Skip to Content

Rumi Zitate: Die schönsten und tiefsten Worte, die je geschrieben wurden

Rumi Zitate: Die schönsten und tiefsten Worte, die je geschrieben wurden

Über Rumi wird in der ganzen Welt immer mit großem Respekt gesprochen, besondes sind uns seine Zitate bekannt.

Er ist seit Jahren der meistverkaufte und meistgelesene Dichter in Europa und Amerika.

Die Menschen lassen sich von seiner Poesie inspirieren und genießen sie.

Er wird vor dem Vergessen bewahrt durch seine Worte, die acht Jahrhunderte von Kaisern, Königen und Reichen überlebt haben.

„Du wurdest mit Potenzial geboren. Du wurdest mit Güte und Vertrauen geboren. Du wurdest mit Idealen und Träumen geboren. Du wurdest mit Großartigkeit geboren. Du wurdest mit Flügeln geboren. Du bist nicht zum Krabbeln gedacht, also tu es nicht. Du hast Flügel. Lerne sie zu benutzen und zu fliegen.“

Nach so viel Zeit strahlen seine Gedichte noch immer Frische und Inspiration aus.

Mevlana Jalaluddin Rumi wurde 1207 in Belh (heute Afganistan) geboren.

Er studierte theologische Wissenschaften, und nach der Begegnung von einem Derwisch wurde er zu einem Mystiker und Dichter.

Er war nicht ein extrem religiöser Mensch. Er hatte Freunde, die christlich waren und besuchte christliche Schreine.

„Du wurdest mit Flügeln geboren, warum kriechst du lieber durchs Leben?“ -Rumi

Liebesdichtung und die Spiritualität des Menschen

Es gibt zwei Arten von Poesie, die Rumi mit uns geteilt hat.

Die erste ist feurige Liebesdichtung mit ihrer leidenschaftlichen Umarmung des Göttlichen.

Diese Gedichte drücken die Freude und Ehrfurcht aus, die er erlebte, als sein Verständnis des Lebens eine hohe Ebene erreichte, als sein neues Bewusstsein ihm erlaubte, durch die Tür zu einer neuen Vision der uns umgebenden Welt zu gehen.

Seine Einsicht in diese verborgene Welt findet ihren Ausdruck in der Schönheit dieser Gedichte.

Die zweite Art ist die Erklärung der menschlichen Reise des Lebens, die für ihn zu einer Fähigkeit führte, über die Grenzen der äußeren Form hinaus zu sehen.

Es gibt viele menschliche und tierische Figuren in diesem Werk.

Der Schlüssel zum Verständnis der Bedeutung seiner Botschaft liegt darin, zu erkennen, dass alle diese Figuren Aspekte der eigenen menschlichen Natur sind.

Anstatt sie als äußere Akteure zu betrachten, sind sie die Grundstruktur unseres eigenen Lebens auf körperlicher und geistiger Ebene.

Den Unterschied zwischen der äußeren Welt der Form und der verborgenen Natur unseres essenziellen spirituellen Selbst zu erkennen, hilft, den notwendigen Bedürfnissen des physischen Überlebens einen angemessenen Wert beizumessen und dem spirituellen Potenzial in jedem von uns einen höheren Wert beizumessen.

Rumi Zitate über die Liebe

  • „Atme in mich ein.
    Schließe die Sprachtür
    und öffne das Liebesfenster.
    Der Mond wird die Tür nicht benutzen,
    nur das Fenster.“
  • „Ich schloss den Mund und sprach auf hundert stille Arten mit dir.“
  • „Es gibt Liebhaber, die mit Sehnsucht zufrieden sind. Ich bin keiner von ihnen.“
  • „Wo immer du bist und was auch immer du tust, sei verliebt.“
  • „In deinem Licht lerne ich zu lieben. In deiner Schönheit, wie man Gedichte macht. Du tanzt in meiner Brust, wo dich niemand sieht, aber manchmal tue ich das, und dieser Anblick wird zu dieser Kunst.“
  • „Sie sagen, es gibt eine Tür von Herz zu Herz, aber was nützt eine Tür, wenn es keine Wände gibt?“
  • „Ich war tot und dann am Leben. Weinen, dann lachen. Die Kraft der Liebe kam in mich und ich wurde heftig wie ein Löwe, dann zart wie der Abendstern. „
  • „Ich bin dein Mond und auch dein Mondlicht
    Ich bin dein Blumengarten und auch dein Wasser
    Ich bin den ganzen Weg gekommen, begierig auf dich
    Ohne Schuhe oder Schal
    Ich will das du lachst
    Um all deine Sorgen zu töten
    Dich zu lieben
    Um dich zu nähren.“
  • „Ich gehöre zu dir. Gib mich mir nicht zurück.“
  • “ Ist es wirklich so, dass der, den ich liebe, überall ist?“
  • „Ich war tot und dann am Leben.
    Weinen, dann lachen.
    Die Kraft der Liebe kam in mich,
    und ich wurde heftig wie ein Löwe,
    dann zart wie der Abendstern.“
  • „Sie denken, weil Sie ‚eins‘ verstehen, müssen Sie auch ‚zwei‘ verstehen, weil eins und eins zwei ergeben. Sie müssen aber auch ‚und‘ verstehen.“
  • „Wenn ich bei dir bin, bleiben wir die ganze Nacht wach.
    Wenn du nicht hier bist, kann ich nicht schlafen gehen.
    Lobe Gott für diese beiden Schlaflosigkeiten!
    Und den Unterschied zwischen ihnen.“
  • „Du denkst, du lebst, weil du Luft atmest? Schande über dich, dass du so begrenzt am Leben bist. Sei nicht ohne Liebe, damit du dich nicht tot fühlst. Stirb in Liebe und bleib für immer am Leben.“
  • „In dem Moment, als ich meine erste Liebesgeschichte hörte:
    Ich fing an, dich zu suchen, ohne es zu wissen
    wie blind das war.
    Liebhaber treffen sich nicht irgendwo.
    Sie sind die ganze Zeit ineinander.“
  • „Wo immer du bist und was immer du tust, sei verliebt.“
  • „Das ist Liebe: in Richtung eines geheimen Himmels fliegen, jeden Moment hundert Schleier fallen lassen. Zuerst das Leben loslassen. Zum Schluss noch einen Schritt ohne Füße machen.“
  • „Hier ist ein Beziehungsförderer, der garantiert funktioniert: Jedes Mal, wenn Ihr Ehepartner oder Geliebter etwas Dummes sagt, lassen Sie Ihre Augen aufleuchten, als hätten Sie gerade etwas Brillantes gehört.“

