AstrologieSternzeichen

Was ist der entscheidenste Lebensratschlag für dein Sternzeichen ?

Dies ist nicht nur ein Ratschlag, sondern der entscheidende Lebensrat für dein Sternzeichen. Das sind die Dinge, die du hören musst - hier und jetzt - damit du das Beste aus deinem Leben herausholen kannst.

Du fragst dich vielleicht, wie wir so sicher sein können, dass dies für dich zutrifft. Nun, für die genaueste Lesung und umfassende Beratung für dein Sternzeichen lies bitte sowohl dein Sonnenzeichen als auch dein Aufgangzeichen. Wenn du nicht weißt, was dein Aufgangszeichen ist, kannst du es finden, solange du den Ort und die genaue Geburtszeit kennst.

Der beste Lebenshinweis für dein Sternzeichen, den du unbedingt lesen musst

Widder - Denke, bevor du handelst

Dein wichstigster Ratschlag ist es, sich der Folgen deines Handelns bewusst zu werden. Während dein Selbstvertrauen und deine Einstellung zum Handeln beneidenswert ist, handelst du oft, bevor du denkst, da du davon ausgehst, dass alles gut funktionieren wird. Dies führt dich nicht nur zu deinem eigenen Nachteil, sondern kann dir auch Feinde schaffen, da die Dinge, die du sagst und tust, oft direkt die Menschen um dich herum betreffen.

Du musst dich entspannen und die Tatsache akzeptieren, dass du nicht immer der Beste in allem sein wirst. Die Menschen werden dich mögen, auch wenn du es vermasselst. Außerdem ist das Leben kein riesiger Wettbewerb - man muss nicht jeden Einzelnen nach unten schieben, um an die Spitze zu gelangen, denn das lässt einen letztendlich nur allein.

Stier - Geh aus deiner Komfortzone raus!

Als jemand, der unter Stier geboren wurde, wirst du ein Gewohnheitstier sein, das weiß, was du magst und was du weißt. Diese sichere Lebensweise führt zwar selten zu großen Komplikationen, verhindert aber auch, dass du als Person wächst. Du kannst deine Komfortzone verlassen, indem du beängstigende, aber aufregende Dinge tust, die dir helfen werden, eine abgerundete Person zu sein.

Du musst verstehen, dass es in Ordnung ist, einen Kampf zu verlieren. Es ist nichts falsch daran, seine Meinung zu äußern, aber wenn man ständig Leute um des Gewinnens willen abschaltet, dann wird man am Ende Menschen verletzen. Ändere die Art und Weise, wie du mit anderen sprichst (und lass andere Menschen auch die Chance haben zu sprechen), und die Menschen werden lernen, dich mehr zu schätzen.

Zwillinge - Schaff deinen eigenen Raum

Der beste Rat für einen Zwilling wäre, einen eigenen Raum zu schaffen, den er nutzen kann, um der rasanten Geschwindigkeit seines Lebens zu entkommen und über Beziehungen und sich selbst richtig nachzudenken. Die Unfähigkeit von Zwillingen, das Leben zu segmentieren und konsequent zu sein, sind Eigenschaften, die es rechtfertigen, sie als eines der unreifsten Zeichen zu bezeichnen. Schaffe dir allein etwas Zeit, um das Leben richtig zu verarbeiten und zu beurteilen, mit welchen Lebensbereichen du nicht zufrieden bist.

Du wirst nie in der Lage sein, mit deinem Schmerz umzugehen, wenn du ihn weiterhin mit sarkastischen Bemerkungen und Witzen maskierst. Schmerzempfinden ist menschlich, also erlaube es dir, diese Emotionen ab und zu auszudrücken.

Krebs - Sei unabhängiger

Während wir verstehen, dass du zu den wohl emotional sensibelsten Zeichen gehörst, solltest du Krebs den sentimentalen Einfluss, den du auf Familie und Freunde hast, aufhellen. Die Schwankungen zwischen fast erdrückender Liebe und Zuneigung zu einer kalten Schulter und Zurückhaltung könnten leicht als emotionale Manipulation verwechselt werden. Während die Menschen in deiner Nähe wissen, dass dies nicht beabsichtigt ist, wird es immer noch deine Beziehung zu ihnen beeinflussen. Fange an, mehr individuelle Hobbys auszuprobieren, um Spannungen abzubauen.

