Skip to Content

Organuhr: Alles über die chinesische Körperuhr

Organuhr: Alles über die chinesische Körperuhr

Sie haben vielleicht schon von der biologischen Uhr des Körpers gehört, aber was ist mit der chinesischen Organuhr?

Nach der Theorie der Chinesischen Medizin bewegt sich die Lebensenergie (Qi) in einem zyklischen Fluss durch die inneren Organsysteme des Körpers.

Die 24-Stunden-Organuhr der chinesischen Medizin ist in 12 zweistündige Intervalle unterteilt, in denen sich das Qi (Lebenskraft) durch das Organsystem bewegt.

Die chinesische Organuhr ist also auf das Konzept des Qi zurückzuführen. Qi ist die Energie, die durch unseren Körper fließt und sich ständig verändert.

Viele Menschen erzählen, dass sie leicht einschlafen, aber mitten in der Nacht zur gleichen Zeit aufwachen.

Das kann unglaublich frustrierend sein, besonders wenn man nicht wieder einschlafen kann und am nächsten Tag müde aufwacht.

Das Konzept der „Organuhr“ in der chinesischen Medizin ist ein nützliches Instrument, um zu verstehen, warum dies geschieht.

In der chinesischen Medizin bewegt sich die Energie, das Qi, in einem 24-Stunden-Zyklus durch die Meridiane und Organe des Körpers.

Die chinesische Organuhr kann als Leitfaden für das Verständnis Ihres Energiezyklus dienen und Ihnen helfen zu verstehen, wie Sie sich am besten versorgen, bestimmte Dinge tun und andere vermeiden können, je nachdem, welche Organzeit gerade ist.

Alle zwei Stunden fließt sie von einem Yin-Organ zum entsprechenden Yang-Organ und weiter zum nächsten Yin-Organ und hält so die Harmonie mit den energetischen Verschiebungen in unserer äußeren Umgebung aufrecht.

Wenn wir darauf achten, wie wir im Einklang mit der chinesischen Organuhr essen, arbeiten, Sport treiben und schlafen, können wir das Beste aus unserem Tag herausholen.

Deswegen stellen wir Ihnen in diesem Artikel die chinesische Organuhr vor, damit Sie wissen können, was mit Ihrem Körper passiert, wenn Sie nachts um 2 oder 3 Uhr aufstehen.

Mit einer chinesischen Uhr können Sie auch während des Tages Ihre Gefühle befolgen und erkennen, was und zu welcher Zeit Sie machen sollen, um das Beste aus Ihrem Tag herauszuziehen.

Erforschen wir die antike chinesische Organuhr

Erforschen wir die antike chinesische Organuhr

Erforschen wir die antike chinesische Organuhr

Wie wir bereits in der Einführung erwähnt haben, dient die chinesische Organuhr dazu, den Zustand des Körpers festzustellen, wenn wir beispielsweise mitten in der Nacht ohne Grund aufwachen.

Bestimmt sind Sie daran interessiert, warum Sie jede Nacht zu einer bestimmten Uhrzeit aufwachen und nicht mehr einschlafen können.

Das kann einen sehr frustrieren, denn wenn man nicht genug Schlaf während der Nacht bekommt, haltet man den ganzen nächsten Tag kaum durch.

Deswegen haben wir für Sie die chinesische Organuhr gründlich analysiert, um Ihnen zu verraten, was Ihr Körper Ihnen mitten in der Nacht sagen will.

21-23 Uhr – Dreifache Erwärmung

21-23 Uhr - Dreifache Erwärmung

21-23 Uhr – Dreifache Erwärmung

In einer idealen Welt beginnen wir um diese Zeit mit dem Einschlafen, damit unser Körper sein endokrines und metabolisches System regulieren kann.

Die Zeit zwischen 21 und 23 Uhr ist die Zeit des dreifachen Heizers oder des endokrinen Systems, in der die Homöostase des Körpers angepasst und die Enzyme wieder aufgefüllt werden.

Es wird empfohlen, um diese Zeit zu schlafen, damit der Körper Energie für den nächsten Tag aufsparen kann. Es können auch Gefühle von Paranoia oder Verwirrung auftreten.

Wenn der dreifache Heizer aus dem Gleichgewicht geraten ist, können Gefühle der Hoffnungslosigkeit oder kognitive Verwirrung auftreten.

Erwägen Sie, früher ins Bett zu gehen, eine beruhigende Nachtroutine einzuführen und künstliches Licht nach 21 Uhr zu vermeiden.

