Sternzeichen

Diese 4 Sternzeichen sind besonders manipulativ

Manipulation bedeutet schamlos die Kontrolle über eine Situation oder eine andere Person zu haben. 

Einige Menschen sind besser im Manipulieren als andere und haben keine Skrupel, ihre ganze Kraft einzusetzen, damit alles ihren Erwartungen entspricht.

Sie spielen Spielchen mit anderen Menschen und bekommen andere dazu, das zu tun, was sie wollen.

Viele Menschen lassen sich leicht manipulieren, während man bei anderen eher auf Widerstand stößt.

Narzissten sind große Manipulatoren und haben nur ihre eigenen Interessen im Sinn, obwohl sie auf jeden Fall so tun, als seien sie selbstlos.

Jeder Mensch hat die Fähigkeit, andere zu manipulieren, um zu bekommen, was er möchte, doch bei einigen Menschen ist diese Fähigkeit stärker ausgeprägt als bei anderen.

Wenn wir ganz ehrlich mit sich selbst sind, dann erwischen wir uns selbst dabei, ab und zu unser Gegenüber zu manipulieren, ob bewusst oder unbewusst.

Wir manipulieren unsere Freunde oder unseren Partner, wenn wir sie dazu überreden, italienisches statt chinesischem Essen zu bestellen oder wenn man sich bei einer nahestehenden Person nach einem Streit mit Geschenken entschuldigt.

Jedes Sternzeichen hat bestimmte Charaktereigenschaften, die ihnen ermöglichen, andere Menschen dazu zu bringen, nach ihrer Pfeife zu tanzen.

Einige Sternzeichen können ihre Mitmenschen mühelos zu allem überreden und die Realität verdrehen, ohne dass man sich dessen überhaupt bewusst ist.

Diese 4 Sternzeichen sind nach der Meinung der Astrologen besonders manipulativ und können jeden leicht um den Finger wickeln, um zu bekommen, was sie wollen.

4. Krebs

(22. Juni - 22. Juli)

Zu den wenigen Schwächen von Krebs-Menschen gehört ihre Fähigkeit, manipulativ zu sein.

Krebs-Geborene können unter bestimmten Bedingungen sehr überzeugend sein und scheuen sich nicht davor, Manipulation bei Bedarf zu benutzen, wenn sie darin den einzigen Ausweg sehen. 

Sie haben keine Absichten, sondern handeln auf diese Weise nur mit der Absicht, sich selbst oder einen geliebten Menschen zu schützen. 

Dieses Wasserzeichen nutzt die emotionale Art der Manipulation, da sie sehr sensibel und mitfühlend sind.

Da sie sentimentale und sehr emotionale Individuen sind, neigen sie dazu, Opfer ihrer eigenen Emotionen zu werden und viele Stimmungsschwankungen zu haben.

In Beziehungen und Freundschaften suchen sie tolerante und verständnisvolle Menschen, doch manchmal nehmen sie diese Eigenschaften als selbstverständlich hin.

Wenn sie das Gefühl haben, nicht die angemessene Liebe und Zuwendung zu bekommen werden sie zur emotionalen Manipulation greifen, um dies deutlich zu machen.

Ein Krebs fühlt sich im Inneren verloren und leer, wenn sie nicht die Gewissheit haben, dass sie geliebt werden, und sie werden die Menschen in ihrem Leben manipulieren, bis sie diesen Liebesbeweis erhalten.

Sie brauchen ständig Zuwendung und Intimität und wollen ihre Liebsten so eng wie möglich an sich binden.

Da sie nicht die Gabe haben, direkt und immer offen zu sein, wenn sie ihre Absichten mitteilen, können sie die Aufmerksamkeit auf sich lenken und Trübsal blasen, bis ihre Unzufriedenheit deutlich wird.

3. Zwillinge

(21. Mai - 21. Juni)

Man kann es zwar nicht glauben, aber Zwillinge sind auch wahre Experten für Manipulation.

Zwillinge wissen, wie sie bekommen, was sie wollen und werden alles dafür tun, damit alles nach ihrer Neigung ist.

Wenn das bedeutet, dass sie ein wenig manipulativ sein müssen, dann werden sie sich nicht davor scheuen. 

Ihre kommunikativen Fähigkeiten ermöglichen ihnen, ihren Mitmenschen öfter mal das Wort im Mund umzudrehen, so dass man nicht mehr weiß, wer was gesagt hat. 

Ihre manipulative Natur zeigt sich in ihrer Fähigkeit, die Wahrheit zu verdrehen und mit Lügen das zu bekommen, was sie sich sehnlichst wünschen.

