AstrologieSternzeichen

Warum es ihn einschüchtert, wenn du eine starke Frau bist (nach Sternzeichen)

Der Grund, warum er in deiner Nähe so eingeschüchtert ist.

Alle Frauen haben innere Kraft, und einige Frauen entscheiden sich dafür, mehr davon zu zeigen als andere.

Manchmal hören die Leute den Namen eines bestimmten Sternzeichens (Widder, Skorpion, um nur einige zu nennen) und denken automatisch an diese Frau, dass sie einschüchternd stark ist.

Mit einer starken Frau zusammen zu sein kann beängstigend sein - das heißt, wenn man jemand ist, der immer noch glaubt, dass Männer stärker, klüger und rundum besser sind als Frauen.

Zu hart? Vielleicht sollte es zu hart sein.

Schließlich haben Frauen seit Jahrhunderten ihren Wert unter Beweis gestellt - es ist an der Zeit, dass wir anfangen, sie zu respektieren und aufhören, sie zu behandeln, als seien sie nicht so stark wie Männer.

Dennoch gibt es immer noch Menschen, die eingeschüchtert sind, wenn sie einer Frau begegnen, die sich "wie ein Mann" verhält, in dem Sinne, dass sie sich nicht scheut, das Wort zu ergreifen, dass sie sich im Leben nach ihren Wünschen richtet und dass sie das tut, was sie glücklich macht, ohne jemand anderen um Erlaubnis zu bitten.

Was eine Frau stark macht, ist nicht die Tatsache, dass sie lieber Karriere machen und Single sein möchte, als Kinder zu haben oder zu heiraten.

Was eine Frau stark macht, ist die Tatsache, dass sie in der Lage ist, das auszudrücken, was sie im Leben will, und sich nicht darum kümmert, ihr eigenes Glück beiseite zu legen, um andere glücklich zu machen.

Wenn es dich glücklich macht, die Welt zu bereisen und der Chef deiner eigenen Firma zu sein, dann tu das.

Wenn es dich glücklich macht, eine Hausfrau zu sein und mit der Liebe deines Lebens verheiratet zu sein, dann tu das!

Wenn es dich glücklich macht, ein Serien-Dater zu sein und dich nie niederlassen zu wollen, dann tu das, was dich glücklich macht.

Das Leben ist viel zu kurz, um es zu den Bedingungen eines anderen zu leben.

Glaub mir, wenn du für einen anderen lebst - oder wenn du ständig den Rat anderer Leute annimmst - dann wirst du garantiert nicht glücklich sein, weil du nicht genau das tun kannst, was du willst.

Ich kenne Menschen in meinem eigenen Leben, denen es lieber wäre, dass ich ihren Rat befolge und die Entscheidungen treffe, die sie in meinem Alter treffen würden, als dass ich meine eigenen Entscheidungen treffe und aus meinen Fehlern lerne.

Zu oft war ich in einer Situation, in der ich beschloss, den Rat eines anderen zu befolgen, weil ich dachte, er wüsste es am besten, um mich später zu verarschen, weil ich mir nicht die Möglichkeit gab, meine eigenen Entscheidungen zu treffen oder aus meinen eigenen Fehlern zu lernen.

Aber bevor du dich selbst fertig machst, weil du nicht das getan hast, was du tun wolltest, solltest du wissen, dass die Vergangenheit Vergangenheit ist.

Du kannst nicht ändern, was bereits geschehen ist, aber du kannst anfangen, Änderungen vorzunehmen, um die starke Frau zu sein, die du für die Zukunft sein möchtest.

Und wenn es passiert, um den Leuten ein bisschen Angst zu machen, dann ist das deren Problem, nicht deins.

Es mag einige Zeit dauern, bis man sich in einer selbstbewussten, knallharten Rolle wohlfühlt, aber man kann die Person sein, die man sein möchte, und stolz darauf sein.

Wenn du natürlich neugierig bist, warum er so eingeschüchtert ist, lies weiter.

Hier ist der Grund, warum eine starke Frau ihm Angst macht, basierend auf der Astrologie.

Widder

Widder hat es immer geliebt, das Sagen zu haben - so sehr, dass es ihn verrückt macht, wenn jemand versucht, ihm das wegzunehmen.

