Skip to Content

Plejaden Seelen Merkmale: Gehören Sie zu ihren Sternensaaten 

Plejaden Seelen Merkmale: Gehören Sie zu ihren Sternensaaten 

Die Plejaden Seelen Merkmale sind außergewöhnliche Eigenschaften, die die Sternensaaten des Planeten Plejaden aufweisen.

Die aber auch oft das Gefühl haben, nicht wirklich zum Planeten Erde und seinen grausamen Wegen zu gehören.

Sie sind sich ihrer wahren Heimat und Identität noch nicht bewusst, die ihnen hilft, ihre Mission auf der Erde zu erfüllen.

Den Wandel zu gebären und die Menschen in ihrer Umlaufbahn zum Besseren zu beeinflussen.

Mit ihrer kraftvollen und heilenden Energie, die die Botschaft des Lichts trägt.

Gleichzeitig tragen sie aber auch ein gewisses Maß an Trauer und Einsamkeit in sich, weil sie das Gefühl haben, nirgendwo hinzugehören.

Bis sie wirklich erkennen, dass sie nicht einmal von dieser Welt sind und dass sie eines Tages endlich nach Hause kommen werden.

Wann immer Sie also das Gefühl haben, nirgendwo hinzugehören, sollten Sie anfangen, unter diesen Bedingungen zu denken.

Fangt an, euch zu erlauben, eure eigene Vorstellung davon zu erweitern, wer ihr seid, wenn ihr davon überzeugt seid, und bedenkt, dass ihr nicht hilflos seid.

Als Mitglieder der Familie des Lichts seid ihr auf eine Mission geschickt worden, um das System zu verändern, und ihr seid darauf trainiert, mit einer unglaublichen Menge an Energie umzugehen.

Plejaden Seelen Merkmale: Was sind Sternensaaten 

Sternensaaten sind Menschen, die Sehnsucht nach einem unbekannten Ort und einer unbekannten Gesellschaft haben.

Sie können sich nicht an die Unwissenheit gewöhnen, die in der modernen Gesellschaft herrscht und sie beeinflusst.

Zum einen, weil sie sehr intuitiv und empathisch sind, zum anderen aber auch, weil sich ihre Seelen über die menschliche Natur hinaus entwickelt haben.

Was sie jedoch nicht wissen, ist, dass ihr offensichtliches Gefühl, nicht zu dieser Welt zu gehören, kein Zufall ist, da sie eigentlich Sternensaaten sind, die mit einer wichtigen Mission zur Erde geschickt wurden.

Aufgrund ihrer Eigenschaften und ihres Aussehens gehören sie auch zu einer der fortschrittlichen außerirdischen Rassen, wie den Plejadiern oder Arkturianer.

Die Möglichkeit, dass sie Sternensaaten sind, wird auch mehr als offensichtlich sein, da sie ein ganz besonderes Verhalten aufweisen.

Sie erleben Einsamkeit und Isolation, die menschliche Eigenschaften sind, aber sie haben auch das Gefühl, dass sie Außerirdische auf diesem Planeten sind.

Sie finden auch, dass die Verhaltensweisen und Motive unserer Gesellschaft chaotisch und unlogisch sind.

Sternensaaten sind oft sehr zurückhaltend, wenn es darum geht, sich in gesellschaftlichen Institutionen wie Politik, Wirtschaft, Gesundheit zu beweisen.

Schon in jungen Jahren konzentrieren sie sich auf das Studium des verborgenen und solcher Systeme mit ungewöhnlicher Klarheit, wie das Esoterische und Spirituelle.

In erster Linie haben sie auch den Drang, durch dieses physische Leben zu gehen und zu versuchen, sich daran zu erinnern, wer sie wirklich sind.

Wenn sie diese Verbindung auch herstellen, werden sie durch einen Transformationsprozess geführt, um ganz, zentriert und mit ihrem Höheren Selbst verbunden zu werden.

