Skip to Content

Pinke Aura: Die milde Blüte des Frühlings

Pinke Aura: Die milde Blüte des Frühlings

Alle Menschen haben eine Aura, die in verschiedenen Farben leuchtet, und wenn Sie ein harmonischer Mensch sind, ist Ihre Aura wahrscheinlich pink.

Eine pinkfarbene Aura steht für Glück und Freude.

Wer eine rosa Aura hat, kann intellektuell neue Freiheiten, Ideen und Aspekte erforschen. Ihr Verstand funktioniert ohne Einschränkungen.

Für sie ist alles denkbar und möglich. Mit dieser einzigartigen Fähigkeit sind sie in der Lage, neue, schöpferische Gedanken zu entwickeln, die anderen normalerweise „unzugänglich“ sind. Sie glauben, dass „das Leben ein Universum der Fantasie ist, in dem Träume wahr werden können“.

Wenn Sie eine pinke Aura besitzen, herrscht in Ihrem Leben Positivität und Harmonie. Sie sind ein zärtlicher und mitfühlender Mensch

Menschen mit der pinken Aura lieben zarte, meditative Musik, Kerzen, Räucherstäbchen und Kontemplation.

Pink wird traditionell mit weiblicher Energie in Verbindung gebracht, obwohl jeder eine pinke Aura haben kann. Es symbolisiert, dass man mit Energie genährt wird und eine nährende Person ist.

Sie stehen auch einer tiefen, ätherischen Energie nahe, die zur Heilung genutzt werden kann. Ihr Spürsinn und ihre innere Haltung werden sie auf ihrem Weg des Friedens und des Glücks begleiten.

Pinke Aura bedeutet, dass Sie die optimale Balance zwischen materieller Existenz und geistigem Bewusstsein erreicht haben.

Die pinke Aura und die Symbolik der pinken Farbe

Die pinke Farbe ist eine Kombination aus Rot und Weiß. Die weiße Farbe mildert das leidenschaftliche Rot ab und macht es weicher.

Wenn wir über Pink und sein Auftreten in der Natur nachdenken, findet man diese Farbe hauptsächlich in Blumen.

Die pinkfarbenen Blumen, aber auch Menschen mit pinkfarbener Aura erinnern uns an sanfte Gefühle und Zärtlichkeit.

Es ist die Farbe der gesunden Wangen an kalten Tagen, die Farbe eines neugeborenen Mädchens und des Sonnenaufgangs.

Die pinke Farbe wird mit dem Abbau von Aggressionen in Verbindung gebracht, denn in der Gegenwart dieser Farbe wird man weicher und liebevoller.

Genauso wie Liebe und Leidenschaft mit Rot assoziiert werden, wird Pink mit unschuldigen Gefühlen in Verbindung gebracht. Es symbolisiert Verspieltheit, Jugend und Weiblichkeit.

Wie diese Farbe sind auch Menschen mit pinker Aura idealistisch, mitfühlend und können zuweilen naiv sein.

Eine pinke Aura zu haben bedeutet, ein großes und mitfühlendes Herz zu haben, was die bedeutendste und wichtigste Charaktereigenschaft dieser Menschen ist.

Man kann sagen, dass die pinke Aura bei Erwachsenen sehr selten vorkommt, da sie meist bei Kindern zu finden ist.

Bei Erwachsenen ist sie meist in Form von einigen Streifen zu finden, die eine Person mit der anderen Farbe der Aura umschließen. In diesem Fall bedeutet es, dass das innere Kind dieser Menschen noch lebendig und verspielt ist.

Wenn die gesamte Aura eines Erwachsenen pink ist, bedeutet das, dass diese Person durch eine rosarote Brille schaut und dass sich das freie Herz aus der Kindheit nicht sehr verändert hat.

Wir können sagen, dass diese Menschen mit einer solchen Aura sehr gesegnet sind, denn als Erwachsener kann man sich selten die Verspieltheit eines Kindes erlauben. Man muss immer ernsthaft über die Zukunft und den nächsten Tag nachdenken.