Organuhr: Schlaf von 23-01:00 Uhr Die Gallenblase

Organuhr: Schlaf von 23-01:00 Uhr Die Gallenblase

Organuhr: Schlaf von 23-01:00 Uhr Die Gallenblase

Das Schlafen in dieser Zeit ist wichtig für eine optimale Gesundheit und einen erholsamen Schlaf.

Zwischen 23.00 und 1.00 Uhr ist die Zeit der Gallenblase, und um mit Energie zu erwachen, sollte der Körper in Ruhe sein.

Die Gallenblase arbeitet hart daran, beschädigte Zellen zu reparieren und neue Zellen zu bilden.

Das Herz wird als der Kaiser betrachtet. Seine Hauptfunktionen sind die Steuerung des Blutes und die Kontrolle der Blutgefäße.

Das Herz lässt das Blut im Körper und in den Gefäßen zirkulieren und spielt eine Schlüsselrolle bei der Unterbringung des Geistes (Shen).

Außerdem scheidet sie Gallenflüssigkeit zur Verdauung der im Laufe des Tages aufgenommenen Nahrung aus.

Wenn Sie vor dem Schlafengehen eine schwere Mahlzeit gegessen haben, muss die Gallenblase möglicherweise besonders hart arbeiten, um die Nahrung zu verdauen.

In der chinesischen Medizin ist dies die Zeit, in der die Yin-Energie schwindet und die Yang-Energie zu wachsen beginnt.

Die Yang-Energie hilft Ihnen, tagsüber aktiv zu bleiben, und wird im Schlaf gespeichert. Während dieser Zeit können unbewusste Gefühle des Grolls auftauchen.

01:00-03:00 Uhr morgens Die Leber

01:00-03:00 Uhr morgens Die Leber

01:00-03:00 Uhr morgens Die Leber

Während wir tief schlafen, entgiftet die Leber das Blut und reguliert unseren Hormonhaushalt.

Wenn Sie vor dem Schlafengehen übermäßig viel trinken, beeinträchtigt dies die Reinigungsfunktion der Leber, und Sie können am nächsten Tag mit einem Kater aufwachen.

Die Leber spielt eine wichtige Rolle bei der Entgiftung des Körpers und der Verarbeitung unserer Gefühle.

Wenn Sie während dieser Zeit aufwachen, könnten Sie zu viel Yang-Energie oder Probleme mit Ihrer Leber oder den Entgiftungswegen haben. Dies ist auch die Zeit der Wut, der Frustration und des Zorns.

03:00-05:00 Organuhr Die Lunge

03:00-05:00 Organuhr Die Lunge

03:00-05:00 Organuhr Die Lunge

Idealerweise schlafen Sie in diesem Zeitfenster noch, denn es ist noch Yin-Zeit.

Die Lunge steuert das Immunsystem des Körpers und die Verteilung von Sauerstoff im Blut.

Die Blase speichert Abfallflüssigkeit und scheidet sie dann aus dem Körper aus. Die Blase mag salziges Essen. Zu den Symptomen der Blase gehören Brennen, Inkontinenz und Hefepilzinfektionen.

Wenn man zu dieser Zeit geweckt wird, werden nervenberuhigende Übungen wie Atemübungen empfohlen. Der Körper sollte auch zu dieser Zeit warm gehalten werden, damit die Lunge den Körper mit Sauerstoff versorgen kann.

05:00-07:00 Uhr morgens Der Dickdarm

05:00-07:00 Uhr morgens Der Dickdarm

05:00-07:00 Uhr morgens Der Dickdarm

Dies ist die beste Zeit, um aufzuwachen und mit der Morgenroutine zu beginnen!

Sobald wir aufwachen, setzt sich der Dickdarm in Bewegung und beginnt mit der Ausscheidung von Abfallstoffen.

Auf emotionaler Ebene steht dieses Organ für unsere Fähigkeit, die Vergangenheit loszulassen und nach vorne zu schauen.

Wenn Sie unter Verstopfung, Reizdarmsyndrom oder Durchfall leiden, empfiehlt es sich, mehr Wasser zu trinken und viele Ballaststoffe aus Obst und Gemüse zu essen.

Es ist auch die ideale Zeit, um den Körper zu waschen und die Haare zu kämmen. Es wird angenommen, dass das Kämmen der Haare hilft, den Geist von Energie zu befreien.

Morgens zu trainieren ist für den Körper viel besser als nach der Arbeit während der „Nieren“-Zeit, da es sich nachteilig auf die Nebennieren auswirken kann, wenn Sie Ihre Bewegung am Ende des Tages einschieben.

