Sternzeichen

Diesen 3 Sternzeichen solltest du nicht vertrauen

Im Leben ist es sehr schwer, eine vertrauenswürdige Person als Freund oder Lebenspartner zu finden, auf die man sich immer verlassen kann und mit der man über alle Sorgen und Probleme sprechen kann.

Kein Mensch ist perfekt und es kann jedem passieren, dass man ab und zu vergisst, eine Freund zurückzurufen, einer geliebten Person zum Geburtstag zu gratulieren oder dass wir ein Geheimnis nicht für uns behalten können.

Viele Menschen haben die Erfahrung in ihrem Leben gemacht, mindestens einmal einem Menschen Vertrauen entgegengebracht hat, der es nicht verdiente, was ihnen Leid und Schmerzen verursacht hat.

Laut Astrologen gibt es einige Sternzeichen, die nicht vertrauenswürdig sind, weil sie bestimmte charakterlichen Eigenschaften aufweisen, die diese schlechten Angewohnheiten in Bezug auf Vertrauen zur Folge haben.

Tatsächlich identifizieren sich viele Menschen nicht mit allen Merkmalen, die üblicherweise mit ihrem Sternzeichen in Verbindung gebracht werden, und sollten daher den Tierkreis als Leitfaden für die Verbesserung bestimmter Verhaltensweisen verwenden.

Vergessen Sie aber nicht, dass diese typischen Charaktereigenschaften nicht auf alle Menschen gleich zutreffen und dass jeder Mensch mit diesen Sternzeichen zwangsläufig unglaubwürdig ist.

Einige Sternzeichen sind von Natur aus vertrauenswürdiger als andere, während diese drei nicht die besten sind, wenn es um Vertrauen und Loyalität geht und Sie sollten sich vor ihnen in Acht nehmen.

3. Löwe

(23. Juli - 23- August)

Der typische Löwe liebt jede Art von Aufmerksamkeit, die er nur bekommen kann. Sie haben eine schillernde Persönlichkeit und sind wie geboren für das Rampenlicht.

Wenn Sie mit einem Löwen zusammen sind oder Sie ihn als Freund haben, ist der Spaß vorprogrammiert. Doch es bedeutet aber auch, dass sie manchmal zur Seite gehen müssen, damit sie im Mittelpunkt stehen können.

Der Löwe wird von der Sonne regiert und strahlt Wärme und Herzlichkeit aus. Doch das hindert sie nicht daran, versehentlich Geheimnisse anderer Menschen weiterzugeben oder anfälliger für Untreue zu sein.

Sie können ein großartiger Partner oder Freund sein, denen man unter bestimmten Bedingungen vertrauen kann, aber sie werden nicht immer die Schulter sein, an der man sich in Krisensituationen ausweinen kann.

Sie brauchen viel Zuneigung und wegen ihrer Anziehungskraft und sonnigem Naturell sind sie sehr beliebt bei ihren Mitmenschen. Wenn ein Löwe weiß, dass er gebraucht wird, wird er offener sein und weniger geneigt, anderswo Aufmerksamkeit zu suchen.

Löwen können Geheimnis sehr schwer für sich behalten, und sie sollten darauf vertrauen, dass sie eher dazu neigen, das zu tun, was in ihrem eigenen Interesse oder im Interesse ihrer Familie liegt, anstatt Rücksicht auf andere Menschen und ihre Gefühle zu nehmen.

Seine offene und energische Natur machen ihn häufig zum Mittelpunkt der Gesellschaft, so dass er gewisse Neuigkeiten und Informationen einfach nicht für sich behalten kann, es sei denn, man bittet ihn ausdrücklich darum.

Löwen können loyal sein, aber sie sind zu dickköpfig und eigenwillig, um zu verstehen, wenn und warum man etwas nicht unbedingt an die große Glocke hängen muss.

Da sie immer die Aufmerksamkeit auf sich lenken möchten und vor ihren Freunden prahlen und Stärke zeigen wollen, kann es mal vorkommen, dass sie zu Notlügen greifen, oder in ihrer Erzählweise etwas übertreiben und alle Geschichten spannender und eindrucksvoller machen, als sie in Wahrheit sind. 