Sobald die Sternensaat auch erkannt hat, wer sie ist, kann sie damit beginnen, den Erdenseelen zu helfen, um Licht und Frieden auf dem Planeten Erde zu verbreiten.

Plejaden Seelen Merkmale: Die Plejadier Geschichte 

Die Plejadier waren die Gruppe, die das genetische Modell der frühen Menschen auf der Erde geschaffen hat.

Sie sind im Grunde ein fehlendes Glied, das die Entstehung der Menschheit erklärt.

Nach Ansicht der Plejadier-Gläubigen halfen sie auch bei der Gründung der Atlanter und Lemurier und werden aufgrund ihres Aussehens auch als nordische Außerirdische bezeichnet.

Es wird gesagt, dass ihr Hauptziel auf der Erde darin bestand, die verschiedenen Lebensformen, die erschienen sind, wie Delphine, Menschen und Wale, zu nähren.

Ihre Aufgabe ist es auch, die Erde mit heilendem Bewusstsein und Energie zu durchdringen.

Es wird gesagt, dass diese Wesen auch eine Rolle dabei spielen, den Menschen zu helfen, die mystischen Aspekte des Universums durch nicht entflammbaren ätherischen Kontakt zu verstehen.

Sogar heute sagen einige Menschen, dass sie ihre ruhige Energie und das Licht erkennen, die uns bei der Heilung und der Entwicklung eines höheren Bewusstseins helfen wird.

Auf der Erde soll es aber noch viele Instrumente geben, die uns helfen werden, unsere Göttlichkeit zu erreichen, und die Weisheit der Pleadianer wird uns zu ihnen führen.

Die Plejadier sind daher eine außerirdische Rasse, die der Menschheit zuhört, um sie zu inspirieren, und als ihre intuitiven, sensiblen Heiler dient.

Plejaden Seelen Merkmale: Der Planet Plejaden

In den letzten zehntausend Jahren hat vielleicht keine Sternengruppe am Himmel so viel Aufmerksamkeit erregt wie die der Plejaden.

Das Geheimnis der Anziehungskraft dieser Sterne besteht auch heute noch, obwohl die meisten, die sie beobachten, die mit ihnen verbundenen Mythen nicht kennen.

In jedem Fall handelt es sich um eine wirklich wichtige Konstellation, die eine Schlüsselrolle bei dem Versuch spielt, die Entwicklung der Menschheit zu entschlüsseln und sie mit höheren Ebenen der Existenz in Verbindung zu bringen.

Denn dies ist die Heimatwelt der Plejadier, die in der wunderbaren Konstellation des Sternzeichens Stier liegt.

Dabei trägt es auch die Kerneigenschaften, die es zum Ausdruck bringt, wie Liebe, Fürsorge und Stabilität.

Bei den zahlreichen Channeling-Botschaften dieser Konstellation wird immer wieder darauf hingewiesen, dass den Menschen in naher Zukunft die Errichtung einer Welttyrannei droht und die Plejadier uns lehren wollen, wie wir diese verhindern können.

In all ihren Botschaften werden die Menschen darauf aufmerksam gemacht, dass diese Wesen in einer koordinierten Weise handeln, in der keine Individualität hervorsticht.

Die Plejadier bekämpften die reptilische Rasse, die ihr Hauptquartier auf dem Stern Alpha Draconis errichtete und später andere Sterne kolonisierte, wie Epsilon Bootes, Zeta Reticuli und die sechs Sterne im Sternbild Orion.

Dieses so genannte Reptilienreich übernahm auch die Kontrolle über einen angeblich großen Planeten außerhalb der Umlaufbahn des Pluto, der als Nemesis bekannt ist.

Die heutigen Plejadier lebten im Bereich des Sternbilds Lyra, bevor sie die Plejaden besiedelten.