Du bist nicht verrückt, all die Emotionen zu spüren, die du hast, aber wenn du Leute ausschließt und dich weigerst, darüber zu sprechen, wie du dich wirklich fühlst, verlierst du nur Menschen. Menschen können deinen Verstand nicht lesen und deine wahren Wünsche verstehen, wenn du dich weigerst, es ihnen zu sagen, also musst du sprechen.

Löwe - Zeige ihnen dein wahres Ich

Während die ganze stolze Sternzeichenbildidee leicht übertrieben sein mag, ist es oft wahr, dass Löwen sich vielleicht mehr auf die feineren Dinge des Lebens berufen fühlen als ein normaler Mensch. Während du wahrscheinlich schon weißt, dass niemand Arroganz liebt, ist es wohl wichtiger, dass du die Fassade, die du trägst, loslässt. Die Menschen werden höher von dir denken, wenn du die Dinge mit ihnen realistisch hältst.

Du hast eine Art mit Worten umzugehen, aber du neigst dazu, sie eher zur Täuschung als zur Ehrlichkeit zu benutzen. Die Leute würden dich mehr mögen, wenn du aufhören würdest, dich hinter einem gefälschten Bild zu verstecken, die ganze Zeit herauszufinden, wer du wirklich bist, und dann diese Version von dir selbst zeigen. Außerdem ist dein Stolz ein Tier. Du musst lernen, es zu zähmen.

Jungfrau - Sei freundlicher

Dieser wird niemanden schockieren, aber Jungfrauen sollten weniger kritisch gegenüber anderen, aber auch gegenüber sich selbst sein, da er oft die Energie um sie herum beeinflusst. Auch wenn sie in der Lage sind, ihre hohen Standards zu erreichen, ist nicht jeder so engagiert oder hat die gleiche Einstellung zu den Dingen wie sie. Ein guter Anfang für euch Jungfrauen wäre, etwas zu beginnen, von dem ihr wisst, dass ihr nebenbei schlecht seid.

Hör auf, so negativ zu sein. Sich selbst und andere niederzumachen, ändert nichts an den Umständen der Welt, in der man lebt. Wenn du weiterhin schlecht über alles nachdenkst, dann werden die Leute es irgendwann satt haben, mit dir umzugehen. Versuche, dich auf die guten Dinge im Leben zu konzentrieren.

Waage - Hör auf, vorzutäuschen

Deine größten Probleme ergeben sich aus der Tatsache, dass Waage ein eher oberflächliches Zeichen ist, das der öffentlichen Meinung zu viel Aufmerksamkeit schenkt. Deine Tendenz, auf dem Zaun zu bleiben und allen zu gefallen, bedeutet nicht nur, dass du keine tieferen Verbindungen zu den Menschen herstellst, sondern auch, dass du in gewisser Weise falsch liegst. Hör auf zu versuchen, allen zu gefallen, während du am Ende die Leute verletzt, die dachten, sie könnten dir vertrauen.

Du musst bedenken, dass nicht jeder versteht, dass du von Natur aus flirtest. Ich verstehe, dass du nur willst, dass alle dich mögen, aber du musst vorsichtig sein, wie andere deine Persönlichkeit wahrnehmen. Du tust am Ende vielen Menschen weh, wenn sie merken, dass du so bist und dass du eigentlich gar nichts für sie empfindest. Du musst lernen, wie man klar kommuniziert.

Skorpion - Lass den Zorn los

Das sollte selbstverständlich sein, aber Skorpione müssen aufhören, dem Titel der manipulativsten Sternzeichen gerecht zu werden. Dein dogmatischer Ansatz, wenn es darum geht, Ärger zu hegen, ist ungesund, da dein einseitig besserer Rachestil euch beiden mehr schadet, als der moralischen Lehre zu dienen, die du dir vorgenommen hast. Lasst die Vergangenheit die Vergangenheit sein und vergebe und vergesse.

Hör auf, deine ehemaligen Sozialmedienkonten alle zwei Sekunden zu aktualisieren und lerne, die Vergangenheit loszulassen - es ist aus gutem Grund die Vergangenheit. Du musst wirklich verstehen, dass es in Ordnung ist, loszulassen, weil du dich nur dann verletzt, wenn du den Schmerz weiterhin mit dir herumschleppst. Also, lerne, anderen (und dir selbst) zu vergeben und weiterzumachen. Oh, und andere zu verletzen, wird deinen Schmerz nicht lindern.

