Freund verhalten

Selbst wenn der Fische-Mann Schluss macht oder plant, mit Ihnen Schluss zu machen, wird er sich immer noch in irgendeiner Weise um Sie kümmern.

Es könnte auch schwierig sein, von ihm eine klare Antwort darauf zu bekommen, warum er sich zu diesem Zeitpunkt überhaupt trennen will.

Sie werden sich zwar irgendwie kümmern, aber gleichzeitig über etwas verärgert sein oder so tun, als hätten sie das Interesse verloren.

Dadurch fragen Sie sich, was wirklich in ihrem Kopf vor sich geht und was sie dazu gebracht hat, die Beziehung zu verlassen.

Sie werden also eher einfache Gründe nennen, ohne zu versuchen, die komplexen Gründe zu erklären, die sie dazu gebracht haben, mit Ihnen Schluss zu machen.

5. Der Fische-Mann gibt Ihnen das Gefühl, dass es keinen wirklichen Grund gab, sich zu trennen

Fische sind sanfte und emotionale Menschen, die andere nicht gerne im Schmerz zurücklassen.

Selbst wenn sie also beschlossen haben, sich zu trennen, werden sie dies auf die sanfteste Art und Weise tun, die möglich ist.

Sie werden keinen Streit anfangen, sondern einfach desinteressiert und zurückhaltend sein.

Andererseits werden sie auch vorsichtig sein, um keine aggressive Reaktion hervorzurufen, weil sie befürchten, dass Sie sie hassen oder verurteilen werden.

Dieses Verhalten hängt auch mit ihrem Bedürfnis zusammen, von anderen gemocht und akzeptiert zu werden, so dass sie versuchen, ein “guter Mensch” zu bleiben, auch wenn sie sich trennen.

6. Sie könnten das Gefühl haben, dass Sie ihn nie wirklich gekannt haben

Auch wenn der Fische-Mann emotional, sensibel und fürsorglich ist, hat er eine dunkle Seite, von der Sie nichts wissen.

Er könnte hinter Ihrem Rücken über Sie lästern, sich bei seinen Freunden beschweren, warum er Sie verlassen will.

Etwas, das als sein schlechtester Charakterzug gilt, denn anstatt den Partner zu fragen, sucht er nach Gründen bei anderen Menschen.

Sie haben wahrscheinlich gesehen, warum bestimmte Eigenschaften, die Sie haben, in Zukunft ein Problem für sie sein werden, aber sie werden diese nicht einmal zur Sprache bringen.

Anstatt rational zu sein, werden sie sagen, dass Sie der bestmögliche Partner sind, aber dass sie Sie einfach gehen lassen müssen, weil irgendetwas in ihrem Kopf derzeit nicht stimmt.

7. Sie geben Ihnen das Gefühl, dass man nicht weiß, was man von ihnen erwarten kann

Fische können einer der besten Männer sein, mit denen man in einer Beziehung sein kann, aber gleichzeitig auch der schlechteste.

Sie sind die unberechenbarsten Männer des Tierkreises und man kann nie wissen, wann sie ihre Gefühle ändern werden.

Diese Männer können an einem Tag so tun, als würden sie Sie mehr als alles andere in der Welt lieben und am nächsten, als hätten sie Sie die ganze Zeit gehasst.

Seien Sie also nicht überrascht, wenn sie eines Tages einfach aufwachen und Ihnen sagen, dass sie keine Gefühle mehr für Sie haben.

Das macht eine Beziehung mit einem Fische-Mann wirklich unvorhersehbar und lässt jede Art von Stabilität fehlen.

8. Er wird Ihnen einen Grund zur Sorge geben

Wenn ein Fische-Mann Schluss machen will, werden Sie das bald spüren, denn er wird Ihnen einen Grund zur Sorge geben.

Sein Verhalten wird Sie so unerwartet treffen, dass es Ihnen schwerfallen wird, sich so schnell darauf einzustellen.

Sie werden nur noch eine leere Hülle der Person sehen, die einmal Ihr liebevoller Fische-Freund war, und das kann sehr traumatisch sein.

Stellen Sie sich vor, jemand gibt Ihnen seine ganze Wärme und Liebe, nur um Ihnen zu sagen, daß er jetzt etwas anderes fühlt.

Eine Trennung mit dem Sternzeichen Fische ist nicht nur traumatisch, sondern wird auch von einer langen Zeit der Sorge begleitet, bevor die Trennung wirklich passiert.

9. Sie werden an seiner Körpersprache sehen, dass er das Interesse verloren hat

Fische-Männer sind liebevoll, romantisch und sie mögen es, zu kuscheln und das Objekt ihrer Zuneigung zu umarmen.

Wenn Sie also bemerkt haben, dass Ihr Fische-Mann Sie nicht einmal mehr umarmt, wenn Sie beide sich trennen, dann tut er das, weil er nicht das Bedürfnis danach verspürt.

Seine Körpersprache steht in direkter Verbindung zu seinen Gefühlen, und selbst wenn er schauspielert und lügt, kann er seine wahren Emotionen nicht verbergen.

Ein verliebter Fische-Mann sieht Sie mit einem Funkeln in den Augen an, er lächelt, während er scheinbar glücklich ist.

Während ein Fische-Mann, der Sie nicht mehr liebt, einen Schmerz in seinen Augen hat und sich so verhält, als wäre er lieber irgendwo anders als bei Ihnen in diesem Moment.

10. Er wird Ihnen sagen, dass er keine Gefühle für Sie hat, wenn Sie ihn fragen

Ein Fische-Mann wird Sie nie direkt verletzen oder Ihnen gegenüber zugeben, dass er keine Gefühle für Sie hat.

Unter Druck und nachdem Sie ihn 100 Mal gefragt haben, warum er sich so anders verhält als sonst, wird er also zusammenbrechen.

Er wird zugeben, dass er keine Gefühle hat und dass er sich Sorgen macht, ob die Beziehung funktionieren wird.

Der Fische-Mann wird also rechtfertigen, dass er Sie an der Nase herumführt, weil er “versucht hat, Sie zu lieben”.

Während viele von uns sehr wohl wissen, dass er es tat, weil er die Beziehung bis zum Maximum ausnutzen wollte, bevor er sie endgültig beendet.

 

Die 5 großzügigsten Sternzeichen des Tierkreises
← Previous
5 Dinge, die Sie tun sollten, wenn jemand Sie nicht wertschätzt
Next →