BeziehungSternzeichen

Aus diesem Grund kannst du nicht loslassen (nach deinem Sternzeichen)

Widder

(21. März – 19. April)

Du kannst die Idee nicht ertragen, nicht genau das zu bekommen, was du willst, wie du es willst. Also versuchst du es weiter, auch wenn es für dich falsch ist, nur weil du keine Art von “Niederlage” akzeptieren kannst. Du bist es gewohnt, das zu bekommen, was du willst, und manchmal weißt du nichts anderes.

Stier

(20. April – 20. Mai)

Du wirst nicht leicht angehängt, aber sobald du es getan hast, ist es fast unmöglich, es aus deinem System zu entfernen. Es wird ein Teil von dir und wenn du ohne diesen Teil bist, spürst du, dass ein Stück von dir fehlt und du dich danach sehnt, dass es zu dir zurückkehrt und dich vervollständigt.

Zwillinge

(21. Mai – 20. Juni)

Du lässt nicht los, weil du niemanden verlieren willst; auch wenn er für dich schrecklich war. Du willst immer Menschen in deinem Leben behalten und sicherstellen, dass du auf gutem Fuß stehst, also wenn jemand dein Leben unerwartet verlässt, macht es dich traurig und du versuchst, sie zurück in dein Leben zu ziehen, weil du sie nicht ganz verlieren willst.

Krebs

(21. Juni – 22. Juli)

Du magst keine unglücklichen Enden. Du magst keine Distanz. Du magst keine Trennung. Du willst nicht ohne die Person leben, die du liebst, und du glaubst daran, für sie zu kämpfen und ihr zu zeigen, was sie dir bedeutet und wie viel du bereit bist, für sie zu opfern. Deine intensive Liebe kann dich manchmal daran hindern, weiterzumachen, weil du den Silberstreifen nicht siehst oder dass du ohne einige Leute besser dran bist.

Löwe

(23. Juli – 22. August)

Du magst es zu dominieren und du magst es, das letzte Wort zu haben, also wenn jemand dich verlässt oder wenn er weggeht, wenn du nicht bereit bist, sie gehen zu lassen, wirst du noch mehr an sie gebunden. Es muss deine Entscheidung sein und zu deinen Bedingungen, sonst wirst du es einfach nie loslassen.

Jungfrau

(23. August – 22. September)

Du bist ein Perfektionist und triffst keine voreiligen Entscheidungen, besonders wenn es um dein Liebesleben geht. Wenn also etwas nach all der Zeit und Mühe, die du in es investiert hast, nicht funktioniert, wird es für dich wie ein verlorener Geschäftsabschluss und du versuchst so sehr, es wiederzubeleben oder einen Weg zu finden, es wieder zu einem großen Erfolg zu machen. Du hast es schwer zu glauben, dass du eine falsche Entscheidung getroffen hast, also versuchst du, es richtig zu machen.

Waage

(23. September – 22. Oktober)

Du könntest loslassen, wenn du es wirklich wolltest, aber du magst es, dich wohl zu fühlen und du ziehst es vor, dich an das Alte zu halten, anstatt etwas Neues zu beginnen. Du wirst faul und selbstgefällig, also möchtest du lieber nur reparieren, was kaputt ist, anstatt es gegen etwas Besseres oder Neues einzutauschen.

Skorpion

(23. Oktober – 21. November)

Wenn du nicht über jemanden hinweg bist, kann die Idee, dass er mit jemand anderem zusammen ist, dich buchstäblich töten. Du wirst ängstlich und eifersüchtig, wenn du denkst, dass er mit jemand anderem reden könnte. Also tust du alles, um ihn zurückzugewinnen, denn du wirst einfach nicht zulassen, dass dir jemand anderes ihn wegnimmt. Er gehört dir. Du weißt auch, dass niemand ihn so lieben wird, wie du es tust.

Schütze

(22. November – 21. Dezember)

Du kannst nicht loslassen, weil du immer noch alles mit ihm in Verbindung bringst. Wenn du auf Reisen bist, denkst du an ihn, wenn du mit deinen Freunden zusammen bist, redest du über ihn. Wenn du einkaufst, siehst du etwas, das ihm gefallen könnte, und du willst es für ihn kaufen. Es ist alles in deinem Kopf. Dein Verstand kann ihn nicht loslassen, denn alles erinnert dich an ihn.

Steinbock

(22. Dezember – 19. Januar)

Du verliebst dich nicht in viele Menschen, nur sehr wenige können dein Herz erobern, also fällt es dir schwer, jemanden loszulassen, weil du denkst, dass du nicht in der Lage sein wirst, eine ähnliche Verbindung wiederzufinden. Du überzeugst dich selbst, dass das, was du hattest, das Beste war und du wirst nie etwas Besseres finden, also gehst du immer wieder zurück, anstatt weiterzumachen.

Wassermann

(20. Januar – 18. Februar)

Du glaubst an Märchen und Liebesgeschichten, weil dein kreativer Verstand dich davon überzeugt, dass das Leben die Kunst nachahmt. Also wartest du auf ihr episches Comeback oder ihre große Geste oder ihre aufrichtige Entschuldigung. Du denkst, so entfalten sich alle großen Liebesgeschichten, die Menschen verlassen sich gegenseitig, um stärker zurückzukehren und sich nie zu trennen. Wenn nur.

Fische

(19. Februar – 20. März)

Du hast es schwer, Leute gehen zu lassen, weil du denkst, dass deine tiefsten Geheimnisse verschwendet werden. Sobald du eine starke emotionale Verbindung mit jemandem hast, zeigst du deine verletzliche Seite und das bedeutet, Geheimnisse zu verraten und wirklich private Dinge mit dieser Person zu teilen. Wenn es also vorbei ist, fühlt man sich schlecht, weil man einen sehr persönlichen Teil von sich mit jemandem teilt, der nicht geblieben ist, und man versucht, ihn umzudrehen.

Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.