Skip to Content

Wie man negative Energie aus dem Haus ausräuchern kann

Wie man negative Energie aus dem Haus ausräuchern kann

Zeichen von negativer Energie in Ihrem Haus zu erkennen, ist wahrscheinlich eine der wichtigsten Fähigkeiten, die Sie jemals lernen könnten und natürlich auch, wie man diese negtive Energie aus dem Haus ausräuchern kann.

Es ist seit Jahrhunderten bekannt, dass negative Energien schädliche Auswirkungen auf uns und unser Leben haben.

Es gibt verschiedene Zeichen negativer Energien, mit denen wir alle irgendwann einmal zu tun haben werden. Zu wissen, wie man negative Energie aus Ihrem Haus ausräuchern und frühzeitig beseitigen kann, kann uns eine Menge Ärger und in einigen extremen Fällen sogar das Leben retten.

Unser Zuhause ist der Ort, an dem wir uns entspannen, erholen und Zeit mit unserer Familie verbringen.

Unser Haus soll ein Zufluchtsort sein, an dem wir Ruhe vor der Außenwelt finden, aber was passiert, wenn sich unser Zuhause mehr wie ein Kriegsgebiet anfühlt als ein ruhiger, sicherer Ort?

Wenn Sie lernen, negative Energie ausräuchern zu können, können Sie ein glückliches und gesundes Leben führen.

Wie man Zeichen von negativer Energie im Haus erkennt

Wenn wir unser Haus oder unsere Wohnung von negativen Energien ausräuchern möchten, dann müssen wir natürlich zuerst erkennen, von welchen Gegenständen oder wovon diese negative Energie kommt.

Hier sind zuerst ein paar Zeichen, wie Sie erkennen können, ob Ihr Haus on negativer Energie besetzt ist.

Dieser eine Raum

Achten Sie darauf, wie Sie sich in Ihrem Haus fühlen. Jeder Raum in Ihrem Haus muss ein friedliches, einladendes Gefühl vermitteln.

Wenn es bestimmte Räume gibt, die sich über längere Zeit unnatürlich unbehaglich anfühlen, oder einen bestimmten Raum im Haus, in dem immer wieder Streit ausbricht. Diese schreckliche Energie um Sie herum muss beseitigt werden.

Man muss das Haus ausräuchern und diesen Raum natürlich auch!

Sich ohne Grund emotional und weinerlich fühlen

Unsere Häuser neigen dazu, Energien von uns und allen, die vor uns darin gelebt haben, aufzunehmen. Wenn Sie vor kurzem umgezogen sind und sich plötzlich ohne ersichtlichen Grund emotional und weinerlich fühlen, besteht eine große Chance, dass Sie etwas unternehmen müssen und zwar Ihr Haus ausräuchern zu lassen.

Sich verwirrt und erschöpft fühlen

Das Wichtigste bei negativer Energie ist, dass sie sich an positive Energie anhängt. Das ist reine Physik. Positiv und negativ. Trotzdem kann es gefährlich sein. Wenn Sie sich ausgelaugt, unmotiviert und verwirrt fühlen, wird ein gründliches Energieräumen helfen, das zu beheben.

Dinge gehen alle auf einmal schief

Wenn Sie eine Reihe von unglücklichen Ereignissen haben, die alle innerhalb eines kurzen Zeitraums geschehen, könnte auch dies ein Zeichen dafür sein, dass nicht alles in Ordnung zu sein scheint.

Wenn andere Zeichen in dieser Checkliste diese Ereignisse begleiten, ist es sehr ratsam, dass Sie schnell handeln, um das Problem zu lösen.

Wenn Sie einen oder mehrere der oben aufgeführten Anzeichen wahrgenommen haben, ist es an der Zeit, Maßnahmen zu ergreifen, um Ihren Verdacht zu bestätigen.

Eine der einfachsten Möglichkeiten, um mit Sicherheit festzustellen, dass Sie es mit Anzeichen negativer Energien zu tun haben und nicht nur mit einem typischen Lebensfall, ist, die Glas-Wasser-Technik auszuprobieren.

Dies ist ein einfacher, aber sehr effektiver Weg, um festzustellen, ob dies der Fall ist. Es ist zwingend notwendig, sich daran zu erinnern, dass in einigen Fällen, in denen Sie schlechte Energien in Ihrem Haus haben, diese das Verhalten der Menschen und den Umgang miteinander beeinflussen können.

Im Wesentlichen ist dies der Grund, warum es entscheidend ist, Maßnahmen zu ergreifen, wenn Sie vermuten, dass dies der Fall sein könnte.

