Skip to Content

9 Gründe, warum man sich mit schwarz gekleideten Frauen nicht anlegen sollte

9 Gründe, warum man sich mit schwarz gekleideten Frauen nicht anlegen sollte

Wenn eine Frau immer schwarz gekleidet ist, dann handelt es sich nicht nur um ihren Stil. Hinter der schwarzen Farbe gibt es mehrere Gründe, warum sie sich dafür entschieden hat, schwarze Kleider zu tragen.

Andererseits wählt sie nicht die schwarze Farbe nur deswegen, weil sie diese liebt.

Es ist auch mit ihrer Persönlichkeit und Charaktereigenschaften verbunden und damit, wie sie sich anderen Menschen gegenüber verhaltet.

Die schwarze Farbe wird oft mit Negativität verbunden, was überhaupt nicht der Fall sein muss.

Die schwarze Farbe kann auch dafür stehen, dass eine Frau auf sich selbst achtet und sich selbst auf die erste Stelle setzt.

Frauen im Schwarz sehen ganz professionell und ernst aus.

Sie strahlen von Selbstbewusstheit und sie lassen niemandem zu, dass er sich ihnen gegenüber schlimm verhaltet.

Bestimmt steht in diesem Moment ein großes Fragezeichen über deinem Kopf, denn du weißt nicht, was die schwarze Farbe damit zu tun hat, wie sich jemand verhaltet.

Lies den Artikel und erfahre es!

1. Es ist ihr egal, ob du sie nicht magst

Wenn sie unter Menschen ist, ist es ihr egal, ob sie jemand mag oder nicht. Sie benimmt sich so, wie sie eigentlich auch ist. 

Sie wird niemals etwas vortäuschen, nur damit jemand sagt, dass er sie mag.

Ihr ist die Meinung anderer Menschen nicht wichtig und zwar in diesem Fall, wenn jemand bewertet, ob sie eine gute Person ist oder nicht.

Sie hat ihre eigene Prinzipien und Sichtweisen und sie würde diese niemals ändern, um jemandem zu gefallen.

Sie respektiert andere so lange und so viel, wie diese Personen auch sie respektieren.

Normalerweise wissen das andere Personen zu schätzen, außer derjenigen , die mit ihren Komplexen kämpfen.

Sie ist selbstbewusst und weiß, dass sie wert ist.

2. Sie ist ruhig, leistungsfähig und mühsam

Wenn du eine Frau kennst, die immer schwarz trägt, dann kannst du ihr ruhig jede Aufgabe geben.

Sie ist verantwortungsvoll und erledigt jede Aufgabe rechtzeitig.

Sie respektiert die Zeit anderer Menschen und auch das Vertrauen, dass ihr gegeben würde.

Außerdem liebt sie Herausforderungen und wenn eine Aufgabe zu schwierig für sie ist, wird sie auch bereit sein, eine neue Fähigkeit zu erlernen, nur um die Aufgabe zu erfüllen.

Bei der Arbeit erzielt sie meistens die besten Resultate, denn ihr Job ist ihr sehr wichtig und sie lässt nicht zu, dass sie jemand kritisiert.

Wenn es eine solche Frau in deinem Unternehmen gibt, ist es empfehlenswert, dieser Frau eine leitende Rolle zu geben.

Sie wird dem Unternehmen zahlreiche Resultate geben und führt es bis zum Spitze.

Ihre Intelligenz ist zum größten Ding dafür verantwortlich. Sie ist klug und mühsam.

Sie ist immer ruhig und bei dieser Frau kann man nie merken, dass sie nervös oder besorgt ist.

Sie ist selbstbewusst und weißt, dass sie alles erledigen kann, was ihr auf dem Weg steht.

3. Sie ist eine Kämpferin

Das Wort Kämpferin ist nicht genug, um diese Frau zu beschreiben.

Sie ist wirklich bereit auf alles, um ihr Ziel zu erreichen und um sich selbst zu verteidigen.

Wenn du diese Frau für etwas beschuldigen willst, was sie nicht getan hat, ist es besser und ratsam, dass du es nicht tust.

Sie wird immer für sich selbst und die Menschen, die sie liebt, kämpfen.

Ihre Argumente werden dich zum Schweigen bringen, denn sie ist sehr geschickt mit ihren Worten und Aussagen.

Sie weiß, dass sie alles, was sie tut, auch bis ins Detail zu Ende bringt.

Deswegen kann ihr niemand etwas vorwerfen.

Denn sie einen Fehler macht, kommt sie sofort und sagt, dass ihr etwas nicht gelungen ist.

Aber es dauert nicht lange, bis sie ihren Fehler beseitigt hat.

4. Ihr geht es mehr ums Handeln als ums Reden

Wenn Wörter nicht von Taten begleitet sind, dann haben sie für sie keine große Bedeutung.

Falls jemand nur etwas verspricht, ohne es zu erfüllen, wird sie den Kontakt mit dieser Person vermeiden oder sogar komplett brechen.

Sie ist erwachsen und mag keine Spiele, sie braucht das nicht in ihrem Leben.

Wenn jemand etwas sagt, dann erwartet sie, dass er auch danach handelt und nichts anderes.

Denn sie benimmt sich auch so. 

Deswegen redet sie auch nicht viel. Zuerst denkt sie darüber nach und erst dann spricht sie.

Ein Versprechen hat für sie eine große Bedeutung. Deswegen ist sie aufmerksam, wenn sie anderen Leuten etwas verspricht.

