Sternzeichen

So veränderst du dich, wenn du verliebt bist (nach deinem Sternzeichen)

Widder

Wenn du dich in die richtige Person, Widder, verliebst, kannst du überrascht sein, wie sehr du dich nicht wie du selbst verhältst.

Du bist eines der unabhängigsten Sternzeichen, aber wenn du kopfüber fällst, findest du dich dabei wieder, deinen Zeitplan neu zu gestalten und Berge zu besteigen, nur um Zeit mit ihnen verbringen zu können.

Du tust dies, weil du so viel Zeit wie möglich in ihrer Gegenwart verbringen willst.

Bevor du sie triffst, hat dich der Gedanke an ein Engagement vielleicht ein wenig erschreckt.

Du bist das energetischste Zeichen, dasjenige mit der größten Initiative und eines der aktivsten.

Du dachtest immer, eine Beziehung würde dich verlangsamen oder der Erreichung deiner Ziele im Weg stehen, aber du hast diese Person in dein Herz gelassen und festgestellt, dass dies nicht der Fall ist.

Das Erleben einer echten Verbindung mit jemandem hat dir tatsächlich mehr Motivation und Inspiration gegeben, um das zu erreichen, was du brauchst und deine Träume zu verfolgen.

Es gibt eine neu gefundene Erfüllung und Zufriedenheit in deinen Leistungen.

In der Lage zu sein, die Herrlichkeit deiner Erfolge mit jemandem zu teilen, den du schätzt, fühlt sich fast so gut an wie ihn von der Liste zu streichen, um mehr Zeit zu haben, sich ihnen zu widmen.

Es ist fast unglaublich, wie sehr man die Stabilität seiner Beziehung über den Adrenalinschub, von dem man so süchtig ist, schätzt.

Du priorisierst ihr emotionales Wohlbefinden und gibst ihnen die Sicherheit, sich nicht an dem rücksichtslosen Verhalten zu beteiligen, das in dir steckt.

Stier

Du bist in deinen Wegen festgelegt, Stier, und du kannst es absolut nicht ertragen, dich zu ändern.

Du hast den Ruf, stur zu sein, und es mag so aussehen, als wärst du das unwahrscheinlichste Tierkreiszeichen, das sich ändert, wenn du Liebe findest, aber das ist nicht der Fall.

Du springst nicht nur in Beziehungen, wenn du dein Leben neu ordnest, wird es für die absolut richtige Person sein.

Obwohl du cool und gesammelt nach außen aussiehst, bist du innerlich ein hoffnungsloser Romantiker und die wahre Liebe zu dir zu erfahren bedeutet, die Veränderung zu begrüßen, die diese Person in dein Leben bringt.

Diese Person beginnt sich wie eine neue Konstante zu fühlen, sie wird zu deiner Quelle des Trostes, und die Vorstellung einer Zukunft mit ihnen wird genau das, was den Stress von Übergängen in deiner Karriere, deinem persönlichen und täglichen Leben erleichtert.

Du hast Hausarrest, bist auf deine Art und Weise festgelegt und trittst normalerweise nicht aus deiner Komfortzone heraus.

Wenn du dich verliebst, liegt das daran, dass du dir wirklich ein stabiles Leben mit dieser Person vorstellen kannst, und wenn du diese Person triffst, siehst du die Welt mit ihren Augen.

Du fängst an, dich außerhalb deiner eigenen Interessen zu wagen und mit ihnen neue Dinge auszuprobieren.

Du erlaubst ihnen, dir eine ganz neue Welt zu zeigen, und du probierst ihre Interessen und Hobbys aus und erweiterst deine eigenen.

Sie machen dich empfänglicher für das Erleben neuer Dinge und noch ein wenig aufgeschlossener.

Dich zu öffnen hört damit noch lange nicht auf. Normalerweise bist du ein Experte darin, deine wahren Emotionen zu verbergen, sie zu maskieren oder in Ruhe zu lassen, wenn es um sie geht.

Sich in die richtige Person zu verlieben, beginnt, eine sensiblere Seite für dich zu offenbaren.

Unter der Herrschaft des Planeten der Liebe, der Venus, sollte es nicht allzu sehr überraschen, dass man unter diesem harten Äußeren eine weiche Seite für den Apfel des Auges hat.

Du fängst an, dich wohler zu fühlen, nicht nur kommunikativ und ausdrucksstark, wenn es um deine Gefühle geht, sondern auch damit, persönliche Dinge mit ihnen zu teilen, die du noch nie mit jemand anderem geteilt hast.