Menschen mit einer pinken Aura leben in der Gegenwart und haben keine Angst vor dem Morgen. Das ist keine gute Einstellung, aber immer noch besser als ein Leben in ständiger Angst.

Lesen Sie auch: Weiße Aura: Das reine Licht

Was bedeutet es, eine pinke Aura zu haben?

Menschen mit einer rosafarbenen Aura haben das Bedürfnis, in ihre Traumwelt zu fliehen, und zwar aus demselben Grund wie die große Mehrheit der Menschen, die Erholung brauchen. Sie brauchen Zeit, um sich zu entspannen, um zu träumen und mit ihrer Kreativität etwas Neues zu gestalten. Das hilft ihnen, sich zu entspannen und vom Druck der Welt zu erholen.

Es ist wichtig für pinke Emanationen, ein friedliches Klima zu schaffen, in dem sie viel Energie investieren können, um zu denken, zu visualisieren und neue Ideen und fabelhafte Universen zu schaffen.

Eine pinke Aura bedeutet auch, dass sie nicht sehr an ihr Äußeres gebunden sind. Da man oft nicht mit der Erde verbunden ist, muss man sich ständig um seinen Körper kümmern.

Bewegung wie Spazierengehen, Schwimmen, Gartenarbeit und verschiedene Arten von körperlicher Arbeit helfen ihnen, mit ihrem Körper in Kontakt zu bleiben. Wenn sie in ihrem Körper geerdet bleiben, bedeutet das, dass sie eine solide Lebensweise führen.

Die Nutzung des kreativen Geistes zur Erholung ist ein unglaublicher Vorteil, mit dem Menschen mit pinker Aura sich selbst und andere Menschen therapieren.

Die Persönlichkeit einer Person, die eine pinke Aura ausstrahlt

Sie haben eine rosafarbene Aura, wenn Sie die Energien von Sanftheit, Liebe, Romantik und bedingungsloser Liebe zu den Menschen ausstrahlen.

Sie sind eine unerschöpfliche Quelle der Liebe und Freude, und jeder, der Ihnen begegnet, wird Ihnen sehr nahe und besonders.

Man weiß, dass man eine rosa Aura hat, wenn man jede Art von Ungerechtigkeit hasst. Sie setzen sich für Menschen ein, die leiden oder verletzt sind.

Wenn Sie eine rosa Aura haben, sind Sie sehr diszipliniert und willensstark.

Sie können jedes beliebige finanzielle Ziel erreichen, das Sie sich setzen, weil Sie selten von Ihrem Ziel abweichen. Sie haben auch eine Fülle von kreativen Ideen, mit denen Sie viel Geld verdienen können.

Sie besitzen eine besondere Begabung als Heiler und haben starke übersinnliche Fähigkeiten. Die kreativen Ideen gehen einem auch nie aus.

Wenn Sie jemand mit einer pinken Aura sind, sind Sie willensstark und sehr diszipliniert. Sie erwarten auch, dass die Menschen in Ihrem Leben so sind wie Sie.

Sie sind sehr liebevoll und herzlich, zärtlich und sinnlich, freundlich und gefühlvoll.

Ihr Verhalten ist ehrlich, und Sie haben starke moralische Werte. Sie sind eine sehr angenehme Person, weil Sie fair und gerecht sind.

Sie verfügen über eine blühende Fantasie, die Sie zu einem großen Schriftsteller, Maler, Bildhauer, Schauspieler oder Designer macht.

Die spirituelle Bedeutung der pinken Aura

Wenn ich mir eine Aura aussuchen könnte, wäre es definitiv die pinke.

Ich persönlich glaube, dass diese Menschen am meisten Spaß im Leben haben, weil sie die Welt als Spielwiese sehen und ohne Angst in den Tag gehen. Aber es muss gesagt werden, dass eine Person, die in der Vergangenheit viel gelitten hat, es schwer haben könnte, eine rosa Aura zu haben. Dafür sollte man in der Lage sein, in der Gegenwart zu leben und sich nicht von der Vergangenheit verletzen zu lassen.