Rumi Zitate über die Heilung der Seele

  • „Wenn du eine schwere Zeit durchmachst … Wenn dir alles zu widersprechen scheint … Wenn du das Gefühl hast, dass du nicht einmal mehr eine Minute ertragen kannst, gib NIEMALS auf! Weil es die Zeit und der Ort ist, an denen der Kurs ablenkt!“
  • „Tanz, wenn du aufgebrochen bist. Tanzen Sie, wenn Sie den Verband abgerissen haben. Tanze mitten im Kampf. Tanz in deinem Blut. Tanzen Sie, wenn Sie vollkommen frei sind.“
  • „Fühle dich nicht einsam, das gesamte Universum ist in dir.“
  • „Laufen Sie von dem weg, was bequem ist. Vergiss die Sicherheit. Lebe dort, wo du Angst hast zu leben. Zerstöre deinen Ruf. Sei berüchtigt.“
  • „Gestern war ich schlau und wollte die Welt verändern. Heute bin ich weise und verändere mich selbst. „
  • „Hör auf, so klein zu sein. Du bist das Universum in ekstatischer Bewegung“
  • „Sei eine Lampe, ein Rettungsboot oder eine Leiter. Hilf jemandem, seine Seele zu heilen. Verlasse dein Haus wie ein Hirte.“
  • „Wenn Sie heilen wollen, lassen Sie sich krank werden.“
  • „Ignoriere diejenigen, die dich ängstlich und traurig machen und dich zurück in Richtung Krankheit und Tod degradieren.“
  • „Wo Ruine ist, gibt es Hoffnung auf einen Schatz.“
  • „Trauere nicht. Alles, was Sie verlieren, kommt in einer anderen Form.“
  • „Ich möchte singen wie die Vögel, ohne mir Gedanken darüber zu machen, wer hört oder was sie denken.“

Rumi Zitate über das Leben

  • „Alle Menschen auf dem Planeten sind Kinder, bis auf einige wenige. Niemand ist erwachsen, außer denen, die keine Lust haben.“
  • „Wenn Sie durch jede Reibung gereizt werden, wie werden Sie poliert?“
  • „Wer ruhig und vernünftig ist, ist verrückt‘!“
  • „Sei wie die Sonne um Gnade und Barmherzigkeit. Sei wie in der Nacht, um die Fehler anderer zu decken. Seien Sie wie fließendes Wasser für Großzügigkeit. Sei wie der Tod vor Wut und Zorn. Sei bescheiden wie die Erde. Erscheine so wie du bist. Sei wie du erscheinst.“
  • „Alles im Universum ist in dir. Fragen Sie alles von sich selbst. „
  • „Erhebe deine Worte, nicht die Stimme. Es ist Regen, der Blumen wachsen lässt, nicht Donner.“
  • „Was Sie suchen, sucht Sie. Nicht nur der Durstige sucht das Wasser, auch das Wasser sucht den Durstigen.“
  • „Wenn jemand Gold für Sie zählt, schauen Sie nicht auf Ihre Hände oder das Gold. Schau den Geber an.“
  • „Vielleicht suchen Sie zwischen den Zweigen nach dem, was nur in den Wurzeln erscheint.“

 

10 Dinge, die wir gerne vor einer Tattoowierung gewusst hätten
← Previous
Die 15 mächtigsten Sternzeichen-Paare
Next →