Zwillinge

Zwillinge, du setzt Routine und Vorhersehbarkeit mit Langeweile gleich. Du bist eines der meisten, wenn nicht sogar das meiste, kokettierte Sternzeichen.

Natürlich geht man von Eroberung zu Eroberung über und verliert schnell das Interesse.

Gib deinem Spielerstatus die Schuld an deinem unstillbaren Hunger nach Abwechslung.

Deine sich ständig verändernde Natur macht die Liebe für dich nicht immer einfach, aber du bist auch das anpassungsfähigste Zeichen.

Sobald du jemanden triffst, den du beide nennen kannst, deinen Seelenverwandten und deinen Spielkameraden, sollte er keine Angst mehr haben, dass du irgendwo hin gehst.

Jemand, der mit all deinen Persönlichkeiten kompatibel ist, hat die Fähigkeit, deine unentschlossenen Wege zu zähmen.

Du bist nicht mehr auf deinem Handy und schreibst 20 verschiedene potenzielle Kunden.

Du bist nicht mehr an der Bar, flirtest sie aus und benutzt deinen unwiderstehlichen Witz, um sie zu bezaubern.

Deine Freunde hören nicht mehr so oft von neuen Affären, wenn du deine Unterwäscheschublade öffnest.

Du denkst an eine Person, und nur an eine Person. Sie haben deine Aufmerksamkeit erregt und sie gehalten.

Du bekommst es nicht so schnell zurück. Du hast dein kleines schwarzes Buch verloren.

Du findest die Zeit, die du allein mit dieser Person verbringst, wirklich aufregend.

Du bemerkst, dass du dich mit deinem Partner synchronisierst, so sehr, dass du dich nie langweilst.

Du hast immer Spaß mit ihm, auch wenn du die alltäglichsten Dinge tust.

Die richtige Person wird dafür sorgen, dass sich dein rastloser Geist wie zu Hause fühlt.

Sich zu verlieben, gibt deiner Seele das Gefühl, dass sie sich ausnahmsweise einmal zufrieden geben will.

Zum ersten Mal fühlst du dich in der Nähe von jemand anderem als dir selbst wohl.

Dem sozialen Schmetterling in dir macht es nichts aus, eine bescheidene Samstagnacht zu verbringen, solange ihr beide zusammen seid.

Krebs

Krebs, du bist das emotionale Herz des Tierkreises. Du wirst vom Herzen und von deinen Emotionen geleitet.

Es ist wahr, dass deine sprunghafte Natur und deine flüchtigen emotionalen Muster dich oft und auf viele erdrücken lassen können, aber wenn du wahre Liebe findest, ist es eine sehr ernste Angelegenheit.

Die Mond-Zyklen, die vom Mond beherrscht werden, vertiefen dich nur in wässrige Tiefen und intensivieren deine Geheimnisse.

Du bist ein ständiges Meer von Gefühlen, das mit jeder Welle kommt und geht. Du bist sehr sensibel und intuitiv.

All dies macht dich zu einem der herausforderndsten Sternzeichen, das du kennenlernen kannst, und du fühlst dich normalerweise nicht wohl dabei, Leute das tun zu lassen.

Wenn du dich verliebst, überrascht du dich selbst. Du willst nichts anderes, als dich mit dieser Person zu verbinden und ihr nahe zu sein.

Du schälst dich zurück, um ihm das Universum in dir zu öffnen. Du wirst verletzlich, wenn du dich tief in jemanden verliebst.

Da du so hingebungsvoll, überempfindlich, loyal zu einem Fehler und selbstaufopfernd bist, hast du vielleicht schon in jungen Jahren dein Vertrauen in die Welt verloren.

Du weißt, dass du dich verliebst, wenn du vor jemandem verletzlich wirst und wenn du das Gefühl hast, dass du ihm vertrauen kannst.

In einer gesunden, liebevollen Beziehung lässt du all deine Zweifel, Unsicherheiten und Ängste los.

Du bist so unglaublich selbstlos und so daran gewöhnt, dich um die Bedürfnisse aller anderen zu kümmern, dass du für andere aus dem Weg gehst.

Das bedeutet Beziehungen, und du bist zweifellos der großzügigste Liebhaber des Zodiaks.

Aber sobald du dein Herz einer Person verschenkst, erwartest du nicht weniger von ihr und kannst schnell enttäuscht werden, wenn sie sich nicht an Anstrengung, Zuneigung und Großzügigkeit erkennt.

