Im Laufe unseres Lebens werden wir mit verschiedenen Herausforderungen konfrontiert, die unser Leben potenziell ruinieren können, aber oft sind es auch Menschen, die versuchen, uns zum Scheitern zu bringen.

Der Skorpion als eines der radikalsten und unberechenbarsten Sternzeichen kann unser Leben ruinieren, wenn wir nicht vorsichtig sind, denn er drückt oft gewisse Verhaltensmuster aus, um andere zu manipulieren und zu kontrollieren.

Besonders empfindliche und unsichere Menschen sind eines der häufigsten Zielobjekte von Skorpionen, und er nutzt nie Menschen aus, die sich nicht unter Kontrolle bringen lassen.

Es ist auch wichtig zu erwähnen, dass nicht alle Skorpione Ihr Leben ruinieren werden, aber sie alle haben gemeinsame negative Eigenschaften, die in unterschiedlicher Intensität zum Ausdruck kommen.

Da dieses Sternzeichen sehr dominant ist und von den Planeten Mars und Pluto beherrscht wird, trägt es eine dunkle Aura, die manchmal recht schwer zu handhaben ist.

Der Planet Mars verleiht ihnen ein zerbrechliches Ego und ein feuriges Temperament, und der Planet Pluto repräsentiert ihre dunklen Aspekte und ihre Wandlungsfähigkeit.

Außerdem ist der Skorpion in der Lage, sich an jede Situation anzupassen und eine ganz normale Oberfläche darzustellen, nur um ein ganzes Chaos von Emotionen in sich zu verbergen.

Diese Menschen können sich zwar anders verhalten und Dinge sagen, die andere hören wollen, aber sie ändern sich nie, und sie bleiben den Dingen treu, die sie im Inneren fühlen, egal wie dunkel und ungewöhnlich sie sind.

Letztendlich sind diese dunklen Aspekte Teil ihres ganzen Wesens, und wegen ihnen fühlen sie sich oft allein und missverstanden.

Auch weil sie sich nie ganz verstanden fühlen, drücken sie böswilliges Verhalten gegenüber anderen aus und schaden Menschen emotional ohne jede Art von Rücksicht.

Die Einsamkeit und Wut, die sie empfinden, ist etwas, das sie verarbeiten, indem sie anderen gegenüber destruktiv sind, und in der Unzufriedenheit anderer Menschen finden sie einen Weg, sich mit ihrer Leere besser zu fühlen.

1. Sie werden Ihnen das Gefühl geben, wertlos zu sein

Skorpione sagen absichtlich Dinge, durch die Sie sich wertlos fühlen können, und einige dieser Beleidigungen können Sie Ihr ganzes Leben lang mit sich herumtragen.

Diese Menschen können anfangs recht charmant und aufmerksam sein, wobei sie der Person, die sie später erniedrigen wollen, ein falsches Maß an Bewunderung und Wertschätzung entgegenbringen.

Sie geben ihrem Opfer gerne ein Gefühl der Wichtigkeit und wissen, was sie hören wollen, um sich gut zu fühlen.

Indem er ihnen ein gutes Gefühl gibt, bildet er ein gewisses Bindungsgefühl zu ihnen aus, und auf diese Weise wird der Skorpion in der Lage, sie zu manipulieren.

Skorpione geben Ihnen zunächst alles, was Sie sich wünschen und wonach Sie sich sehnen, und dann nehmen sie all das zurück, um die Kontrolle über Sie zu erlangen.

Ihr Ziel ist es, eine Person oder einen Liebhaber von ihnen abhängig zu machen, und da diese Menschen sehr besitzergreifend sind, wollen sie sicherstellen, dass eine Person sie nie verlässt.

Ihre ursprüngliche Bewunderung und Aufmerksamkeit verwandelt sich in Beleidigungen, Vergleiche, Vernachlässigung und emotionalen Missbrauch.

Aus diesem Grund ist es für eine Person sehr wichtig, sich bewusst zu werden, dass dies ihr wahres Selbst ist und dass die Person, die sie am Anfang gekannt haben, nur eine Illusion war.

