Sternzeichen

3 Sternzeichen, die bis zum Ende um die Liebe kämpfen

Sie müssen sich in jemanden verlieben, der sogar in schwierigen Zeiten für Sie da ist. In jemanden, der Sie nicht so leicht aufgibt. Der über Sie wacht, Sie bewacht und beschützt wie niemand zuvor.

Zudem müssen Sie sich auch in jemanden verlieben, der durch die Hölle gehen würde, nur um für immer bei Ihnen zu bleiben.

Für eine Beziehung zu kämpfen bedeutet, dass man nicht aufgibt, nur weil die Dinge zwischen Ihnen nicht immer einfach fantastisch sind. Dies bedeutet, mit jemandem in guten und in schlechten Zeiten zusammen zu sein.

Der beste Weg, um herauszufinden, ob Ihre Beziehung es wert ist, für sie zu kämpfen, besteht darin, die gesamte Situation zu betrachten und das Potenzial zu nutzen, von dem Sie wissen, dass es in der Zukunft vorhanden sein wird.

Selbst wenn Sie in letzter Zeit etwas mehr geredet haben, Ihr Sexualleben ausgedörrt ist oder gar nicht mehr existiert oder Sie einfach nicht kommunizieren wollen, versuchen Sie, einen Schritt zurückzutreten und die Beziehung als Ganzes zu betrachten, nicht nur diesen Teil.

Wenn es eine glückliche und gesunde Beziehung war und die aktuellen Bedingungen eher die Ausnahme als die Regel sind, dann handelt es sich um eine vorübergehende Situation, wenn Sie beide bereit sind, diese Schwierigkeiten zu überwinden.

Bevor Sie sich entscheiden, für die Liebe zu kämpfen, wäre es gut, zuerst über sich selbst und Ihre Wünsche nachzudenken.

Lieben Sie Ihren Partner wirklich noch? Vielleicht haben Sie tatsächlich Angst davor, allein gelassen zu werden. Liegt Ihnen wirklich etwas an Ihrem Partner und seinem Lächeln, daran, neben ihm aufzuwachen?

Es kann passieren, dass man nach all den Gedanken und Gesprächen, Vorschlägen und Versuchen zu dem Schluss kommt, dass es unmöglich ist, die Beziehung zu retten, dass die Dinge nur noch schlimmer werden und die Beziehung noch ungerechter wird.

Dann müssen Sie sich selbst treu bleiben, denn es hat keinen Sinn, sich wegen einer Beziehung, die nicht mehr funktioniert, selbst zu zerstören.

Manchmal ist Loslassen leichter als Festhalten, aber es gibt bestimmte Sternzeichen, die den Menschen, den sie wirklich lieben, niemals aufgeben werden, egal, wie schwer die Dinge auch sein mögen.

Sie werden für ihren besonderen Menschen kämpfen, ganz gleich, ob die Liebe unerwidert, toxisch, ihre erste Liebe oder die wahre Liebe ist.

Sie haben einfach diese tiefe Entschlossenheit, alles für die Person zu geben, für die sie glauben, dass sie den Rest ihres Lebens mit ihr verbringen können, und egal, wie sich die Dinge entwickeln, sie werden immer froh sein, dass sie zumindest alles getan haben, was sie konnten.

1. Widder

Widder geben den Menschen, den sie lieben, niemals auf, weil sie ohnehin lange brauchen, um für jemanden etwas Echtes zu empfinden.

Dies sind die Art von Menschen, die für jeden interessant und begehrenswert sind, aber sie finden wenig oder gar keine Belustigung in anderen, bis sie diesen besonderen Menschen kennen lernen.

Sobald dieser Mensch langsam in ihr Herz eindringt und ihnen alles gibt, wovon sie schon immer geträumt und wonach sie sich immer gesehnt haben, werden sie nie wieder eine andere Person haben wollen.

Widder sind auch von einem Wettbewerbsgeist getrieben, weshalb die Erlangung des Herzens der Person, die sie lieben, der Erreichung des Sieges gleichkommt.

Auch egal, wie sehr sie leiden, während sie für die Person kämpfen, die rechtmäßig ihnen gehört, dieser Schmerz wird nichts sein im Vergleich zu der Tatsache, dass sie ihr Leben leben würden, ohne jemals zu versuchen, für die Dinge zu kämpfen, die sie sich wünschen.

2. Krebs

Der Krebs fühlt sehr intensiv, wenn er die richtige Person gefunden hat, die er lieben kann. Sie sind im Allgemeinen ein sehr emotionales Sternzeichen, aber nur die richtige Person erweitert sich ihre übliche Sensibilität für etwas Größeres wie wahre Liebe.

Die Emotionen, die sie entwickeln, wachsen nicht einfach über Nacht, und sie nehmen die Person und ihre persönliche Liebesgeschichte sehr ernst.

Alles braucht Zeit, um zu wachsen, und sie werden sich alle Zeit nehmen, um zu zeigen, wie sehr sie sich um die Person kümmern, die ihr Herz gewonnen hat.

Sie werden auch noch nach Jahren tief für ihren besonderen Menschen empfinden, und sie werden sie in allem, was sie sehen, finden sehen und tun.

Denn für einen Krebs ist derjenige, der liebt, nicht derjenige, der geliebt wird, zu beneiden.

3. Jungfrau

Die Jungfrau hat eine besondere Art, einen Menschen zu lieben, und man könnte sie fast als märchenhaft bezeichnen.

Sie sind nicht beeindruckt von Menschen, die sie nicht respektieren, und von Menschen, die nur Angeber sind, und wenn sie einmal eine Person gefunden haben, die sie mit all ihren Schwächen und Werten akzeptiert, werden sie kaum einen Grund finden, loszulassen.

Sie werden auf der Seite ihres Partners stehen, egal, was passiert, und egal, wie schwierig die Dinge werden. Sei es ein Streit, ein finanzielles Problem, sexuelle Probleme - sie werden warten, bis diese Probleme gelöst sind, damit sie die Liebe genießen können, die die Beziehung von Anfang an aufrechterhalten hat.

Sie sind sehr realistisch, wenn es um das Leben und die Liebe geht, und sie erwarten nicht, dass die Liebe perfekt ist, sondern nur, dass sie real ist.

Die Menschen, die ihnen am Herzen liegen, werden nicht so leicht losgelassen, und sie werden bis zum Ende für die Liebe kämpfen, die sie sich wünschen.

 

0Shares
Ajla
Ajla ist eine moderner Mystikerin, Astrologin und Lebensberaterin. Durch Astrologi können wir auf die tiefsten Teile von uns zugreifen und uns mit dem Geist verbinden. Die Weisheit ihrer Astrologie kann Sie durch die Komplexität und Herausforderungen des Lebens führen.