Als sie vom Reptilienreich angegriffen wurden, organisierten die überlebenden Mitglieder der Gemeinschaft einen Massenexodus zu den Plejaden.

Somit sind sie eine der friedlichsten und großzügigsten außerirdischen Rassen in der ganzen Galaxis.

Plejaden Seelen Merkmale: Plejadier Eigenschaften 

Die Plejadier sind Humanoide, ähneln aber aufgrund bestimmter Merkmale stark den nordischen Völkern.

Deshalb werden sie wegen ihres hellen Aussehens auch als nordische Aliens bezeichnet.

Ihnen mangelt es fast immer an Pigmentierung in Haut und Haar, was ihnen ein etwas albinoähnliches Aussehen verleiht.

Viele Plejadier haben auch ein asiatisches Aussehen, allerdings mit wenig bis gar keiner Pigmentierung von Haut und Haaren, dafür aber mit großen, dunklen und funkelnden Augen.

Viele haben sie auf der Erde auch an ihren dunkelbraunen, fast pupillenlosen Augen erkannt.

Plejadier haben in der Regel kein übermäßiges Fett, obwohl die weiblichen bekanntlich eine rundliche Figur haben.

Sie haben in der Regel keine lockigen Haare oder einen Bart, und ihr Haar ist oft lang und glatt, sowohl bei Männern als auch bei Frauen.

Diese Außerirdischen kommen auch aus verschiedenen Gründen auf unseren Planeten oder pflanzen ihre Sternensaaten auf ihm ein.

In den meisten Fällen wollen diese hochentwickelten Außerirdischen den Menschen helfen, die nächste Entwicklungsstufe zu erreichen.

Obwohl es auch feindselige Außerirdische gibt, deren Aufgaben ganz anders ist.

Das Aussehen der Plejadier erinnert auch ein wenig an Elfen und Lichtwesen, aber in menschlicher Gestalt ist ihr Haar oft dunkel oder schwarz statt hell.

Ihre durchschnittliche Körpergröße ist höher als die der Menschen, ihre Eigenschaften sind auch weiblicher, was auf ihre hohe Heilenergie zurückzuführen ist.

Von Natur aus sind sie freundlich und ruhig, aber auch neugierig und sehr akzeptierend gegenüber Dingen, die anders sind.

Plejaden Seelen Merkmale: 5 sichere Anzeichen dafür, dass ihr Sternensaaten seid

Als Plejadier Sternensaaten geboren zu sein, macht euch wirklich zu etwas Besonderem.

Denn ihr seid großartig und ein Mitglied der Familie des Lichts, das mit der Aufgabe auf die Erde gekommen ist, Veränderungen zu bewirken.

Um die Menschheit zu verändern und ihr beim Übergang zu absoluter Liebe und Frieden zu helfen.

Liebe und Gleichheit ist dabei ein Schlüsselelement in dieser neuen Weltordnung, die ihr einführen wollt.

Das Universum besteht auch aus dieser Liebe und ihre Energie kann alle möglichen Formen annehmen.

Jedoch niemals die Form von Gier oder Hass oder irgendeiner anderen, nicht nach Licht strebenden Emotion, da diese nur bis zu einer bestimmten Entwicklungsstufe fortschreiten kann.

Wenn also jemand fähig ist, Liebe für alles, was existiert, zu empfinden, stehen ihm alle Möglichkeiten offen, und das könnte sogar bedeuten, dass er eine Sternensaat ist.

1. Sie können Grausamkeit nicht ertragen

Einer der ersten Plejaden Seelen Merkmale ist, dass Sie jede Art von Grausamkeit und Ungerechtigkeit nicht ertragen können.

Vor allem, wenn sie den Schwachen und Tieren angetan wird, die Sie mit großem Aufwand schützen wollen.

Mit diesem Antrieb haben Sie auch die Fähigkeit, böse Menschen zu identifizieren und Lügen, Manipulation sowie beschädigte Seelen zu erkennen.

