Wir alle haben einen Kryptonit-Menschen in unserem Leben, der uns das Gefühl gibt, hoffnungslos und schwach zu sein, sobald er uns kontaktiert.

Egal, wie selbstbewusst wir sind und wie sehr wir unsere Emotionen im Griff haben, diese Art von Menschen sorgen dafür, dass sich uns der Magen umdreht und wir die Kontrolle über unser Handeln verlieren.

Sobald sie uns einen Funken Aufmerksamkeit schenken wird uns eine überwältigende Aufregung übermannen und wir erkennen dann, dass dies unser Kryptonit-Mensch ist.

Der Kryptonit-Mensch unseres Lebens könnte unser Ex-Partner, Ex-Freund oder jemand sein, den wir geliebt haben, von dem wir aber nie die Liebe zurückerhalten haben.

Dies ist auch zweifellos eine Person, die Sie von ganzem Herzen geliebt haben, die Sie aber furchtbar verletzt und Ihre Vorstellung von Liebe in irgendeiner Weise verändert hat.

Eine Kryptonit-Mensch ist oft auch eine narzisstische Person, die wenig oder gar kein Mitleid mit den Gefühlen anderer hat.

Wenn dieser Kryptonit-Mensch Sie anruft, Ihnen eine Nachricht schickt oder mit Ihnen direkt spricht, haben Sie einen unkontrollierbaren Drang, zu ihm zurückzukommen und ihm alles zu verzeihen, was er Ihnen angetan hat.

Schließlich ist aus Ihrer Sicht derjenige zu beneiden, der liebt, nicht derjenige, der geliebt wird.

Aber warum passiert das? Warum haben bestimmte Menschen eine Wirkung auf uns wie Kryptonit und rauben uns die Fähigkeit, vernünftige Entscheidungen zu treffen.

Die Macht, die der Kryptonit-Mensch über uns hat, hängt leider direkt mit unseren starken Gefühlen zusammen, die wir für ihn haben, aber auch mit den Manipulationen, die er an uns angewendet haben, um uns in Spannung zu halten.

Wenn uns jemand wie der Kryptonit-Mensch so überwältigt und ängstlich macht, müssen wir an unsere Vergangenheit zurückdenken und erkennen, dass die Angst, jemanden zu verlieren, der nicht einmal so nett zu uns ist, mit unserem eigenen Selbstwertgefühl und unserer Wahrnehmung von Wert zusammenhängt.

Vielleicht haben wir nie die Liebe erhalten, die wir verdient haben, oder vielleicht hat jemand, der uns beschützen sollte, bei dieser Aufgabe versagt.

Manchmal haben uns sogar tief verwurzelte traumatische Erlebnisse und ständige missbräuchliche Beziehungen dazu gebracht, uns an jemanden zu klammern, den wir als unseren Kryptonit-Menschen betrachten würden.

Egal aus welchem Grund jemand für uns fatal ist wie Kryptonit, wir müssen diese Schwäche überwinden und die Kontrolle über unser Leben zurückgewinnen.

Was ist Kryptonit?

Kryptonit ist ein berühmtes fiktives außerirdisches Mineral, das die Fähigkeit hat, dem Helden Superman in der Comic-Reihe seiner Kräfte zu berauben.

Der Name Kryptonit stammt von der Heimatwelt von Superman namens Kryptonit, die ebenfalls fiktiv ist.

Kryptonit sieht auch äußerlich wie ein hellgrünes Mineral aus und man sagt, dass es eine bestimmte Strahlung abgibt.

Wenn Superman Kryptonit ausgesetzt ist, werden seine Kräfte geschwächt, und dieses Mineral ist seine einzige Schwäche.

Weil Superman der bekannteste fiktive Held ist, ist der Begriff Kryptonit inzwischen zu einem Begriff für etwas geworden, das einen kraftlos macht.

Das Kryptonit hat also eine fast identische Bedeutung wie die Achillesferse, also eine Schwäche trotz der allgemeinen Stärke.