Wenn Sie sich in Ihrem Leben festgefahren fühlen oder unter Verstopfung und langsamer Verdauung leiden, ist es an der Zeit, nach draußen zu gehen, sich zu bewegen und mehr Wasser zu trinken.

07:00-09:00 Uhr: Magen

07:00-09:00 Uhr: Magen

07:00-09:00 Uhr: Magen

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages, und das aus gutem Grund!

Der Magen ist zu diesen Zeiten am aktivsten. In der chinesischen Medizin ist der Magen an der Ernährung des Körpers beteiligt und hat die Hauptaufgabe, verdaute Nahrungsessenzen durch den Körper zu transportieren.

Warme, nährstoffreiche Mahlzeiten sind morgens am besten. Zu den Emotionen, die zu dieser Zeit aufgewühlt werden können, gehören Ekel oder Verzweiflung.

Wenn sich Ihr Magen „voll“ anfühlt, ohne dass Sie etwas gegessen haben, befinden Sie sich wahrscheinlich in einem Kreislauf chronischer Sorgen (und Verdauungsstörungen).

Die Magen-Qi-Energien sind zu dieser Zeit hoch, und wenn man das Frühstück auslässt, kann dies das Gleichgewicht dieses Organs stören und zu Verdauungs- und Immunitätsproblemen führen.

09:00-11:00 Organuhr Die Milz

09:00-11:00 Organuhr Die Milz

09:00-11:00 Organuhr Die Milz

Die Milz ist eng mit dem Magen verbunden. Die Milz nimmt die Nahrung auf, bevor sie Enzyme freisetzt, die die Nahrung aufspalten.

Widmen Sie diese Zeit dem Lernen, Arbeiten und Tätigkeiten, die ein erhöhtes Maß an Konzentration erfordern.

In der westlichen Medizin hat die Milz mit dem Blut zu tun, insbesondere mit der Reinigung des Blutes, und die Milz ist auch eng mit der Bauchspeicheldrüse verbunden.

Dies ist die ideale Zeit für Sport und Arbeit. Erledigen Sie Ihre anstrengendsten Aufgaben des Tages zu dieser Zeit. Emotionen wie ein geringes Selbstwertgefühl können zu dieser Zeit auftreten.

Wenn es nicht richtig funktioniert, können Sie unter Blähungen, Erschöpfung, lockerem Stuhlgang oder Gefühlen der Verzweiflung leiden. Nutzen Sie diese Stunden, um gesund zu naschen: Kirschen, Süßkartoffeln und Feigen sind gut für die Gesundheit der Milz.

Dies ist besonders wichtig für Studenten, da viele bis spät in den Abend hinein lernen, weil sie sich dann weniger ablenken lassen.

Nutzen Sie die Abende zum Entspannen und Aufladen, anstatt sich in einem Lehrbuch zu vergraben oder sich von dem grellen blauen Licht Ihres Computerbildschirms überreizen zu lassen.

11:00-13:00 Organuhr Herz

11:00-13:00 Organuhr Herz

11:00-13:00 Organuhr Herz

Das Herz wird als der Kaiser betrachtet. Seine Hauptfunktionen sind die Steuerung des Blutes und die Kontrolle der Blutgefäße.

Das Herz regelt den Blutkreislauf und die Emotionen. Wenn dieses Organ überlastet ist, kann man sich leicht gestresst fühlen.

Die Traditionelle Chinesische Medizin geht davon aus, dass das Herz für die Speicherung unserer Erinnerungen verantwortlich ist.

Deshalb sind Nachrichten über Empfänger von Herztransplantaten, die plötzlich die Erinnerungen und Fähigkeiten ihres Spenders übernehmen, verständlich und werden oft erwartet.

Nutzen Sie diese Zeit, um etwas Erholsames zu tun, z. B. Yoga in der Mittagspause oder eine ausgewogene Mahlzeit zu genießen.

Ein einstündiges Nickerchen oder eine Tasse Tee sind in dieser Zeit ebenfalls empfehlenswert.

Gefühle von extremer Freude oder Traurigkeit können in dieser Zeit ebenfalls auftreten.

Zu den Symptomen eines Ungleichgewichts können Kurzatmigkeit, Herzklopfen, Schweißausbrüche, Schlaflosigkeit und kalte Hände und Füße gehören.

Unterstützen Sie Ihr Herz, indem Sie sich zu dieser Zeit entspannen und sich 10 Minuten Zeit für sich selbst nehmen.

