Astrologie

Wie du deine Gefühle in Beziehungen zum Ausdruck bringst (nach deinem Sternzeichen)

Hat dich schon einmal jemand gefragt: “Wie geht es dir?”, und du konntest die Frage nicht beantworten.

Ich meine nicht nur unfähig, sie nachdenklich oder ohne Zögern zu beantworten, sondern unfähig, überhaupt zu antworten?

Meine Vorgabe ist “Ich bin müde”. An manchen Tagen bin ich wirklich blau. Andere Male: “Ich bin großartig! Und du?”

Häufiger jedoch bin ich einfach unentschlossen, wie ich mich fühle, und habe keine Ahnung, wie ich es ausdrücken soll.

Vielleicht liegt es daran, dass ich unentschlossen bin, oder vielleicht drücken wir alle unsere Gefühle auf unterschiedliche Weise aus, je nach unseren Sternzeichen.

Widder

Widder-Frauen sind mächtige Kräfte mit Unternehmergeist und ohne Angst, ihre Meinung zu äußern.

In Beziehungen zeigst du deine romantischen Gefühle, indem du Spaß im Schlafzimmer initiierst und sie auch zu Abenteuern mit dir einlädst.

Du bist unabhängig, aber wenn du jemanden an deinem Leben teilhaben lässt, zeigst du, wie sehr du dich kümmerst.

Wenn du mit einem Widder in einer Beziehung bist und es so aussieht, als ob er dich langsam aus seinem Leben ausschließt, dann bedeutet das, dass er nicht sehr glücklich über die Richtung deiner Beziehung ist.

Jeder, der schon einmal in einer Beziehung mit einem Widder war, wird wissen, dass er immer dazu neigt, zu viel zu teilen.

Sie mögen es, sich ihren Partnern gegenüber die ganze Zeit über ihre Gefühle, Gedanken und Stimmungen zu öffnen.

Wenn sie jedoch mit ihren Partnern unglücklich werden, werden sie beginnen, Mauern zu bauen, um ihre innersten Gedanken zu verbergen.

Stier

Stierfrauen sind sehr diplomatische und leise sprechende Wesen, die ihre Gefühle für einen Partner zeigen, indem sie sich konsequent für ihre Partner zeigen.

Wahrscheinlich zeigst du deine Bewunderung für deinen Partner, indem du ihm gegenüber unglaublich loyal bleibst und ihm auch Geschenke machst (da du diese konkreten Liebesbezeugungen gerne als Gegenleistung erhältst).

Wann immer sich ein Stier in einer Beziehung besonders unglücklich fühlt, wird er dazu neigen, dies zu überkompensieren, indem er das Gegenteil von dem ausstrahlt, was er fühlt.

Er wird das Glück in seinem Leben übertreiben, indem er in sozialen Medien und im wirklichen Leben damit prahlt.

Sie werden ein breites Lächeln aufsetzen, die interessantesten Geschichten erzählen und die großartigsten Bilder posten, um ihre wahre Unzufriedenheit zu verbergen.

Zwillinge

Eine Zwillingsfrau ist in allen Bereichen des Lebens enthusiastisch und neugierig, aber wenn es um Romantik geht, ist sie oft eine ausgezeichnete Kommunikatorin, die sich nicht scheut, ihrem Partner ihre Gefühle verbal mitzuteilen.

Zwillingsfrauen können zerstreut sein. Wenn du also eine wichtige Verabredung verpasst oder vergessen hast, das Geschirr abzuwaschen, erinnere deinen Partner daran, dass dies nicht deine Gefühle für sie widerspiegelt.

Das Leben einer Zwillingsschwester wird praktisch unnötig auseinander fallen, weil sie in einer Beziehung unglücklich ist.

Auch wenn es so aussieht, als ob die Beziehung reibungslos und ohne große Schwierigkeiten abläuft, hat das Leben eines Zwillings außerhalb der Beziehung Mühe, sich über Wasser zu halten.

Diese Zwillinge lenken alle Probleme in ihrer Beziehung auf die Arbeit, ihre Hobbys, Freunde, Familie und mehr ab.

