Sternzeichen

So gehen Sie mit Stress um – laut Sternzeichen!

Stress gehört heutzutage leider zum Teil unseres Lebens und hat sowohl körperliche als auch seelische Auswirkungen.

Bei Stress handelt es sich um ein Schutzmechanismus unseres Körpers, der es uns leichter macht, sich den wechselnden Umweltbedingungen anzupassen.

Während einige Menschen sehr gut mit Stress umgehen können, lassen sich andere schnell durch Stress aus dem Konzept bringen. 

Selbst die emotional stabilsten Menschen werden einen Punkt erreichen, an dem der Druck und die Frustration zu groß werden und sie auf die eine oder andere Weise reagieren.

In dieser ungewissen Zeit, in der wir mit den Auswirkungen der Pandemie leben müssen, sind wir ständig der Ungewissheit und Sorgen um unsere Karriere, Finanzen oder Privatleben ausgesetzt, die Stress und Angst in uns auslösen können.

Es ist sehr wichtig, in diesen schwierigen Zeiten zu versuchen, unsere eigene körperliche und geistige Gesundheit zu erhalten, um sich in unserer neuen Realität besser zurechtzufinden.

Es gibt viele Stressfaktoren und -auslöser, und alle Menschen haben ihre Art und Weise, wie sie mit Stress umgehen.

Je nach Sternzeichen gehen die Menschen auf ihre eigene und individuelle Art mit Stress im Alltag um.

Anstatt den unvermeidlichen Gefühlen der Unsicherheit nachzugeben, erfahren Sie hier, was die häufigsten Stressauslöser für Ihr Sternzeichen sind und wie sie stressige Situationen bewältigen können, um mit den Herausforderungen des täglichen Lebens umzugehen.

1 Widder

Widder sind geborene Trendsetter und verfügen über gute Führungsmöglichkeiten. Sie lieben Herausforderungen und tun immer, was sie wollen und wie sie es wollen.

Ihre Neigung, mehrere Projekte und Verantwortung für alles zu übernehmen, kann dazu führen, dass ihnen alles leicht über den Kopf wächst.

Wenn sie keine Initiative ergreifen oder keine Lösung finden können, führt das oft zu einem kurzen Temperament und aufgestauten Spannungen.

Widder sind entschlossen, aber impulsiv, so dass Sie vielleicht voreilig handeln, um die Spannung herauszulassen, anstatt sich die zusätzliche Zeit zu nehmen, die Dinge zu durchdenken und einen Plan zu entwerfen.

Widder gehen typischerweise mit Stress um, indem sie die Führung übernehmen und Befehle geben, und sie neigen dazu, sich sicherer zu fühlen, wenn sie sich auf sich selbst verlassen können.

Als Stressauslöser dienen dem Widder gewöhnlich triviale Dinge, wie z.B. wenn etwas fehl am Platz ist oder wenn Menschen vor ihnen langsam auf der Straße laufen.

Solche unwichtigen Kleinigkeiten werden Sie dazu bringen, sich die Seele aus dem Leib zu schreien, und dabei kann es auch manchmal vorkommen, dass sie Ihren Stress auf ihre Mitmenschen übertragen oder sie wegzustoßen, weil Sie sich nicht mehr beherrschen können.

Stress macht sich bei dem Widder körperlich bemerkbar. Da es ihnen schwer fällt, still zu sitzen und nichts zu tun, ist für energiegeladene Widder der beste Tipp zum Stressabbau regelmäßiger Sport.

Sie leben von Adrenalin und einem natürlichen Lebensrausch. Sie müssen nur dabei aufpassen, um nicht all ihre feurige Energie zu verbrennen.

Wenn Sie gestresst sind, tun Sie etwas, was Sie schon immer tun wollten, aber sich noch nie getraut haben. Um ruhiger und entspannter zu werden, eignen sich für Sie am besten Sportarten wie z. B. Yoga oder Joggen.

