Skip to Content

10 Arten von Empathen: Welcher sind Sie?

10 Arten von Empathen: Welcher sind Sie?

Empathen sind Menschen, die die Fähigkeit haben, Emotionen der Menschen um sie herum zu spüren und zu fühlen.

Diese hochsensiblen Menschen können die Emotionen anderer oft körperlich spüren, und das belastet sie häufig.

Sind Sie ein Empath?

Wenn Sie ein Empath sind, erleben Sie eine Kombination von einigen oder allen der folgenden Symptome:

– Sie saugen die Emotionen anderer Menschen wie ein Schwamm auf und tragen sie als Ihre eigenen mit sich.

– Wenn jemand, der Ihnen nahe steht, krank ist, können Sie dies als körperliche Schmerzen in Ihrem Körper spüren.

– Sie leiden oft unter körperlicher oder geistiger Erschöpfung und Müdigkeit.

– Sie empfinden Einsamkeit als ungemein erfrischend und brauchen sie, um sich ” aufzuladen”.

– Sie erleben oft viele Stimmungsschwankungen oder emotionale Zustände im Laufe des Tages.

– Das Miterleben von Gewalt oder Grausamkeit ist für Sie unerträglich.

– Sie sind ein sehr guter Zuhörer.

– Menschen kommen oft mit ihren Problemen zu Ihnen.

– Tiere und Kinder fühlen sich zu Ihnen hingezogen.

– Sie sind von Natur aus fürsorglich und liebevoll.

– Sie sind sich der physischen Umgebung übermäßig bewusst, z.B. in Bezug auf Geruch, Geschmack, Sehen, Berühren, Hören, usw.

– Sie können zwischenmenschliche Konflikte nicht ertragen.

10 Arten von Empathen

Ein Empath zu sein, kann zwar viele positive Eigenschaften und Vorteile haben, aber es kann uns auch stark mit Verwirrung, Desorientierung und Angst belasten.

Deshalb ist es wichtig, dem, was wir individuell erleben, einen Namen zu geben, um uns selbst besser zu verstehen und andere zu identifizieren, die dieselben Fähigkeiten wie wir haben.

Aus diesem Grund habe ich unten eine Liste und eine kleine Beschreibung jedes Typs von Empathen beigefügt.

Indem Sie verstehen, wer Sie sind, welche Gaben Sie besitzen und wo Sie im Leben stehen, werden Sie in der Lage sein, die Arbeit mit Ihrer Seele zu beginnen.

Es gibt 10 Arten der Empathie, und hier ist, was Sie über jede wissen müssen:

1. Kommunikation mit Tieren

Viele Empathen können mit Tieren kommunizieren und sind in der Lage, sie zu fühlen, zu hören und oft auch mit ihnen zu sprechen.

2. Emotionales Heilen

Dies ist die empathische Fähigkeit, die Emotionen der Menschen um Sie herum zu fühlen uns sie auch zu heilen.

3. Hellsehen

Hellsehen ist die empathische Fähigkeit zu verstehen, was in jeder gegebenen Situation getan werden sollte. Hellsehende Empathen fühlen sich oft ruhig und friedlich inmitten des Chaos, weil sie wissen, was als nächstes kommt.

4. Geomantie

Geomanten haben die Fähigkeit, die Energie der Erde zu spüren. Sie können die Energie lesen, die die Erde abgibt.

Geomantische Empathen fühlen sich normalerweise ängstlich, bekommen Kopfschmerzen und andere körperliche Symptome, wenn Erdbeben und andere Naturkatastrophen auftreten.

Sie können es fühlen, auch wenn die Erschütterung am anderen Ende des Planeten auftritt.

5. Mediale Fähigkeiten

Mediums sind die Empathen, die die Energie und Anwesenheit von Geistern spüren können. Sie können leicht eine Kommunikation mit ihnen herstellen.

6. Natur-Empathen

Natur-Empathen können die Energien der Natur und der Pflanzen lesen. Sie spüren deren Emotionen und kommunizieren auch mit ihnen.

7. Physische Heilung

Physische Empathen können den physischen Schmerz anderer spüren. Sie schaffen es in der Regel, den Schmerz zu heilen oder umzuwandeln.

8. Vorkenntnis

Vorkenntnis ist die empathische Fähigkeit, zu spüren, wenn ein wichtiges Ereignis bevorsteht. Dies manifestiert sich normalerweise als ein unerklärliches Gefühl von Unheil.

9. Psychometrie

Psychometrie ist die Fähigkeit von Empathen, die Energie, den Eindruck und die Informationen, die unbelebte Objekte abgeben, zu empfangen und zu verstehen. Das können Orte, Gegenstände und sogar Fotos sein.

10. Telepathie

Telepathische Empathen können die Gedanken anderer Menschen um sie herum lesen. Das ist auch die letzte Stufe der Empathie.

Psychische Eigenschaften werden oft von der Fähigkeit zu heilen begleitet. Empathen spüren nicht nur die Energien, sondern helfen auch bei deren Heilung.

Das ist der Grund, warum die meisten Empathen Karrierewege in der Heilkunst wählen. Das kann Gesundheitspflege, Beratung oder die Arbeit mit Pflanzen, Tieren und Kindern in irgendeiner Weise sein.

Finden Sie heraus, welche dieser Ebenen am meisten mit Ihren Fähigkeiten im Einklang steht. Das wird Ihnen zeigen, wohin Sie Ihre Heilfähigkeiten lenken müssen.

Behalten Sie eine positive Einstellung zu Ihren übersinnlichen Fähigkeiten als Empath, und Sie werden in allem, was Sie tun, Erfüllung finden.

Je glücklicher und friedlicher Sie sind, desto weniger werden die negativen Energien anderer auf Sie einwirken.

Wenn Sie mit Angstzuständen zu kämpfen haben, können Sie es mit Meditation versuchen.

Empathen müssen sich in Sachen Erdung üben und ihre Aura schützen. Visualisieren Sie ein weißes Licht, das Sie umgibt und Sie vor den Energievampiren schützt.

Wenn diese weiße Schicht nicht ausreicht, stellen Sie sich einen Regenbogen aus Schichten vor.

Bleiben Sie mit der Erde verbunden und finden Sie inneres Gleichgewicht. Wenn Sie sich von innen heraus stabil und sicher fühlen, ist es leichter, Frieden zu finden.

Als Empath können Sie Energie empfangen und auch Ihre heilende Energie weitergeben.

Wenn Sie sich in schwierigen Situationen wiederfinden, dann haben Sie die Kraft, diese zu verbessern. Wenn Sie ein Heiler werden wollen, setzen Sie Ihre Absicht weise ein.

Die 25 schönsten Liebeszitate aus Filmen
← Previous
Ihr Liebesleben im Jahr 2021 ( nach Ihrem Sternzeichen)
Next →
Comments are closed.