Vielleicht liegt es daran, dass sie sich stark in ihre Beziehungen investieren und den Gedanken, in einer dysfunktionalen Beziehung zu sein, nicht ergründen konnten.

Krebs

Krebsfrauen sind nicht der Typ, der seine Herzen leicht verschenkt. Du hast vielleicht Schwierigkeiten, über deine Gefühle zu sprechen oder einem Partner auf Anhieb zu vertrauen.

Doch wenn du dich einmal festlegst, legst du dich voll und ganz fest. Du stellst die Bedürfnisse deines Partners vor deine eigenen und pflegst sie ständig, um ihnen zu zeigen, wie wichtig sie dir sind.

Wenn eine Krebsfrau in einer Beziehung sehr unglücklich wird, kannst du erwarten, dass ihr Reifegrad wie die Fliegen fallen wird.

Sie werden zu den kleinlichsten, unreifsten und kindischsten Menschen, die du bei der unglücklichen Gelegenheit kennen lernen wirst.

Sie werden anfangen, passiv-aggressive Ansätze zu verfolgen, um zu versuchen, die Situation zu beschwichtigen.

Sie werden hier und da kleinliche Kommentare fallen lassen, nur um dir ein schlechtes Gewissen zu machen.

Sie werden sich auch weigern, die Situation auszudiskutieren und sie in einer erwachsenen Weise zu behandeln.

Löwe

Löwenfrauen sind harte Arbeiterinnen, die vom Respekt der anderen leben, daher ist es sehr wahrscheinlich, dass du einen Teil deines hart verdienten Geldes für ein ganz besonderes Geschenk für deinen Partner ausgibst.

Du kannst auch spontan sein, so dass du deinen Partner bei der Arbeit oder bei einem Wochenendausflug überraschen könntest, wenn du dich richtig hingerissen fühlst. Du würdest diese Dinge nicht nur für irgendjemanden tun.

Wenn Löwen unglücklich in Beziehungen werden, kannst du immer erwarten, dass sie ein Maß an Heftigkeit und Brutalität an den Tag legen, das du vielleicht noch nie zuvor erlebt hast.

Sie fangen an, um sich zu schlagen und werden sehr kämpferisch und aggressiv. Ihre Konfrontationstendenzen werden immer stärker hervortreten, und du wirst gezwungen sein, die ganze Aggression zu ertragen.

Jungfrau

Wenn du eine Jungfrau bist, bist du unglaublich intelligent und selbstbewusst.

Du hast ein Gespür dafür, was dein Partner braucht, besonders wenn er sich in einer schwierigen Lage befindet.

Du zeigst deine Gefühle für einen Partner, indem du ihm hilfst, ein schwieriges Projekt zu Hause zu organisieren, oder indem du die Veranstaltungen auf deinem Planer absagst und ihnen deine Zeit widmest – eine sehr schwierige Sache für dich, aber ein sicheres Zeichen dafür, dass dir wirklich etwas an ihm liegt.

Du wirst wissen, dass eine Jungfrau unglücklich ist, wenn sie anfängt, hyperaktiv zu sein und sich anderen Hobbys oder Interessengebieten zu widmen.

Sie befassen sich nicht gerne direkt mit ihren persönlichen Problemen, und so werden sie versuchen, Ablenkungen zu finden, auf die sie ihre Aufmerksamkeit lenken können.

Sie halten sich selbst auf Trab, indem sie sich in unschuldigeren und weniger brisanten Angelegenheiten als in Beziehungen verstricken.

Wenn du feststellst, dass dein Jungfrauenpartner in letzter Zeit viele zufällige Hobbys hat, könnte das Anlass zur Sorge geben.

Waage

Waage-Frauen sind sehr sozial, aber du hast in der Regel auch die Absicht zu heiraten, und zwar ernsthaft.

Wenn du deinen Partner zu gesellschaftlichen Anlässen mitbringst und die Dinge mit ihm auf die nächste Stufe bringst, indem du ihn einlädst, deine Familie kennenzulernen oder zusammenzuziehen, zeigst du ihm, wie sehr du ihn in deinem größeren Plan schätzt.

Die Waagen werden sich in ihre Arbeit und ihre Karriere vertiefen, wann immer sie das Gefühl haben, dass ihre Beziehungen in Schwierigkeiten sind.