2 Stier

Stiere sind dickköpfig, wenn es um ihre Ansichten und Routinen geht, und diese Eigenschaft verstärkt sich, wenn sie unter Druck stehen.

Obwohl sie sich in einigen Lebensbereichen gut behaupten können, kann Ihnen Ihre mangelnde Kompromissbereitschaft auch unnötigen Stress verursachen.

Der typische Stier braucht Beständigkeit, Stabilität und materieller Sicherheit in seinem Leben und jegliche Art von Veränderungen verunsichern sie und machen ihn nervös.

Stress und Angst, dass sie etwas nicht schaffen werden, kann lähmend auf sie wirken. In solchen Situationen fällt es ihnen schwer einen klaren Kopf zu behalten. Wenn sie überfordert sind, greifen sie zum Essen oder überprüfen zwanghaft ihr Bankkonto.

Widder sollten sich bemühen, den Stress nicht in sich rein zu futtern und es etwas langsamer anzugehen. Ihr Motto sollte sein: Ruhe bewahren und weitermachen.

Um stressige Situationen zu vermeiden, sollten Sie sich rechtzeitig und gut auf ihre Aufgaben vorbereiten. Außerdem sollten sie sich Zeit für sich selbst nehmen und sich etwas Gutes tun, wie z. B. ein Spaziergang machen oder Zeit mit ihren Freunden verbringen.

3 Zwillinge

Zwillinge haben eine Million Ideen und immer etwas zu sagen, und tun dies noch mehr, wenn Sie sich herausgefordert fühlen. Diese Rederei kann sie leicht ermüden und ihnen ein träges und ängstliches Gefühl geben.

Zwillinge zeichen sich durch ihre Dualität aus. Sie befinden sich in einem ständigen Kampf mit ihrer gegnerischen Persönlichkeit.

Sie sind sehr neugierig und lieben es, neue Menschen kennen zu lernen. Gleichzeitig sind sie aber auch sehr kreativ und brauchen Zeit nur für sich selbst. In der einen Sekunde sind sie das "Leben der Party", in der nächsten können sie alle Freunde ausschließen.

Zwillinge hassen Stress und bemühen sich immer, ihm aus dem Weg zu gehen. Sie meiden auch Personen oder Arbeitsaufgaben, die sie stressen könnten.

Zwillinge gelten auch als sehr launisch und streitsüchtig und ärgern sich manchmal über ihre Bekannten und Arbeitskollegen.

Wenn ein Zwilling gestresst ist, braucht er einen guten Mädchenabend. Aber nicht irgendeinen langweiligen Mädchenabend. Sie wollen etwas Neues machen, etwas Abenteuerliches, und sie wollen unterwegs neue Leute kennen lernen.

All die Sorgen und Ängste, die in Ihrem Kopf herumrollen, werden Sie davon abhalten, sich zu entspannen. Sie werden sich immer wieder sagen, dass Sie todmüde sind, aber in dem Moment, in dem Ihr Kopf gegen das Kissen schlägt, werden Sie an die anstehenden Besorgungen denken.

Um den Druck zu verringern sollten Sie lernen, einfach nur durchzuatmen und sich auf eine Sache zu fokussieren. Außerdem können Telefonate mit Freunden oder Familienangehörigen Ihnen helfen, entspannter zu sein und Stress abzubauen.

Außerdem ist es für Sie auch wichtig, sich etwas Zeit zum Entspannen zu nehmen und abzuschalten. Seien Sie aktiv, um Stress zu bekämpfen. Setzen Sie ihre Worte und Ideen in die Taten um und lassen sie ihrer Kreativität freien Lauf.

4 Krebs

Krebs ist das empfindlichste Tierkreiszeichen. Menschen, die in diesem Sternzeichen geboren wurden, sind sehr sensibel und gefühlvoll, aber nicht immer in der Lage, ihre Gefühle auszudrücken, was zu Frustration, Angst und Stress führen kann.

