Skip to Content

Welche mythische Kreatur bist du (nach deinem Sternzeichen)

Welche mythische Kreatur bist du (nach deinem Sternzeichen)

Kennst du die Beziehung zwischen verschiedenen mythischen Kreaturen und zwölf Sternzeichen?

Mal sehen, welches mythische Wesen du bist, basierend auf deinem Sternzeichen.

Die griechischen Mythen wurden geschrieben, um Erklärungen dafür zu finden, warum das Leben und unsere Existenz so sind, wie sie sind.

Die Geschöpfe aller Mythologien auf der ganzen Welt sind so geschrieben, dass sie die guten und schlechten Eigenschaften der Menschheit darstellen.

Unsere Angst und unser Stolz, unsere Völlerei und Scham, all das spiegelt sich in verschiedenen mythologischen Kreaturen wider.

Interessanterweise ist so viel vom Sternzeichen in der Mythologie begründet, so dass es nur logisch ist, dass es für jedes Sternzeichen ein mythologisches Wesen gibt.

Hier ist, was für ein mythologisches Wesen du nach deinem Sternzeichen bist.

Glaub es oder nicht, feuriges Widdergeisttier ist der Werwolf, während es keine Überraschung ist, wenn wir sagen, dass Skorpion die Hauptverführerin ist: das dunkle, sinnliche und sexy Bild des Vampirs. Finde heraus, wo du zwischen Feen, Meerjungfrauen, Elfen und anderen Fabelwesen stehst.

Widder: Werwölfe

Auch bekannt als Lykanerlegende, sie waren eine Rasse von Menschen, die sich absichtlich in größere als normale Wölfe verwandeln konnten, aber einige Geschichten unterscheiden sich, weil es ein Fluch war, der einen Menschen ohne seine Zustimmung während eines Vollmonds in ein Halbmann-Halbwolfs-Monster verwandelte.

Stier: Dryads

Auch bekannt als Waldnymphen Dryaden waren extrem schön und waren buchstäblich die Geister der Bäume. Die Legende besagt, dass, wenn der Baum, von dem sie stammten, gestorben wäre, dasselbe gilt für sie. Naturverbundenheit und eine extrem starke Bindung an ihre Heimat / Wurzeln nichts schreit Stier mehr.

Zwillinge: Feen-Klein

Magische Kreaturen, die oft mit Schmetterlingen oder Insektenflügeln dargestellt werden. Sind bekannt dafür, dass sie klein in der Statur und bösartig in der Natur sind. Sie können nicht lügen, aber sie sind bekannt dafür, mit ihren Worten sehr überzeugend zu sein.

Krebs: Sirene

Nicht zu verwechseln mit Meerjungfrauen hatten die ursprünglichen Sirenen Flügel, aber sie lebten am Meer. In einigen Legenden waren es schöne Frauen, die Matrosen zu den Felsen sangen und sie ertränkten, in anderen Geschichten sangen sie sie zu den Felsen, um die Matrosen selbst zu verschlingen.

Löwe: Nephilim

Die Nachkommen von Menschen und Engeln sind in einigen Geschichten Riesen, die größer, stärker und dümmer sind als die meisten Menschen. In anderen Geschichten sind sie schöne, stattliche Kreaturen mit einziehbaren Flügeln aus Äther, bekannt für ihr leidenschaftliches und rücksichtsloses Verhalten. Stark, hübsch/schön, eitel und süchtig nach Luxus klingt für mich der hübsche Löwe.

Jungfrau: Elfen

Magische Kreaturen, die oft außerhalb der Gesellschaft leben, aber bekannt sind, um Menschen zu helfen und zu behindern. Sie sind zeitlos friedlich und sehr schön. Sie leben vor allem von ihren Werten und ihrer Wertlogik.

Waage: Sylphen

Auch bekannt als Luft-Elementarier, sind sie bekannt als Beschützer der Schönheit und Förderer der Eitelkeit. Sie sollen das Aussehen derjenigen schützen, die sie bevorzugen. Sie sind auch für die Formationen der Wolken verantwortlich.

Skorpion: Vampire

Diese Wesen sollen sehr schwer zu widerstehen sein und eine kraftvolle, attraktive Aura ausstrahlen. Sie können niemanden zwingen, etwas zu tun, aber sie sind sehr überzeugend und es braucht eine starke Person, um nein zu sagen. Dunkel, temperamentvoll und sexy.

Schütze: Zentauren-Halb-Mensch/Halb-Pferd

Zentauren sind die physische Darstellung der Logik über die tierische Natur. Sie sind große Lehrer und Philosophen, aber sie werden auch von einer üppigen physischen Tierwelt gezwungen.

Steinbock: Satyr

Die Halb-Mann-Halbziege, die für ihre sexuelle Natur bekannt ist. Als dionysische Tiere glaubten sie, dass jedes körperliche Vergnügen für sie gemacht wurde und genossen sie oft im Übermaß. Als sie jedoch älter wurden, glauben einige, dass Satyr nüchterner wurde und die Verantwortung für die Erhaltung der Natur übernahm.

Wassermann: Androide

Teil Mensch Teil Roboter sind sie attraktiver, intelligenter und stärker als Menschen. Sie sind jedoch emotional unfähig und haben keine kreativen Fähigkeiten. Sie sind auch dafür bekannt, dass sie den Irrtum von Menschen und die Revolte von Zeit zu Zeit leid sind. Intelligent, emotionslos und revolutionär.

Fische: Meerjungfrauen

Halb Mensch/ Halb Fisch und das Thema der weltweiten Tradition. Meerjungfrauen gehören zum Meer und werden von uns als spiritueller angesehen als Menschen. Sie haben eindringlich schöne Stimmen, aber im Allgemeinen haben sie kein Bedürfnis, Menschen zu töten. Schön, ätherisch und unantastbar.

Bist du ein ESFJ Persönlichkeitstyp (Der Versorger)?
← Previous
Was ist deine am meisten bewunderte Qualität (nach deinem Sternzeichen)
Next →
Comments are closed.