Sie haben das Gefühl, dass Beziehungen unkontrollierbar sind und dass sie zu sporadisch sind.

Mit ihrem Arbeitsleben können Waagen wieder dieses Gefühl der Kontrolle und Vorhersehbarkeit empfinden.

Das mag zwar gut für ihre Karrieren sein, aber es trägt vielleicht nicht dazu bei, die Situation ihrer Beziehungen zu verbessern.

Skorpion

Schütze Frauen sind erfolgreich und lebhaft, und sie sind immer auf der Suche nach neuen Wegen.

Wenn du als Schütze deinen Partner bittest, mit dir zu reisen, ist das ein Zeichen dafür, dass du denkst, diese Person könnte dein ultimativer Partner sein.

In der Regel bist du in deinen Kommentaren sehr direkt. Wenn du dich also besonders vorsichtig bemühst, deinen Partner nicht zu beleidigen, zeigst du ihm damit, wie viel du ihm bedeutest.

Wenn Schützen sich aufregen, haben sie keine Probleme damit, ihre Emotionen auf dem Ärmel zu tragen.

Sie werden sehr reizbar und werden sehr passiv aggressiv. Sie neigen dazu, selbst über die einfachsten Dinge sehr wütend zu werden.

Steinbock

Steinbockfrauen sind versiert und sicher in ihrem sozialen Status, mit praktischen Tendenzen.

Wenn du dich dabei ertappst, deinen Partner zu fragen, welche Ziele er sich für die Zukunft setzt oder was er davon hält, schon früh Kinder zu bekommen, dann liegt das daran, dass du dich darauf konzentrierst, wie und ob sie in deinen Lebensplan passen könnten – und außerdem fängst du wahrscheinlich an, dich ernsthaft mit ihnen auseinanderzusetzen.

Ein Steinbock ist ein natürlicher Kontrollfreak, und dieser Charakterzug wird sich noch verstärken, wenn er unglücklich ist.

Er wird versuchen, die Variablen so gut wie möglich zu manipulieren, um zur Verbesserung der Situation beizutragen.

Sie werden ihrem inneren Kontrollfreak erlauben, ohne Zensur oder Unterdrückung herauszukommen und zu spielen.

Wassermann

Wassermann-Frauen sind analytisch und wissen, wie man effektiv kommuniziert.

Dennoch brauchen sie auch ihren Freiraum. In Beziehungen kommunizierst du vielleicht deine Gefühle, indem du Zeit planst, die du mit einem Partner verbringst, auch wenn das aufgrund deines vollen Terminkalenders nur einmal pro Woche ist.

Du bist logisch veranlagt, und wenn dein Partner Zweifel an deiner Beziehung äußert, wirst du ihm wahrscheinlich triftige Gründe dafür nennen, warum du ihn wirklich magst, um ihn davon zu überzeugen, dass du immer noch seine Person bist.

Wenn ein Wassermann unglücklich wird, wird er zu einem der egoistischsten Menschen, die du je treffen wirst.

Wenn sie einmal unzufrieden sind, werden sie anfangen, sich nur noch auf sich selbst zu konzentrieren, und langsam werden sie die Beziehung einfach sterben lassen.

Sie werden sich nicht einmal mehr darum kümmern, ihren Partnern etwas von ihrer Zeit anzubieten.

Fische

Fische-Frauen sind sanft und romantisch. Sie stellen die Bedürfnisse ihres Partners über ihre eigenen – möglicherweise, indem sie Besorgungen für ihn erledigen, bei wichtigen Ereignissen erscheinen und sich als großartige Zuhörer und Unterstützer tief in ihre Gefühle einfühlen.

Deine einfühlsame Natur kann auch ins Unterbewusstsein ausweichen, und manchmal bist du mit deinen Gefühlen zurückhaltend, aber du zeigst deine Liebe in deiner eigenen Zeit.

Ein Fisch wird im Vergleich zu anderen ziemlich schnell sehr unangenehm.

Deshalb werden sie, wann immer sie unglücklich sind, durch das schiere Unbehagen des Gefühls den unstillbaren Wunsch verspüren, die ultimative Freiheit anzustreben.

0Shares
Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.