Sternzeichen

5 Gründe, warum Widder und Stier das beste Paar sind

Das Widder und Stier-Paar mag vielleicht nicht wie die perfekte Kombination erscheinen.

Beim Lesen von verschiedenen astrologischen Theorien und Literatur können wir sogar manchmal feststellen, dass ihre Kompatibilität mittelmäßig ist.

Aber gerade dieses Paar hat eine besondere Bindung, die sich bis in die Zeit der römischen Venus und des Mars zurückverfolgen lässt.

Venus war die Göttin der Schönheit, der Liebe und des Wohlstands. Die Venus herrscht über das Sternzeichen Stier und ihr Geist findet sich gleichberechtigt in den männlichen und weiblichen Gegenstücken wieder.

Andererseits war der römische Gott Mars der gefürchtete und gut aussehende Gott des Krieges und der Landwirtschaft. Damit ist er der ideale Hüter des Sternzeichens Widder.

Venus und Mars repräsentieren das Weibliche und das Männliche und sind ein hervorragendes Beispiel für die Anziehung unterschiedlicher Geschlechter.

In der römischen Mythologie war Venus mit dem langweiligen, unattraktiven und alten Vulkan, dem Feuergott, verheiratet. 

Aber in gewisser Weise entzündete der idealistische und rohe Mars ihre Leidenschaft, und nachdem ihre Affäre aufgedeckt worden war, setzte Vulkan sie anderen Göttern aus, um sie zu demütigen.

Ihre Geschichte ist vielleicht nicht unter den besten Bedingungen entstanden, aber in gewisser Weise ist sie ein großartiges Beispiel für die rohe Leidenschaft, die eine Frau gegenüber einem Mann empfinden kann.

So wie der römische Gott Mars sich zur der sanften und weiblichen Venus hingezogen fand, so finden sich auch Widder von dem sinnlichen und liebevollen Stier fasziniert.

1. Der Stier ist etwas, das ein Widder beschützen kann

Der Stier ist der kostbarer Schatz des Widders, und er wird ihn um jeden Preis schützen.

Schön, verwöhnt und manchmal recht emotional, hat Stier wunderbare Eigenschaften, die meist mit Weiblichkeit in Verbindung gebracht werden.

Ein Stier muss gekannt werden, bevor ein Urteil gefällt werden kann, aber jeder, der einen Stier kennt, wird zustimmen, dass er in gewisser Weise ein erfolgreicher Mensch ist, aber sein Leben ohne wahre Liebe und Verehrung unvollständig ist.

Der Widder ist im Vergleich dazu ein richtiger Grobian, diese Menschen verlassen sich zu sehr auf sich selbst, sie glauben auch nicht an romantische Märchen, und sie denken gerne, dass jeder austauschbar ist.

Aber ist der Widder wirklich so stark, wie er zu sein scheint? Tief in seinem Inneren wollte Widder vielleicht schon immer jemanden, der ihn schützt, und hier spielt der Stier eine wichtige Rolle.

Widder mögen den Stier als sanftmütig, sensibel und langsam empfinden, aber in Wirklichkeit fühlen sie sich irgendwie von seinem sanften Verhalten angezogen.

Der Stier ist diese kostbare Person, die sanftmütig, ewig liebevoll und dem Widder treu ist, und er könnte überrascht sein, dass es solche Menschen geben kann.

Der Stier wird den vom Krieg verwüsteten Widder verwöhnen, ihn zu schönen Verabredungen mitnehmen und ihn mit Liebe überschütten, etwas, was Widder nicht gewohnt ist.

Widder könnte vom Leben und den Menschen so enttäuscht gewesen sein, dass der Stier als dieses wunderbare Geschenk auftaucht, das sein Leben zu einem besseren und schöneren Ort machen sollte.

Im Stier hat der Widder seinen Frieden gefunden, und in seinen Armen eine stabile und märchenhafte Liebe, über die er immer gelacht hat, und an deren Existenz er nie geglaubt hat.

Deshalb wollen Widder den Stier um jeden Preis schützen, egal was passiert, weil sie ihre besondere Person und ihre wunderbare reine Liebe sind.

