Zitate

30 inspirierende Zitate für jeden, der Krebs überlebt hat

Positiv zu bleiben, während man sich vom Krebs erholt, ist für jeden Krebsüberlebenden leichter gesagt als getan.

Während Positivität in der Theorie einfach ist, kann die Behandlung und der Umgang mit den echten Auswirkungen der Krankheit jeden Menschen in den Abgrund reißen.

Eine positive Denkweise (d.h. das Lesen inspirierender Zitate) inmitten des Kampfes gegen den Krebs ist jedoch ein Teil dessen, was hilft, weiter zu kämpfen.

Das Wort "Krebs" ruft oft Angst, Wut und ähnliche negative Emotionen hervor.

Es ist wichtig, diese Gefühle auszudrücken und jede Emotion, die man hat, anzusprechen.

Doch lasse dich nicht von diesen negativen Emotionen überwältigen.

Versuche, inmitten dieser Gefühle das Glück und die Freude in dir zu finden.

Egal, wie überwältigend diese Erfahrung auch ist, lasse die Negativität nicht deine innere Stärke übertönen.

Wenn du dich mit dieser Kraft verbindest, wirst du eine neu gewonnene Widerstandskraft entdecken, die dir durch die dunkelsten Tage hindurch hilft.

Krebsüberlebende zeugen oft von der heilenden Kraft der positiven Energie.

Obwohl "eine positive Einstellung" kein Allheilmittel für Beschwerden ist, zeigt die Forschung, dass Positivität einen enormen Heilungseffekt auf den Körper haben kann.

Inspirierende Zitate können ein Lächeln in dein Gesicht zaubern, dich ermutigen, tief zu graben und deinen Kampf gegen den Krebs weiterzuführen.

1. "Es gibt keine Hoffnung ohne Angst, keine Angst ohne Hoffnung" - Baruch Spinoza

Während die Furcht vor etwas so Schwerwiegendem wie Krebs fast unausweichlich ist, ist diese Furcht immer mit Hoffnung verbunden.

Die Angst ist tief verwurzelt im Unverständnis dessen, was in der Zukunft passieren wird.

Während du befürchtest, dass die Zukunft etwas Schreckliches in sich birgt, ist deine Zukunft in Wirklichkeit ungewiss.

Auch wenn der Krebs in deiner Gegenwart ist, können und werden sich die Dinge zum Besseren wenden.

Genauso wie du dich dafür entscheiden kannst, Angst vor der Zukunft zu haben, kannst du dich dafür entscheiden, daran zu glauben, dass die Zukunft mit Hoffnung erfüllt ist.

Nimm dir die Hoffnung zu Herzen, dass weitere hervorragende Tage auf dem Weg sind.

2. "Krebs betrifft jeden, ob Freund, Schwester, Mutter, Tochter, Patient, Arzt oder Mitarbeiter. -Jennifer Aniston

Das inspirierende Zitat von Jennifer Anniston erinnert uns daran, dass jeder von Krebs betroffen ist.

Krebs zu haben, kann eine unglaublich isolierende Erfahrung sein. Obwohl viele Menschen von Krebs betroffen sind, ist es zu einfach, sich so zu fühlen, als wäre man in seinem Kampf ganz allein.

Dieses Zitat erinnert uns daran, dass man nie allein ist. Jennifer Aniston betont die Fähigkeit von Krebs, unser ganzes Leben zu beeinflussen, und erinnert uns daran, dass wir die Verantwortung haben, die Gemeinschaft für einander zu sein.

Eine Gemeinschaft zu finden, mit der man sich in dieser Zeit verbinden kann, ist entscheidend.

Egal, ob du Freunde, Familie oder eine Selbsthilfegruppe hast, es ist entscheidend, eine Gruppe von Menschen zu haben, die dir hilft, deine Seele und Energie aufzuladen, während du weiter kämpfst.

3. "Mut erfordert nicht das Fehlen von Angst. Vielmehr erfordert Mut das Urteil, dass es etwas anderes gibt, das weitaus wichtiger ist als Angst." -Ambrose Rotmond

Viele Menschen haben den Eindruck, dass man mutig sein muss, und man darf keine Angst haben.

Dies ist jedoch kaum der Fall. Angst zu haben ist Teil der menschlichen Natur, genauso wie Mut zu haben.

Wenn du dir Sorgen machst, dann nur, weil du ein Mensch bist, aber das bedeutet nicht, dass du dem, was dich erschreckt, nicht mit einer gesunden Dosis Mut begegnen kannst.

Es liegt an dir, dich zu entscheiden, an die Zukunft zu glauben.

Anstatt die Angst zu akzeptieren und sich von ihr zurückhalten zu lassen, solltest du sie erkennen und entscheiden, dass es wichtiger ist, Stärke zu haben als die Angst.

4. "Die Kraft findet sich in der Stille unserer langmütigen Herzen; sie findet sich nicht inmitten der Freude. -Felicia Hemans

Widrigkeiten bauen Stärke auf. Diese Momente gehören zwar zu den schwierigsten in unserem Leben, aber es ist das Leiden, das uns zur robustesten Version von uns selbst formt.

