Skip to Content

Die 7 brutalen Wahrheiten über die Liebe zu einem Wassermann-Mann

Die 7 brutalen Wahrheiten über die Liebe zu einem Wassermann-Mann

Da er ein Zeichen des Intellekts ist, ist der Wassermann-Mann schwer einzuschätzen.

Sie haben oft diesen weit entfernten Blick in ihren Augen und scheinen nicht immer anwesend zu sein, aber sie bemerken viel mehr, als Sie denken oder viel mehr, als sie sich anmerken lassen.

Wassermänner sind Menschenbeobachter und wählen ihre Partner viel eher danach aus, wie anders oder interessant sie sind, als aus anderen Gründen.

Außerdem sind sie ausgezeichnete Zuhörer und lesen viel mehr in das, was Sie sagen, als Ihnen wirklich bewusst ist.

Vielleicht klingen sie auch seltsam oder sehen seltsam aus, weil sie die meiste Zeit in ihren Gedanken versunken sind und von Natur aus sehr neugierig sind.

Intellektuelle Gespräche regen sie an, daher wird es nicht so einfach sein, einen von ihnen zu erobern, wenn Sie keine Interessen und Bestrebungen haben.

Zudem fühlen sie sich zu vielen Menschen hingezogen und lassen sich auf harmlose Flirts ein, weshalb sie von den Menschen oft missverstanden werden.

Aber wenn sie sich einmal in jemanden verliebt haben, sind sie für immer an ihn gebunden.

Sie verlieben sich nicht leicht, und es ist wirklich schwer, einen Wassermann dazu zu bringen, sich in jemanden zu verlieben

Aber wenn sie es tun, kann sich ihr Partner sehr glücklich schätzen, denn sie sind geistig und emotional sehr stark und werden Sie immer dazu ermutigen, ein besserer Mensch zu werden.

Im Gegensatz zu Skorpion, Steinbock oder Waage, die immer negativ denken und handeln, ist der Wassermann nie darauf aus, andere zu verletzen und Hass zu verbreiten.

Obwohl der Wassermann eines der Zeichen ist, die gefühlsmäßig distanziert erscheinen mögen, fühlen sie die Dinge sehr intensiv.

Versuchen Sie also nie, sie zu täuschen, denn ihr Instinkt sagt ihnen alles und beschützt sie zu jeder Zeit.

Sie lieben es, in Gesellschaft zu sein und Partys zu feiern, aber sie lieben es auch, sich zu Hause zurückzulehnen und mit ihren Lieben zu entspannen.

Es gibt nichts, worüber man mit ihnen nicht diskutieren kann, und sie hören sich gerne ihre Meinung an, auch wenn sie nicht mit ihr einverstanden sind.

Zudem sind sie sehr aufgeschlossen und halten sich nur ungern an gesellschaftliche Regeln und ähnliches.

Wenn Sie also zu konservativ sind, werden Sie vielleicht nie in der Lage sein, sie an die Hand zu nehmen und mit ihnen in eine Welt mit unendlichen Möglichkeiten zu entkommen.

1. Er wird Sie von den Füßen reißen

Der Wassermann-Mann ist ungemein charmant und weiß sehr gut, wie man mit Frauen spricht.

In seinen Auftritten wird er daher niemals eine Frau dazu bringen, sich weniger wert oder unwohl zu fühlen.

Er wird also ihre Grenzen respektieren und sich auf ein interessantes Gespräch mit ihr einlassen, um sie zu beeindrucken.

Außerdem ist er auch nicht die Art von Mann, die sich aufdrängt oder übertrieben ist, deshalb lieben ihn viele Frauen.

Aus diesem Grund, aber auch wegen der Tatsache, dass er sehr maskulin ist und ein moderates Maß an Macho-Energie ausstrahlt.

Darüber hinaus ist er auch sehr zuverlässig, proffessional und leidenschaftlich, so dass es sehr schwierig ist, sich nicht in ihn zu verlieben.

2. Er ist ziemlich kalt, wenn es um Gefühle geht

Der Wassermann-Mann ist nie übermäßig romantisch, selbst wenn es um die Frau geht, die er liebt, er kann jedoch übermäßig leidenschaftlich sein.

Süßholzraspelei ist für ihn nichts Attraktives, und er glaubt auch nicht, dass es ihn in seinem Streben voranbringt.

Daher hält er seine Gefühle und Bemerkungen im Griff, um nicht übermäßig verzweifelt zu wirken oder seine Gefühle zu bestätigen.

Denn sonst würde er sich in einer schlechten Position befinden, aus der heraus er die Frau nicht beherrschen kann.

In vielerlei Hinsicht ist er der perfekte Frauenheld, denn er weiß, wie er eine Frau respektieren kann, ohne dass sie von seiner Zuneigung übermäßig ergriffen ist.

Das tut er auch, um sich seine persönliche Freiheit zu bewahren, die er sich in einer Beziehung nicht nehmen lassen will.

