Skip to Content

Wunschpartner manifestieren: Nutzen Sie das Gesetz der Anziehung

Wunschpartner manifestieren: Nutzen Sie das Gesetz der Anziehung

Ihren Wunschpartner zu manifestieren, ist mit dem Gesetz der Anziehung tatsächlich möglich.

Dieses Gesetz der Anziehung ist ein mächtiges Werkzeug, das uns helfen kann, alles in unser Leben anzuziehen, was wir verdienen.

“Aber was ist eigentlich das Gesetz der Anziehung und wie funktioniert es?”

Vor hunderten von Jahren wurde das Gesetz der Anziehung durch den weisen Buddha den Menschen vermittelt.

Gefolgt von den Worten:

“Was Du denkst, bist Du. Was Du bist, strahlst Du aus. Was Du ausstrahlst, ziehst Du an”.

Das Gesetz der Anziehung ist also zu einem Verständnis geworden, dass das, was Sie der Welt geben, das ist, was Sie werden.

Egal, ob Sie also Liebe, Hass oder Glück in die Welt hinausschicken, sie alle kommen als Karma stets zu Ihnen zurück.

Wenn wir uns dieser Möglichkeiten, die das Leben uns bietet, bewusst werden, erkennen wir auch, dass wir unsere Zukunft gestalten können.

Wir können die Person werden, von der wir träumen, den Job bekommen, den wir wollen, das Leben, von dem wir träumen, aber auch die Liebe, von der wir glauben, dass wir sie verdienen.

Denn wenn man etwas träumen kann, kann man es auch manifestieren, und das ist nicht begrenzt, wenn man seinen Wunschpartner manifestieren will.

Wunschpartner manifestieren: Warum Sie das Gesetz der Anziehung nutzen sollten 

Haben Sie manchmal das Gefühl, dass alle anderen schon herausgefunden haben, wie man richtig liebt?

Während Sie auf der anderen Seite nicht einmal sicher sind, wie Sie sich verhalten sollen, wenn Sie mit jemandem ausgehen.

Vielleicht sind Sie sogar verwirrt, weil Sie scheinbar niemanden mögen, aber eindeutig die Energie Ihres Seelenverwandten spüren.

Nun, eine Sache ist sicher, Ihr Seelenverwandter ist da draußen, aber Sie müssen arbeiten, um diese Liebe zu manifestieren.

Nach ein paar schlechten Dates und gescheiterten Beziehungen muss man sich seine Handlungen ansehen, weil wir vielleicht die falschen Signale an das Universum senden.

Alles um Sie herum, einschließlich Ihrer Gedanken, ist Energie.

Deshalb ziehen sich gleiche Energien gegenseitig an, wie ein allgemeines Prinzip des Gesetzes der Anziehung.

Wenn Sie den Wunschpartner manifestieren möchten, müssen Sie dieses Prinzip im Bewusstsein behalten, denn Ihre Energie der Grund war, warum vergangene Beziehungen gescheitert sind.

Erinnern Sie sich an Ihre letzte gescheiterte Beziehung und die Sorgen und Ängste, die sie begleiteten

Um Ihre Realität zu verändern, müssen Sie an Ihren Emotionen und Gedanken arbeiten, und Sie werden in der Lage sein, Ihren Wunschpartner zu manifestieren.

Warum Sie Ihre große Liebe nicht finden können

Beim Wunschpartner manifestieren müssen Sie akzeptieren, dass Sie in der Lage sind, in einer liebevollen Beziehung zu sein, trotz Ihrer derzeitigen Umstände. 

Noch wichtiger ist, dass Sie akzeptieren und glauben, dass Ihre aktuelle Realität nicht Ihre Zukunft bestimmt.

Die Dinge, die Sie jetzt erleben, sind ein Spiegelbild Ihrer vergangenen Gedanken und Gefühle.

Das bedeutet, dass Sie eine neue Reihe von Emotionen und Gefühlen erschaffen können, die mit den Dingen übereinstimmen, die Sie wollen.

Sie müssen dies als Gewohnheit beibehalten, um Ihre Gefühle immer wieder an Ihre Wunschrealität anzupassen.

Auch Ihr Wunschpartner lebt in dieser gewünschten Realität und ist tatsächlich in der Lage, sich zu manifestieren.

Das alles bedeutet auch nicht, dass Sie sich gerade an einem schlechten Ort befinden, sondern dass Sie die Macht haben, Ihre Realität zu verändern.