Schütze - Zeige den Leuten, dass du dich sorgst

Als einer der unabhängigen Sternzeichen ist es für euch Schützen wichtig, dass ihr das Gefühl habt, eure eigene Zeit und Raum zu haben. Während dies zu persönlichem Wachstum führt, riskierst du, die Menschen, die sich um dich kümmern, wegzustoßen, ohne es überhaupt zu merken. Deine Vorliebe, dich zu einem späteren Zeitpunkt mit emotionalen Themen zu beschäftigen, bedeutet, dass du den Eindruck erweckst, dass es dir egal ist. Es könnte zu spät sein, wenn du bereit bist, dich diesen Beziehungen zu stellen.

Das Leben wird manchmal langweilig, aber Chaos auf sich selbst zu bringen, um diese Langeweile zu lindern, ist nie eine gute Idee. Auch das zufällige Abschneiden von Leuten, weil du dich langweilst, macht viele Leute dazu gebracht, dich zu hassen und ihren Abstand zu halten. Lerne, die Menschen um dich herum mehr zu schätzen und hör auf, sie für das Nächstbeste wegzustoßen. Jetzt ist das Beste, was es gibt.

Steinbock - Arbeite hart, spiele härter

Steinbock, dein Problem bezieht sich hauptsächlich auf die Tatsache, dass die Priorisierung deiner persönlichen Projekte oft zum Nachteil anderer wichtiger Lebensbereiche erfolgt. Während dein Engagement für deine Ziele bewundernswert und beeindruckend ist, kannst du es nicht zulassen, dass deine Freundschaften und Beziehungen zu Nachdenken für dich werden. Die Menschen verstehen, wie viel dir dein eigener Erfolg bedeutet, aber lass nicht zu, dass Arbeit zu deinem Leben wird.

Du hast Angst davor, allein zu sein, aber du schließt weiterhin Leute aus. Ich weiß, dass du Angst davor hast, was passieren könnte, wenn Menschen dir zu nahe kommen, aber du musst verstehen, dass das Wegstoßen von Menschen und der Aufbau unglaublich hoher Mauern nichts als Schaden und Einsamkeit verursacht. Es ist okay, Leute reinzulassen.

Wassermann - Sei kein Heuchler

Der beste Rat für Wassermann wäre, zu versuchen, vorsichtig zu sein, wie sie andere behandeln. Dort oben unter den intelligentesten Sternzeichen kann man verstehen, warum du Wassermann leicht herablassend oder bevormundend gegenüber anderen sein könntest. Als sensible Menschen, die sich die Kritik zu Herzen nehmen, kannst du jedoch die Heuchelei in deiner unempathetischen Behandlung anderer von Zeit zu Zeit sehen. Sei vorsichtig mit deinen Worten!

Genau wie Steinbock neigt man dazu, die Verbindungen zu lösen, bevor man sich verletzen kann. Aber du musst verstehen, dass nicht jeder böse Absichten hat. Lasst die Menschen rein und erlebt das Glück, das sie dir bereiten können. Du verdienst gute Dinge.

Fische - An sich selbst glauben

Als Menschen, die so kreativ sind, ist es schade, dass dieses Talent bei Fischen oft aufgrund mangelnden Selbstvertrauens verschwendet wird. Du denkst ständig an andere und erkennst deine eigenen Fähigkeiten und Attribute in der Regel nicht. Wenn es dir gelingt, deine Kreativität mit etwas Selbstvertrauen zu verbinden, könnte die Welt deine Auster sein. Tue Dinge, die dir Angst machen oder die du nicht glaubst, dass du sie verdienst, und du wirst sehen, wozu du fähig bist.

Es gibt einen Unterschied zwischen Liebe und einfacher Verliebtheit - du wirst dich vor dem Schmerz retten, sobald du das erkennst. Und es ist okay, ab und zu egoistisch zu sein - man muss nicht immer alle anderen an die erste Stelle setzen. Lerne zuerst, dich selbst zu lieben, und die wahre Liebe zu anderen zeigt sich deutlich.

Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.