Wie man das Haus oder die Wohnung von negativer Energie ausräuchen kann

Die Wasserglas-Technik

Sie benötigen:

– Ein sauberes, stabiles Glas

– Wasser

Was zu tun ist:

– Füllen Sie das Glas so weit mit Wasser, dass gerade noch genug übrig bleibt, um es zu tragen, ohne Wasser zu verschütten.

– Stellen Sie das Glas in eine dunkle Ecke, idealerweise dort, wo es nicht gesehen werden kann.

– Schauen Sie es nicht an und berühren Sie es die nächsten vollen 24 Stunden nicht.

– Gehen Sie am nächsten Tag zurück und schauen Sie sich das Wasser an.

– Wenn das Wasser genauso aussieht wie zu dem Zeitpunkt, als Sie es an seinen Platz gestellt haben, haben Sie keine negative Energie in diesem Raum.

– Wenn Sie Blasen und seltsame Dinge im Wasser sehen, die am Tag zuvor nicht da waren – haben Sie ein Problem in diesem Raum.

Versuchen Sie sofort, Ihr Haus ausräuchern zu lassen.

Verschieben Sie Ihre Möbel, um Ihr Wohlbefinden zu beeinflussen

Vergessen Sie die “Regeln” des Feng Shui und arrangieren Sie Ihre Möbel, bis es sich für Sie richtig anfühlt.

Feng Shui ist ein uraltes System zur Harmonisierung und zum Ausgleich der Energie einer Umgebung durch eine bestimmte Anordnung oder Platzierung von Gegenständen.

Es gibt zwar Feng-Shui-Regeln, aber ich habe festgestellt, dass jeder von uns ein ganz eigenes Energiesystem hat und daher sehr unterschiedlich mit seinen Räumen umgehen kann.

Verändern Sie die Dinge ein wenig und beobachten Sie, ob sich dadurch Ihr emotionales Empfinden verändert.

Manchmal kann das Umdrehen einer Couch in eine bestimmte Richtung dazu führen, dass man sich ruhiger oder sicherer fühlt, auch wenn es keine logische Erklärung dafür gibt.

Womit auch immer Sie zu kämpfen haben, was alte Verletzungen, negative Denkmuster und festgefahrene Emotionen angeht, sie müssen bearbeitet werden, um Ihr Wohlbefinden und Ihr Wohnumfeld zu optimieren.

Das ist der einfachste Weg, Ihr Haus oder Wohnung auräuchern zu können.

Verwenden Sie Zimmerpflanzen oder kleine Sträuße, um Ihr Haus von negativer Enerige ausräuchern zu können

 

Zimmerpflanzen sind ein einfacher Weg, um die Energie in Ihrem Haus klar zu halten.

Jede Zimmerpflanze kann hilfreich sein, um die Wohnung ausräuchern zu können.

Pflanzen sind von Natur aus nützlich für die Umwelt. Bestimmte Pflanzen, die meiner Meinung nach eine besonders reinigende Wirkung haben, sind Lavendel, Eukalyptus und weißer Salbei.

Stellen Sie die Pflanze in Ihr Wohnzimmer oder platzieren Sie kleine Sträuße in frischem Wasser in einzelnen Räumen.

Negative Energie direkt aus dem Fenster “scheuchen”

Benutzen Sie Ihre Absicht, um diese Energie hinauszujagen.

Eine Technik, die darin besteht, einfach die Fenster zu öffnen und die Energie mit den Händen, einem Besen oder einem großen Plakatbrett zu “verscheuchen”.

Nutzen Sie Ihre Absicht, um die Energie nach draußen zu leiten. Sie können sich sogar vorstellen, dass sie Ihr Haus verlässt.

Versprühen Sie Sprays oder verbrennen Sie Weihrauch, um positive Gefühle zu verstärken

Salbei, Rose, Lavendel, Weihrauch und Patchouli gehören zu den Düften, von denen gesagt wird, dass sie spezifisch für die Energiereinigung sind, aber, die Wahl eines Duftes, der Ihnen gefällt, ist am effektivsten für Ihre eigene Umgebung, um Ihr Haus oder Ihre Wohnung auszuräuchern.

Nehmen Sie eine saubere Sprühflasche und fügen Sie ein paar Tassen Wasser zusammen mit ein paar Tropfen Ihres liebsten ätherischen Öls hinzu.

Das Anzünden von Weihrauch ist eine weitere Option, da der Rauch reinigend wirken kann.

Wie man Salbei verbrennt, um negative Energie loszuwerden

Eine sehr beliebte Methode, um negative Energie aus Ihrem Haus zu entfernen, ist mit Salbei. Salbei wird seit jeher als heiliges Kraut verwendet, das Negativität vertreibt und jede Familie segnet.

Es gibt ein wenig bekanntes Geheimnis zum effektiven Verbrennen von Salbei, das Sie mit dieser Schritt-für-Schritt-Methode lernen werden.