3. Er lässt sich nicht durch Schlichtheit beeindrucken

Wenn Sie den Wassermann-Mann wirklich beeindrucken wollen, dann müssen Sie ein wenig aus dem Gewöhnlichen und Traditionellen heraustreten.

Er will keine Frau, die alles von einem Mann verlangt und nichts zurückgibt, sondern jemanden mit echten Interessen.

Eine knallharte Frau, die ihre eigenen Hobbys hat, die zu ihrer Lieblingsmusik abtaucht und die für sich selbst arbeitet.

Denn das Wichtigste, was ihn anzieht, ist die Unabhängigkeit, die es einer Frau erlaubt, das zu sein, was sie sein möchte, auch wenn sie mit ihm zusammen ist.

In gewisser Weise fühlt er sich auch von einem gewissen Maß an Unschuld und Scham und der Abwesenheit des Unangenehmen angezogen.

Er liebt die Leidenschaft, fürchtet sich aber vor der Vorstellung, dass jemand ihn offenkundig betrügt und seine Zeit vergeudet.

4. Er wird Ihnen das geben, was Sie verdient haben

Der Wassermann-Mann hat zu viele Möglichkeiten, als daß er sich wie ein Fußabtreter behandeln ließe.

Deshalb wird er einer Frau immer nur das geben, was sie verdient hat.

Keine Ausnahmen und Gnade, da die Belohnung von schlechtem Verhalten niemals im Sinne seiner Ziele sein wird.

Selbst wenn er jemanden zutiefst liebt, kann er nicht einfach seinen Stolz und all seine Prinzipien, an denen er so lange festgehalten hat, über Bord werfen.

Denn sie definieren nicht nur ihn, sondern auch jede Art von Arbeit, in die er sich stürzt.

Deshalb muss die Frau, die ihn liebt, sehr vorsichtig sein in der Art und Weise sein, wie sie ihn behandelt, denn ihr Verhalten ihm gegenüber wird den ganzen Verlauf der Beziehung bestimmen.

5. Er wird es nicht zulassen, dass Sie ihn respektlos behandeln

Die Beziehung mit dem Wassermann-Mann ist ebenso einfach wie komplex.

Abgesehen von ihrer etwas unberechenbaren Natur und ihrer extremen Entscheidungsfreiheit sind sie als Individuen sehr gut zusammengestellt.

Sie sind nicht zu lautstark mit ihren Emotionen und vielleicht ein bisschen kalt, aber dennoch machen ihre Handlungen immer Sinn und haben einen Zweck.

Wenn sie also jemanden mögen oder wollen, sprechen ihre Taten lauter als ihre Worte.

In einer Beziehung mit ihnen sollten Sie auch auf Ihre Taten und Worte achten, da sie diese sehr ernst nehmen.

Gelegentliche Wutausbrüche und Arroganz kommen bei ihnen nicht gut an, und sie werden sich Zeit lassen, um Ihnen zu verzeihen.

6. Er ist brutal ehrlich

Was vielen vielleicht nicht so gut gefällt, ist die brutale Ehrlichkeit des Wassermann-Mannes.

Sicherlich ist er absolut ungefiltert mit einer großen Menge an Sarkasmus, der sogar die arroganteste Person zum Nachdenken bringen kann.

Er sagt immer das, was ihm gerade durch den Kopf geht, aber auch die ganze Wahrheit über eine Person oder Situation.

Deshalb braucht es jemanden, der wirklich selbstbewusst und selbstsicher ist, um ihr romantischer Partner zu sein.

Denn nicht jeder ist in der Lage, ihre Ehrlichkeit und geradlinige Art zu tolerieren.

Sie brauchen also jemanden, der sich seiner selbst bewusst ist und sie selbstlos und ohne Zwang lieben wird.

7. Er wird gehen, wenn er sich in der Beziehung nicht wohl fühlt

Ein Wassermann-Mann wird immer das Ende einer Beziehung vorhersehen, da er sofort spürt, wenn sich die Gefühle einer Person ändern.

Außerdem kann er leicht erkennen, dass er keine Priorität mehr darstellt und dass er seinem Partner nicht mehr vertrauen kann.

Dann wartet er langsam darauf, dass dieser ehrlich genug ist, es zuzugeben, oder er tut es von sich selber aus.

Wobei er nicht derjenige sein möchte, der die Dinge beendet, sondern es vorzieht, dass die andere Partei die Verantwortung übernimmt, falls sich ihre Gefühle geändert haben.

Ein Wassermann wird selten derjenige sein, der Schluss macht, schließlich tut er nie etwas ohne Grund, und wenn er etwas begonnen hat, will er bestimmt nicht, dass es endet.

Aber wenn die Umstände unter seinem Niveau liegen, wird er sich auf jeden Fall trennen.

 

Wie man eine Zitrone in eine Tasse pflanzt - Duftende Idee!
← Previous
Die 5 Sternzeichen, die laut Astrologie dazu bestimmt sind, reich zu werden
Next →