Aber andererseits, wenn sie dir ein Versprechen gibt, dann kannst du sicher sein, dass sie es auch erfüllen wird. Egal was es kostet.

Sie verbringt ihre Zeit lieber mit Menschen, die weniger reden und viel mehr machen.

5. Sie umarmen die Dunkelheit

Es ist allgemein bekannt, dass sich Frauen vor Dunkelheit fürchten. Aber bei diesen Frauen ist das nicht der Fall.

Diese Frauen lieben die Dunkelheit. Sie genießen es, am Abend alleine draußen zu spazieren und die Nacht zu genießen.

Für sie ist die Dunkelheit und der Abend der schönste Teil des Tages.

Sie fühlen sich im Dunkelheit wohl, denn sie mögen es nicht, wenn sie im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen.

Ihnen ist es lieber, wenn die Menschen sie überhaupt nicht merken.

Und wenn man sagt, dass eine Frau keine Angst vor der Dunkelheit hat, kann man sich nur vorstellen, wozu diese Frau alles bereit ist.

Deswegen ist es nicht empfehlenswert, dass man sich mit dieser Frau anlegen soll.

6. Sie ist elegant und einschüchternd zugleich

Wenn man diese Frau nur anschaut und die dunkle, schwarze Klamotten sieht, fühlt man ein merkwürdiges Gefühl, dass man sich mit dieser Frau nicht anlegen soll.

Sie trägt auch vielleicht schwarze Klamotten, damit andere Menschen mit ihr nicht reden.

Denn wie gesagt, Menschen haben oft eine falsche Vorstellung von der schwarzen Farbe.

Deswegen nutzt sie diese Gelegenheit, damit andere Leute sie nicht mit Fragen und Herumreden stören.

Sie liebt die Ruhe und wenn niemand mit ihr kommuniziert, ohne einen Grund dafür zu haben.

7. Sie legt Wert auf Selbstermächtigung

Sie weiß, dass sie Kontrolle über ihr Leben hat und dass ihr Leben niemand beeinflussen kann.

Wenn sie eine Entscheidung trifft, lasst sie niemandem zu, darauf einen Einfluss zu haben.

Sie nimmt ihr Leben in ihre Hände und egal was passiert, bleibt sie ihren Entscheidungen treu.

Sie ist überhaupt nicht dickköpfig, ganz im Gegenteil. Sie weiß einfach nur, was sie im Leben will und was nicht.

Sie wird den Menschen zuhören und auf ihre Argumente reagieren. Wenn jemand Recht hat wird sie das auch zugeben und vielleicht die Entscheidung ändern, wenn es in diesem Fall einen Vorteil für sie gibt.

Wichtig zu erwähnen ist auch, dass sie keine Angst vor Änderungen und Neuanfängen hat.

Sie hast es, wenn jemand das Opfer in jeder Situation spielt.

Sie zeigt zwar Mitgefühl aber sie spürt, wenn jemand vortäuscht, dass er für etwas nicht fähig ist und Hilfe braucht.

Sie will, dass jeder sich um selbst kümmert, genau wie sie es tut.

Verstehe es nicht falsch, denn sie schätzt es, wenn jemand fleißig ist und belohnt diese Eigenschaft.

Aber wenn jemand das Gegenteil zeigt, wird sie sofort wütend.

8. Sie durchschaut jeden Unsinn, den du erzählst

Ihr Instinkt ist so scharf, dass sie sehr einfach erkennen kann, wenn jemand versucht, sich anders vorzustellen, als er eigentlich ist.

Betrüger erkennen sie in wenigen Sekunden. Deswegen sollte man nicht versuchen, in ihrer Umgebung etwas zu sein, dass man überhaupt nicht ist.

Sie ist bereit, dir das auch ins Gesicht zu sagen. Denn sie hält es einfach nicht aus, wenn jemand etwas vortäuscht.

Sie tut das nie und kann einfach nicht begreifen, warum den Bedürfnis hat, dies zu tun.

Mit solchen Menschen hat sie wirklich keine Gnade.

9. Sie schert sich nicht darum, dazuzugehören

Das Wort Trend kann man in ihrem Wörterbuch nicht finden. Sie hat ihren eigenen Weg, ihre Persönlichkeit auszudrücken.

Wenn ein Trend plötzlich auftaucht, wird sie immer das Gegenteil davon sein.

Viele Mädchen neigen dazu, IN zu sein. Sie leidet nicht daran.

Sie wechselt ihre Stimmung, Vorhaben und Ziele kaum. 

Sie weiß einfach immer was sie mag und was nicht.

Und ein neuer Trend kann ihre Meinung nicht ändern.

Andere Menschen betrachten ihre Authentizitet etwas anders, aber diesen Sachen schenkt sie nicht viel Aufmerksamkeit.

Am Ende kann man nur sagen, dass Frauen, die schwarze Kleidung tragen, nur ihr Leben leben.

Sie kommentieren nicht, was andere Menschen mit ihren Leben machen. Ihnen ist es nur wichtig, dass sie sich in ihre Entscheidungen und ihre Lebensweise nicht einmischen.

Sie hat eine einzigartige Vorstellung von der Welt und sie umgibt sich nur mit Menschen, die sie liebt und mit denjenigen, die sie verstehen.

Diese Frauen sind überhaupt nicht negativ. Sie leben ihr Leben genauso wie sie wollen und ihr wünsch ist es, dass andere Menschen genau dasselbe tun.

7 Elternverhalten, die einfühlsame Kinder schaffen
← Previous
Wie küsst man richtig? Die Geheimnisse des perfekten Kusses!
Next →