Obwohl der Begriff Kryptonit-Mensch eine eher romantische Bedeutung hat, kann er auch die Schwäche gegenüber jemandem ausdrücken, zu dem wir eine starke Bindung haben.

Egal, wer dieser Kryptonit-Mensch ist, wir sind ihm gegenüber einfach unterlegen und er bringt uns dazu, so zu handeln, wie wir es normalerweise nicht tun würden, weil er unsere größte Schwäche ist.

Was ist ein Kryptonit-Mensch?

Sollte eine Frau einen Mann als ihr Kryptonit bezeichnen, dann impliziert sie damit, dass er ihre Schwäche ist.

Daher ist eine Kryptonit-Mensch jemand, von dem wir uns fernhalten, weil er uns auf negative Weise beeinflusst.

Der Kryptonit-Mensch kann jeder sein, für den wir intensive Gefühle haben oder zu dem wir eine starke Bindung haben, wie ein guter Freund oder ein Familienmitglied, aber in den meisten Fällen ist es unser Ex-Partner.

Wegen diesem Kryptonit Menschen, egal wie glücklich wir in unserem Leben oder in unserer Beziehung sind, reicht eine einzige Entschuldigung von ihnen aus, damit wir zurückkommen.

Wir sind schwach für ihren Blick, ihre Augen und ihr Lächeln und all die Lügen, die sie sagen, deshalb sind sie auch unser Kryptonit.

Vielleicht hat Ihnen dieser Mann ein Vergnügen bereitet, das Ihnen sonst niemand bereiten konnte, er hat Sie zu einer Zeit geliebt, in der es niemand tat, oder er war einfach jemand, zu dem Sie eine starke Verbindung fühlten.

Auf jeden Fall wurde er irgendwie zu Ihrem Kryptonit-Menschen und jetzt würden Sie ihn sofort zurücknehmen, wenn Sie könnten.

Jemand wird einfach nicht über Nacht zu unserem Kryptonit, und damit wir so viel für jemanden empfinden, müssen wir uns wie im Himmel fühlen, wenn wir mit ihm zusammen sind.

Warum sind Sie das Opfer eines Kryptonit-Menschen

Menschen, die eine bestimmte Art von Charaktereigenschaften aufweisen und in der Vergangenheit traumatische Erfahrungen gemacht haben, geraten eher unter die Kontrolle eines Kryptonit-Menschen.

Der Kryptonit-Mann ist in der Regel eine Person, die viel Selbstvertrauen hat und wenig oder keine Rücksicht auf die Gefühle anderer nimmt.

Diese Art von Mann tut bestimmte Dinge absichtlich, um die gewünschte Reaktion zu erhalten, und ist sich dessen bewusst, wie sehr er Menschen schadet, aber darüber macht er sich einfach keine Gedanken.

Der Kryptonit-Mensch wird Sie für eine gewisse Zeit oder sogar über Jahre hinweg ignorieren, bevor er wieder in Ihr Leben tritt, fast sicher, dass Sie ihn genauso lieben wie früher.

Meistens ist das die Wahrheit und die Frau, die dem Reiz des Kryptonit-Mannes verfallen ist, hat die ganze Zeit auf seine Rückkehr gehofft.

Auch wenn sie dem Kryptonit-Mann aus dem Weg geht, spürt sie eine starke Anziehungskraft zu ihm und möchte wieder mit ihm zusammen sein.

Der Kryptonit-Mensch ist schlecht für sie, aber trotzdem gibt es eine starke Bindung zwischen ihnen, die man nicht so einfach verstehen oder erklären kann.

Es ist fast so, als ob sie seine Seele und seine Anwesenheit spüren kann, auch wenn er nicht da ist, und als ob ein Teil ihres Herzens ihn für immer verborgen und nahe hält.