Vielleicht ist es möglich zu lernen, auf diese Weise zu leben, aber es erfordert sicherlich viel Kraft, Zeit und Opferbereitschaft.

Eine pinke Aura zu haben bedeutet, sehr spirituell zu sein und mit sich selbst im Gleichgewicht zu leben.

Geist und Körper sind in Harmonie, so dass das Herz frei ist, anderen selbstlos Liebe zu geben.

Es ist für diese Menschen sehr wichtig, ein ausgeglichenes Leben ohne viel Hin und Her zu führen, denn ihr Wesen profitiert von dieser Energie und Lebensweise.

Für diese Menschen ist es nicht ganz einfach, die Kontrolle zu behalten, denn ihr ruheloser Geist will immer grinsend durch die Welt tanzen. Es erfordert viel Disziplin, und nur so können diese Menschen ein (fast) sorgloses Leben führen.

Menschen mit einer pinkfarbenen Aura können tiefer in die spirituelle Welt eindringen als andere Menschen, weil auch ihre Emotionen tiefer sind und ihnen den Weg in die spirituelle Welt öffnen.

Sie haben einen unschuldigen Geist, der sie in die verschiedenen Sphären der geistigen Welt führen kann.

Aufgrund dieser Eigenschaften sind diese Menschen echt und authentisch. Sie können selten mit anderen verglichen werden, weil diese Energie eine besondere Note des Universums in sich trägt.

Weil sie alle Menschen und die ganze Welt lieben, mit ihnen mitfühlen, hoffen und ihrem Atem folgen, liebt die Welt sie zurück.

Das Universum schenkt ihnen sonnige Gefühle, die ihre unruhigen Tage beruhigen.

Das Universum wird diese Menschen niemals aufgeben, denn sie sind sehr wichtig für das Gleichgewicht zwischen Gut und Böse. 

Die pinke Aura und die Herzchakra (Anahata)

Jeder von uns hat sieben Chakren in seinem Körper, die man mit verschiedenen Farben in Zusammenhang bringt.

Die pinke Aura wird mit dem Herzchakra assoziiert und wenn wir eine Verbindung zwischen dem Herzen und Menschen mit pinker Aura finden wollen, könnten wir sie endlos aufzählen.

Das Herzchakra befindet sich am Herzen und ist eine Brücke zwischen dem Geistigen und dem Materiellen.

Eine pinkfarbene Aura und damit ein offenes Herzchakra zu haben, bedeutet, dass man sehr verbunden ist mit anderen Lebewesen und der Natur. Man ist so etwas wie ein Klebstoff, der mit allem um einen herum verklebt ist und eine Verbindung darstellt.

Das Zentrum des Seins von Menschen mit einer pinken Aura ist ihr Herz, das sie in allem begleitet und ihnen Orientierung gibt.

Wenn jemand eine pinke Aura hat, bedeutet das, dass sein Herzchakra gesund und offen ist, und wenn man möchte, dass seine Aura mit Pink angereichert wird, sollte man daran arbeiten, damit es sich zu öffnen beginnt.

Das Herzchakra ist dafür verantwortlich, dass diese Menschen so mitfühlend, fürsorglich und freundlich sind. Sie sind in der Lage, sich selbst und allen um sie herum Liebe zu schenken.

Ein offenes Herzchakra ermöglicht den Zugang zur Intuition, die mit dem göttlichen Geist verbunden ist.

Das Herz ist bei diesen Menschen am stärksten ausgeprägt. Sie lieben andere von ganzem Herzen und stellen andere in der Regel an die erste Stelle, denn ihre fürsorgliche Seele ist immer auf der Suche danach, wie sie anderen helfen kann.

Sie sind eine Inspiration für andere, wie man leben und lieben kann. 

Für andere sind sie eine Quelle der Hoffnung, und ihre Worte finden immer einen Weg, jemandem Sicherheit und das Gute zu versprechen.

Ihre Worte lindern die Wunden des Geistes und sind Balsam für die erschöpften Seelen.

Wenn das Herzchakra blockiert ist, dreht sich alles, was wir bisher erwähnt haben, ins Gegenteil um.