Das ist es, was ihm an einer starken Frau am meisten Angst macht: Sie hat gern das Sagen und ist obendrein noch gut darin.

Nicht nur das, eine starke Frau bittet auch um Hilfe. Auch wenn Widder im Horoskop seine Neurosen darüber, dass er nicht das Sagen hat, so lange verborgen halten kann, ist sie nicht der Typ, der schließlich um Hilfe bittet.

Widder mag es nicht, sich nutzlos zu fühlen, aber in der Nähe einer starken Frau ist das sehr gut möglich.

Stier

Stier mag das Gefühl, dass er derjenige ist, auf den die Menschen sich verlassen können.

Egal, ob du verärgert bist, einen Freund brauchst oder einfach nur einen Rat brauchst, Stier ist derjenige, der sich einmischt und alles besser macht.

Deshalb ist er von seiner starken Frau eingeschüchtert; sie kennt ihren Wert.

Sie braucht niemanden, der ihr sagt, wie großartig sie ist oder wie viel sie für sie übrig hat - sie weiß es bereits!

Und solange Stier nicht sehen kann, dass er andere Dinge auf den Tisch bringt, ist er dazu bestimmt, eingeschüchtert zu bleiben.

Zwillinge

Es wird oft angenommen, dass starke Frauen um Hilfe bitten sollten, wenn sie sie brauchen, besonders wenn die Dinge für sie "überwältigend" sein sollen.

Zwilling glaubt nicht unbedingt, dass er derjenige sein sollte, zu dem Frauen um Hilfe kommen, aber er kann sich damit identifizieren.

Zwillinge werden von einer starken Frau eingeschüchtert, weil sie vor einer Herausforderung nicht zurückschreckt.

In Situationen, in denen Zwillinge das Handtuch werfen könnten, gibt eine starke Frau immer noch alles.

Zu wissen, dass er mit so einer Frau mithalten muss, kann ihn wirklich einschüchtern.

Krebs

Krebs ist gerne derjenige, der sich um die Menschen in seinem Leben kümmert.

Ganz gleich, wie die Situation ist, Krebs geht in die Situation und fragt sich, wie er helfen kann.

Es ist zwar toll, dass er immer eine helfende Hand reichen will, aber es ist nicht immer notwendig.

Eine starke Frau schüchtert ihn ein, denn sie ist ihre eigene Ernährerin.

Sie muss sich auf niemanden stützen, und selbst wenn sie mit jemandem zusammen ist, braucht sie ihn nicht, um für sie zu sorgen.

Krebs ist von der Denkweise geprägt, dass er der Ernährer sein muss, was nicht mehr so wahr ist wie früher.

Löwe

Löwe ist es gewohnt, der Anführer des Rudels zu sein - alias derjenige, der die Dinge in Bewegung setzt.

Aber wenn eine starke Frau zu ihm kommt, wird er eingeschüchtert.

Starke Frauen geben ihm das Gefühl, dass er mit jemandem um den Spitzenplatz konkurrieren muss (wenn das überhaupt nicht stimmt).

Eine starke Frau ist ihre eigene Superheldin - sie braucht niemanden, der sie rettet.

Löwe mag selbstbewusste Frauen, verstehe ihn nicht falsch. Aber wenn ihr Selbstvertrauen und ihr schlechter Durchsetzungsvermögen mit dem seinen rivalisieren, ist er nicht sicher, was er denken soll.

Zu wissen, dass sie es ganz allein schafft, ist ein bisschen beängstigend.

Jungfrau

Die Jungfrau mag es, wenn alles an seinem Platz ist. Er hat bestimmte Überzeugungen, an denen er festhält, Werte, vor denen er nicht zurückschrecken kann, und meint, dass jeder so denken sollte wie er.

Er kann zwar manchmal ein bisschen predigen, aber er ist kein großer Fan von Menschen, die ihre Meinung sagen.

Eine starke Frau kann ihn aus diesem Grund einschüchtern. Wenn sie eine starke Persönlichkeit hat und ihre Meinung sagt, ohne vorher um Erlaubnis zu fragen, wirft das alles ab, was er für richtig hält.

Es ist an der Zeit, dass er an neue Dinge glaubt - wie die Tatsache, dass Frauen nicht schwach oder unterwürfig sind.