Wie Sie sich selbst beim Wunschpartner manifestieren sabotieren

Jede Liebesgeschichte ist anders und nur weil Sie Ihren Wunschpartner noch nicht gefunden haben, verlieren Sie nicht die Hoffnung.

Beim Manifestieren eines Wunschpartners wird das Universum zum idealen Zeitpunkt handeln.

Daher werden Sie nicht wissen, wann Sie endlich Ihren Wunschpartner treffen werden, aber Sie werden wissen, wer er oder sie ist, sobald Sie sie getroffen haben.

Dennoch bedeutet dies nicht, dass Sie keinen Einfluss auf die Manifestation Ihres Wunschpartners haben.

Sie müssen auf Ihre Handlungen achten und beobachten, was Sie davon abhalten kann, Liebe zu manifestieren.

Es gibt auch 3 häufige Faktoren, die Sie davon abhalten, die Liebe zu erhalten, die Sie verdienen und eine neue Realität für sich selbst zu schaffen:

Sie distanzieren sich unbewusst von der Liebe

Nachdem Sie verletzt und enttäuscht wurden, versuchen Sie vielleicht, sich in Zukunft davor zu schützen.

Leider distanziert Sie dieser Selbstverteidigungsmechanismus auch von dem Potential, Liebe zu empfangen.

Die richtige Person wird Sie nicht wie jemand behandeln, der gar nicht für Ihr Leben bestimmt war, also können ihre Handlungen genauso gut in der Vergangenheit bleiben.

Sie leben in der Vergangenheit

Es ist fast unmöglich, Liebe und Fortschritt anzuziehen, wenn Sie in der Vergangenheit leben.

Sie müssen über jede Person hinwegkommen, die Ihnen nicht die Liebe gegeben hat, die Sie verdient haben, ihr verzeihen und weiterziehen.

Selbst wenn es sich um einen alten Partner handelt, den Sie nur schwer loslassen können, müssen Sie es, um Liebe zu empfangen.

Vielleicht haben diese Menschen Ihnen sogar eingeredet, dass Sie die Liebe nicht verdienen, deshalb ist es wichtig, diesen Gedanken loszulassen.

Sie haben die Hoffnung in der Liebe verloren

Nach vielen unglücklichen und leeren Beziehungen haben Sie vielleicht die Hoffnung verloren, dass die Liebe, die Sie verdienen, da draußen ist.

Wenn Sie diese Art von Problem haben, ist es auch wichtig, sich nicht mit irgendeiner Art von Beziehung zufrieden zu geben, nur um nicht allein zu sein.

Die Liebe, die Sie brauchen und verdienen, ist da draußen, Sie müssen nur Ihre Ängste loslassen und sie zu manifestieren.

Wunschpartner manifestieren: Ziehen Sie die Liebe an, die Sie verdienen 

Wenn Sie sich fragen, wie Sie Liebe manifestieren können, ist die Antwort, dass Sie anfangen müssen, mit echter Absicht nach Liebe zu suchen.

Das bedeutet, dass Sie lernen müssen, sich auf eine Schwingungsfrequenz auszurichten, die Liebe anziehen kann, statt weitere Enttäuschungen.

Sie müssen auch ein lebendiges, klares Gefühl dafür entwickeln, was Sie eigentlich anziehen wollen, wenn Sie versuchen, Liebe zu manifestieren.

Viele von uns verfeinern nie ihre Vorstellung davon, was wir in der Liebe suchen und welche Art von Person.

Dies ist entscheidend, denn Manifestationen sind Träume und Gedanken, die Wirklichkeit werden.

Das Universum kann uns nicht helfen, Liebe zu finden, wenn wir nicht wirklich wissen, was wir eigentlich wollen.

Um also unseren Wunschpartner anzuziehen, müssen wir eine klare Vision von ihm haben, um ihn in unsere Realität zu ziehen.

1. Stellen Sie sich die Eigenschaften Ihres Wunschpartners vor

Bevor Sie etwas manifestieren, müssen Sie das Universum wissen lassen, was Sie wollen.

Denken Sie an den Wunschpartner, den Sie manifestieren möchten, und schreiben Sie seine Eigenschaften auf ein Blatt Papier.