13:00-15:00 Organuhr Der Dünndarm

13:00-15:00 Organuhr Der Dünndarm

13:00-15:00 Organuhr Der Dünndarm

In dieser Zeit verlangsamt sich die Energie des Tages und wir können damit beginnen, unser System in Vorbereitung auf den Abend zu unterstützen.

Da sich das Qi im Dünndarm zu dieser Zeit am stärksten ausdehnt, ist er in der Lage, die Nährstoffe aus der verzehrten Nahrung zu verarbeiten, aufzunehmen und in Energie umzuwandeln.

Der Dünndarm trennt das Reine vom Schmutzigen, das Reine vom Unreinen. Anschließend leitet er Energie, Nährstoffe und Flüssigkeiten an die Nieren oder den Dickdarm weiter.

Dies ist auch eine gute Zeit, um tägliche Aufgaben zu erledigen oder Sport zu treiben. Manchmal können zu dieser Zeit unbewusst verletzliche Gedanken oder Gefühle des Verlassenseins aufkommen.

Der Dünndarm hat die Aufgabe, die verwertbare Energie Ihres Körpers von den Abfällen zu trennen.

15:00-17:00 Organuhr Die Blase

15:00-17:00 Organuhr Die Blase

15:00-17:00 Organuhr Die Blase

Dies ist die Zeit, in der die meisten Menschen „gegen die Wand fahren“ und nach einem Schokoriegel oder einem weiteren Kaffee greifen, um das Nachmittagstief zu überwinden.

Anstatt nach einer zuckerhaltigen Leckerei zu greifen, sollten Sie einen herzhaften Snack essen. Das Salz wird Wunder für Ihre Blase bewirken!

Zu den Symptomen der Blase gehören Brennen, Inkontinenz und Hefepilzinfektionen. Wenn Sie dehydriert sind, können Sie zu dieser Tageszeit ein Energiedefizit verspüren.

Dies ist die perfekte Zeit, um zu lernen oder geistig anstrengende Arbeiten zu erledigen. Es ist ratsam, eine weitere Tasse Tee und viel Wasser zu trinken, um die Entgiftungsprozesse zu unterstützen.

Um Ihre Blase zu schonen, ist der Griff zu H2O eine Selbstverständlichkeit, aber Sie werden vielleicht überrascht sein zu erfahren, dass die Blase auch gelegentliches salziges Essen genießt.

17:00-19:00 Uhr Die Niere

17:00-19:00 Uhr Die Niere

17:00-19:00 Uhr Die Niere

Der wichtigste Punkt, der in dieser Zeit hervorgehoben werden sollte, ist die Vermeidung von intensiver körperlicher Betätigung oder anstrengenden Trainingseinheiten.

Wenn Sie sich zu dieser Tageszeit extrem müde fühlen, leiden Sie möglicherweise an einer Nebennierenermüdung. Andere Symptome sind geringe Libido, Rückenschmerzen und hormonelle Probleme.

In der Traditionellen Chinesischen Medizin sind die Nieren an der Produktion von Knochenmark beteiligt und filtern und reinigen das Blut und die Flüssigkeiten in Ihrem Körper.

Dies ist die perfekte Zeit, um zu Abend zu essen und den Kreislauf zu aktivieren, indem man entweder spazieren geht, sich massieren lässt oder sich dehnt.

19:00 – 21:00 Organuhr – Herzbeutel

19:00 - 21:00 Organuhr - Herzbeutel

19:00 – 21:00 Organuhr – Herzbeutel

Es steht nicht gerade in unserem Lexikon, aber die Aufgabe des Herzbeutels ist wichtig: Er arbeitet hart, um unsere Herzfunktion zu unterstützen.

Dies ist die perfekte Zeit zum Lesen. Vermeiden Sie zu dieser Zeit geistige Aktivitäten. Es kann auch schwierig sein, Gefühle auszudrücken, aber es ist die perfekte Zeit, um Sex zu haben oder schwanger zu werden.

Die damit verbundenen Emotionen sind Liebe und Mitgefühl, und das Perikard ist eng mit Beziehungen verbunden. Dies ist eine wichtige Tageszeit, um das Herz zu nähren.

Dies ist eine gute Zeit, um sich Ritualen der Selbstfürsorge hinzugeben, denn sie helfen Ihnen, sich wieder mit Ihrem wahren Selbst zu verbinden.

Schalten Sie die elektronischen Geräte aus, schalten Sie Ihr Handy auf Flugmodus oder verwenden Sie eine Brille, die das blaue Licht blockiert.

Die 66 besten Coco Chanel Zitate: Die Weisheiten der Moderebellin
← Previous
Grounding oder Erdung: Barfuß für ein gesünderes Leben
Next →