Skip to Content

So bricht dein Herz, nach deinem Sternzeichen

So bricht dein Herz, nach deinem Sternzeichen

Jeder von uns ist einzigartig und jeder von uns trauert auf seine Art und Weise, und jedem von uns bricht das Herz aus verschiedenen Gründen.  Was ist der Grund, dass dein Herz bricht? Oder das Herz deines Partners? Lese weiter um es zu erfahren.

Widder

(21. März- 19. April)

Dein Herz bricht, wenn dich jemand unter Kontrolle halten will, oder wenn der Partner dich nicht unterstützt jede Möglichkeit zu nutzen, die dir auf den Weg kommt. Es bricht dein Herz, mit jemandem zu sein, der nicht akzeptieren kann, dass du dich nach Abenteuer sehnst, und, dass er vielleicht nicht immer dieses Abenteuer miterleben darf.

Stier

(20. April- 21. Mai)

Dein Herz bricht, wenn dich jemand enttäuscht und sein Versprechen nicht einhält. Du bist nicht jemand, der den Menschen leicht traut, und wenn man dein Vertrauen als selbstverständlich nimmt, brichst du zusammen. Dein Herz bricht vor Enttäuschung.

Zwillinge

(22. Mai- 21. Juni)

Dein Herz bricht, wenn man die Leidenschaft und das Feuer in der Beziehung verliert. Du brauchst nicht nur körperliche, sondern auch emotionale Liebe. Und wenn die Beziehung dieses Gleichgewicht verliert, bricht auch dein Herz.

Krebs

(22. Juni- 22. Juli)

Dein Herz bricht, wenn deine Gefühle zu viel für denjenigen werden, mit dem du ausgehst. Du bist emotional und fühlst alles tiefer, und manchmal überwältigen dich deine Emotionen, und genauso überwältigen sie auch die Person, die du datest. Der richtigen Person werden deine Gefühle nicht zu viel sein, und sie wird dir nicht (aus diesem Grund) das Herz brechen.

Löwe

(23. Juli- 22. August)

Dein Herz bricht, wenn die Unsicherheiten deines Partners ihn total abhängig von dir machen. Du lebst das Leben in vollen Zügen, hast viel Energie und immer ein Lächeln auf den Lippen- und wenn diese Unsicherheiten den Partner dazu bringen irrational zu sein, eifersüchtig oder kontrollierend, erkennst du, dass er nicht der Richtige für dich ist. Du brauchst einen selbstsicheren Partner, der weiß, wie man allein überleben kann. Du kannst dir nicht ständig Gedanken darüber machen, ob es ihm gut geht, und deswegen bricht dein Herz, wenn du es tun musst.

Jungfrau

(23. August- 22. September)

Dein Herz bricht, wenn der Partner dich verlässt, weil du ihm nicht zugelassen hast, dich zu lieben. Du hast eine gute Arbeit geleistet, und hast dich davon überzeugt, nicht liebenswert zu sein. Oft sabotierst du die Beziehung, weil du glaubst nicht gut genug zu sein. Du brichst dein eigenes Herz.

 

Waage

(23. September- 22. Oktober)

Dein Herz bricht, wenn du mehr Liebe gibst, als du empfängst. Du bist gerecht, mitfühlend und leicht zu lieben, und wenn du nicht die Liebe bekommst, die du verdienst, nimmst du es zu Herzen und glaubst, dass es an dir liegt (obwohl es an dem Partner liegt). Und dein Herz bricht, weil du dich in Menschen verliebst, die dir nicht die Liebe geben können, die du brauchst.

Skorpion

(23. Oktober- 22. November)

Dein Herz bricht, wenn Menschen zu früh gehen. Von außen hast du eine harte Schale, aber innen bist du wie Zuckerwatte. Du brauchst jemand, der lange genug bleibt, um dein hartes Äußeres zu durchbrechen und der weiß, dass du nicht so stark bist, wie es scheint. Tief im Inneren weißt du, dass du alles alleine schaffen kannst, aber es ist nicht wirklich der Fall, dass du auch alles alleine machen möchtest. Und dein Herz bricht, wenn die Menschen sich nicht die Zeit nehmen, dich gut genug kennenzulernen und dieses rauszufinden.

Schütze

(23. November- 21. Dezember)

Dein Herz bricht, wenn die Person, mit der du ausgehst, nicht ihr Leben hinter sich lassen kann, um mit dir um die Welt zu reisen. Nicht alle Menschen haben deinen abenteuerlichen Geist und nicht alle leben jeden Tag, als ob es ihr letzter wäre. Dein Herz bricht, wenn du nicht die Person finden kannst, die die ständige Änderung liebt, wie du.

Steinbock

(22. Dezember- 20. Januar)

Dein Herz bricht, wenn Menschen Verpflichtung nicht ernst nehmen. Du datest nicht um Spaß zu haben, du datest um jemanden kennenzulernen, mit dem du dein Leben teilen kannst, es muss nicht gleich um Kinder und Familie gehen, aber du möchtest eine ernsthafte, feste, liebevolle und gesunde Beziehung haben. Für dich ist die Liebe kein Spiel und dein Herz bricht, wenn jemand sie so behandelt.

Wassermann

(21. Januar- 18. Februar)

Dein Herz bricht, wenn die Person, die du triffst, dich nicht reinlässt. Du bist eine tiefgründige und intellektuelle Person und möchtest den Partner so kennenlernen wie er wirklich ist. Ist er geschlossen und lässt dich nur seine Oberfläche sehen, weißt du nicht, wie du damit umgehen sollst. Du brauchst jemand, der dir erlaubt jeden Teil von ihm zu entdecken, und nicht nur ein Teil davon.

Fische

(19. Februar- 20. März)

Dein Herz bricht, wenn du dich fühlst, als ob dich niemand verstehen würde. Du hast so viele Emotionen in dir, und du drückst sie gern auf kreative Art und Weise aus, aber nicht alle werden diese Kunst (und dein Herz, das sich da drin befindet) zu schätzen wissen. So finde jemanden, der deine Emotionen vielleicht nicht vollkommen versteht, aber für dich da ist, um sie zu entlüften und der die Art, auf die du deine Emotionen ausdrückst, zu schätzen weiß.

 

Engelszahl 1 und ihre Bedeutung - Warum siehst du die Nummer 1?
← Previous
5 Poser Sternzeichen, die sich für jemand anderes ausgeben
Next →
Comments are closed.