In diesem Prozess ist es auch wichtig, sich ein paar Dinge bewusst zu machen:

  • Sie müssen selbst daran glauben, dass Sie diese Person verdienen
  • Wissen Sie, dass diese Person existiert und dass Sie sie einfach nur in Ihrem Leben manifestieren müssen
  • Stellen Sie sich vor, dass Sie beide sich so lebhaft treffen können, wie Sie wollen, und ignorieren Sie andere, die Ihnen sagen, dass Sie realistisch sein sollen
  • Wisse, dass das Universum will, dass Sie glücklich sind
  • Sie müssen sich bewusst sein, dass Sie die Liebe verdienen und genug sind
  • Hören Sie auf die innere Stimme, die Ihnen sagt, dass Sie handeln müssen

Während Sie die Eigenschaften aufschreiben, die Sie sich von ihm wünschen, denken Sie auch darüber nach, ob Sie sie selbst haben.

Wenn Sie diese gewünschten Eigenschaften selbst nicht haben, sind sie etwas, an dem Sie arbeiten können, bis Sie beide sich treffen.

Auch während Sie sich diesen Wunschpartner vorstellen, denken Sie nicht zu sehr über sein Aussehen nach, da schöne Menschen oft sehr große Probleme mit sich bringen.

Das Äußere ist auch ein recht oberflächliches Merkmal, das Sie berücksichtigen sollten, und in Ihrer Liste sollten Sie sich mehr auf die inneren Werte der Person konzentrieren.

Fragen Sie sich Folgendes über Ihre Bedürfnisse und Wünsche bei der Suche nach Ihrem Wunschpartner:

  • Mit welchen 5 Worten würden Sie Diesen Wunschpartner beschreiben?
  • Welche Persönlichkeitsmerkmale in einem anderen Menschen finden Sie attraktiv?
  • Wie möchten Sie von einem Partner behandelt werden? Und was sind die Dinge, die Sie einfach niemals tolerieren würden?
  • Was sind Ihre tiefsten, verborgensten Sehnsüchte, die Sie sich von ihm erfüllen lassen wollen?
  • Was ist Ihr Ziel im Leben? Und wie kann dieser Wunschpartner Ihnen helfen, es zu erreichen?

2. Seien Sie sich bewusst, dass Sie Ihren Wunschpartner verdient haben

Wenn Sie wirklich wissen, dass Sie verdienen, was Sie sich wünschen, werden Sie es erhalten.

Denken Sie darüber nach, gab es Zeiten, in denen Sie fanden, dass Sie nicht liebenswert, nicht schön genug oder nicht klug genug für jemandes Liebe sind?

Das sind die negativen Gedanken, die Sie davon abhalten, Liebe zu empfangen, weil Sie sich selbst einreden, dass Sie sie nicht verdienen.

Es ist nichts falsch an Ihnen, wenn Sie im Moment nicht in einer Beziehung sind, und um die Person zu manifestieren, die Sie verdienen, müssen Sie sich von diesem Widerstand befreien.

Ihr Widerstand gegen die Liebe ist, dass Sie denken, dass Sie ohne diese perfekte Person nichts wert sind und dass Sie sie brauchen, um sich in Ordnung zu bringen!

Sie sind genug und Sie verdienen die Person, die Sie sich wünschen, sonst manifestieren sich Ihre Ängste nur in der Realität, in der Sie nicht leben wollen. 

Vor langer Zeit ging ich immer nur zu Verabredungen mit Männern, die mich ausnutzten und mir das Gefühl gaben, hässlich, wertlos und der Liebe nicht würdig zu sein.

Ich habe mich wirklich so gefühlt, aber was am schlimmsten ist, ich habe mich schon so gefühlt, bevor sie in mein Leben traten.

Die Dinge, die ich in meinem Kopf hatte, wurden so zu meiner Realität, und diese Menschen waren die Manifestation dessen, was ich von mir selbst dachte.

Wie ich die Liebe manifestierte, die ich verdiene

Nach vielen gescheiterten Beziehungen und sich wiederholenden Mustern, wenn ich mit bestimmten Männern ausging, wurde mir klar, dass sich die Dinge ändern müssen.

Bevor ich meinen Wunschpartner manifestieren konnte, musste mir bewusst werden, dass ich es verdiene, geliebt zu werden.

So seltsam es scheint, dies war die letzte Nachricht, die ich an eine Person geschickt habe, die mich verletzt, erniedrigt und missbraucht hat, und sie ging:

“Du wirst nie wieder etwas von mir hören, denn ich verdiene es, geliebt zu werden, genau wie jeder andere auch”.

Diesen Satz zu schreiben, war so schmerzhaft, nicht weil ich diese Person bereits verloren habe, sondern vor allem, weil ich das Gefühl hatte, dass ich nichts verdient habe.

Trotzdem las ich diesen Satz noch einmal und dachte an alles zurück, was er mir angetan hat, wie er mich behandelt hat und fand:

“Das habe ich nicht verdient, ich bin der Liebe würdig”.