Es ist wahr, dass du nichts anderes willst, als deinen Partner glücklich zu machen, aber ausnahmsweise lässt du ausnahmsweise einmal zu, dass sich jemand anderes um dich kümmert und über das hinausgeht, um dich glücklich zu machen.

Du bist eines der nährendsten Zeichen, und während du damit beschäftigt bist, andere zu beschützen und zu versorgen, vernachlässigst du dich selbst.

Wenn du dich verliebst, entdeckst du, wie es ist, wenn jemand anderes diese Dinge für dich erledigt, und es fühlt sich so viel beruhigender an, als du es dir jemals vorstellen kannst.

Löwe

Löwe, du bist ein Chef bei allem, was du tust. Es gibt nichts in irgendeinem Lebensbereich, was du nicht erreichen kannst.

Du hast normalerweise alles zusammen in deiner Karriere, zu Hause und im Privatleben, aber nicht immer, wenn es um Liebe geht.

Du magst leidenschaftlich und ein wahrer Romantiker sein, aber die Realität ist, dass die Idee der Liebe die Macht hat, dich zu erschrecken, weil es bedeutet, verletzlich zu sein.

Wenn du dich nicht außerhalb dieser Welt fühlst, willst du nichts damit zu tun haben.

Und wenn du diese Person findest, willst du der Welt deine Liebe zeigen, wie du alles andere machst.

Wenn du Ehrfurcht vor jemandem hast, interessiert es dich nicht mehr, dass alle anderen dich fürchten.

Die Aufmerksamkeit, nach der du dich sehnst, nimmt ab, und es bedeutet nicht so viel wie die von deinem Partner. Es wird dasjenige, das du am meisten brauchst.

Du magst der König des Dschungels sein, aber sie regiert in deinem Herzen.

Wenn du dich verliebst, wirst du süchtig. Du magst ein Löwe sein, aber du bist ein Löwe, der um ihren Finger gewickelt ist.

Sie kann deine Knöpfe drücken und du kannst sie absolut irritierend finden, aber selbst in diesen Momenten kannst du nicht genug von ihnen bekommen.

Du hörst auf, so stur zu sein, weil du wirklich nur willst, dass dein geliebter Mensch glücklich ist.

Ihr Glück beginnt Vorrang vor deinem eigenen zu haben. Du hörst auf, dich selbst an die erste Stelle zu setzen.

Aus genau diesem Grund lernst du, loszulassen und jemand anderem die Kontrolle zu überlassen.

Jungfrau

Jungfrau, mit deinen hohen Standards, jeder weiß, dass du lieber allein bist, als dich niederzulassen.

Liebe kann eine Herausforderung für dich sein, wenn du deine perfektionistischen Tendenzen in den Weg stellst.

Wenn du lernst, deine Erwartungen realistisch zu halten, machst du den Unkrautbekämpfungsprozess einfacher, und wenn du das einmal getan hast, kannst du dich selbst überraschen, indem du auf jemanden triffst, den du tatsächlich erstaunlich findest.

Wenn du dich verliebst, denkst du oft an sie, und es ist nicht ihr Potenzial, an das du denkst, sondern wie sehr du sie faszinierst.

Du lernst, Unvollkommenheiten zu akzeptieren und tolerant zu sein. Du hörst auf, so kritisch zu sein.

Selbst wenn du Unvollkommenheiten um dich herum, in ihnen und in dir spürst, spürst du keinen ständigen Drang, eine von ihnen zu korrigieren.

Normalerweise spürt man das Bedürfnis, anderen zu helfen oder sogar Menschen zu heilen, aber wenn man sich in jemanden verliebt, sieht man ihn nicht als "Fixer-Oberteil" oder ein Projekt.

Du bist tolerant gegenüber ihren Fehlern und verspürst nicht den Wunsch, sie zu ändern. Diese reine Annahme ist reine Liebe.

Wenn du eine tiefe Verbindung mit jemandem hast, fängst du tatsächlich an zu lernen, mit dem Fluss ein wenig mehr zu gehen.

Waage

Du bist sehr pragmatisch, was die Liebe angeht, Waage. Du glaubst, dass manchmal Menschen aus bestimmten Gründen und zu bestimmten Zeiten in dein Leben kommen.

Kombiniert mit der Art und Weise, wie sozial du bist, fällst du manchmal leicht, nur um genauso schnell ungenannt zu werden.

Die Sache ist, dass du ein romantischer Idealist bist. Ob du dich verabredest oder die Art von Waage bist, die ewig Single ist, du suchst ständig nach Gleichgewicht und du bist sehr vorsichtig bei der Wahl von jemandem, mit dem du es ernst meinst.