2. Sie werden sich niemals für ihre Handlungen entschuldigen und Verantwortung übernehmen

Skorpione mögen es, jemandem das Leben zur Hölle zu machen, und sie werden selten aufhören, wenn die Dinge, die sie sich vorgestellt haben, nach Plan verlaufen.

Wenn sie manipulieren, neigen sie dazu, viele Menschen gleichzeitig und auf die gleiche Weise zu manipulieren.

Ihre Absicht ist es, immer ihren Willen durchzusetzen und einen Ego-Schub zu erhalten, und sie möchten auch sehen, wie verschiedene Menschen unterschiedlich auf Lügen und Manipulationen reagieren.

Je schwerer die Person emotional zu ruinieren war, desto mehr Spaß hatte sie, und selbst nachdem ihre bösen Absichten aufgedeckt wurden, werden sie sich immer noch unschuldig verhalten.

Falls sie von Anfang an schlechte Absichten hatten, werden sie sich nicht entschuldigen, und selbst wenn sie es tun, wird diese Entschuldigung nicht aufrichtig sein.

Skorpione können kaum Empathie für die Menschen empfinden, die sie verletzen und enttäuschen, und ihre Opfer sind von diesem Mangel an Empathie und der Missachtung ihrer Gefühle am meisten betroffen.

Der größte Trost, den ein Mensch bekommen kann, ist eine Entschuldigung, selbst nachdem ihm schreckliche Dinge angetan wurden, aber ein Skorpion tut das nie, so dass der Schmerz bleibt.

Für die Person, die von den schrecklichen Taten eines Skorpions betroffen ist, ist es am besten, diese Tatsache einfach zu akzeptieren, ihnen zu verzeihen und fortzufahren, manche Menschen sind nicht einmal menschlich genug, sich für ihre Taten zu entschuldigen, und das zeigt nur, wie sehr sie als Individuum noch wachsen müssen.

3. Skorpione sind sehr unabhängig und können andere leicht ersetzen

Weil sie vom Planeten Mars regiert werden, genießen Skorpione ebenso wie Menschen, die unter dem Sternzeichen Widder geboren sind, es, Menschen zu erobern und zu verführen, aber sie verlieren auch schnell das Interesse an ihnen.

Skorpione sind von Natur aus Einzelgänger, die immer einen Teil ihres dunkelsten Selbst für sich behalten, während sie den Rest auf andere übertragen.

Weil sie in der Lage sind, allein zu leben, und weil sie andere und nicht sich selbst abhängig machen, können sie Menschen leicht ersetzen und ihre Besessenheit von ihnen schnell überwinden.

Skorpione sind von Menschen geradezu vernarrt, die ihnen irgendeine Art von Aufregung bieten und die sie leicht manipulieren können, und so benutzen sie oft andere zu ihrem eigenen Vorteil.

Unabhängig davon, ob eine Person ihnen eine emotionale Unterstützung oder einen sexuellen Gefallen anbietet, genießen sie sie für eine Weile, machen sie von ihnen abhängig und verlassen sie ohne jede Erklärung.

Wenn ein Skorpion eine Person verlässt, verlässt er sie auf subtile Weise, so dass sich die betroffene Person verwirrt und von ihnen benutzt fühlt.

Weil es ihnen an Empathie mangelt, ist es für sie leicht, sich zu entfernen und eine Person leiden zu lassen, und selbst wenn diese Person sie geliebt hat, fehlt ihnen einfach die Empathie, um sich verantwortlich zu fühlen.

Für sie ist alles im Leben vorübergehend, und die Menschen sind nur für einen bestimmten Zeitraum zum Bleiben bestimmt.

Diese Einstellung ist auch das Ergebnis ihrer allgemein negativen Meinung, die sie von anderen haben, und ihres mangelnden Vertrauens, und sie verletzen und verlassen andere so lange, bis eine Person auftaucht, die sie für immer in ihrem Leben behalten wollen, denn schließlich können sie Liebe empfinden, aber sie werden weiterhin besitzergreifend sein.