Sie könnten problemlos ein falsches Lächeln aufsetzen und so tun, als sei alles normal, aber sie würden ständig über das eine oder andere in ihrem Hinterkopf nachdenken.

Sie sind ziemlich unentschlossen und können mühelos anmaßend sein.

Zwillinge haben bekanntlich zwei Gesichter und sie werden das Gesicht tragen, das am besten zu ihrem Umfeld passt.

Von Natur aus anpassungsfähig, sind sie in der Lage, zu einer vertrauenswürdigen Person zu werden, um nur das Vertrauen des Gegenübers zu verdienen. 

Sie nutzen ihren natürlichen Charme und ihr attraktives Äußeres, um zu bekommen, was sie wollen. 

Zwillinge haben die Fähigkeit, mit ihren Worten die Bedeutung dessen, was sie eigentlich vermitteln wollen, zu manipulieren, indem sie ihre Worte sorgfältig wählen, so dass es klingen mag, als würden sie etwas sagen, wenn sie in Wirklichkeit etwas anderes meinen.

2. Löwe

(23. Juli - 23. August)

Auch das Sternzeichen Löwe schafft es unter die Top 4 der manipulativsten Sternzeichen des Tierkreises.

Dieses Feuerzeichen hat hohe Erwartungen vom Leben und scheut sich nicht, die  Initiative zu ergreifen, um das zu bekommen, was es will.

Manchmal verwenden sie für diese Zwecke Manipulation als ein Mittel, um ihre Ziele zu erreichen und um bestimmte Ereignisse zu seinem Vorteil zu nutzen. 

Löwe-Geborene sind selbstbewusst und energisch, aber manchmal bringt ihr Ego sie dazu, Dinge zu tun, die negative Auswirkungen haben können. 

Sie lieben es, im Mittelpunkt zu stehen und genießen die Aufmerksamkeit ihrer Partner oder Freunde.

Sobald diese nicht ihren Erwartungen entsprechen, können sie ganz schön unfair und gemein werden, nur um die Aufmerksamkeit wieder auf sich zu lenken.

Falls sie keinen anderen Weg sehen, können sie auch leicht die Schwächen der anderen ausnutzen, um ihre Ziele zu erreichen.

Sie sind sich der Tatsache bewusst, dass diese Charaktereigenschaft negativ und sogar toxisch ist und versuchen deshalb, ihr manipulatives Wesen zu verbergen, aber das gelingt ihnen häufig nicht so leicht.

Tatsächlich ist ihre wahre Natur in der Regel für die Menschen um sie herum ziemlich offensichtlich. 

Sie benutzen andere Menschen, um finanziell oder karrieremäßig voranzukommen, aber die Menschen durchschauen oft ihr Spiel, und ihre Bemühungen gehen oft nach hinten los.

1. Skorpion

(24. Oktober - 22. November)

Der Skorpion ist der Meister der Manipulation und ist der Anführer der Rangliste der manipulativsten Sternzeichen.

Der typische Skorpion achtet immer auf die kleinsten Details und geht methodisch an alles heran.

Das macht es superleicht, andere Menschen extrem geschickt zu manipulieren, die dennoch die größten Ergebnisse bringt, die ihm zugute kommen.

Sie verstehen es, Tatsachen und Worte geschickt zu verdrehen, ohne dass ihr Gegenüber es überhaupt merkt, bevor sie erreicht haben, was sie sich in den Kopf gesetzt haben.

Skorpione sind sehr leidenschaftliche und entschlossene Menschen, die vor nichts zurückschrecken werden, wenn sie das Gefühl haben, dass ihnen Unrecht getan wurde, Manipulation eingeschlossen.

Da sie sehr einfallsreich und gerissen sind, können sie jede Schwäche eines Menschen gegen sie verwenden.

Sie können leicht in einer Beziehung eifersüchtig und unsicher werden, und werden alles Mögliche tun, um die Aufmerksamkeit ihres Partners zurückzugewinnen.

Die Menschen mit dem Sternzeichen Skorpion haben ein Gespür für die Schwächen ihres Gegenübers, so dass sie häufig das sagen, was jemand von ihnen hören will, und merkt sich jedes Detail für den Fall, dass sich diese Information später als nützlich erweisen könnte.

Doch hinter ihrer List steckt nicht nur der Versuch, Kontrolle zu erlangen, sondern auch die Interessen ihrer selbst und derer, die sie lieben, zu schützen.

Eine Beziehung oder eine Freundschaft mit einem manipulativen Skorpion kann entweder ein Fluch oder ein Segen sein.

6Shares