Wenn der Krebs gestresst ist, wird er sich komplett zurückziehen und in der Nähe seines Zuhauses bleiben. Im schlimmsten Fall ziehen Sie sich in Ihren bequemen Platz auf der Couch oder unter eine Decke zurück und treffen keine Freunde mehr, sondern versuchen alleine mit allem fertig zu werden.

Sie behalten ihre Ängste und Sorgen für sich, doch manchmal kann es bei ihnen zu einem unerwarteten Gefühlsausbrüchen kommen, wenn sie mit Stress oder Unsicherheiten konfrontiert sind.

Die Wasserzeichen sind sehr emotional, so dass es für dieses Zeichen ein Muss ist, etwas Spannung auszulassen, indem sie sich ausweinen.

Etwas tiefe Meditation kann einem Krebs wirklich nützen und eine großartige Quelle für den Kampf gegen stressige Zeiten sein. Außerdem sind sie wahre Stubenhocker und lieben nichts mehr als eine gute hausgemachte Mahlzeit.

Sie fühlen sich am meisten geliebt, wenn sie von Familie oder engen Freunden umgeben sind. Krebses klammern sie sich in Zeiten von Stress an ihre Familienangehörige oder ihren Partner, denn sie helfen ihnen wieder den Kopf frei zu bekommen.

Sie sollten ihren Mitmenschen ihre wahren Gefühle zeigen und offenbaren. Schützen Sie sich selbst, indem Sie sich mit sich selbst im Reinen sind.

5 Löwe

Wenn Löwen mit Stress konfrontiert werden, dann lässt ihr Ego und ihr Stolz sie erst recht aufblühen. Sie lieben die Hindernisse im Leben und sind für alle Herausfordeungen beriet.

Der beste Weg für feurige Löwen, um mit einem Hindernis umzugehen, ist, eine breitere Sichtweise einzunehmen und weniger subjektiv zu sein. Sie nutzen ihren Mut und körperliche Kraft, um jedes Problem anzugehen.

Sie lieben es, das Sagen zu haben, und manchmal fehlt Ihnen die Fähigkeit, mit dem Strom zu schwimmen und Kompromisse einzugehen, weil Sie wollen, dass alles nach Ihren Vorstellungen läuft.

Das mag zwar nützlich sein, aber es kann Ihnen auch viel Stress bereiten, weil Sie nicht jeden kontrollieren können - Sie müssen sich um Ihre Angelegenheiten kümmern und lernen, nur das zu kontrollieren, was in ihrer Macht steht.

Ein Löwe nimmt Schwäche nicht auf die leichte Schulter. Wenn er gestresst ist, muss er in einem anderen Bereich seines Lebens überkompensieren.

Wenn ihre Beziehung auseinanderbricht, dann werden sie bei der Arbeit eine neue Position oder ein neues Projekt übernehmen. Solange sich das Sternzeichen gelobt fühlt, kann er Stress abbauen.

Wenn ein Löwe das Gefühl hat, dass er in einem anderen Bereich seines Lebens große Leistungen vollbracht hat, wird dies seinen Stress abbauen aber dadurch kann er leicht von seinen eigentlichen Aufgaben abgelenkt werden.

Da sie stolze Personen sind, legen sie viel wert darauf, sich Stress nicht anmerken zu lassen. Sie müssen sich wirklich bemühen sich zu entspannen, aber das fällt ihnen wirklich schwer.

Um Ihre Gefühle zu offenbaren, sollten Sie es mit der Musik oder dem Tanzen ausprobieren. Entspannende Hobbys können Ihnen helfen, klar zu denken und sich von negativen Gedanken zu befreien.

6 Jungfrau

Die meisten Jungfrauen gelten als Perfektionisten. Selbst in stressigen Situationen wollen sie immer alles alleine erledigen.

