Spiritualität

10 Tiere als Vorzeichen, wenn sie deinen Weg kreuzen

Sicher hast du mal darüber nachgedacht, was es bedeutet, wenn ein Tier deinen Weg kreutzt. Mindestens wenn es eine schwarze Katze ist. Und das ist natürlich kein Zufall, das ist ein Vorzeichen, wessen Bedeutung wir aus alten Kulturen bekommen können.

Die Alte Religion und Vorzeichen

In den Tagen, als die Welt noch weitgehend von Gras und Bäumen statt von Beton und Stahl bedeckt war, waren Interaktionen zwischen Mensch und Tier üblich.

Tiere und Pflanzen wurden einst mit Göttern und Göttinnen in Verbindung gebracht, und Begegnungen mit bestimmten Kreaturen galten als göttliche Interventionen.

Auch heute noch gelten solche Begegnungen als Vorzeichen für zukünftige Ereignisse oder Situationen. Es ist jedoch wichtig zu verstehen, wofür jedes Tier steht.

Hier sind 10 Vertreter des Tierreichs, die als die mächtigsten Vorzeichen für den Menschen angesehen werden:

1. Katze

Du gehst durch die Straße und denkst an deinen Tagesablauf, wenn dich aus irgendeinem Grund eine Katze auffällt. Du weigerst dich zu glauben, dass dies wichtig ist, aber die Katze folgt dir aus irgendeinem Grund und versucht noch stärker, dich zum Umdrehen zu bewegen.

Betrachtet man die Personifizierung der Intuition, sollte man eine Katze und ihre niedlichen Bewegungen als ein Vorzeichen ansehen, das einen dazu bringt, auf sein Herz zu hören und ihm zu folgen.

Die Farbe der Katze, der du begegnest, wird ihre eigene Bedeutung haben, wobei Weiß für Romantik steht, Schwarz für Glück oder Pech und Orange für spirituelle Reisen durch verschiedene Ebenen der Existenz.

Begegnungen mit Katzen sind besonders wichtig für Hexen, die dann bei ihren Zaubersprüchen vorsichtiger sein sollten.

2. Kaninchen

Diese flauschigen Tierchen, die den Frühling repräsentieren, erscheinen in großer Zahl nach dem Winter und man findet sie gewöhnlich beim Spielen im Gras oder beim Graben im Dreck.

Sie gelten als Vorzeichen der Fruchtbarkeit und des Überflusses, und man nimmt an, dass sie auch als Zeichen des Glücks gelten.

Ein Kaninchen, das sich in deinem Weg kreuzt, bedeutet in der Regel, dass du Glück haben wirst und auch himmlischen Mächten vertrauen solltest.

Darüber hinaus glaubt man, dass Kaninchen als Vorzeichen wirklich Glück haben, da manche glauben, sie seien Feen oder gute Hexen, die sich verwandelt haben.

Wenn ein Kaninchen deinen Weg kreuzt, kommt eine Veränderung des Glücks (meist zum Guten), und die Botschaft lautet, dass du dem Himmel vertrauen solltest.

3. Echse

Bekannt für ihr wildes Aussehen sind Eidechsen Symbole für die friedliche Welt der Träume.

Wenn eine Echse deine Aufmerksamkeit erregt, solltest du anfangen, deinen Träumen und dem, was sie über dich verraten, mehr Aufmerksamkeit zu schenken.

Du könntest sogar in Erwägung ziehen, ein Traumtagebuch zu schreiben, das dir hilft, deine unbewussten Gedanken zu analysieren.

Alchemisten glaubten einst, dass Echsen außergewöhnlich glückliche Geschöpfe seien und ein Beweis dafür, dass sie auf dem richtigen Weg seien. Benutze sie, um festzustellen, ob du auf dem richtigen Weg bist!

4. Libelle

Diese fliegenden Insekten stehen in direktem Zusammenhang mit Feen und erinnern daran, dass die Naturgeister ständig beobachten, was wir tun.

Es können auch Geister von Vorfahren sein, die zurückgekehrt sind, um uns Kraft zu geben und uns zu erlauben, mit unserem Leben fortzufahren.

Die Libelle ist eine Erinnerung an unsere Unsterblichkeit und daran, dass das Leben nicht endet.

5. Eule

Dieser nachts jagende Vogel wurde mit vielen Göttern und Göttinnen in Verbindung gebracht, obwohl seine stärkste Verbindung zu Athene besteht, der Göttin, die für ihre Weisheit bekannt ist.

