AstrologieBeziehungSternzeichen

Sternzeichen Rangfolge nach wie lange sie brauchen, um über eine Trennung hinwegzukommen

1. Löwe

Löwen kommen definitiv am schnellsten über eine Trennung hinweg. Es liegt einfach nicht in ihrer Natur, sich lange suhlen zu lassen. Sie sind definitiv sehr liebevoll und warm in ihren Beziehungen, aber sobald etwas endet, sind sie weniger darauf fokussiert, das, was schief gelaufen ist, wieder aufzufrischen, als vielmehr darauf, das zu tun, was sie können, um sich weiter zu verbessern und um sich selbst zu kümmern. Anstatt also auf der Couch zu liegen und eine Mitleidsparty zu veranstalten, hängen sie mit Freunden herum, nehmen eine Klasse in etwas, das sie lieben, übernehmen zusätzliche Verantwortung bei der Arbeit, etc.

2. Schütze

Es ist einfach anders bei Schützen, wenn sie lange niedergeschlagen und geknickt sind. Sie geben sich sicherlich Raum für Trauer und bemühen sich, nicht zu optimistisch zu sein, wie schnell sie glauben, dass sie weitermachen werden. Aber im Laufe der Wochen haben sie kein Problem damit, Dinge zu tun, die sie aufheitern und helfen, den Trennungsprozess zu beschleunigen – wie z.B. einen lustigen Urlaub mit ihren Freunden zu verbringen, sich einen Spa-Tag zu gönnen, häufige Abendessen zu planen, etc.

3. Widder

Ein Widder ist nicht lange mit gebrochenem Herzen – und das vor allem, weil man sich nicht die Zeit nimmt. Wenn sie traurig und entmutigt sind, halten sie sich einfach ständig in Bewegung aus Angst, dass sie, wenn sie zu lange still sitzen, nie aus dem Bett steigen wollen. Inmitten einer Trennung sind sie also ständig unterwegs, sehen und tun alles, so dass ihr Herz keine andere Wahl hat, als sich anzupassen und zu korrigieren.

4. Fische

Ein Fisch mit gebrochenem Herzen ist offen dafür, mit gebrochenem Herzen zu leben. Und das ist es, was ihnen hilft, schneller zurechtzukommen. Sie sind so sensibel und mitfühlend, sogar mit sich selbst, dass es für sie unmöglich ist, ihre eigenen Gefühle zu ignorieren. So verbringen sie in der Regel nur viel Zeit damit, über ihre Beziehung zu Menschen zu sprechen, denen sie vertrauen, und ihre Gefühle von der Brust zu bekommen, so dass ihr Herz genug Erleichterung und Raum hat, um zu beginnen, sich wieder zusammenzusetzen.

5. Steinbock

Wenn es darum geht, weiterzumachen, ist ein Steinbock so methodisch und praktisch wie er ist. Sie sind klug genug, um zu wissen, dass sie ihre eigene Traurigkeit anerkennen müssen und ihr ins Gesicht schauen müssen, aber anstatt überwältigt oder unsicher zu sein, was sie als nächstes tun sollen, konzentrieren sie sich immer auf den “nächsten Schritt”, um über diese Person hinwegzukommen – sie geben sich selbst die angemessene Zeit, von der sie denken, dass sie trauern müssen, sie konzentrieren sich auf die Dinge, die sie kontrollieren können, sie vernachlässigen oder sie in den sozialen Medien verstecken, wenn das hilft, etc.

6. Krebs

Du würdest denken, dass ein Krebs eines der Zeichen sein würde, das die absolut längste Zeit benötigt, um weiterzumachen, aber es ist nicht annähernd so schlimm. Sicher, sie tragen ihr Herz auf dem Ärmel und fühlen die Dinge sehr tief – und während das ihre Trennung sehr schmerzhaft machen kann, kann es sie tatsächlich gesünder und produktiver machen. Sie weigern sich, ihren Herzschmerz zu verbergen, und sie sind ehrlich zu den Leuten, wie erschüttert sie sind, aber dadurch sind sie in der Lage, ihre Gefühle schneller anzusprechen und zu lernen, was ihnen hilft und was nicht. Es dauert also einige Zeit, bis sie trauern und heilen, aber nicht annähernd so viel Zeit, wie sie anfangs annehmen könnten.