5. "An manchen Tagen wirst du kein Lied in deinem Herzen spüren, aber singe trotzdem." - Emory Austin

Jeder Tag bringt eine neue Herausforderung für Krebsüberlebende. Glück ist in dieser Zeit vielleicht selten zu finden, suche trotzdem.

Selbst wenn du nicht das Gefühl hast, dass es etwas zu lächeln oder zu singen gibt, behalte den Glauben.

Obwohl dieses Zitat davon spricht, das Lied deines Herzens metaphorisch zu singen, kann Singen in dieser Zeit eine heilende Erfahrung sein.

Selbst wenn dein Lied traurig ist, singe trotzdem. Es gibt ein Gefühl der Katharsis und Befreiung, das man findet, wenn man sich selbst ausdrückt und seine Emotionen loslässt.

Wenn du nicht singst, suche dir ein anderes Ventil für deine Emotionen. Erwäge Malen, Zeichnen oder Schreiben.

6. "Der Wert eines Mannes liegt nicht in den angenehmsten und bequemsten Momenten. Der Wert eines Menschen liegt darin, wo er während einer Kontroverse und Herausforderung steht. -Rev. Dr. Martin Luther King, jr.

Das Leben ist mit vielen verschiedenen Momenten gefüllt. Auch wenn wir die angenehmen und bequemen Momente genießen können, sind die Momente, die von uns verlangen, die mutigste Version von uns selbst zu sein, diejenigen, die uns zum Besseren verändern.

7. "Krebs, kann mir meine körperlichen Fähigkeiten nehmen, aber er kann meine Seele, mein Herz und meinen Verstand nicht berühren". -Jim Valvano

Jim Valvanos inspirierendes Zitat erinnert uns daran, dass egal welche Auswirkungen Krebs auf den Körper hat, dein Verstand, dein Herz und deine Seele außerhalb seiner Reichweite liegen.

Wo auch immer du auf deiner Reise bist, denke daran, an diesen drei Dingen festzuhalten.

8. "Auch wenn der Krebs den Kampf begonnen hat, wirst du ihn beenden." -Gotcancer.org

Gib nicht auf und gib nicht nach. Auch wenn Krebs ein Kampf ist, wirst du ihn beenden.

An Tagen, an denen du keine Lust zum Kämpfen hast, solltest du dir dieses Zitat merken.

Du bist stärker, als du weißt, und du stehst nur auf der anderen Seite des Erfolgs.

9. "Jemand kann nach einer Krebserkrankung zum Opfer oder zum Überlebenden werden. Es ist alles in deiner Denkweise." -Dave Pelzer

Deine Denkweise kann alles verändern.

Die Art und Weise, wie wir denken, kann unsere Gefühle über uns selbst, unser Leben und die Zukunft verändern.

Auch wenn Krebs verheerend sein kann, muss er dich nicht verwüsten.

Gib nicht dem Schmerz nach, den du fühlst. Unabhängig davon, wie sehr der Krebs dich zum Überdenken gebracht hat, warst du nie sein Opfer.

Du bist ein Krebsüberlebender, und du wirst diesen Kampf weiterhin gewinnen.

10. "Gewinne Mut, Zuversicht und Stärke aus jeder Erfahrung, die du gemacht hast, indem du aufhörst, der Angst ins Gesicht zu schauen. An diesem Punkt musst du mutig genug sein, das zu tun, was du dachtest, nicht tun zu können. - Eleanor Roosevelt

Eleanor Roosevelts inspirierendes Zitat erinnert uns daran, dass wir immer die Macht haben, unsere wichtigsten Hindernisse zu überwinden.

Etwas so Verheerendes wie Krebs kann uns überwältigen und dazu führen, dass wir uns schwach, entmutigt und unsicher fühlen.

Dieses Zitat inspiriert uns dazu, aufzustehen, der Angst ins Gesicht zu schauen und uns einzumischen, um das Selbstvertrauen, den Mut und die Stärke aus dieser Situation herauszuholen und die Oberhand zu gewinnen.

11. "Wenn du das Ende des Seils erreicht hast, versuche einen Knoten zu machen und halte dich fest." -Franklin D. Roosevelt

FDR hat Recht mit diesem Zitat über Hartnäckigkeit. Bei etwas wie Krebs ist es zu leicht, sich überfordert zu fühlen und als hätte man die Kontrolle über sein Leben verloren.

Wie auch immer deine gegenwärtige Situation sein mag, lass dich dieses Zitat daran erinnern, dass du dich festhalten und weitermachen musst.

Auch wenn dies eine unglaublich schwierige Zeit ist, gib nicht auf. Dein Sieg steht auf der anderen Seite dieser Schlacht.

12. "Wir haben nur zwei Optionen, emotional und medizinisch: Kämpfen wie die Hölle oder aufgeben." -Lanze Armstrong

Der Krebsüberlebende Lance Armstrong ist mit diesem Zitat genau richtig.

Je nach Art und Stadium des Krebses geben Ärzte ihren Patienten oft die beiden Optionen, die Krankheit zu bekämpfen oder unbehandelt zu lassen.