Obwohl sie wissen, dass es so etwas wie Perfektion nicht gibt, kann man sie nicht davon abhalten, zu versuchen, doch etwas so perfekt wie möglich hinzubekommen.

Dabei vergessen sie, dass bei dem Versuch, alles zu Ihrer Vorstellung von Perfektion zu machen, sie am Ende viel im Leben verpassen können.

Jungfrauen sind methodisch und strukturiert und neigen dazu, alles zu analysieren und zu planen. Sie sind auch als gute Organisatoren bekannt, die sich ständig um Ordnung in allen Aspekten ihres Lebens bemühen.

Wenn sie gestresst sind, sollten Sie eine Pro/Kontra-Liste machen, um ihre Gedanken zu beruhigen. Indem Sie jedes positive und negative Zeichen abwägen, können sie sich weniger gestresst fühlen.

Dieser Plan wird Sie ablenken, und Sie werden so beschäftigt sein, dass Sie vergessen werden, was Sie von Anfang an gestresst hat!

Ein Teil Ihrer Herausforderung, und der beste Weg, Stress abzubauen, besteht darin, einfach loszulassen. Seien Sie nicht so hart zu sich selbst. Ihre hohen Ansprüche könnten eine Pause vertragen, besonders jetzt.

Um Stress zu vermeiden, sollten sie darauf achten, genug Schlaf und Erholung zu haben und ab und zu die Hilfe von ihren Kollegen oder Freunden anzunehmen.

Außerdem sollten sie vielleicht etwas Unordentliches tun, das keine Perfektion erfordert, um ihre Ängste und Frustrationen hinter sich zu lassen. Dazu eignet sich am besten Gartenarbeit oder Kochen.

7 Waage

Die Waage handelt in stressigen Situationen ganz anders als die Jungfrau, denn sie holt sich immer gleich die Hilfe ihrer Freunde und Familie.

Die typische Waage ist für ihre Unentschlossenheit bekannt. Deshalb funktioniert sie gut in einem dynamischen Duo, denn sie hat jemanden, mit dem sie ihren Stress abbauen kann oder sich eine andere Meinung einholen kann.

Sie sind dafür bekannt, dass sie ihren Mitmenschen immer sehr viel Freude bereiten wollen und sich danach sehnen, geliebt und geschätzt zu fühlen. 

Waagen fühlen sich gestresst, wenn sie Entscheidungen jeglicher Art treffen müssen oder wenn sie Zeuge von Ungerechtigkeit oder Unrecht sind. Wenn Sie ihre Meinung nicht offen sagen können, treibt sie zur Weißglut.

Sie müssen lernen, Ihre Meinung zu dem Zeitpunkt auszusprechen, wenn Sie sich von jemandem misshandelt fühlen, anstatt sich später darüber zu beschweren.

Indem Sie Ihre Antwort einfach und auf den Punkt gebracht halten, können Sie leicht jede Art von Konfrontation mit Ihrer friedlichen Natur vermeiden. Dadurch müssen sie beim nächsten Mal, wenn sie etwas sagen wollen, nicht in kalten Schweiß ausbrechen.

Waage neigen dazu, eine Menge ihrer Emotionen in sich aufzunehmen, um anderen zu gefallen oder sie nicht zu verletzen. Sie sollten lernen, nicht alle ihre Emotionen zu verstecken. Um Stress abzubauen, sollten sie sich kreativ betätigen, wie z. B. beim Malen oder Kochen.

8 Skorpion

Skorpione sind das geheimnisvollste und rätselhafteste aller Zeichen. Obwohl sie schwer zu lesen sind, fühlen sich die Menschen von Natur aus zu Ihnen hingezogen.

Dieses Tierkreiszeichen ist sehr intensiv und leidenschaftlich. Wenn sie jeglichen Belastungen ausgesetzt sind, fühlt sich dieses Zeichen unsicher. Ihre Emotionen können stürmisch sein, und sie stellen sich immer den schlimmsten Fall vor.