Das war der Zeitpunkt, an dem sich alles für mich für immer änderte, ich vergab ihnen und strich sie für immer aus meinem Leben.

Ich rief diese Person nie wieder an, ich wünschte mir nie wieder ein Treffen mit ihr, und jedes Mal, wenn ich an sie dachte, wurde ich nur daran erinnert, dass ich Liebe verdiene.

So begann ich, meinen Körper sanft zu behandeln, als wäre er mein eigenes Kind, meine Schöpfung.

Ich schenkte mir selbst Geduld, Vergebung, Liebe und endlich nach so vielen Jahren Wert.

Mir wurde klar, dass meine Vergangenheit mich nicht definiert, und ich begann, eine neue Realität für mich zu schaffen.

In dieser Realität bin ich schön, fähig, freundlich, lustig, geliebt, sogar bewundert, aber was am wichtigsten ist, glücklich.

Ich kam an einen Punkt, an dem ich die Züge der Person hatte, die ich manifestieren wollte.

Wahrhaftig, mein Wunschpartner manifestierte sich für mich dann so natürlich, zur richtigen Zeit, ohne Zweifel.

3. Wenn Sie es träumen können, können Sie es manifestieren

Wenn Ihre Intuition Ihnen sagt, dass Ihr Wunschpartner da draußen ist, aber Sie ihn noch nicht getroffen haben, glauben Sie an seine Existenz.

Hören Sie nicht auf die Menschen um Sie herum, die Ihnen sagen, dass ein solcher Mann nicht existiert oder dass Sie realistischer sein müssen.

So etwas zu sagen, bedeutet nur, dass sie ihren Wunschpartner noch nicht gefunden haben, Sie jedoch sind auf einem anderen Weg.

Sie wollen Ihren Wunschpartner manifestieren, und dafür befreien Sie sich von Zweifeln.

Ein guter Ansatzpunkt ist auch, sich mit Menschen zu umgeben, die ihren Wunschpartner angezogen haben, um deren Energie als Inspiration zu nutzen.

Menschen, die ihren Wunschpartner gefunden haben, werden Sie unbedingt ermutigen, Ihren eigenen zu suchen und ihn zu manifestieren.

Auch wenn Sie diesen Artikel jetzt lesen, ist das kein Zufall und es bedeutet, dass Sie glauben sollten, dass Sie definitiv die Person finden können, von der Sie träumen.

Ich ermutige Sie, die Vergangenheit loszulassen, sich für die Liebe zu öffnen und daran zu glauben, dass Sie bald Ihren Wunschpartner treffen werden, dessen Liebe Sie mehr als verdient haben.

Sie verdienen es, geliebt zu werden, und wenn Sie so bescheiden lebten wie ich, wäre das vielleicht nicht Ihre natürliche Denkweise.

Aber ab heute wiederholen Sie jeden Tag mindestens einmal: “Ich verdiene es, geliebt zu werden”, bis es Teil Ihrer Realität wird.

4. Führen Sie ein Traumtagebuch

Das Schreiben in Ihr Tagebuch ist eine kraftvolle Übung, wenn Sie Ihren Wunschpartner manifestieren wollen.

Wenn Sie einmal damit begonnen haben, werden Sie bald feststellen, dass die Dinge, über die Sie geschrieben haben, Wirklichkeit werden.

All die Dinge, die ich in meinem Tagebuch aufgeschrieben habe, sind jetzt Teil meiner Realität, und das aus einem bestimmten Grund.

Es ist nicht möglich, immun gegen die Geschenke zu sein, die das Universum uns geben will, es liegt nur an uns, um sie zu bitten.

Im Gegenzug müssen wir jedoch unsere Handlungen und unsere Denkweise ändern, um ein besserer und achtsamerer Mensch zu werden.

Um diese Übung zu beginnen, legen Sie sich ein schönes Tagebuch neben Ihr Bett und schreiben Sie hinein, sobald Sie aufwachen.

Bewahren Sie das Tagebuch immer in Ihrer Tasche auf, falls Ihnen bestimmte Dinge einfallen, die Sie in der Liebe manifestieren möchten.

Deshalb schreiben Sie täglich 5-10 in Ihr Tagebuch, besonders nach dem Aufwachen und vor dem Schlafengehen.

Schreiben Sie auf, wie Ihr perfekter Tag mit Ihrem perfekten Partner, den Sie manifestieren wollen, aussieht.

