Sternzeichen

6 Sternzeichen, die dazu neigen, sich in Menschen zu verlieben, die sie nicht haben können.

Es gibt nur wenige Menschen, die bewusst oder unbewusst dazu neigen, sich in Menschen zu verlieben, die nicht erreichbar sind.

Das mag zwar kontraproduktiv aussehen, aber sie können nicht anders.

Wenn jemand nicht intern geheilt wird oder selbstwertbezogene Probleme hat, wird er sich bewusst oder unbewusst in eine Situation bringen, die seinem Wohlbefinden abträglich ist.

Wenn jemand Angst vor Intimität oder Angst vor Veränderung hat, kann er sich in Menschen verlieben, die nicht interessiert oder erreichbar sind.

Im Gegenteil, einige Leute können einfach keine Ablehnung ertragen. Sie können die Tatsache nicht verdauen, dass es jemanden geben kann, der sich nicht auf seine Gefühle einlässt.

Sie fühlen, dass sie eine besondere Art von Macht haben, die jeden dazu bringen kann, sich in sie zu verlieben.

Während jeder von uns kann sich in jemanden verlieben kann, der nicht erreichbar ist, aber es gibt bestimmte Sternzeichen, die anfälliger für ein unerwidertes Liebesinteresse sind.

Sie sind:

Widder

Widder ist das heißeste der Feuerzeichen. Sie sind natürliche Führer mit Frechheit, Mut, Zuversicht, Einfallsreichtum und Selbstvertrauen.

Sie sind so stark, mutig und tapfer, dass sie denken, dass sie alles bekommen können, was sie sehen.
Sie kommen in einen Retterkomplex, wenn sie auf jemanden treffen, der nicht auf ihre Liebe reagiert.
Sie glauben, dass sie mit ihrer Ausdauer und Liebe den anderen Menschen in sie verlieben können.

Skorpion

Der Skorpion ist das intensivste aller Sternzeichen. Sie sind sehr hartnäckig und ehrgeizig. Das Wort " verlassen " ist nicht einmal in ihrem Wörterbuch enthalten.

Der Nachteil ist, dass ihre Intensität in Besessenheit und Besitzgier übergehen kann.

Wenn ein Skorpion nicht auf den Dingen steht, wird er so aufgeregt, dass er sich fühlt, als wäre sein Leben auf den Kopf gestellt worden.

Deshalb steht ein Skorpion unter Schock und Ehrfurcht, wenn er auf jemanden trifft, der nicht an ihm interessiert ist.
So versucht er immer wieder, sein Objekt der Begierde zu umwerben.

Schütze

Schütze ist ein feuriges Feuerzeichen. Schützen sind abenteuerlustig und Entdecker.

In der Tat sind sie die Weltreisenden der Sternzeichen. Ihre Furchtlosigkeit und Neugierde führt sie in den äußersten Winkel der Welt.

Sie glauben an das Unmögliche und nichts ist für sie unmöglich.
Der Nachteil ist, dass sie ihren Optimismus zu weit ausdehnen und sich in Idolen und Prominente verlieben können, die sie nie haben können.

Sie werden in ihrem eigenen Fantasieland mit einem Objekt der Zuneigung leben, und wenn man versucht, sie mit der Realität in Kontakt zu bringen, werden sie keine Beachtung finden.

Fische

Fische sind ein kreatives Wasserzeichen. Sie sind sanftmütig, weise und mitfühlend, aber sie neigen dazu, ihren Kopf in Wolken zu haben.

Sie wollen der Realität entkommen und sind daher anfällig für Sucht.

Sie tolerieren Einsamkeit sehr schlecht, deshalb verfolgen sie Romantik und Liebe sehr ernst.

Aber aufgrund ihrer Verzweiflung, Liebe zu finden, fallen sie oft in Menschen, die sich nicht für sie interessieren oder nicht verfügbar sind.

Stier

Stiere sind praxiserfahren, zuverlässig und loyal.

Sie sehnen sich wirklich nach Sinnlichkeit und Intimität und Liebe und sie gehen alle auf der Suche nach ihr.

Der Nachteil von Stiere ist, dass sie hartnäckig sind.... Ich meine, verdammt hartnäckig.

Sie sind es gewohnt, das zu bekommen, was sie wollen, und ihre Hartnäckigkeit lässt sie nicht von ihrem Liebesinteresse los; sie werden versuchen, ihr Liebesinteresse zu verführen, auch wenn das Liebesinteresse ihre Existenz nicht einmal bemerkt.

Ihr Lebensmotto lautet " Ich habe es versucht ".

Krebs

Krebs ist ein wichtiges Wasserzeichen und sein herrschender Planet ist der Mond.

Es ist das emotionalste aller Sternzeichen: Krebs ist das liebevollste, fürsorglichste und nährendste Menschen.

Sie haben eine angeborene Sehnsucht nach Pflege und schätzen Familie und Beziehungen sehr.

Ihre sensible Natur bringt sie oft in Situationen, in denen sie sich in Menschen verlieben, die nicht verfügbar sind.

Sie sind natürliche Geber, und es kann wirklich lange dauern, bis sie lernen, ihre Bedürfnisse über die anderer zu stellen.

 

Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.