Denn in Ihrem Inneren gibt es einen moralischen Kompass, der Ihnen hilft, Dinge zu erfassen, die jenseits der sichtbaren Oberfläche existieren.

Mit dem Gefühl, jemanden zu kennen, ohne ihm vorher tatsächlich begegnet zu sein.

2. Sie wollen andere reparieren

Eines der weiteren Plejaden Seelen Merkmale ist, dass Sie geschädigte Menschen, die gegen sich selbst handeln, heilen wollen.

Diese Menschen können auch Ihre eigenen Eltern, Geschwister, Freunde und sogar Liebespartner sein.

Mit dem Unterschied, dass sie oft ihre geschädigten und depressiven Familienmitglieder retten, aber unter deren Einfluss leiden, wenn diese missbräuchlich sind und sogar bei toxischen Partnern landen.

Denn sie glauben fest daran, dass ihre Liebe sie verändern kann, was es in vielen Fällen auch tatsächlich tut.

Weil die Bereitschaft dieser Sternensaat, so viel zu leiden, damit sich andere zum Besseren verändern, ihnen schließlich die Augen öffnet und sie Reue und Scham für ihr selbstloses Opfer empfinden.

3. Sie hatten eine traumatisierende Kindheit

Obwohl Plejaden Sternensaaten eine enorme Menge an Liebe zu geben haben, wachsen sie oft mit wenig oder gar keiner Liebe auf.

Entweder misshandeln ihre Eltern sie oder sie wachsen bei einem alleinerziehenden Elternteil auf, der mit dem Leben überfordert war.

So sahen sie oft andere Kinder mit liebevollen Familien und fühlten sich ungeliebt und anders, was sie auch ins Erwachsenenleben mitnahmen.

Mit dem Unterschied, dass diese Erfahrungen sie stark, aber sanft gemacht haben, da sie nun anderen die Liebe geben, die sie als Kinder vermisst haben.

Zugleich verändern sie aber auch Familienmitglieder, die sie zuvor missbraucht haben, zum Besseren und vergeben ihnen.

4. Sie sind ein treuer Freund und Partner

Diejenigen, die Plejaden Seelen Merkmale haben, sind sehr loyale und hingebungsvolle Partner, die nie jemanden verraten würden, den sie lieben.

Sie sind jedoch immer nur einer Seele gewidmet und werden um dieser Liebe willen andere Verbindungen loslassen, die nicht die gleiche Bedeutung haben.

Was Freunde betrifft, so bleiben sie ihnen ein Leben lang treu und reagieren sehr traurig auf ihren Verrat.

Denn auf dem Planeten Plejaden wird die Freundschaft noch mehr geschätzt als die Liebe.

Da sich diese Personen auch sehr von normalen Menschen unterscheiden, vergessen andere sie auch dann nicht, wenn sie schon längst aus ihrem Leben verschwunden sind.

5. Sie haben schon oft gehört, dass Sie übermäßig sensibel sind

Die Person, die Plejaden Seelen Merkmale hat, hat vielleicht viel zu oft gehört, dass sie empfindlich ist.

Allerdings wussten diejenigen, die das zu ihnen sagten, nicht, dass ihre Seele wie die eines Engels mit gebrochenen Flügeln ist.

Die keine Art von Negativität, Grausamkeit und Bösartigkeit ertragen können, während sie gleichzeitig all die Dunkelheit um sich herum absorbieren.

Um den Preis, dass sie sich auf ihre psychische Gesundheit und ihr allgemeines Wohlbefinden auswirken.

Das führt dazu, dass viele der Sternensaaten dieser Rasse zu Drogenmissbrauch, Depressionen, Isolation und Angstzuständen neigen, weil sie einfach nicht in diese grausame Welt gehören.

10 sichere Anzeichen dafür, dass er ein Fuckboy ist
← Previous
Lichtwesen. Die Lichthüter der Menschheit
Next →