7. Waage

Der größte Kampf einer Waage während einer Trennung ist das Gefühl, verloren zu sein. Sie wissen nicht genau, was sie brauchen – würde es mir besser gehen, allein zu sein oder unter Menschen zu sein? Bin ich sicher, dass ich das Richtige getan habe? Was, wenn diese Trennung eine schlechte Idee war? Sollte ich sie/ihn anrufen? Was, wenn sie/er schon über mich hinweg ist? Du wirst in zu viele Unsicherheiten verwickelt, anstatt dich einfach nur an die Trennung zu binden und dich auf jede erdenkliche Weise weiterzubewegen, die für dich am besten funktioniert.

8. Jungfrau

Eine Jungfrau ist ihr eigener größter Feind, wenn es darum geht, weiterzumachen. Dies liegt vor allem daran, dass sie sich selbst davon überzeugen, dass die Trennung ganz allein ihre Schuld war, dass, wenn sie nicht mit dieser Person funktionieren könnte, sie nie mit jemand anderem funktionieren wird, und vielleicht sollten sie einfach anfangen, sich daran zu gewöhnen, allein zu sein – etc, etc, etc. Sie lassen sich nie einfach das Gehirn abschalten und ihrer Seele etwas Ruhezeit geben. Sie denken einfach ständig zu viel darüber nach, was sie hätten anders machen können und wie sie wahrscheinlich für immer so traurig sein werden und eine Million anderer Probleme – was es ihnen praktisch unmöglich macht, darüber hinwegzukommen.

9. Zwillinge

Ein Zwilling mit gebrochenem Herzen ist eine tickende Zeitbombe. Sie haben das Bedürfnis, alle anderen davon zu überzeugen, dass es ihnen gut geht, und sie geben all ihre Energie dafür aus, sie zu zeigen – auch wenn sie innerlich völlig erschüttert und am Boden zerstört sind. Der Grund, warum es so verdammt lange dauert, bis sie über sie/ihn hinwegkommen, ist, weil sie immer wieder auf ihre eigene Art und Weise auftauchen und die ganze Zeit damit verbringen, ein tapferes Gesicht aufzusetzen, anstatt an ihrer emotionalen Gesundheit zu arbeiten.

10. Wassermann

Ein Wassermann fühlt Herzschmerz genauso stark wie die andere Person, merkt es aber nicht. Das heißt, anstatt anzuerkennen, dass sie Schmerzen haben, tun sie alles, was sie können, um es zu ignorieren, sich abzulenken und die Auseinandersetzung mit der Trennung so lange wie möglich hinauszuzögern. Das scheint am Anfang zu funktionieren und sie scheinen oft derjenige zu sein, die die Trennung ” gewinnen “, aber es endet einfach damit, dass es sie langfristig festhält – denn ihr Schmerz und ihre Qualen bauen sich einfach auf und bauen und bauen und bauen auf, bis es schließlich so schlimm ist und es so lange gedauert hat, bis sie sich besser fühlen, dass sie keine andere Wahl haben, als endlich die Trennung zu durcharbeiten.

11. Skorpion

Wenn es darum geht, weiterzumachen, ist ein Skorpion einfach schrecklich. Verständlicherweise fühlen sie sich durch eine Trennung völlig außerhalb von sich selbst und verloren in ihrer eigenen Welt. Aber anstatt sich damit zu beschäftigen, indem sie sich auf andere stützen und ihren Schmerz ins Gesicht schauen, treffen sie am Ende viele überstürzte und rücksichtslose Entscheidungen, schließen sich selbst ab, überzeugen sich selbst, dass ihr Schmerz etwas ist, wofür man sich schämen muss, sprechen nicht mit jemandem darüber, etc. Dies sind alle deine Versuche, dich selbst zu schützen, aber alles, was es tut, ist, den Prozess des “Weitermachens” der Trennung praktisch unmöglich zu machen, bis sie beginnen, verschiedene Entscheidungen zu treffen.

12. Stier

Ein Stier ist kein Fremder für intensive Emotionen – es ist das, was man mit den negativen Emotionen machen soll, die einen wirklich auslösen. Sie lieben es absolut, in einer Beziehung zu sein – Sie lieben die Gemeinschaft, die Vermischung von Welten, die Verbindung. Wenn das also unter dir herausgezogen wird, können sie nur daran denken, wie toll alles früher war, anstatt sich auf die Zukunft zu konzentrieren, wie sie es brauchen. Sie brauchen die absolut längste Zeit, um von einer Trennung fortzufahren, weil sie nicht wissen, wie sie ihren Partner oder ihren Schmerz loslassen sollen; alles, was sie wollen, ist, dass die Dinge einfach wieder so werden, wie sie waren, und dieser Bewältigungsmechanismus, in der Vergangenheit leben zu wollen, hält sie einfach vollständig zurück.

Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.