2. Widder und Stier führen ehrliche und tiefe Gespräche

Der Stier hat ein tiefes Gefühlsleben und sehnt sich nach Liebe und Zuneigung, sie werden sich auch nie für Menschen öffnen, die vielleicht zwielichtig erscheinen mögen, aber in Widder haben sie eine Person des Vertrauens gefunden.

Widder sprechen mit einem Stier, weil sie in der Tat freundlich und höflich sind, und sie mögen den Respekt, den sie ihnen entgegenbringen, aber der Stier drückt sich anfangs nicht allzu sehr aus.

Der Stier muss sich wohlfühlen, und sie werden die Person, die ihnen zuhört, gründlich analysieren, bevor sie sich entschließen, ihnen ihre Gefühle mitzuteilen.

Was sie vielleicht überrascht, ist, dass der hitzköpfige Widder eigentlich ein sehr guter Zuhörer ist, d.h. wenn er sie nicht unterbricht.

Trotzdem finden sie seine offene, nicht verurteilende Art vielleicht sehr beruhigend, und zum ersten Mal seit langem fühlen sie sich vielleicht verstanden und nicht gedemütigt von jemanden. 

Widder auf der anderen Seite werden die nicht manipulative und aufrichtige Natur des Stiers verehren, und ihre süßen und aufbauenden Komplimente werden den Geist und die Stimmung des Widders heben.

Der Widder ist auch eine Person, die keine langweiligen Gespräche mag, und er wird große Freude an der Meinung und der emotionalen Denkweise des Stiers finden.

Sie könnten feststellen, dass sie über alles reden können, was ihnen durch den Kopf geht, ohne jede Konsequenz, und hier entzündet sich ihre Romanze,

Der Stier umarmt den starken Charakter des Widders, der sein Beschützer ist, während der Widder auf die sanften und liebenswerten Gesten des Stiers hereinfällt.

Und selbst wenn sie beide Hörner haben, werden sie erkennen, dass sie keine Waffen sind, um sich gegenseitig zu bekämpfen, sondern ihre Gemeinsamkeiten.

3. Sowohl Stier als auch Widder sind sexuell fortgeschritten, aber auf eine faszinierende Weise

Beide Sternzeichen sind nicht prüde, wenn es um Leidenschaft und Liebesbeziehungen geht.

Aber es gibt einen kleinen Unterschied, wenn es um ihre Präferenzen geht.

Wenn über den Geschlechtsakt gesprochen wird, könnte der Stier Vorlieben für Kerzen, Romantik und sinnliches Liebesspiel zeigen. Sie müssen in gewisser Weise angebetet und von ihrem Partner angehimmelt werden.

Andererseits ist Widder ein absoluter Sonderfall. Sie sind in allem, was sie tun, sehr perverse und experimentell.

Widder nehmen die Dinge auch gerne schnell, und sie hatten wahrscheinlich schon mehrmals Sex mit ihrem Stier-Schwarm im Kopf, bevor der langsame Stier sich überhaupt für einen Kuss entschied.

Durch dieses Verhalten werden sich Widder wie ein apsoluter Perverser fühlen, und sie werden sich fragen, wie ihr bedeutungsvoller Stier sie überhaupt noch aufhalten kann. Eines ist sicher, sie werden den Schnecken-Stier höllisch provozieren und ihr Bedürfnis nach Stabilität und Langsamkeit stören.

Die meisten Widder haben es schwer, sich zu beherrschen, wenn es um Menschen geht, die sie mögen. Der Stier mag zwar meistens der Initiator sein, aber der Widder ist der Treibstoff dieses Pärchens.

Im Bett lehrt der Stier Widder die wunderbaren Arten des Liebesaktes und wie romantisch die Dinge sein können, und der Widder wird wahrscheinlich den sinnlichen Stier mit seinen verrückten Begierden erschrecken.

In jedem Fall werden beide zufrieden sein, und sie werden sich viel sexuell betätigen. Auch wenn Widder nicht jedermanns Sache ist, nimmt Stier ihre Verehrung gerne an, da er immer vollständig verehrt werden muss, und Widder ist einer der besten Geber.

