Astrologie

Was ist dein Krafttier (basierend nach deinem Geburtstag)

Wie jeder Tag der Woche mit einem Krafttier verbunden ist und was bedeutet das?

Welche Segnungen werden jedem Individuum gegeben, das unter dem Einfluss eines jeden Tages geboren wird.

Obwohl dieses Krafttier den Tag beherrscht, kann es sein, dass du auch unter dem Einfluss eines anderen Krafttieres oder Totemtieres stehst.

Jeder hat ein Krafttier

Tierführer, die auch als Totemtiere oder einfach nur als Krafttiere bekannt sind, kommen aus vielen verschiedenen Gründen zu uns, aber in der Regel haben sie einen Grund, der in lebenslangen Führern, Boten, Tests oder reisebasierten Führern gruppiert werden kann.

Obwohl jeder von uns irgendwie mit der physischen Welt mit einem Krafttier "verbunden" ist, begegnen viele von uns mehr Geistern, die zusätzlich zum primären Krafttier handeln.

Daher "hat" jeder von uns ein Totemtier, aber wir können in unserem Leben auch von weiteren Geistern geführt werden, wenn es notwendig ist.

Falls du dein Totem noch nicht gefunden hast, kannst du jederzeit diese Anweisungen befolgen und es selbst versuchen!

Jeder Tag ist magisch

Wir haben das schon ein paar Mal durchgemacht, aber es ist immer interessant, sich daran zu erinnern.

Weißt du, in der Antike waren die "magischen" oder "astrologischen" Planeten gerade einmal sieben.

Die Entdeckung von Uranus, Neptun und Pluto kam viel später, obwohl sie von den Alchemisten prophezeit wurden.

Da die 'Planeten' sieben waren, beobachteten die alten Planeten, dass es ein 7-Tage-Muster gibt, bei dem jeder Tag eine andere Energie ausstrahlt.

So schufen sie eine "Woche", die auf diesen sieben verschiedenen "Planetentagen" basierte.

Sonntag (Dimance auf Französisch), ist der Tag der Sonne (Apollo)

Montag (Montag - Lundi auf Französisch), ist der Tag des Mondes (Artemis)

Dienstag (Mardi auf Französisch), ist der Tag des Mars (Ares)

Mittwoch (Mercredi auf Französisch) ist der Tag des Merkurs (Hermes)

Donnerstag (Jeudi in Frech) ist der Tag des Jupiter (Zeus)

Freitag (Vendredi auf Französisch) ist der Tag der Venus (Aphrodite)

Samstag (Samedi) ist der Tag des Saturn (Kronus)

Daher ist jeder Tag von der Macht des Planeten durchtränkt, die natürlich mit einer Hauptgottheit verbunden ist.

So können wir unser persönliches Totemtier finden, das den Tag unserer Geburt "regiert".

Sobald wir es gefunden haben, können wir es am selben Tag der Woche, in der wir geboren wurden, 'beschwören' und uns von ihm leiten lassen.

Dazu können wir unsere "Geburtstagskerze" aus meiner letzten Geburtstagstorte behalten.

Obwohl man sie durch eine beliebige weiße Kerze ersetzen kann, ist die Geburtstagskerze besser geeignet. Nächster Geburtstag... behalte sie!

Der Krafttier-Zauberspruch

Erstelle ein entsprechendes Opfer. Sie können ein paar Kekse oder einen kleinen Kuchen oder eine Schale mit Honig und Milch bekommen.

Verbrenne SSie Benzoe, um die höheren Wesen einzuladen, nach denen du suchst.

Stelle die Kerze vor das Opfer und sage die nächsten Worte, wenn du sie angezündet hast.

Heiliger Geist der ...

Ich beschwöre dich,

Ich bitte dich um Rat,

Komm zu mir.

Schließe deine Augen und visualisiere diesen Geist, der zu dir kommt. Wenn er dort ist, grüße ihn richtig und biete deinen Kuchen an usw.

Sage dem Geist, dass du jetzt bereit bist, dich führen zu lassen, und bitte ihn, dich zu beraten und durch den Tag zu führen.

Warte auf die Zeichen. Schreibe deine Fortschritte auf. Wiederhole dies für weitere 6 (insgesamt sieben) aufeinanderfolgende Wochen.

