Sternzeichen

7 Furchtlose Sternzeichen, die sich nicht fürchten, ihre Träume mutig zu verfolgen

Sie lassen sich von ihren Ängsten nicht davon abhalten, das zu tun, was sie wollen.

Wenn jemand als furchtlos beschrieben wird, bedeutet das nicht, dass er keine Angst hat; er ist einfach in der Lage, Dinge trotz seiner Angst zu tun.

Furchtlose Menschen lassen sich von ihrer Angst nicht davon abhalten, das zu tun, was sie tun wollen.

Bist du eines der furchtlosen Sternzeichen? Biegst du von einem Horoskop ab, das zögerlich mit deiner Zukunft umgeht, nur weil du keine Angst hast?

Wenn es um Astrologie geht, wissen die Sterne, welche Zeichen mutig sind.

Wenn du ängstlich bist, kannst du dich einschränken und nicht den Dingen nachgehen, die du willst.

Angst kann dir das Gefühl geben, dass du des Erfolgs oder der Liebe nicht würdig bist.

Aber furchtlose Menschen sind die mutigsten Menschen in der Welt. Sie sind mutig und gehen Risiken ein.

Das Gute an der Angst ist, dass sie überwunden werden kann. Nur weil dir etwas Angst macht, bedeutet das nicht, dass es immer diese Macht haben wird.

Ein guter Ausgangspunkt für Angst ist die Erkenntnis, dass die meisten unserer Ängste nicht auftreten werden und dass die meisten Worst-Case-Szenarien kein garantiertes Ergebnis sind.

Wenn du eines der furchtlosen Sternzeichen bist, glaubst du, dass alles möglich ist und dass es keine Hindernisse gibt, um zu bekommen, was du willst.

Wenn du einen Fehler machst oder etwas Negatives passiert, machst du weiter und lässt deine Ängste dir nie in den Weg kommen.

1. Widder

Widder sind furchtlos in der Art und Weise, wie sie sich bewusst außerhalb ihrer Komfortzonen bewegen und ständig Dinge tun, die sie herausfordern.

Mit jedem Hindernis, das sie überwinden, werden sie etwas furchtloser.

Widder sind damit einverstanden, Chancen und Risiken einzugehen, und selbst wenn die Auszahlung nicht das ist, was sie erwartet haben, drängen sie sich weiter.

Wenn sie etwas fürchten, legen sie Wert darauf, es zu tun, damit es seine Macht über sie verliert.

2. Löwe

Löwen sind mutig. Es ist ein großer Teil davon, wer sie sind, also ist die Furchtlosigkeit eine ihrer stärksten Charakterzüge.

Löwen glauben an die Möglichkeiten und sind entschlossen, ihre Ziele zu erreichen, auch wenn sie beängstigend sind.

Sie versuchen, ihre innere Kritik zum Schweigen zu bringen und diejenigen, die ihnen sagen, dass sie nichts tun können.

Löwen wissen, dass sie entschlossen genug sind, um zu beweisen, dass sie Unrecht haben.

Wenn sie nicht erfolgreich sind, haben sie es zumindest versucht, und sie haben wahrscheinlich etwas anderes daraus gemacht.

3. Schütze

Der schütze Trick, um furchtlos zu sein, besteht darin, sich einfach dafür zu entscheiden, glücklich zu sein.

Es gibt so viel Spaß und Entdeckungen auf der Welt, und Schütze ist entschlossen, so viel wie möglich davon zu erleben.

Sie treffen Entscheidungen, die mutig, manchmal riskant und ansonsten gewagt sind, aber sie bewegen sich weiter vorwärts und erweitern ihren Horizont.

Die Angst steht dem Glück des Schützen im Weg, so dass sie dazu neigen, es nicht zu bemerken.

Schütze hat neue Orte, an die man gehen und Menschen treffen kann, und Angst ist nicht mit ihnen eingeladen.

4. Skorpion

Skorpione wissen, dass nichts Sinnvolles ohne Risiko kommt, und anstatt vor der Angst zu fliehen, stellen sie sich ihr direkt.

Skorpione studieren ihre Ängste und zerlegen sie in so kleine Stücke, dass sie nicht mehr in der Lage sind, Angst und Unbehagen zu erzeugen.

Wenn du Angst beherrschbar machst, kann sie das Verhalten oder Denken nicht mehr beeinflussen.

Skorpione sind stark, und ihre Stärke nimmt die Fähigkeit der Angst zu wachsen. Angst wird gegen Skorpion nicht gewinnen.

5. Waage

Waagen leugnen nicht, dass sie Angst in ihrem Leben haben, sie erkennen, dass sie da ist und sie arbeiten daran, sie zu beseitigen.

Waagen suchen die Unterstützung anderer, und dann ergreifen sie Maßnahmen.

Du kannst alle Selbsthilfe-Bücher der Welt lesen, Tutorials ansehen und Anleitung suchen, wo immer du kannst, aber letztendlich musst du dich deinen Ängsten stellen und handeln.

Die Dinge, die wir erreichen, während wir unsere Ängste überwinden, haben manchmal das größte Gewicht. Waagen spüren die Angst und tun es dann trotzdem.

6. Zwillinge

Eine der Möglichkeiten, Zwillinge zu helfen, furchtlos zu sein, ist, sich nicht darum zu kümmern, was andere Leute über sie denken.

Zwillinge leben ihr Leben nicht für andere Menschen. Sie werden nichts tun, was sie nicht tun wollen, nur weil jemand weniger von ihnen hält oder sich schämen könnte.

Zwillinge tun gerne Dinge, die groß und mutig sind. Sie versuchen, keine Angst davor zu haben, zu versagen oder nicht perfekt zu sein, und sie wissen, dass sie es beim nächsten Mal besser machen werden.

7. Wassermann

Wassermann neigt dazu, die Vergangenheit loszulassen und Handlungen, die vor Jahren stattgefunden haben, nicht ihr Verhalten beeinflussen zu lassen.

Sie wissen, dass ein zu festes Festhalten an der Vergangenheit nicht gesund ist und dich daran hindern kann, dein bestes Leben zu führen.

Wenn bei der Bewerbung um einen Job etwas Schreckliches passiert ist, bedeutet das nicht, dass du nie wieder arbeitest.

Wassermann verstehen, dass jede Situation anders ist, und dass, wenn man die Angst sich einschleichen lässt, es sein Bestes tun wird, um einen zu lähmen.

Wassermänner beseitigen die Ängste, die versuchen, sie zurückzuhalten und darauf hinzuarbeiten, ihr bestes Selbst zu sein.

Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.