Sie mögen keine Veränderung und wenn sie gestresst sind, ziehen sie sich zurück und werden noch privater als sonst.

Der typische Skorpion lässt sich immer Zeit und schiebt alles bis auf den letzten Drücker auf, und macht sich dadurch noch unnötigen Stress und weiß später nicht, wie er all die Aufgaben rechtzeitig erledigen soll. Diese charakterliche Schwäche bessert er dadurch, dass er sehr effektiv und konzentriert arbeitet.

Sie fliehen lieber vor der Situation, die Ihnen Stress bereitet, als produktive Bewältigungstechniken anzuwenden, die tatsächlich funktionieren.

Sie bleiben den ganzen Tag zu Hause in Ihrer Nachtwäsche. Sie halten sich von sozialen Kontakten fern. Es fällt Ihnen leichter, sich zu verstecken, als hinauszugehen und tatsächlich etwas zu tun, um Ihre Probleme zu lösen.

Bei Stressituationen sollten Sie sich öfter mit ihren Freunden und Familienangehörigen unterhalten, denn sie können Sie in stressigen Zeiten beruhigen und ihnen Trost spenden.

9 Schütze

Den Schützen fällt es sehr schwer, sich festzulegen oder sich an etwas oder jemanden zu binden, sei es eine Beziehung oder eine neue Arbeitsstelle. Sie sind sehr anpassungsfähig und lieben das Gefühl von Freiheit.

Schützen neigen auch dazu, sich zurückzuziehen und stressige Situationen zu meiden. Mit Witzen versuchte er solche Situationen oder Gespräche zu überspielen. Wenn sie zerstreut, gestresst sind, brauchen sie etwas Freiraum und Bewegung, um neues, um neue Anregungen oder Lösungen zu finden.

Sobald sie sich eingedrängt oder gestresst fühlen, verschwinden sie im Handumdrehen von der Bildfläche.

Nichts befreit den Geist eines Schützen so sehr wie Urlaub! Ein kleiner Urlaub in der Sonne, ist genau das, was der Schütze braucht, um seinen Problemen aus dem Weg zu gehen. 

Sei es ein schneller Ausflug in die Hütte oder ein spontanes Wochenende in der Stadt. Der Schütze möchte sofort aufbrechen und erst später planen. 

Ihr Rezept für Entspannung ist, etwas zu erforschen. Das kann alles sein, von einem neuen Ort, über eine neue Gruppe von Freunden bis hin zu einer neuen Lebensphilosophie.

Sie sollten sich Zeit für sich selbst nehmen und in stressigen Situationen nicht sofort die Flucht ergreifen. Was die Arbeit anbetrifft, könnten Sie etwas strukturierter und ernster sein.

10 Steinbock

Der Steinbock ist sehr ehrgeizig und ausdauernd und kann gleichzeitig mehrere Aufgaben ohne ein Anzeichen von Überforderung erledigen.

Seine Antwort auf alles ist, noch mehr zu arbeiten, nach Kontrolle zu streben und immer mehr Verantwortung zu übernehmen.

Der Steinbock liebt Herausforderungen, doch das größte Hindernis für sie ist, sich selbst eine Pause zu gönnen und eine Balance zwischen Arbeit und Privatleben zu finden.

Sie scheitern nicht gerne, und geben deshalb ihr Bestes, um erfolgreich zu sein.

Sie stellen unrealistische Anforderungen an sich selbst, und dann überanstrengen sie sich und machen sich selbst fertig, wenn etwas nich ihren Wünschen und Erwartungen entspricht.

Steinböcke sind fast immer gestresst, aber da sie sehr zäh und zielorientiert sind, können sie mit Stress gut umgehen.

Egal was passiert, sie gehen einfach davon aus, dass sie das schlechteste Ergebnis sehen werden, so dass sie ständig unter dem Druck stehe, nie mit dem Ergebnis ihrer Arbeit zufrieden ist.