Auch wenn es noch andere Faktoren gibt, weist Armstrong darauf hin, dass er sich, wenn er vor der Möglichkeit steht, aufzugeben oder sich zu wehren, dafür entschieden hat, wie die Hölle zu kämpfen.

Erinnere dich heute und jeden Tag daran, in deinem Kampf gegen den Krebs stark zu bleiben.

13. " Du wirst nicht verstehen, wie viel Kraft du hast, bis du nur noch die Wahl hast, stark zu sein". -Cayla Millis

Niemand ist darauf vorbereitet, Krebs zu haben. Diese unwillkommene Diagnose fühlt sich oft wie ein Angriff an.

Obwohl es schwer ist, aufzustehen und sich zu wehren, erinnert uns dieses Zitat daran, dass genau das getan werden muss.

Auch wenn du das Gefühl hast, an deinem schwächsten Punkt im Leben zu stehen, gib nicht nach.

Finde die Stärke tief in deinem Inneren und gib ihr alles, was du hast.

14. "Die menschliche Seele und der menschliche Geist sind, um zu überleben, weitaus stärker als alles andere, was ihnen passieren kann. -C.C. Scott

Es ist nicht leicht, nicht mehr an Krebs zu denken, etwas, das uns passiert ist.

Auch wenn es sich so anfühlt, als hätte das Leben uns eine unfaire Hand gegeben, lasse dich von diesem überwältigenden Gefühl nicht zu einer Niederlage verleiten.

Auch wenn der Kampf gegen den Krebs zermürbend ist, lasse dich nicht von ihm zerquetschen.

Finde die Widerstandskraft, von der C.C. Scott spricht, während du daran arbeitest, deine innere Stärke zu finden.

Egal, wie schwer es auch wird, sei dir bewusst, dass dein Geist und deine Seele stärker sind als alles andere auf der Welt.

15. "Der Krebs hat mich nicht auf die Knie gezwungen, sondern auf die Füße gebracht." -Michael Douglas

Du hast das Big K besiegt, und du fühlst dich wie ein Krieger.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass du mit größerer mentaler Stärke hervorgegangen bist, als du wusstest.

Dein Körper wird sich mit der Zeit von dem physischen Tribut erholen, aber die innere Kraft, die du während der Reise entwickelt hast, wird ein wertvolles Werkzeug bleiben.

Hier sind noch 15 Zitate, die dich inspirieren werden, stark zu bleiben und um deinen Leben weiter mit einem Lächeln zu kämpfen:

16. "Man besiegt den Krebs durch die Art und Weise, wie man lebt, warum man lebt und wie man lebt"

17. "Seit ich Krebs habe, habe ich erkannt, dass jeder Tag ein Bonus ist." - Geoffrey Boykott

18. "Wir müssen uns den Schmerz zu eigen machen und ihn als Treibstoff für unsere Reise verbrennen." - Kenji Miyazawa

19. "Krebs öffnet viele Türen. Eine der wichtigsten ist dein Herz." - Greg Anderson

20. "Ich werde diesen Krebs besiegen oder bei dem Versuch sterben." - Michael Landon

21. "Ich glaube, dass Krebs ein harter Kampf ist, den man allein oder mit einer anderen Person an seiner Seite führen muss, aber ich sage, dass es unbezahlbar ist, jemanden zu haben, der einen aufhebt, wenn man fällt, der bei jedem Termin und bei der Übermittlung schlechter Nachrichten an der Seite steht. - Jenna Morasca

22. "Das Wichtigste bei einer Krankheit ist, niemals den Mut zu verlieren." - Nikolai Lenin

23. "Ich bin in guter Form. Mein Krebs bedeutet, dass ich viele Organe verloren habe und viel leichter bin. Ich habe mich dem Yoga verschrieben und mache Handstände." - Eve Ensler

24. "Der Krebs hat mir gezeigt, was Familie ist. Er hat mir eine Liebe gezeigt, von der ich nie wusste, dass sie wirklich existiert." - Michael Douglas

25. "Trainieren ist meine Art, dem Krebs zu sagen: 'Du versuchst, in meinen Körper einzudringen; du versuchst, mich von meinen Töchtern wegzuholen, aber ich bin stärker als du. Und ich werde härter zuschlagen als du." - Stuart Scott

26. "Krebs ist vor allem eine spirituelle Praxis, die mich über Glauben und Belastbarkeit lehrt". - Kris Carr

27. " Du bist mutiger, als du glaubst, stärker, als du scheinst, klüger, als du denkst, und doppelt so schön, wie du es dir je vorgestellt hast."

28. "Krebs zu besiegen ist ein persönlicher Kampf. Es war einer der härtesten Gegner, mit denen ich bisher konfrontiert war, und ich denke, ich habe mich ziemlich gut geschlagen. Berühre Holz". - Yuvraj Singh

29. " Weißt du, wenn man sich einmal gegen den Krebs gewehrt hat, fühlt sich alles andere wie ein ziemlich leichter Kampf an." - David H. Koch

30. "Sie können ein Opfer von Krebs oder ein Überlebender von Krebs sein. Es ist eine Denkweise." - Dave Pelzer

0Shares
Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.