Frauen, die unter den Einfluss des Kryptonit-Mannes geraten, drücken oft diese Eigenschaften aus:

  • Angstzustände
  • Depression
  • Geringes Selbstwertgefühl
  • Selbstmitleid
  • Verunsicherung
  • Motivationsmangel
  • Toxizität
  • Selbsthass
  • Besessenheit
  • Das Bedürfnis nach Kontrolle
  • Unterwürfigkeit

Genau wie viele andere Probleme, mit denen wir im Erwachsenenalter konfrontiert werden, hat die Übernahme unseres emotionalen Wohlbefindens durch den Kryptonit-Mann ihren Ursprung in unserer Kindheit.

Wenn jemand in einer Familie gelebt hat, die keine Liebe und keinen Schutz bieten konnte, und wenn die Eltern die Liebe nicht auf die richtige Art und Weise ausgedrückt haben, kann man leicht zum Opfer des Kryptonit-Mannes werden.

Auch wenn die Person kein vergangenes Trauma oder eine unglückliche Kindheit hatte, wenn sie im Moment verzweifelt ist und Ängste und Unsicherheiten hat, kann der Kryptonit-Mann sie leicht beeinflussen.

Sobald der Kryptonit-Mann in unserem Leben auftaucht, denken wir, dass er unser Weg zu einem glücklichen Leben ist.

Wir investieren all unsere Hoffnungen und Wünsche in ihn und hängen von ihm ab, und in vielerlei Hinsicht wird er zu unserem Lebensgrund.

Wenn jemand wie der Kryptonit-Mann Ihnen all die Liebe gibt, die Sie sich jemals erhofft haben, wie es niemand zuvor getan hat, ist es natürlich, dass er zu Ihrer Schwäche wird, aber diese Liebe wird Sie auch etwas kosten.

Nachdem der Kryptonit-Mann Ihnen alles gegeben hat, was Sie sich jemals gewünscht haben, wird er sich gegen Sie wenden, er wird Sie betrügen, anlügen und dafür sorgen, dass Sie sich wertlos fühlen, und doch werden Sie ihn immer wieder zu sich nehmen, in der Hoffnung, dass er sich ändern wird.

Frauen haben diesen liebenswerten, aber selbstzerstörerischen Charakterzug, bei dem sie glauben, dass ihre Liebe jemanden zum Besseren verändern kann, und während ihr goldenes Herz für zwei schlägt, ist das Herz des Kryptonit-Mannes bereits kalt für sie geworden.

Wie der Kryptonit-Mann Sie fühlen lässt

Der Kryptonit-Mann kann Sie dazu bringen, auf eine Art und Weise zu handeln, die obsessiv und ungesund für Ihr emotionales Wohlbefinden ist.

Hinter all dieser ungesunden Abhängigkeit steckt auch die Angst, den Kryptonit-Mann zu verlieren, die Person, die unsere einzige Schwäche ist.

Sie könnten Ihr Telefon die ganze Zeit in der Hand halten und auf Ihre Gespräche schauen, in der Hoffnung, dass der Kryptonit-Mann Sie kontaktieren wird.

Vielleicht warten Sie auf eine Nachricht, einen Anruf oder eine Entschuldigung von ihm, und es würde ihn so wenig kosten, Sie wieder zurückzubekommen.

Selbst wenn Sie nicht einmal in Kontakt mit dem Kryptonit-Mann sind, ist er immer noch in der Lage, Ihnen das Gefühl zu geben, schwach und hilflos und in gewisser Weise unsicher und wertlos zu sein.

Schon wenn Sie den Namen des Kryptonit-Mannes hören, dreht sich Ihr Magen um und Ihr Herz schmerzt, schließlich ist er der Einzige, den Sie jemals geliebt haben und Sie lieben ihn immer noch.

Der Kryptonit-Mensch kann Sie buchstäblich so schwach machen, dass Sie ihm nicht den Rücken kehren können.

Alles, was es braucht, ist für ihn zu sagen, dass er Sie liebt, und Sie werden zurückkommen, ohne zu überlegen, weil Sie dachten, dass die Liebe, die Sie fühlten, echt und des Schmerzes wert war. 

Was denkt der Kryptonit-Mann und hat er überhaupt Empathie?

Der Kryptonit-Mann ist in der Lage, Sie so schwach zu machen, dass es für Sie fast unmöglich wird, sich von ihm zu trennen.