Was hat dein Krafttier auf deinen Geburtstag bezogen?

Dein Geburtstag kann dein heiliges Krafttier offenbaren. Obwohl wir schon früher kopiert wurden (leider meist ohne unsere Erlaubnis), sollten wir dir mitteilen, dass dieser Artikel durch die Notizen des Hohepriesters des Heiligen Phönix erstellt wurde, also denk bitte daran, wem du für deine guten Ergebnisse danken kannst.

Montag: Hirsch, der Gnadenhafte

Der Hirsch ist das heilige Tier der wilden Jägerin von Mutter Erde, Artemis.

Dieser Geist verkörpert die Geheimnisse dieser Welt und die Weisheit des Waldes und der Wildnis.

So kann der Hirsch beschworen werden, um deine Intuition zu nähren und dir mehr Vertrauen in deine magischen und psychischen Kräfte zu geben.

Der Hirsch ist auch erstaunlich schön. Daher verleiht er eine charmante und attraktive Aura.

Nutze die Kraft dieses Tieres, um anzuziehen, was immer du willst. Aber denke daran, dass dein Wunsch edel sein sollte, genau wie der Hirsch.

Dienstag: Wolf, der Tapfere

Der Wolf ist das heilige Tier des Kriegsgottes Ares. Es ist kein Zufall, dass dieses mutige Tier von Ares (Mars) als sein heiliges Tier auserwählt wurde.

Die Verbindung von Ares mit dem Wolf beginnt wahrscheinlich bei den Gründern Roms.

In dieser Geschichte nährte und beschützte eine Wölfin (Lupa) seine verbannten Zwillingssöhne (Remus & Romulus).

Es wird davon ausgegangen, dass der Wolf denjenigen, die an diesem Tag geboren werden, Tapferkeit und Selbstvertrauen verleiht.

Darüber hinaus wird das Geistertier des Wolfes in Zeiten der Not gerufen, um Ordnung in das Chaos zu bringen.

Wolf kann im Chaos stehen, da er derjenige ist, der mit Ängsten umgehen kann.

Rufe die Kräfte des Wolfes auf, dir geistige Führung und Schutz zu geben.

Ihre Mystischen Kräfte: Tapferkeit, spirituelle Führung, Schutz, Abstammung, Liebe und Partnerschaft, Selbstvertrauen

Mittwoch: Hase, der Vigilant

Der Hase (Kaninchen) ist eines der heiligen Tiere des Hermes (Merkur).

Obwohl die Naiven in dieser bescheidenen Kreatur nichts Besonderes sehen, sind die Mystiker anderer Meinung.

Der Hase ist vielen okkulten Wegen und natürlich allen hermetischen (Hermes-) Traditionen heilig.

Da Hermes der Gott des Handels und der Kommunikation ist und schneller als jeder andere reist, verleiht der Hase schnelle Reflexe und Wachsamkeit (geistig und intellektuell).

Alle, die unter der Herrschaft des Hasen stehen, gelten als sehr magisch stark und kreativ.

Das Geheimnis liegt darin, wie schnell die Hasenpopulation wächst.

Dieses intensive Wachstum wurde als erstaunlich wichtig angesehen. Rufe den Tiergeist des Hasen auf, um dir Wohlstand, Wachsamkeit und das Bewusstsein deiner mystischen Kräfte zu gewähren.

Deine mystischen Kräfte: Kreativität, Wohlstand, Mystische Kräfte, Wachsamkeit, Intensität, Wachstum

Donnerstag: Adler, der Visionär

Der Adler ist das heilige Tier des Königs der Götter, Zeus (Jupiter). Es ist jedoch sehr wichtig zu verstehen, warum der Adler für diese ehrenvolle Position ausgewählt wurde.

Wahrscheinlich, weil der Adler höher fliegen kann als jedes andere Tier. Von seiner Position aus kann der Adler das ganze Bild sehen und die Möglichkeiten und Fehler seiner aktuellen Situation verstehen.

Adler wählen ihre Kämpfe aus und vermeiden wertlose Ursachen. Obwohl sie immer siegreich sind, greifen sie nur an, wenn es nötig ist.

Deshalb kann der Adler gerufen werden, um dir eine größere Perspektive deiner aktuellen Lebenssituation zu geben und dir die Chancen, die sich daraus ergeben, bewusster zu machen.

