Spiritualität

Einige Menschen kommen in unser Leben, nur um uns zu lehren, nicht wie sie zu sein

Einige Menschen kommen in unser Leben, um uns zu lehren, nicht wie sie zu sein. Wie Oscar Wilde gerne sagte:
"Einige verursachen Glück, wohin sie auch gehen, andere, wann immer sie gehen."

Dennoch lehren uns auch diese Menschen etwas, obwohl sie uns leiden lassen, geben sie uns die Fähigkeit, auf unsere Gefühle anders zu reagieren als sie es tun.

Viktor Frankl sagte, dass alles im Leben potenziell wichtig ist und wir Lehren aus den Dingen ziehen können, die uns leiden ließen.

Während wir manchmal nicht die Bedeutung bestimmter negativer Beziehungen finden können, geben sie uns wirklich eine Vision der uns bisher unbekannten Welt.

Mit anderen Worten, es bedeutet, dass solche Erfahrungen uns lehren werden, was wir schätzen sollen und was uns nur Leid bringt. Sie zeigen uns, was wir im und vom Leben nicht wollen.

Unsere Prinzipien und Standpunkte werden durch die Erfahrungen, die wir gemacht haben, gefestigt.

Zeugen der Ungerechtigkeit zu sein und große Unannehmlichkeiten zu spüren, die durch das Verhalten anderer verursacht werden, hilft uns, über unsere eigenen Prinzipien nachzudenken und unseren Glauben daran zu stärken, was gut und was schlecht ist.

Täuschung, Kälte, Egozentrik schaden. Ich habe viel Schaden angerichtet. Manchmal ist es das Beste, wenn man die Menschen, die einen einst umgaben, nicht mehr erkennen kann. Es gibt Menschen, die am Ende zeigen, was und wer sie wirklich sind, wenn sie uns nicht mehr brauchen und nicht einmal versuchen, es zu verbergen.

Wenn dies geschieht, lässt uns der Schmerz selbst unsere eigenen Prioritäten und unser Verhalten gegenüber anderen neu bewerten. Aus diesem Grund machen uns manchmal schlechte Situationen zu besseren Menschen.

Es hilft uns, andere Gefühle zu schätzen und unser Wachstum zu fördern. All dies erfordert eine großartige interne Arbeit, die es uns nur ermöglicht, voranzukommen und nicht Schwäche, Schuldgefühle oder Unzufriedenheit zu sammeln.

Menschen, die Probleme verursachen, zu entfernen, ist gut für unsere Gesundheit und unsere Seele

Wenn wir uns von den Menschen entfernen, die uns verletzt haben, ist das gut, denn es bringt uns Vorteile. Mit anderen Worten, wir können die Tatsache ausnutzen, dass ihre Reaktionen und Absichten immer besser vorhersehbar werden. Dies ermöglicht es uns, anders mit anderen umzugehen, weil wir die Umwelt jetzt besser managen können.

In diesem Sinne sollten wir nicht so sehr darauf achten, was diese Menschen tun, sondern uns auf die Lehren konzentrieren, die wir aus dem Erlebten ziehen können, uns selbst helfen, Wachstumschancen zu schaffen und an unserem Selbstvertrauen und unserer Stärke zu arbeiten.

Am Ende ist derjenige, der viel erwartet, immer enttäuscht. Es ist einfach giftig für Geist, Körper und Seele.

Eine Perspektive zu bewahren, wird uns helfen, eine gewisse Gleichgültigkeit zu erreichen und diesen emotional instabilen Berg hinunterzusteigen. Es wird uns ermöglichen, unsere eigenen Probleme von den Problemen anderer Menschen zu trennen und frei von Unsicherheit und unangemessenen Reaktionen zu sein.

Die Aufgabe besteht darin, unsere Ideen zu kristallisieren und unsere Gedanken und Emotionen zu enthüllen, ohne die Folgen zu fürchten. Dies wird uns schnelle, direkte und gleichzeitig zufriedenstellende Ergebnisse bringen: Unsere Probleme werden reduziert und wir werden in der Lage sein, in Frieden zu leben.

Wenn jemand versucht, uns absichtlich zu verletzen, dann müssen wir entscheiden, ob wir unsere emotionalen Fenster offen lassen und in das eintreten, was uns ersticken wird.

Das Leben ist zu kurz, um zu betonen, was die Menschen um uns herum sagen oder tun. Aus diesem Grund ist die beste Entscheidung, die wir treffen können, so weit wie möglich von allem, was negativ ist, fernzuhalten und dem näher zu kommen, was uns besser macht.

6Shares
Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.