Er weiß genau, was er sagen muss und er kann mit Sicherheit sagen, dass Sie ihn lieben werden, egal was passiert.

Diese Art von Mensch spielt ein Spiel und sieht Ihre Art von Beziehung keinesfalls als Liebe an.

Der Kryptonit-Mensch empfindet keine Empathie, er benutzt andere Menschen lediglich zu seinem eigenen Vorteil, da er schwächer ist, als man wirklich denkt.

Auch er wurde verletzt, und irgendwo tief in seinem Herzen sucht er nach Möglichkeiten, dies zu kompensieren, also beschädigt er Sie, um Heilung zu finden.

Das Opfer muss sich auch darüber im Klaren sein, dass sie eigentlich stärker sind als der Kryptonit-Mensch, weshalb er sich bewusst ist, dass Sie in der Lage sein werden, mit dem Schaden zu leben, den er angerichtet hat.

Der Kryptonit-Mensch ist lediglich ein Feigling, der Ihr weiches Herz und Ihr tiefes Einfühlungsvermögen benutzt, um sein lähmendes Selbstwertgefühl zu heilen, und er tut dies, indem er Sie verletzt.

Schließlich ist er Kryptonit und er wird so lange von uns nehmen, bis wir nichts mehr zu geben haben.

Warum Sie von dem Kryptonit-Mann nie das bekommen werden, was Sie wollen

Der Kryptonit-Mensch wird uns so lange verfolgen, als wir ihn das zulassen, und so lange er Macht über uns hat.

Dieser Mensch will nicht allein in seiner Dunkelheit sein, also will er, dass wir ein Teil von ihr werden.

Der Kryptonit-Mensch lässt Sie denken, dass Sie ihn brauchen, wenn Sie es in Wirklichkeit nicht tun, und seine Aufmerksamkeit wird nie in Zuneigung umschlagen.

Sie werden Ihre Tage unglücklich und ausgelaugt verbringen und süchtig nach der Toxizität Ihres Kryptonits werden.

Der Kryptonit-Mensch wird Sie immer wieder kontaktieren und Sie werden anfangen, für die seltenen Momente zu leben, in denen er Gefühle zeigt.

Leider werden die Momente, in denen er sich nett verhält, so selten werden, dass Sie alles riskieren werden, nur um sie zurückzubekommen.

Der Kryptonit-Mensch wird Sie dazu bringen, jeden Wert, den Sie sich selbst gesetzt haben, zu ignorieren, und Sie werden merken, dass Sie langsam schwächer werden.

Bevor der Kryptonit-Mensch Sie komplett zerstört, nehmen Sie sich einen Moment Zeit und machen Sie sich klar, dass er nur dann Macht über Sie hat, wenn Sie dies auch erlauben.

Wie Sie akzeptieren können, dass der Kryptonit-Mensch Sie nicht liebt

Möglicherweise haben Sie stark für ihrem Kryptonit-Typen empfunden und er hat bestimmte Dinge gesagt, die Sie wollten, aber man verletzt nicht die, die man liebt.

Die Person, die Sie wirklich liebt, wird Sie nicht leiden und Sie schwach fühlen lassen, sondern Sie aufrichten, wenn Sie nach unten gefallen sind.

Es gibt keine richtige Erklärung für Liebe, aber Sie wissen, dass jemand Sie liebt, wenn er möchte, dass Sie die ganze Zeit glücklich sind.

Selbst wenn Sie Ihren Kryptonit-Typen noch immer lieben und alles für ihn tun würden, ist das nicht wert, Ihr eigenes Selbst zu zerstören.

Sie können nicht derjenige sein, der sich selbst zerstört, damit es dem Kryptonit-Typen besser geht und er sich selbst heilen kann.

Nach all der Liebe, die Sie dem Kryptonit-Typen gegeben haben, müssen Sie auch selbst Liebe empfangen, denn sonst werden Sie nicht aufblühen.