Eine Eule kann gleichzeitig ein Zeichen der Weisheit und ein Vorbote des Untergangs sein.

Die Sichtung einer Eule kann ein Versuch sein, dich vor etwas zu warnen, das bald kommen wird, sei es gut oder schlecht, was dein Leben stark beeinflussen kann.

Du solltest besonders vorsichtig sein, wenn du eine Hexe bist, denn eine Eule zeigt wahrscheinlich, dass deine magischen Kräfte gross sind, und du solltest vorsichtig sein, was du mit ihnen machst. Setze sie weise ein!

6. Spinne

Diese Kreatur wurde auch mit Athene und großer Weisheit in Verbindung gebracht.

Spinnen gelten eigentlich als heilige Tiere und zeigen mit ihren Netzen, dass wir alle miteinander und mit der Natur verbunden sind.

In der Antike waren Spinnen Vorzeichen von Freunden, möglicherweise aus der Vergangenheit, und haben heute die gleiche Bedeutung.

Dieser Freund bringt dir vielleicht neue Informationen. Im Allgemeinen ist das Erscheinen einer Spinne ein Zeichen für Glück.

Spinnen werden auch mit der Göttin Athene, der Göttin der Weisheit, in Verbindung gebracht.

Spinnen gelten auch als heilige Tiere, da ihr Netz symbolisiert, dass wir alle miteinander und mit der ganzen Natur verbunden sind.

Die Erscheinung einer Spinne hat jedoch nicht dieselbe Bedeutung wie die einer Eule. Spinnen versuchen, uns zu "bewachen" oder an einen Freund zu erinnern.

7. Krähe / Rabe

Obwohl diese Vögel einen schlechten Ruf als Vorboten des Todes und der Dunkelheit erworben haben, sind sie auch eine Darstellung der Wahrheit.

Das Erscheinen einer Krähe oder eines verwandten Raben ist ein Hinweis darauf, dass du bald etwas Wahrhaftigem und auch Wichtigem ausgesetzt sein wirst.

Einst glaubte man, dass man keine Weisheit erlangen wird, wenn man nicht bereit ist, die Wahrheit zu empfangen, aber die Sichtung eines solchen Vogels ist ein Beweis dafür, dass man bereit ist!

8. Hirsch

Diese zauberhafte Kreatur war der Göttin Diana heilig, die sie als enge Begleiterin behielt.

Das Erscheinen eines Hirsches im Wald deutet darauf hin, dass sich höhere Mächte deiner Probleme bewusst sind, denen du dich weiterhin mit Anmut und Würde stellen solltest.

Ein Hirsch wird sogar den Kopf hochhalten, wenn er einem Jäger gegenübersteht, und dich daran erinnern, dass du dasselbe tun solltest.

9. Schlange

Obwohl diese schleichenden Kreaturen einen schlechten Ruf erworben haben, sind sie nicht immer Vorboten böser Ereignisse.

Sie sind in der Tat Symbole sowohl der Macht als auch der Weisheit und erinnern uns an die mächtigen Kräfte in uns.

Wir müssen jedoch unsere Leidenschaften kontrollieren und diese Energie auf Dinge richten, die kreativ sind.

Schlangen symbolisieren Mutter Erde und Naturmagie. Eine Schlange zu sehen ist eine Erinnerung daran, dass wir Menschen sehr mächtige Kräfte in uns verbergen, da Mutter Erde all diese mächtigen Naturphänomene in sich birgt.

Wir müssen jedoch unsere Leidenschaften meistern und all diese instinktive Energie auf etwas wirklich Kreatives lenken. Schlangen sind Symbole für große Weisheit und Macht.

10. Marienkäfer

Farbenfroh und harmlos, diese kleinen Insekten sind ein Zeichen von Glück. Wenn du einem solchen begegnest, kannst du damit rechnen, dass sich in deinem Leben bald etwas Gutes ereignen wird, das dir erlaubt, alles Böse zu besiegen.

Marienkäfer stehen auch für Freude, lass die Begegnung also ein heiteres Erlebnis sein!

Das Glück wird die böse Magie besiegen, und das Gute gewinnt! Der Marienkäfer, wann immer er erscheint, versucht, uns aufzumuntern und uns zu verstehen zu helfen, dass, egal wie verletzt wir uns fühlen, dies ein Wendepunkt sein und unsere Lebensweise verändern sollte.

344Shares
Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.