2. Schütze

(23. November - 21. Dezember)

Der Schütze gehört auch zu den drei Sternzeichen, denen Sie lieber nicht vertrauen sollten. Er ist dafür bekannt, dass er sich nach Freiheit und Abenteuer sehnt und er möchte am liebsten zur gleichen Zeit an mehreren Orten sein.

Sie genießen das Leben in vollen Zügen und lieben es, neue Menschen kennenzulernen und unbekannte Orte zu erkunden.

Ihre offene und unabhängige Natur führt manchmal dazu, dass sie Menschen in ihrem Umfeld ohne Rücksicht auf Verluste behandeln.

Dieses Feuerzeichen kann manchmal ein wenig zwielichtig oder selbstsüchtig sein, aber das liegt einfach an ihrer Natur als Einzelgänger und ihrem angeborenen Drang nach Freiheit und Unabhängigkeit.

Die Lebensaufgabe des Schützen sollte sein, zu lernen, ihren Mitmenschen nicht immer auf die Füße zu treten oder seine Freunde und Partner zu verletzen. 

Schützen lieben Ehrlichkeit und da sie gutgläubig sind, ist ihnen nicht klar, dass die Wahrheit manchmal verletzend sein kann.

Es kommt häufig vor, dass sie bestimmte Geheimnisse oder Informationen preisgeben, ohne dass ihnen in den Sinn kommt, dass sie dadurch die Gefühle ihrer Mitmenschen verletzen können und es zu einem Vertrauensbruch kommen könnte.

Ihre Taktlosigkeit bringt sie oft in heikle Situationen, denn sie können selten etwas für sich behalten, was ihnen jemand im Vertrauen mitgeteilt hat.

Man sollte in ihrer Nähe nie unachtsam werden, denn dieses Sternzeichen ist in der Lage, selbst die Gefühle geliebter Personen zu verletzen und ihnen den Rücken zu kehren, um seine eigenen Bedürfnisse zu befriedigen.

1. Zwillinge

(21. Mai - 21. Juni)

Bei Menschen mit diesem Sternzeichen sollten Sie besonders vorsichtig sein, bevor Sie ihnen bedingungsloses Vertrauen schenken.

Zwillinge können aus einer Vielzahl von Gründen als unglaubwürdig erscheinen können und ihre Freunde oder den Partner in Stich lassen.

Sie sind bekannt für ihre doppelte Persönlichkeit und streben immer nach Abwechslung und Bewegung, so dass sie häufig in Schwierigkeiten geraten.

Zwillinge scheuen sich nicht davor, zu lügen oder etwas zu verheimlichen, nur um ihren Willen durchzusetzen, obwohl sie dabei keine bösen Absichten haben.

Sie neigen dazu, Stimmungsschwankungen zu haben und ändern immer wieder ihre Meinung oder ihre Pläne. An einem Tag sehen sie in ihren Freunden eine Person, der sie bedingungslose vertrauen können, während sie am nächsten Tag nichts mehr mit ihnen zu tun haben wollen.

Aber Zwillinge können vertrauenswürdiger sein, wenn sie das möchten.

Aufgrund ihrer neugierigen Persönlichkeit, nehmen sie alle Informationen und Neuigkeiten aus ihrem Umfeld auf, da sie aber oftmals ein Plappermaul sind und wie ein Wasserfall reden, neigen sie dazu Geheimnisse und intime Geständnisse ihrer Freunde weiterzutratschen, oder sie selbst setzen ein Gerücht in die Welt.

Sie sind kommunikativ und gesellig, so dass sie leicht Bekanntschaften schließen und es den Menschen leicht fällt, sich ihnen gegenüber zu öffnen und ihnen einiges anzuvertrauen.

Ein Freund oder Partner eines Zwillings mag seine Gedanken öfter mitteilen wollen, damit der Zwilling zu sich kommt und mehr Bereitschaft zeigt, die Wahrheit zu sagen. Und die Zwillinge selbst möchten vielleicht daran arbeiten, offener zu sein, damit sie weniger hinterhältig wirken.

Zwillinge können unglaubliche Freunde und Partner sein, aber sie halten nicht immer ihr Wort, denn sie werden von verschiedenen Emotionen, Umständen oder Verpflichtungen daran gehindert.

Zwillinge sind bekannt dafür, flatterhaft und unzuverlässig zu sein, so dass sie ihren Mitmenschen häufig ohne jegliche Vorwarnung in Stich lassen, wenn sie es am wenigsten erwarten. 

8Shares