Ein Mensch mit einem blockierten Herzchakra fühlt sich einsam, isoliert und hat das Gefühl, niemanden auf der Welt zu haben. Traurigkeit kriecht unter seine Haut und er hat keine tröstenden Worte für sich selbst oder für andere.

Menschen mit dieser Blockade haben Angst vor Intimität, nicht nur körperlich, sondern auch emotional.

In einer Partnerschaft können sie eifersüchtig und giftig sein, was allzu schnell zum Alleinsein führen kann.

Wenn man sein Herzchakra wieder öffnen will, sollte man viel an sich arbeiten.

Am besten in die Natur gehen und zwar im Frühling, wenn alles zu erwachen beginnt.

Das Wichtigste zum Ausgleich des Herzchakras ist die Dankbarkeit.

Es wird empfohlen, täglich ein Dankbarkeitstagebuch zu führen, denn Dankbarkeit ist die Grundlage für Liebe und Mitgefühl.

Auch das Praktizieren von herzöffnenden Affirmationen, Meditationen und Yoga-Asanas kann einen spirituellen Ort für Positivität und Wandlungsfähigkeit schaffen.

Die pinke Aura und die Gesundheit

Menschen mit einer pinken Aura haben im Allgemeinen eine gute Gesundheit, aber um diese zu erhalten, sollte man an ihr arbeiten.

Bei der Gesundheit geht es nicht nur um den Körper, sondern auch um die Seele, und um diese beiden Dinge zu stärken, sollte man Yoga und Meditation praktizieren.

Meditation lindert die Schmerzen der Seele und des Körpers und hilft einem, sich zu zentrieren.

Auch wenn eine pinke Aura bedeutet, in Harmonie mit sich selbst zu sein, sollte man versuchen, diesen Zustand aufrechtzuerhalten, denn in der modernen Welt gerät man leicht aus dem Gleichgewicht.

Hören Sie ganz genau auf Ihre Seele und Ihren Körper, denn sie geben immer Signale, die uns sagen, was wir wirklich gebrauchen können.

Keiner von uns ist vor Stress sicher, nicht einmal die Person, die eine pinke Aura hat. Deshalb sollten Sie so früh wie möglich mit der Meditation beginnen, denn sie ist die beste Art der Selbstfürsorge.

Unsere positive Aura kann durch andere negative Energien, die versuchen, sie zu durchdringen, gebrochen werden, weshalb man mit viel Übung eine Art Schutzschild um sich herum aufbauen sollte, damit niemand die Energie aus einem stehlen kann.

Man sollte auch viel Wert auf eine gesunde Ernährung legen, denn ein gesunder Geist kann selten in einem ungesunden Körper leben und umgekehrt.

Auch ausreichende Ruhe ist für Menschen mit einer pinken Aura besonders wichtig. Da diese Menshcen viel von ihrer Liebe abgeben, versuchen manche, dies auszunutzen. Damit man sich vor solchen Situationen besser schützen kann, sollte man sich regelmäßig ausruhen, um Kräfte zu sammeln.

Wie jeder andere Mensch können auch Menschen mit einer pinken Aura in Depressionen verfallen, vor allem weil sie viel verschenken. Wenn diese Menschen keine Liebe von anderen zurückbekommen, können sie wie eine Blume verwelken und den Zauber in sich verlieren.

Wenn Sie zu den Menschen mit einer pinken Aura gehören, sollten Sie zusätzlich zu Meditation und Selbstfürsorge einen Therapeuten aufsuchen, wenn Sie sich niedergeschlagen und deprimiert fühlen.

Zusätzlich zur alternativen Selbstfürsorge können Sie auch Kristallheilungspraktiken in Ihr tägliches Leben einbauen.

Da die pinke Aura mit dem Herzchakra verbunden ist, können Sie den grünen Calcit oder den Rosenquarz an einer Halskette tragen, bei der die Kristalle genau die Stelle berühren, an der sich das Herz befindet.