Partnerschaft ist dir sehr wichtig. Wenn du jemanden findest, mit dem du kompatibel bist und mit dem du Harmonie halten kannst, kannst du dich wirklich verlieben, und wenn du fällst, fällst du hart.

Du bist sehr diplomatisch und fliehst normalerweise vor Konflikten mit anderen.

In Beziehungen ist es üblich, dass du deine Gefühle, Gedanken und Meinungen für dich behältst, um den Frieden zu bewahren (und zu vermeiden, deinen Partner zu verlieren).

Du bist vielleicht sogar anfällig dafür, dich an sie anzupassen. Aber wenn du die wahre Liebe findest, lernst du, deine wahren Gefühle zu enthüllen.

Du verbindest dich nicht mehr nur auf der Oberfläche. Du lässt los, ein Menschenfreund zu sein, weil diese Person dich ausgleicht und dich so sehr braucht, wie du sie brauchst.

Du kannst gerne sagen, was du sagen willst, um ehrlich zu sein und eine andere Meinung zu haben, ohne Angst zu haben, dass es ihre Gefühle für dich verändern wird.

Du schwingst normalerweise zwischen zwei Extremen, aber wenn du eine wahre Verbindung mit jemandem findest, fühlst du dich mehr wie du selbst, als du es je getan hast.

Sie bringen dein wahres Ich zum Vorschein und du findest dich sogar noch mehr auf dich selbst konzentriert.

Die Liebe hat dich gelehrt, dass du zuerst lernen musst, wie du dich selbst glücklich machen kannst, um andere glücklich machen zu können.

Skorpion

Du kannst heißer und kälter laufen als die meisten anderen, Skorpion. Deine Liebhaber kämpfen entweder um deine ständig wechselnde Aufmerksamkeit, oder du bist in einer engagierten Beziehung dabei.

Sicher ist, dass du bei jedem Schritt gegen die Intimität ankämpfst. Du magst es nicht, dich verletzlich zu fühlen, und du vertraust den Menschen definitiv nicht.

Tatsächlich hast du wahrscheinlich gerade aus diesem Grund eine Beziehung aus heiterem Himmel beendet.

Aber es ist erstaunlich, wie viel von einem offenen Buch man werden kann, wenn man sich wirklich verliebt.

Sich zu verlieben, macht dich in deiner Verletzlichkeit angenehmer. Du hörst auf, Ausreden zu finden, um sie wegzustoßen und willst eigentlich so nah wie möglich an ihnen sein.

Dein ultimativer Akt der Liebe ist es, jemanden reinzulassen. Du weißt, dass du verliebt bist, wenn du ihnen vertraust und sogar die Emotionen teilst, die du sonst in dir aufnehmen würdest.

Es ist nicht einfach, dich kennenzulernen, du bist geheimnisvoll, dein Innenleben für immer ein Geheimnis, aber die Liebe öffnet dich wunderbar.

Du hörst auf, dich zu verschließen, um dein Herz zu schützen.

Schütze

Schütze, du bist anfällig dafür, offene Beziehungen zu haben oder beiläufig zu datieren, im Gegensatz dazu, dich jemandem gegenüber ernsthaft zu verpflichten.

Du bist das Zeichen des Jägers und die Jagd begeistert dich. Du hast den Drang, die Welt zu bereisen und alles zu erleben.

Die Idee, an einen bedeutenden anderen gebunden zu sein, kann dazu führen, dass man sich belastet und gefangen fühlt.

Du schätzt die Freiheit am meisten, also ist es keine Entscheidung, die du hastig triffst, dich auf eine Person festzulegen, die sie dir wegnehmen kann.

Einige sagen, dass du einer der am wenigsten wahrscheinlichen Änderer bist, wenn es um die Liebe geht, aber immer der Idealist, wenn du jemanden findest, der offen, ausdrucksstark, aufregend ist und mit dem du die Welt erkunden willst (wer du immer geträumt hast, wäre "der Eine"), passt du dich tatsächlich gut an, um die Freiheiten aufzugeben, an die du schon immer gebunden warst.

Wenn man sich in jemanden verliebt, hört man auf, sich so unruhig zu fühlen und hat nichts dagegen, an eine Person gebunden zu sein.

Deine Liebe zum Reisen bleibt in dir eingebettet, aber zum ersten Mal in deinem Leben fühlst du dich glücklich, an einem Ort zu bleiben.

Steinbock

Du bist so tief in deiner Persönlichkeit und deinen Werten verwurzelt, dass es für dich ein Kampf ist, dich in einer Beziehung zu verändern.