Traurigerweise geben Krptonite-Typen keine Liebe zu denen, die sie verdienen, und bevor sie merken, dass Ihre Liebe aufrichtiger war, werden Sie schon weg sein.

Egal, welche Art von Schmerz den Kryptonit-Typen dazu brachte, Ihnen all diese Dinge anzutun, die Lösung für seinen Schmerz war niemals Hass, sondern Liebe, denn Hass resultiert nur in noch größerem Hass.

Kann man jemals über den Kryptonit-Typen hinwegkommen?

Der Kryptonit-Mensch ist nicht jemand, den wir vergessen sollten, da er uns eine wichtige Lektion erteilen kann.

Wenn wir ihn aus einer anderen Perspektive betrachten, werden wir sehen, dass die Kryptonit-Typen nichts anderes als Menschen wie wir sind.

Sie können uns lehren, dass sie genauso fehlerhaft und unsicher sind wie wir und dass ihre Kontrolle über uns nur eine Illusion ist.

Die Kryptonit-Typen haben auch viel von unserer Liebe und Aufmerksamkeit angenommen und trotzdem haben wir nichts zurückbekommen, was eine Lehre ist, dass Liebe auch nicht immer erwidert wird.

Diese Menschen haben uns auch gezeigt, dass wir jede Art von Schmerz überleben können und dass ein Leben ohne einen Kryptonit-Typen nichts Unmögliches ist.

In den Zeiten, in denen der Kryptonit-Mensch weit von uns entfernt war, haben wir vielleicht auch gelernt, dass das Alleinsein ein natürlicher Zustand für Menschen ist und dass wir auch ohne denjenigen leben können, den wir lieben.

Die Kryptonit-Typen lehren uns wirklich, dass wir stärker sind, als wir wirklich denken, und dass unser Herz rein ist.

Sie lassen uns auch erkennen, dass wir ihnen verzeihen können, da wir von Anfang an stärker waren als die Kryptonit-Typen es jemals sein werden. 

Wie Sie Ihre Schwäche überwinden und Ihr eigener Held werden können

Sie sollten niemals die Liebe leugnen, die Sie für den Mann empfunden haben, der Ihr Kryptonit war, sondern einfach akzeptieren, dass diese Art von Liebe nicht gut für Sie war.

Diese Art von Liebe war eine Lektion und vielleicht hat der Kryptonit-Mann sie irgendwo tief in seinem Herzen gespürt, auch wenn er sich entschieden hat, sie zu leugnen.

Wissen, dass Ihre Absichten von Anfang an rein waren und dass Ihr einziges Motiv war, zu lieben und geliebt zu werden, auch wenn Sie dies von der falschen Person wollten.

Manchmal reicht Ihre Liebe, egal wie stark sie ist, nicht aus, um jemanden zu heilen, dessen Herz auf einem anderen Weg ist, und das ist der Moment, in dem Sie ihm vergeben müssen.

Wenn Sie dem Kryptonit-Menschen wirklich alles verzeihen, was er Ihnen angetan hat, wird er seine Macht über Sie verlieren.

Sobald er Ihnen nicht mehr das Gefühl gibt, verbittert, wütend und verzweifelt zu sein, und Sie ihm verzeihen, dass er Sie verletzt hat, werden Sie sich Ihre reine Liebe zurückholen und einfach nicht mehr zurückkehren.

Er wollte von Anfang an nur, dass Sie negative Emotionen erleben und ausdrücken, und jetzt entscheiden Sie sich einfach dafür, sich um sich selbst zu kümmern und zu sich selbst zu lieben,.

Vielleicht war der Kryptonit kein schlechter Mensch, aber er war einfach nicht gut für dich und dein Wohlbefinden.

Sie werden ihn vielleicht nie vergessen, aber Sie werden in der Lage sein, ohne ihn zu leben, indem Sie lernen, sich selbst zuerst zu lieben und jemanden finden, der Ihrer Liebe würdig ist.

Auf diese Weise ist Ihr Kryptonit nicht länger Ihre Schwäche, sondern eine Lektion, die Sie nur stärker gemacht hat als jemals zuvor.