Der Rosenquarz hilft der mitfühlenderen und liebevolleren Seite des Wesens, diese Gefühle und Qualitäten besser zu kanalisieren.

Der grüne Calcit wird verwendet, wenn man Körper und Geist ins Gleichgewicht bringen will, was das Hauptmerkmal der pinken Aura ist.

Um auch diese Balance zu erhalten, sollte man immer einen grünen Calcit bei sich tragen.

Ein weiterer Vorteil des grünen Calcits ist, dass er ein reinigender Kristall ist. Er kann einen von den negativen Energien reinigen, so dass keine negativen Gefühle oder Depressionen entstehen können.

Die pinke Aura und die Liebe

Keine andere Aura, abgesehen von der grünen, wird mehr mit Liebe assoziiert als die pinkfarbene.

Eine pinke Aura zu haben bedeutet, Liebe zu leben und selbst die Verkörperung der Liebe zu sein.

Sie sind gerne von Menschen umgeben, die Sie lieben.

Alles, was Sie haben, geben Sie gerne, auch Ihre Liebe, Zeit und Zuneigung.

Man muss sagen, dass diese Menschen sehr romantisch sind und all die sanften und freundlichen Züge haben, die einen perfekten Partner und Menschen ausmachen.

Sie lieben es, in Beziehungen zu sein und ständig von der Nähe der geliebten Person umgeben zu sein.

Wenn sie jemanden an ihrer Seite haben, den sie lieben und von dem sie geliebt werden, fühlen sie sich erst dann zu Hause. 

Sie haben es verdient, ein liebevolles Zuhause zu haben, in dem sie sich entspannen können und auch das bekommen, was sie selbstlos an andere weitergeben.

Auch wenn es um Freundschaften geht, ist es nicht anders, als dass Menschen mit einer pinken Aura hervorragende Freunde sind.

Sie sind ein Naturtalent, wenn es darum geht, andere aufzubauen und aus einer Krise herauszuhelfen.

Man kann sich immer auf sie verlassen und sie enttäuschen ihre Freunde nie.

Eine Freundschaft mit jemandem, der eine pinke Aura hat, bedeutet, dass man eine tiefe und vertrauensvolle Beziehung hat.

Wenn sie einen festlichen Abend für ihre Familie oder enge Freunde organisieren, sind sie besonders glücklich. Sie genießen es, sie alle an einem Ort zu haben, Geschichten zu erzählen und gemeinsam zu lachen.

Sie haben keine Lust auf Konflikte und arbeiten hart daran, dass alles in Ihrer Beziehung harmonisch ist.

Die Bereitschaft, in der Liebe persönliche Opfer zu bringen, ist bei diesen Menschen besonders ausgeprägt.

Der Umgang mit Menschen, die eine pinke Aura haben

Wenn Sie sich in der Gegenwart einer Person mit rosa Aura befinden, haben Sie keine Angst, Ihre Gefühle zu zeigen und sich völlig zu öffnen.

Sie werden es nicht bereuen, denn diese Person würde Sie nie verletzen, sondern wird versuchen, Ihnen zu helfen.

Sie wird Ihnen zuhören und eine Schlussfolgerung ziehen, damit Sie einen Weg finden können, mit dem Sie Ihr Leben verbessern können.

Wundern Sie sich nicht, wenn die Person mit der pinken Aura Ihnen gleich nach dem ersten Treffen mehrere Komplimente macht. Sie tut das nicht, um Ihnen zu schmeicheln, sondern weil sie es ernst meint und Ihnen sagen möchte, was Sie so besonders macht.

Vergessen Sie nicht, auch ihr ein paar Komplimente zu machen, denn sie verdient die Komplimente mehr als jeder andere Personr.

Sie sollten auch darauf achten, im Umgang mit Menschen mit einer pinken Aura sanft zu sein, denn sie nehmen sich viele Dinge zu Herzen.

Lesen Sie auch: Grüne Aura: Die lebendige Natur und das heilende Herz

Der Kapha Typ und die richtige Kapha Ernährung
← Previous
Aerial Yoga und wie man es zu Hause praktiziert
Next →