Du wärst lieber Single, als das zu tun. Du bist normalerweise vorsichtig, wenn es um Beziehungen geht und hast vielleicht sogar ein oder zwei Liebe in deinem Leben aufgegeben.

Mit der richtigen Liebe lernst du, wie man sich verhält und wie man seine Mauern brechen lässt.

Der richtige Partner zeigt dir auch, wie du Kompromisse eingehen kannst.

Du weißt, dass du verliebt bist, wenn du aufhörst, das Schlimmste zu erwarten, weil du endlich das Beste hast.

Liebe gibt einem normalerweise das Gefühl, krank zu sein. Du bekommst dieses üble, nervöse, stressige und ängstliche Gefühl, aber wenn du wirklich verliebt bist, fühlst du dich in ihrer Nähe wohl.

Du hörst auf, so sehr damit beschäftigt zu sein, Dinge zu ruinieren oder etwas falsch zu machen.

Du fühlst dich mit deinem Partner in einer Umgebung wohl, die nur als ruhig und sicher beschrieben werden kann.

Du genießt selten emotionalen Austausch und kannst sogar als kalt und distanziert angesehen werden.

In der Liebe gibst du tatsächlich Worte der Zuneigung. Sobald dein Herz geschmolzen ist, zögerst du nicht, deinem Partner zu zeigen, wie tief deine Liebe fließt.

Egal wie kokett du bist, du wirst nicht streunen, auch wenn du in der Vergangenheit schon einmal so etwas getan hast.

Wassermann

Wassermann, es ist schwer für dich, dir vorzustellen, mit jemandem zusammen zu sein, besonders fürs Leben.

Die Idee einer Beziehung kann dazu führen, dass du dich noch eingeschränkter oder zwanghafter fühlst.

Du bist sehr unabhängig und bewahrst diese Unabhängigkeit. Aber du bist auch ein Idealist, der an die wahre Liebe glaubt.

Du kannst anfällig für ungezwungene Verbindungen sein, aber sobald du jemanden findest, der beides sein kann, deinen Seelenverwandten und besten Freund, weißt du, dass du die wahre Liebe gefunden hast.

Normalerweise bist du darauf aus, unabhängig zu sein. Du schätzt deinen Raum und brauchst allein Zeit, um dich gesund zu halten.

In der Liebe, besonders während der Flitterwochen, findest du dich sehnsüchtig, um deinen bedeutenden anderen die ganze Zeit zu sein. Du langweilst dich nicht und bist immer wieder überrascht.

Du bist einer, der vor dem emotionalen Ausdruck davonläuft und du distanzierst dich, wenn es um deine Emotionen geht.

Verliebt sein verändert dich zum Besseren, in dem Sinne, dass du anfängst, offen zu sein für das, was du fühlst, und sogar ehrlich mit dir selbst darüber wirst.

Die Liebe lehrt dich, deine Deckung fallen zu lassen, und du fühlst dich tatsächlich zufriedener mit der Idee, über deine Gefühle transparent sein zu können mit

Fische

Fische, du bist bekannt dafür, von Liebhaber zu Liebhaber zu schwimmen, weil du in die Idee der Liebe verliebt bist.

Du liebst es, verliebt zu sein. Du willst verliebt sein. Unter der Herrschaft von Neptun, dem Planeten der Fantasie, träumst du von einem Märchen und wirst von den Füßen gefegt.

Du bist zu vertrauensselig und ein hoffnungsloser Romantiker. Aus genau diesem Grund wurdest du früh im Leben verletzt, vertraust zu leicht und gibst Teile deines Herzens an jeden weiter, der die geringste Zuneigung gezeigt haben könnte.

Es ist jetzt schwer für dich, Menschen reinzulassen oder leicht zu vertrauen.

Wenn du wahre Liebe findest, verschwindet diese Angst und du lernst, wie du die Vergangenheit in der Vergangenheit verlassen kannst.

Wo du in der Vergangenheit passiv aggressiv oder ruhig gewesen sein könntest, wenn es um deine Gefühle und Wünsche ging, wenn du in die richtige Person verliebt bist, wirst du durchsetzungsfähiger.

Du bist klar und direkt, was du willst oder brauchst. Du findest deine Stimme, wenn du Liebe findest, und du hast keine Angst, sie zu benutzen.

Du wirst tatsächlich weniger erträglich, wenn du in Beziehungen weitergehst. Die Liebe macht dich zu einer stärkeren Version von dir selbst.

Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.