Waage

Eines der Hauptziele im Leben der Waage ist es, jemanden zu finden, mit dem er sein Leben verbringen kann.

Er liebt die Idee, eine Frau von den Füßen zu fegen und sie zu umwerben, bis sie in seinen Händen schmilzt.

Natürlich kann ihn jeder, der damit nicht einverstanden ist, einschüchtern.

Genauer gesagt schüchtert ihn die starke Frau ein, die niemanden braucht, der sie vervollständigt.

Sicher, Waage kann sie immer noch glücklich machen, aber er ist nicht das Einzige, was sie im Leben braucht, um zu überleben.

Vielleicht projiziert er das, was er im Leben wirklich braucht, um glücklich zu sein, aber es ist sicherlich nicht das, was sie will.

Skorpion

Skorpion ist als das Sternzeichen gewohnt, das alles hinter Schloss und Riegel verbirgt.

Er ist der geheimnisvolle Kerl, der jede Frau zum Schmelzen bringen kann, indem er sie nur anschaut - und indem er nie verrät, was wirklich hinter diesen dunklen Augen vor sich geht.

Sehr mysteriös, Skorpion. Aber egal, wie geheimnisvoll er sich bemüht, starke Frauen schüchtern ihn ein, weil sie Menschen gut lesen können.

Sie kennt sich selbst gut genug, um ihren Instinkten zu vertrauen, was bedeutet, dass sie durch Skorpions BS sehen kann - und das macht ihm irgendwie Angst.

Schütze

Der Schütze liebt das Leben - genau wie jede starke, selbstbewusste Frau - aber er kann manchmal etwas taktlos sein.

Zum Beispiel, wenn er aus der Tasche heraus sagt, was er wirklich von starken Frauen hält.

Normalerweise denkt der Schütze, dass er damit durchkommt, wenn er sagt, was er will, denn so ist er eben.

Aber das reicht für eine starke Frau nicht aus. Sie verlangt Respekt für sich selbst und von anderen Menschen, und sie hat keine Angst, die Erzählung des Schützen zu stören.

Steinbock

Steinbock ist das Sternzeichen, zu dem man im Leben aufschauen soll, wenn man etwas Inspiration oder Motivation braucht.

Er mag es, als die Person bekannt zu sein, die den Preis im Auge behält und die Dinge für sich selbst in Bewegung setzt.

Steinbock kann sich damit anfreunden, dass er der Konkurrenz voraus ist, weil er das Gefühl hat, dass ihn niemand herausfordern wird.

Eine starke Frau weiß, was sie im Leben will, und hat keine Angst davor, es zu verfolgen, und das kann ihn einschüchtern und dazu führen, dass er sich selbst in Frage stellt.

Wassermann

Wassermann wirbt vielleicht nicht offen dafür, aber er glaubt gerne, dass er vor allem die BS ist, die mit dem Menschsein einhergeht, und deshalb keine Fehler hat.

Lässig zu handeln, wenn er wirklich seine Gefühle über etwas ausdrücken will, macht ihn nicht zu einer stärkeren Person.

Tatsächlich schüchtern ihn starke Frauen ein, wenn sie in der Lage sind, ihre Fehler ehrlich zuzugeben.

Emotional verfügbar zu sein, macht ihm Angst, weil er es nicht gewohnt ist, sich so zu öffnen.

Wenn er also eine Frau sieht, die das tut, was er nicht kann, lässt ihn das dazu führen, dass er überlegt, was er schon so lange tut.

Fische

Fische weiß, wie wertvoll es ist, verletzlich zu sein, aber wenn wir ganz ehrlich sind, mag er es auch, als verletzlich anerkannt zu werden.

Das passiert nicht immer, aber manchmal kann er sich selbst bemitleiden und hoffen, dass andere mit seiner verletzlichen Seite sympathisieren.

Wenn er mit einer starken Frau zusammenkommt, kann es ihn einschüchtern, wenn sie Ehrlichkeit und Verwundbarkeit umarmt, ohne auch nach einem goldenen Stern zu suchen.

Er sollte lernen wollen, wie er ihre Schwächen annehmen und sich von ihrer emotionalen Seite stärker machen lassen kann.

11Shares
Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.