4. Der Stier wird von der kühlen und sich selbst genügenden Natur des Widders angezogen

 

Eines ist sicher, der Widder hat den Stier wahrscheinlich eine Zeit lang ignoriert, während der Stier den Widder eine Zeit lang bewunderte und jeden seiner Schritte aufmerksam beobachtet hat.

Der Stier blickte wahrscheinlich auf den kalten Widder und fragte sich, ob man mit dieser Person überhaupt reden kann, da sie so unnahbar aussieht.

Der Widder hat definitiv nicht einmal viel von Stier gehalten, da er mit allen gut auskommt und auf süße Menschen keine Rücksicht nimmt.

Aber letztendlich können wir den Stier als den mutigen ansehen, der sich Widder mit einem warmen und einladenden Auftritt näherte.

Wenn Widder einmal erkannt hat, um was es bei dieser Person geht, können wir sehen, wie dumm er war, sie zu übersehen. Denn die besten Dinge im Leben sind immer näher als wir denken.

Der Stier kann Menschen, die magnetisch sind und einen starken Charakter haben, einfach nicht widerstehen.

Er wird sich höchstwahrscheinlich von der kühlen und unbekümmerten Modeauswahl der Widder und ihrer einschüchternden Aura angezogen fühlen, die einfach danach schreit, sanfter gemacht zu werden.

Besonders Widderfrauen haben diese starke und entschlossene Aura und eine Arbeitsethik, die einen Stier zu mehr Taten inspirieren.

Der Stier hingegen wird Widder lehren, keine schrecklichen Entscheidungen zu treffen, die sein Leben ruinieren können, und seine Existenz in Frage stellen, da sie für sie ziemlich anfällig sein können.

Diese beiden Sternzeichen fühlen sich stark voneinander angezogen, aber vorzugsweise müssen sie ein besseres Verständnis ihrer Natur erlangen, damit diese Beziehung über das Physische hinausgehen kann.

5. Sowohl Widder als auch Stier brauchen mehr Liebe im Leben

Auch wenn diese beiden Personen wie polare Gegensätze erscheinen, so haben sie doch in Wirklichkeit ein tiefes Bedürfnis nach Liebe und Wärme.

Der Stier mag sein ganzes Leben damit verbracht haben, nach Liebe zu suchen und Bewunderung von Menschen zu erbitten, die sie ihm nie zurückgegeben haben.

Widder, das absolute Gegenteil hat sicherlich sein ganzes Leben damit verbracht, zu flirten und dabei nie etwas Sinnvolles zu erwarten, was seine Zukunftspläne korrumpieren könnte.

Beide wurden in gewisser Weise zerbrechlich, so dass sie Angst vor der Liebe bekamen, und so besorgt, dass sie sie vielleicht nie so erhalten würden, wie andere es tun.

Beide brauchen die Liebe, um ihr Leben zu erfüllen, der Stier, weil er ohne Liebe nich existieren kann, und der Widder, weil er ohne Liebe leer ist.

Irgendwie finden beide Gemeinsamkeiten in diesem Verlangen, so geliebt zu werden, wie sie sind, und keine Angst davor zu haben, was der morgige Tag bringt.

Je mehr sie ihre Differenzen beiseite lassen, desto mehr erkennen sie, dass sie immer nur jemanden brauchten, der sie festhält und liebt. Und in dieser wunderbaren Paarung verleiht die Erde dem Feuer Unterstützung, um zu brennen.

So wird Stier ein ewig liebender, loyaler Partner für Widder sein, der ihn nie verlassen wird, und ein Widder sein Beschützer, der ihm zeigen wird, wie aufregend das Leben sein kann.

 

11Shares
Ajla
Ajla ist eine moderner Mystikerin, Astrologin und Lebensberaterin. Durch Astrologi können wir auf die tiefsten Teile von uns zugreifen und uns mit dem Geist verbinden. Die Weisheit ihrer Astrologie kann Sie durch die Komplexität und Herausforderungen des Lebens führen.