Nehmen Sie sich eine Auszeit nur für sich selbst. Ihre Freunde und Familienangehörige sind wichtig, aber Sie brauchen auch Zeit, alleine zu sein, um zu tun, was Sie wollen, ohne dass Sie sich jemand anderem gegenüber verpflichtet fühlen.

Sie müssen lernen, dass Balance im Leben sehr wichtig ist. Um sich zu beruhigen und das Tempo zu verlangsamen, sollten sie Meditation oder einfache Atemübungen machen.

11 Wassermann

Der Wassermann ist einfallsreich und willensstark. Wenn sie sich etwas in den Kopf setzen, ziehen sie es bis zum Schluss durch. Im Gegensatz zu Waagen, brauchen sie keine zweite Meinung und sind sich immer sicher, in allen Fragen Recht zu haben.

Sie sind von Natur aus Einzelgänger und es macht ihnen nichts aus, ihren eigenen Weg zu gehen. Sie sprudeln nur so von Ideen und haben genug Energie für zehn Leben. Sobald es stressig wird, fängt er an, über alles nachzudenken. 

Wenn er gestresst ist, wird der Wassermann zögern und sich emotional distanzieren, wenn nicht sogar die Verantwortung ganz ablegen. Sie können selbstkritisch sein, indem sie hart mit sich selbst umgehen und eine strafende Haltung gegenüber sich selbst einnehmen.

Was auch immer sie tun, es wird nicht ausreichen, und sie denken, dass sie nicht in der Lage sind, selbstbewusst und optimistisch zu sein.

In Zeiten von Stress hat der Wassermann die Tendenz, sich von der ganzen Welt abzukoppeln. Er schalten das Telefon aus,  macht einen Spaziergang allein in der Natur. Manchmal kommt er in ein paar Stunden zurück, manchmal in ein paar Tagen. Bei ihm weiß man es nie, denn sie sind wechselhaft und unberechenbar.

Um Stress abzubauen, sollten Sie es ein bisschen langsamer angehen und einen Schritt zurücktreten.

Sie müssen lernen, loszulassen. Hören Sie auf, der Meinung zu sein, dass die Zeit Ihr Feind ist, und Sie werden sich viel weniger gestresst fühlen. Finden Sie eine Beschäftigung oder Hobby, das ihnen mehr Ablenkung und Kontakt mit Menschen ermöglicht.

12 Fische

Fische sind gefühlvoll und intuitiv und eines der empfindlichsten Tierkreiszeichen. Sie nehmen die Gefühle ihrer Mitmenschen wahr und fühlen sich manchmal ängstlich oder bedrückt.

Genau wie die Tierart, sind sie in der Lage davonzuschwimmen und die stressige Situation hinter sich zu lassen.

Sie sind berühmt dafür, in ihrer eigenen Fantasiewelt zu leben und gerade dadurch können sie mit stressigen Situationen und alltäglichen Herausforderungen gut klar kommen.

Leider fällt es ihnen manchmal schwer, sich selbst und ihren Fähigkeiten zu vertrauen, besonders wenn es darum geht, ihr wahres Selbst anderen zu offenbaren.

Fische schützen ihre Privatsphäre sehr gut. Sobald es stressig ist, flüchtet sich das Sternzeichen in ihre eigene Traumwelt und träumt von stressfreier Zukunft.

Sie bauen ihren Stress durch ihre künstlerische Tätigkeiten ab. Sie sind sehr emotional, so dass sie häufig zu Stress neigen und es kann leicht passieren, dass mal die Tränen fließen. 

Fische sollten lernen, sich selbst mehr zu vertrauen. Finden Sie etwas Zeit, in der Sie allein sein können, um Ihre Gefühle wirklich zu verstehen und zu verarbeiten. Und räumen sie jegliche Selbstzweifel bei Seite.

Künstlerische Tätigkeiten liegen Ihnen besonders gut und dabei können Sie alles um Sie herum vergessen.

1Shares