Dass Sie neben ihm aufgewacht sind, toll gefrühstückt haben, mit ihm in eine Park gegangen sind und dass er Ihnen vor dem Schlafengehen einen romantischen Kuss gegeben hat.

Spielen Sie mit dieser Fantasie herum und sie wird zur Realität werden.

5. Üben Sie Dankbarkeit und Affirmationen

Eines der mächtigsten Dinge, die Sie tun können, um Ihren Wunschpartner zu manifestieren, ist, so zu tun, als wäre er bereits Teil Ihrer Realität.

So müssen Sie jeden Tag, wenn Sie aufwachen, 5 positive Affirmationen wiederholen wie:

  1. Ich bin sehr dankbar für meinen liebevollen Partner
  2. Ich bin der Liebe würdig
  3. Ich bin eine vollständige und interessante Person auch ohne sie
  4. Trotzdem bin ich dankbar, dass ich sie in meinem Leben habe
  5. Die Liebe meines Wunschpartners ist die Liebe, die ich verdiene

Diese Energie beschleunigt also den Prozess, mit dem Sie die Liebe, die Sie sich wünschen, in Ihr Leben bringen.

Das Wiederholen dieser Sätze und das Üben von Dankbarkeit für die Dinge, die Sie noch nicht erhalten haben, erhöht ebenfalls Ihre Schwingungen.

Es ist wichtig, Ihre Schwingungen hoch zu halten, wenn Sie Ihren Wunschpartner manifestieren, denn als Ergebnis wird er mehr so sein, wie Sie es sich vorgestellt haben.

Während eine niedrige Schwingung Ihnen eine Person manifestieren wird, die nicht wirklich die Liebe Ihres Lebens ist.

Es ist also sehr wichtig, das zu sein:

  • Dankbar
  • Achtsam
  • Zufrieden mit sich selbst
  • Befreit von Neid und Hass
  • Voller Freude und Positivität

Sobald wir diese Emotionen in das Universum senden, erhalten wir sie zurück.

Nicht nur in Form von gewünschten Ereignissen, sondern auch in Form unseres Wunschpartners.

6. Hören Sie auf die Stimme, die Sie führt

Als ich meinen Seelenverwandten auf einer Dating-Seite sah, war ich etwa 5 Minuten davon entfernt, sie zu löschen.

Ich hatte vorher noch nie eine Dating-Seite benutzt, habe es aber zum Spaß ausprobiert, nachdem eine Freundin mir von einem lustigen Typen erzählt hatte, den sie auf einer Seite kennengelernt hatte.

Natürlich sind sie am Ende nicht zusammen gekommen, aber dass sie mir an diesem Tag davon erzählt hat, ist kein Zufall.

Als wir uns dann im echten Leben trafen, erzählte er mir auch, dass er sich aus Spaß auf die Seite angemeldet hatte und dass er sich wirklich komisch fühlte, als er mein Bild sah.

Er ist der Typ Mann, der zweimal nachdenkt, bevor er etwas tut, aber er hat sich leichtsinnigerweise entschieden, in meine Stadt zu kommen, um mich zu treffen, nachdem er mit mir gesprochen hatte.

Genauso wie ich mich leichtsinnig entschied, einen mir völlig fremden Menschen zu treffen, mit dem ich mich sehr vertraut fühlte.

Was später geschah, kann kein Zufall sein, ich fühlte mich so mit ihm verbunden, als ob ich ihn schon mein ganzes Leben lang kennen würde.

Auch er erzählte mir, dass er das Gefühl hat, mich aus einem anderen Leben zu kennen.

Nicht, dass alles seltsam klingen würde, denn wir waren beide fast unser ganzes Leben lang Single, mit vielen gescheiterten Beziehungen und einer kalten Natur, die es uns nie erlauben würde, ganz romantisch zu handeln.

Aber wir haben es beide getan, weil wir erkannt haben, dass diese Dinge aus einem bestimmten Grund geschehen.

Als wir beide beschlossen, auf die innere Stimme zu hören, die uns leitete, haben wir uns gegenseitig gefunden.

Unsere innere Stimme sagt uns Dinge, ohne uns zu sagen warum, aber trotzdem sollten wir ihr immer folgen.

Denn wenn wir das tun, werden sich uns neue wunderbare Dinge offenbaren, und letztendlich wird sie uns zu der Liebe führen, die wir verdient haben.

Karma: Kommt wirklich immer alles zurück?
← Previous
Wie man negative Energie aus dem Haus ausräuchern kann
Next →
Comments are closed.