AstrologieSternzeichen

Die 5 mächtigsten Sternzeichen (nach Astrologie)

Mächtig zu sein bedeutet für jeden etwas anderes. Die Mehrheit der Menschen scheint sich aufgrund ihres sozialen Einflusses als “mächtig” zu bezeichnen.

Wenn man bedenkt, dass die Welt über siebeneinhalb Milliarden Menschen hat, scheint das ein faires Maß zu sein. Und unter all den Menschen auf der Welt ist die Stärke deines Sternzeichens einzigartig für dich und dein Geburtshoroskop, laut Astrologie.

Andere sehen sich selbst als mächtig an, je nachdem, wie gut sie sich selbst kontrollieren können und einige finden sogar ihr Gefühl von “Macht” im Wortsinn (d.h. wie physisch stark sie sein können).

Ob es darum geht, sozial, emotional oder physisch mächtig zu sein; diese fünf Sternzeichen haben eine maximale Leistung (eines hat sogar das Potenzial für Macht in allen drei Bereichen).

Nach dem Wörterbuch ist “mächtig” definiert als: “große Macht, Ansehen oder Einfluss zu haben”, was höchstwahrscheinlich der Grund dafür ist, dass der soziale Einfluss ein so hohes Maß an der “Macht” eines Menschen in unserer Gesellschaft hat.

Soziale Einflussnahme und Selbstkontrolle scheinen die beiden wichtigsten Dinge zu sein, die die Menschen als ein ultimatives Maß für die Macht von jemandem betrachten. Die tatsächliche körperliche Stärke scheint der Vorstellung der Menschen von “Macht” eher untergeordnet zu sein.

Es gibt jedoch definitiv etwas zu sagen über das Maß an Selbstbeherrschung und Hingabe, die nötig ist, um körperlich stark zu sein.

Vielleicht ist die körperliche Stärke eher ein Nebenprodukt der Selbstbeherrschung und der Macht als Ganzes (was bedeutet, dass, wenn man körperlich stark ist, ist man auch emotional stark, so dass ihr allgemeines Gefühl, stark zu sein, hoch ist).

1. Stier

(20. April – 20. Mai)

Der Stier ist eines der mächtigsten der Sternzeichen. Alle Stärken des Stiers (Geduld, Zweckmäßigkeit, Zuverlässigkeit, Hingabe und Verantwortung) machen ihn zum idealen Persönlichkeitstyp, der in allen Lebensbereichen stark ist.

Ob professionell, sozial oder körperlich; der Stier ist sicher die mächtigste Person im Raum.

Du kannst nie gegen einen Stier gewinnen, weil er sowohl körperlich als auch psychisch stärker ist als du. Wenn du einen Stier als Arbeitspartner hast, dann zweifle nicht, dass ihr beide bei de Arbeirt erfolgreich sein werdet.

Die Stier-Persönlichkeit wird häufig mit Merkmalen der Unabhängigkeit und Eigenständigkeit in Verbindung gebracht, und zwar auch aus gutem Grund.

Sie sind Eigeninitiative und Macher, die sich nicht gerne auf die Hilfe anderer verlassen…. sie ziehen es vor, ihr eigenes Glück zu machen.

Es gibt nichts Stärkeres als einen Stier, der weiß, dass er niemanden außer sich selbst braucht, um seine Ziele zu erreichen und seine Bemühungen zu überwinden.

2. Löwe

(23. Juli – 22. August)

Die Tendenz des Löwen, dominant und schwer widerstehen zu sein, macht ihn zu einem sehr mächtigen Persönlichkeitstyp (vor allem sozial).

Sicher, der Löwe kann manchmal ein wenig arrogant wirken, aber das könntest du auch, wenn du so viel Einfluss auf deine Altersgenossen hättest und so ein geborener Anführer wärst.

Ein Löwe hat ein sehr großes Ego und deswegen wirkt er auch so mächitg.

Er sieht so aus, als ob keine Herausforderung groß und schwer für ihn ist.

Aus diesem Grund ist er immer der Anführer der Gruppe und andere überlassen ihm diese Funktion ganz gern, weil er dabei sehr erfolgreich ist.

3. Skorpion

(23. Oktober – 21. November)

Die Tendenz zu heftigen und exzellenten Führern macht den Skorpion zu einem weiteren mächtigen Sternzeichen.

Die selbstbewusste und leidenschaftliche Art des Skorpions macht sie zu idealen Führungskräften, was ihnen eine höhere Chance gibt, in ihrer Karriere (insbesondere in der Geschäftswelt) mächtig zu sein.

Mutig und hartnäckig zu sein, schadet auch nicht, denn der Skorpion wird wahrscheinlich schwierige Herausforderungen annehmen und dabei einfallsreich sein.

Die Menschen sehen ihn als eine Person, die niemals”Ich kann das nicht” sagen würde.

Der Skorpion nimmt gerne schwere Herausforderungen an, als diejenige, die nicht viel Zeit erfordern. Diese sind für sie nicht interessant.

4. Schütze

(22. November – 21. Dezember)

Die Tendenz der Schützen, optimistisch, idealistisch und enthusiastisch zu sein, gepaart mit ihrem unerschütterlichen Sinn für Humor, macht sie zu einem der mächtigsten unter den Sternzeichen, die über eine ungeheure Menge an emotionaler Stärke (und Macht) verfügen.

Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, dass der Schütze absolut alles tut, um seine Ziele zu erreichen, egal wie schwer es wird (ein weiterer Indikator für hohe emotionale Stärke und Macht).

Sie sind sehr geduldig und können ihre Zeit sehr gut an ihre Aufgaben verteilen.

Wie alle andere mächtige Sternzeichen mögen Schützen auch Herausforderungen und sind immer auf alles bereit.

5. Steinbock

(22. Dezember – 19. Januar)

Der Steinbock ist das mächtigste der Sternzeichen, das ein hohes Maß an Selbstbeherrschung besitzt, was seine eigene Art von Macht ist. Steinbock ist das mächtigste unter den Sternzeichen, weil er körperlich fit ist (oft, optimal).

Steinbock ist ein Zeichen, das für Verantwortung, Unabhängigkeit und innere Stärke steht.

Sie sind die Meister der Selbstbeherrschung und all diese Eigenschaften machen sie so stark und kraftvoll in ihrem persönlichen und beruflichen Leben.

Sie sind auch sehr gut debei, ihre Beziehungen zu bewahren, genau aus diesem Grund, weil sie sehr stark und mächtig sind.

1.6K+Shares
Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.