Sie benötigen:

– Salbei

– Bratpfanne aus Edelstahl mit altem Deckel

– Streichhölzer

Was zu tun ist:

– Öffnen Sie alle Vorhänge, Türen und Fenster weit, um reichlich Luft und Licht hereinzulassen.

– Nehmen Sie Ihren Salbei und legen Sie ihn in die Pfanne.

– Zünden Sie ihn mit Ihren Streichhölzern an und blasen Sie ihn an, während Sie Ihre höhere Macht um Führung und Schutz bitten.

– Zünden Sie die Enden gut an und lassen Sie sie einen Moment lang Feuer fangen.

– Mit Ihrem Pfannendeckel dämpfen Sie die Flamme, bis sie schwelend heiß ist und nicht mehr brennt.

– Nehmen Sie Ihre Pfanne am Griff, mit dem Deckel in der anderen Hand, und beginnen Sie, sich von der Rückseite Ihres Hauses bis zur Vordertür vorzuarbeiten.

– Sie können eine Feder verwenden, um den Rauch zu zerstreuen, oder eine andere Methode, die sich für Sie richtig anfühlt.

– Achten Sie darauf, den Deckel in der Nähe zu halten, als ob der Salbei in bestimmten Bereichen von ganz alleine Licht fängt. Dies ist der Bereich, in dem Sie beten und die Energie am stärksten verjagen müssen.

Salbei fängt im Allgemeinen keine Flamme, wenn er einmal angezündet wurde, aber wenn er das tut, ist das ein Zeichen dafür, dass Sie einen dichten energetischen Brennpunkt gefunden haben. Fächern Sie diese Stelle weiter mit dem Rauch auf und löschen Sie die Flamme mit Ihrem Deckel.

– Wenn der Salbei keine Flamme mehr fängt, hat die negative Energie das Gebäude verlassen.

– Denken Sie daran, die obersten Deckenecken ordentlich zu fächern und alle Türöffnungen, während Sie durch Ihr Haus in Richtung Haustür arbeiten.

– Während Sie dies tun, sagen Sie der Energie, dass sie Ihr Haus verlassen und nicht zurückkehren soll. Aus diesem Grund funktionieren geöffnete Türen und Fenster am besten.

Sie braucht Platz, um zu entkommen. Beginnen Sie diesen Prozess von der Rückseite zur Vorderseite des Hauses. Wenn Sie einen unerwünschten Hausgast haben, durch welche Tür würden Sie ihn bitten, das Haus zu verlassen?

Wie Sie Ihrem neuen Zuhause positive Energie geben können

Ein Umzug symbolisiert einen Neuanfang – eine aufregende Gelegenheit, eine leere Seite zu finden und ein brandneues Kapitel in Ihrem Leben zu beginnen.

Aber, seien wir ehrlich, ein Umzug kann auch eine emotional, körperlich und geistig anstrengende Erfahrung sein. Das ist genug, um selbst die entspanntesten unter uns zu stressen.

Warum sollten Sie diese negative Energie in Ihr neues Zuhause bringen? Ganz zu schweigen davon, dass Ihre neue Adresse vielleicht selbst noch ein paar schlechte Schwingungen hat.

Wenn Sie alle giftigen Schwingungen beseitigen und dem Haus, in das Sie umziehen, gute Energie geben wollen, beginnen Sie mit diesen Reinigungsritualen.

Kaufen Sie einen neuen Besen

Wenn Sie Ihren alten Besen mitbringen, bedeutet das, dass Sie alles Unglück mitbringen, das Sie in Ihrem vorherigen Zuhause hatten.

Indem Sie einen neuen Besen kaufen, fegen Sie symbolisch giftige Schwingungen weg und leiten einen Neuanfang ein.

Vergessen Sie nicht Brot, Salz und Honig

Diese Einkaufsliste ist nicht nur für den Fall, dass Sie vom Möbeltransport in Ihr neues Zuhause hungrig werden. Es heißt vielmehr, dass diese Dinge die Hausgötter erfreuen sollen.

Außerdem stehen sie für Reichtum, Glück und die Süße des Lebens.

Sagen Sie einen Absichtssegen aus

Versuchen Sie diesen einfachen Segensspruch, um die Aura Ihres neuen Zuhauses zu verbessern: Reinige diesen Raum, entferne die Vergangenheit. Ich habe endlich mein glückliches Zuhause gefunden. Fülle diesen Ort mit Freude und Liebe; sende deinen Segen von oben.

Wunschpartner manifestieren: Nutzen Sie das Gesetz der Anziehung
← Previous
Die fünf innere Antreiber von Kahler: Welcher ist Ihrer?
Next →
Comments are closed.