Außerdem kann genau diese Fähigkeit dazu genutzt werden, um spirituell zu erwachen und deine magischen Kräfte zu erkennen.

Und nicht zuletzt kann der Adler beschworen werden, um zu "sehen", was viele nicht sehen, und um zu bekommen, was du verdienst.

Deine mystischen Kräfte: Gelegenheiten, Durchsetzungsvermögen, positive Richtung, Ausdauer, Widerstandsfähigkeit, Vision, spirituelles Erwachen

Freitag: Taube, die Hoffnungsträgerin

Die Taube ist das heilige Tier der Göttin der Schönheit und Liebe, Aphrodite (Venus).

Deshalb ist es eine der Fähigkeiten, Liebe und Frieden zu bringen, wann immer es nötig ist.

Tauben sind nicht nur im antiken Griechenland (und in Rom), sondern auch in der Bibel und in anderen Religionen Symbole der Hoffnung und des Friedens.

Sie wurden immer als reine Geschöpfe betrachtet, die die Fähigkeit haben, Energie zu erneuern.

Darüber hinaus kann die Taube beschworen werden, um uns von allen psychischen Parasiten zu reinigen und uns so in eine neue Ära in unserem Leben zu bringen.

Die Taube kann uns bei unseren magischen Bemühungen unterstützen und uns Selbstbewusstsein und vor allem Selbstliebe bringen.

Dies ist ihre wichtigste Kraft, denn sie ist der Schlüssel zur Freisetzung unseres magischen Potenzials.

Deine mystischen Kräfte: Reinheit, Liebe, Frieden, Visionen, geistige und körperliche Erneuerung, Hoffnung, Selbstliebe

Samstag: Schlange, die Heilerin

Es ist wahrscheinlich das am meisten unterschätzte und fälschlicherweise beschuldigte Tier.

Allerdings sind Schlangen in der Tat für viele Religionen, insbesondere für die Alten, heilig.

Die Schlange ist das heilige Tier von Kronus (Chronos - Saturn), dem alten Gott der Zeit.

Daher ist das Symbol Ouroboros eine Schlange, die in ihre Geschichte beißt, in einer Metapher der ewigen Zeit.

Darüber hinaus sind Schlangen auch Hüter der magischen Geheimnisse der Erde.

Einst entthront, wurde Kronus zum Gott der landwirtschaftlichen Fruchtbarkeit, der zur Wintersonnenwende gefeiert wird.

Rufe den Tiergeist der Schlange herbei, um Weisheit zu bringen, die Geheimnisse dieser Welt zu enthüllen und deine Ängste zu bekämpfen.

Außerdem verleiht der Tiergeist der Schlange eine unheimliche Intuition und kann beim Heilungsprozess helfen.

Sonntag: Delphin, der Verspielte

Das mag vielleicht überraschen, aber Apollo, der Gott der Sonne, der Künste, der Segnungen, der Liebe, des Sports und der magischen Weisheit, hat sich den Delfin und sein heiliges Tier ausgesucht.

Apollo hat die Priester von Kreta in seinen heiligsten Tempel versetzt und sich selbst als Delfin verwandelt.

So gelten Delfine als die hellsten aller Tiere und sind sich gleichzeitig des Unsichtbaren bewusst.

Das Krafttier des Delfins verleiht Optimismus und Kreativität. Außerdem fördert es unsere Kommunikationsfähigkeiten und macht uns verständlich und charmant.

Schließlich kann der Delphin beschworen werden, um uns in unseren dunkelsten Stunden zu leiten und Hoffnung und Klarheit in unsere Herzen und Köpfe zu bringen.

Aus dem gleichen Grund kann Dolphin Geheimnisse enthüllen und uns die heiligen und geheimnisvollen Künste der Hexerei lehren.

Deine mystischen Kräfte: Kommunikation, Verspieltheit, Positivität, Strategie, Prophetie, Musik und Meditation

8Shares
Naira
Naira ist Astrologin, Numerologin, Tarotistin und Theologin, die ihren Bachelor-Abschluss in vergleichender Religionswissenschaft erworben hat. Sie bloggt und macht seit mehreren Jahren Astrologie-Beratungen.